2,5 Jahre nach Release – Battlefront 2 kündigt riesiges Update an, das Spieler begeistert

Star Wars Battlefront 2 bekommt Anfang Februar ein neues, großes Update. Doch auch für die Zeit danach ist vorgesorgt. So soll es zukünftig mehr Inhalte der Original-Trilogie geben, was viele Spieler begeistert.

Was hat Battlefront 2 angekündigt? In einem reddit-Thread hat sich der Community-Lead F8RGE an die Community gewandt und einige Einblicke in kommende Updates gegeben. Neben dem neuen Patch, der bereits am 3. Februar erscheint, gab es auch einen Ausblick auf die Zeit danach.

So sollen sich die zukünftigen Inhalte vor allem um die Zeit der Original-Trilogie und der Rebellion gegen das Imperium drehen. Dazu sind folgende Neuerungen geplant:

  • Luke, Leia, Darth Vader und weitere Charaktere dieser Zeit sollen sowohl im Coop-Modus, als auch im Supremacy spielbar werden.
  • Der Planet Scarif, der schon in Battlefront 1 sehr beliebt war, kommt mit dem Update zurück.
  • Die neuen Inhalte sollen sich überwiegend am Boden abspielen.

Weitere Details zu dem Update sollen im Februar veröffentlicht werden.

Spieler freuen sich besonders auf Scarif

Wie reagieren die Spieler auf die Ankündigung? Im reddit reagiert eine überwiegende Anzahl der Fans positiv auf die Ankündigung der Original-Trilogie. Im Fokus steht dabei besonders der Planet Scarif, von dem die Pläne vom ersten Todesstern geklaut wurden.

Dieser war in Battlefront 1 ein großer Erfolg und wurde sich seitdem immer wieder für den Nachfolger gewünscht:

  • ficeric: „Scarif? SCARIF? Ich möchte gerade wirklich weinen!“
  • Jamesc90: „OT-Content und Scarif kommt auch. Als jemand, der nie die Chance hatte Battlefront 1 zu spielen, bin ich gerade sehr gehyped!“
  • asimo703: „Ich habe es gesehen und ich bin so froh, dass es endlich passiert.“
  • Arithmetic: „OT Coop! Zeit einige Level aufzusteigen, Mr. Vader!“
Screenshot zu Scarif in Battlefront 1

Der Nutzer Jimmithi fasst die Situation für viele Fans treffend zusammen:

  • „Ein guter Monat nach dem anderen. Was für eine gute Zeit man als Battlefron-Fan hat im Vergleich zu vor 2 Jahren.“

Wie war Battlefront 2 zu Beginn? Vor 2 Jahren wusste man noch nicht, ob Star Wars Battlefront 2 überhaupt langfristig Bestand hat. Die Probleme rund um die Lootboxen verhagelten den Release deutlich.

Die Spieler waren so sauer und enttäuscht, dass die Entwickler kaum online gehen und sich vor der Community zeigen konnten.

Inzwischen geht es dem Online-Shooter richtig gut. Im Dezember 2019 hatte Star Wars Battlefront 2 die meisten Spieler seit Januar 2018. Das lag auch an der Episode 9, zu der direkt neuer Content veröffentlicht wurde.

Battlefront Palpatine Blitzdingens

Schon das Update Anfang Februar wird groß

Was bringt das neue Update? Während sich viele Fans auf die neuen Inhalte rund um die Original-Trilogie freuen, schauen andere auf das neue Update, welches am 3. Februar erscheint.

Dieses enthält:

  • Die neuen Helden BB-8 für den Widerstand und BB-9E für die erste Ordnung
  • Zwei neue Raumschiffe MC-85 und ein Sternzerstörer der Resurgent-Klasse
  • Der Modus Totale Vorherrschaft bekommt drei neue Maps: Jakku, Takodana und Ajan Kloss
  • Viele Balance- und „Quality of Life“-Updates für bereits bestehende Inhalte

Ein guter Zeitpunkt, um den Online-Shooter wieder hervorzukramen oder ihn euch zuzulegen.

Star Wars Battlefront 2: Entwickler können endlich ohne Angst online gehen
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
22
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Weizen

Mich stören die Helden, nach einer bestimmten Zeit sind sie überall und sie sind einfach viel zu OP, warum gibt es keinen Conquest Modus ohne diesen Abschaum?

Sha

Hey Bioware …. so geht das .

Weizen

Welches Bioware Spiel war denn Day 1 mit Lootboxen verpestet und baute den gesamten Fortschritt darauf auf? Mir fällt keines ein…

Sha

Ne dadrum gehts mir perse nicht . Sie haben ihre Marke nicht aufgeben und einiges Umgekrämpelt.
SWB2 mit dam anfang zuvergleichen , da sind Welten unterschied.

DeLorean

Vielleicht haben Battlefield 5 und Anthem 2 Jahre nach Release ja dann auch genug Content. 2 Jahre scheinen EA Spiele wohl nach Release zu brauchen.
Da ist man als destiny Spieler ja richtig verwöhnt. Da muss man nur 1 jahr lang warten bis die 1. grosse Erweiterung alles in ordnung bringt. Komisch nur,dass 1 jahr später wieder alles ätzend ist 🤔

Oldboy

Bis auf den Shitstorm in Bezug auf die Lootboxen, war und ist SWB2 ein sehr guter Shooter!

Alex

Naja finde ich nicht, alleine schon das Balancing ist furchtbar, könnte gut sein, ist es aber bisher immer noch nicht wirklich.

Alex

Bungie hat jemals was wirklich in Ordnung gebracht? Spielen wir unterschiedliche Spiele, außer einzelne Dinge die besser geworden sind, sehe ich höchstens verschlimmbesserungen im Gesammten.

Hugo

Hatte es mir mal für n Fünfer gekauft allerdings kaum gespielt, am 03.02 wird es aber echt mal Zeit 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x