Black Desert entschuldigt sich für Reddit-Zensur, offenbart Geheimnisse

Pearl Abyss, die Entwickler von Black Desert Online, haben zuletzt für Ärger gesorgt, weil sie auf Reddit die Mods einen Post löschen ließen, der Geheimnisse des Spiels offenbarte. Jetzt entschuldigen sich die Entwickler bei der Community und werden in Zukunft die geheimen Stats offenlegen.

Black Desert ist ein komplexes Sandbox-MMO, das selbst für eingefleischte Spieler oft nicht klar zu durchschauen ist. So gibt es im Spiel geheime Stats, die außer den Entwicklern keiner genau kennt. Es ist also nicht möglich zu erkennen, was ein bestimmtes Item genau kann.

Black desert Bosse 02

Um diese Mysterien endlich zu lüften, hat ein Dataminer Geheimnisse des Spielcodes auf Reddit offenbart. Doch das fanden die Entwickler bei Pearl Abyss gar nicht lustig und wiesen die Moderatoren des Subreddits an, den Post zu löschen. Man hatte Angst, dass die Infos zum Cheaten verwendet werden würden.

Die Mods gehorchten und lösten damit einen Shitstorm aus. Das wurde am Ende wohl Pearl Abyss und Publisher Kakao-Games zu viel und man beschloss, wieder auf die Spieler zuzugehen.

Entwickler entschuldigen sich und geben geheime Stats an

Black Desert Kamasylvia 2 01

Um die Wogen zu glätten, schrieb Jae-hee Kim, Exekutive Producer von Black Desert Online bei Pearl Abyss einen offenen Brief an die Community. Darin entschuldigt er sich für die entstandene Verwirrung und dafür, dass man es versäumt habe, konkrete Infos zu den Stats zu liefern.

Daher wolle man in Zukunft alles anders machen und in Zukunft alle Stats offenlegen. Man hielt die „geheimen Stats“ erst für eine nette Idee, doch es sei mittlerweile klar, dass es eine zu große Lücke zwischen Spielern schaffe, die es mittlerweile wüssten, und denen, die keine Ahnung hätten.

Black-Desert-Mystic-01

Daher sollen in Zukunft Werte für Genauigkeit, Schadensreduktion und Ausweichwert in Tooltips sichtbar sein.


Der Datamining-Shitstorm war nicht der einzige Skandal um Black Desert Online. Viele User beklagen den starken Pay2Win-Glücksspielfaktor der Hauskatzen im Spiel!

Quelle(n): MassivelyOP, Black Desert Homepage
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Analyst

Na endlich, das mit den Stats hat mich echt angekotzt weil man nie genau wußte was welches Item bringt. Selbst erfahrene Spieler konnten es einem kaum gescheit erklären sondern nur mutmaßen, zB. welche Set das beste ist und worauf du gehn sollst. Sowas ist für ein MMORPG wo sich vor allem alles ums Gear pimpen dreht echt Mist!

Das Game wird sowas von bockschwer ab Lvl55 und das aufwerten der Ausrüstung extrem aufwendig und teuer das man wenigstens schon wissen sollte wofür welcher Stat steht und was er genau in Zahlen bzw % bringt.

Alfred Tetzlaff

Gibt es eigentlich was Neues zu den Konsolen-Plänen von Black Desert?

Gerd Schuhmann

Die Xbox-Version war schon mal auf Messen spielbar, jo. Die soll Anfang 2018 kommen. Die PS4-Version wird dann wohl etwas später kommen – so ähnlich wie bei PUBG.

Alfred Tetzlaff

Ah, ok. Danke. Das Spiel finde ich interssant.

ArkaNe92

Können PC Spieler mit Konsolen Spieler zusammen zocken? oder wird das wieder geteilt?

Alzucard

“Dataminer Geheimnisse des Spielcodes” so ganz richtig ist das ja nicht. Es war nicht wirklich im Spielcode. Man musste nur die Spieldateien entpacken. Decompiling etc. war garnicht nötig.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x