Battlefield 1 und CoD Infinite Warfare haben „Rekord-Trailer“ auf Youtube

Der Trailer von Battlefield 1 wurde letzten Freitag veröffentlicht. Falls Ihr Euch fragt, wie dieser bei den Fans ankommt: Er ist der erfolgreichste Trailer auf Youtube überhaupt – gemessen an Likes!

Battlefield 1 hat die Gunst der Shooter-Fans auf seiner Seite

Inzwischen hat der Enthüllungstrailer von Battlefield 1 über 1,1 Millionen Likes, und jede Minute kommen weitere hinzu. Laut Forbes ist dieses Video, gemessen an Likes, der mit Abstand erfolgreichste Trailer auf Youtube, alle Trailer von Filmen, TV und Video Games inbegriffen. Zum Vergleich: Der „GTA 5“-Trailer hat bis heute 280k Likes, der zu Marvels Kassenschlager „The Avengers“ 82k Likes.

Dieser Erfolg des neuen Battlefield-Trailers ist umso bemerkenswerter, da er erst seit wenigen Tagen online ist. Bereits über 22 Millionen User haben ihn gesehen. Dem hinkt der Trailer von Call of Duty: Infinite Warfare hinterher: Dieser wurde bisher knapp 16 Millionen Mal angeclickt, obwohl er schon einige Tage vor dem BF-Trailer veröffentlicht wurde.

Der neue CoD-Trailer hat aktuell 285k Likes und übertraf somit den Wert von GTA 5. Nun könnt man meinen: „Das ist ja durchaus bemerkenswert“, allerdings zeichnet die krasse Anzahl an Dislikes ein ganz anderes Bild: Knapp 1,5 Millionen Daumen zeigen inzwischen nach unten. Damit ist er der am schlechtesten bewertete Trailer auf Youtube.

Offenbar kommt das Weltraum-Setting von Infinite Warfare überhaupt nicht gut an, das „Erster Weltkrieg“-Szenario von Battlefield hingegen schon. Dass die beiden Enthüllungstrailer aber derart hohe Wellen schlagen, war vorab keinesfalls abzusehen. Da man bereits vor Tagen von einer „Massen-Dislike-Kampagne“ gegen Infinite Warfare sprach, muss man dem neuen Battlefield-Trailer nun eine „Massen-Like-Kampagne“ zusprechen. Und jede Minute geht die Schere weiter auseinander.

Das sind die konkreten Werte, als dieser Artikel geschrieben wurde:

  • Battlefield 1: Likes: 1.163.318, Dislikes: 21.102
  • Call of Duty: Infinite Warfare: Likes: 285.598, Dislikes: 1.484.868

Ist der Kampf um den Shooter-Thron dieses Jahr bereits entschieden? Oder kann CoD: Infinite Warfare mit künftigen Infos die Gunst der Fans wieder gewinnen? Wie seht Ihr das?

Autor(in)
Quelle(n): GameSpotForbes
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
elkrebso
elkrebso
3 Jahre zuvor

Hab ein bisschen Mittleid mit den Entwicklern (nicht mit den Publishern). Da arbeitet man monatelang an einem Projekt, gibt sein bestes Können dafür, und dann wird’s innerhalb weniger Tage so gnadenlos niedergemäht.

NiDje
NiDje
3 Jahre zuvor

Heftig! Obwohl ich seit jeher BF-Spieler bin und keinen der CoD-Teile kenne, wirken die Zahlen auf mich etwas verdächtig. Dahinter kann man schon eine Kampagne vermuten.
Trotzdem haben sich Dice mit diesem konzeptionellen Geniestreich natürlich den Zuspruch auch verdient! Hoffentlich können sie dem Hype auch gerecht werden, BF4 und Hardline haben bei mir erstmal zu einer zweijährigen BF-Pause geführt. Mit BF1 steige ich dann mal wieder ein.

Fly
Fly
3 Jahre zuvor

DICE hat da ganz stark den Vorteil, dass die Shootergemeinde sich mittlerweile auch an Modern/Future War Settings satt gesehen hat, ähnlich wie damals mit den WK II Settings. Es wird ja seit einiger Zeit gefordert wieder zurück zugehen und WK-Settings mit der heutigen Technik zu zaubern. Davon ab, dass große Teile der CoD Gemeinde da ja auch schon für „ihr Spiel“ wieder eine Rückbesinnung zu den alten CoD’s wollten, was die Marke ja so groß gemacht hat.
Da ist Activision direkt und mit Anlauf ins Fettnäpfchen getreten und hat quasi gegen den Willen der Community gehandelt, was DICE jetzt voll auskosten kann. smile
Wenn man sich BF4 im IST-Zustand ansieht (und Hardline ruhig auch), kann DICE genau darauf aufbauen und damit ein von Beginn an perfektes BF1 hinzimmern. Das heutige BF4 hat bis auf den Namen und die Optik nichts mehr mit dem vom Release zu tun. smile

Comp4ny
Comp4ny
3 Jahre zuvor

Was ist den Call of Duty? …o_O
Irgend so nen Random-China-Klon sie wie es aussieht.

m0rcin
m0rcin
3 Jahre zuvor

Mhhh, ich würde auch genau so die beiden Trailer/ Games bewerten, die Zahlen scheinen mir aber etwas extrem?

Pokerkeks
Pokerkeks
3 Jahre zuvor

Alter verwalter… sowas hab ich auch noch nicht gesehen. Hoffentlich wird DICE dem Hype ansatzweise gerecht

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.