Sieht so aus, als war der Druide mal als neue Klasse in Diablo 3 geplant

War oder ist eine Druiden-Klasse für Diablo 3 geplant? Diese Hinweise sprechen jedenfalls deutlich dafür.

Die Tage, in denen Diablo 3 frisch war, liegen weit zurück, im Jahre 2012 erschien das Spiel. Seitdem kommen viele Spieler nur zurück, wenn eine neue Season beginnt, zocken dann für ein oder zwei Wochen und widmen sich danchen wieder anderen Games. Denn viel neuen Content gibt es in Diablo 3 nicht. Streamer Leviathan nutzt diese “Ruhepause” des Spiels zwischen zwei Seasons und ist einer interessanten Fährte auf die Spur.

Druide in Diablo 3? Die Entwickler geben geheimnisvolle Hinweise

In seinem Video zeigt Streamer Leviathan viele Hinweise, die auf eine Druiden-Klasse in Diablo 3 deuten. Bedenkt, dass es sich hier um Spekulation handelt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Als erstes weist Leviathan auf den Twitter-Account eines Diablo 3-Entwicklers, Sean White, hin. Im August 2017 führte Leviathan auf Twitter eine kleine Konversation mit Sean White. Diese eröffnete White mit dem Satz: “Enttäuschend. Niemand hat das PTR-Geheimnis gefunden!”

Kurze Zeit später, nachdem die PTR-Runde beendet war, antwortete Leviathan auf diesen Tweet und fragte, was die Spieler verpasst haben. Darauf schrieb White, dass das Geheimnis immer noch da ist, aber nicht mehr viel Zeit bleibt. Er fügte hinzu: “With all the cool 2.6.1 Changes, Necro is still pretty nice miems, right?”

Diablo 3 Djank

Die Worte “Necro” und “miems” brachten Leviathan auf eine Idee. Schließlich heißt der PTR-Händler in Diablo 3 Djank Mi’em. Das Geheimnis musste also etwas mit dem Necro und Händler zu tun haben.

Auf die Frage, ob man sich mit dem Necromancer eine Tasche bei dem Händler kaufen soll, die nicht für den Necro ausgelegt ist, antwortete White dann schließlich “Bingo!”.

Diablo 3 PTR Non-Necro

Eigentlich ist diese Tasche für alle anderen Klassen als den Necromancer bestimmt. Kauft und öffnet man diese jedoch mit dem Necro, fällt ein schlammiges Pergament auf den Boden. Inspiziert man das Pergament in seinem Inventar, steht dort: Die Worte sind durch die Elemente und etwas, das nach Krallen-Spuren aussieht, unleserlich.

Elemente und Spuren von Krallen? Wenn das nicht nach “Druide” schreit?! Doch die Worte sind unleserlich. Das könnte bedeuten, dass die Entwicklung eingestampft oder noch in der Zukunft liegt.

Und dann gibt es da noch die Season 12-Flügel

Zu diesen Hinweisen kommen die Fiacla-Géar-Flügel, die es während der zwölften Season gab. Fiacla-Géar ist in der Lore quasi der Über-Druide. Hier geht’s zum Fiacla-Géar-Artikel auf Diablo.wikia.com

In Diablo 3 steht zu den Flügeln: “Lasst keinen Druiden sehen, dass Ihr diese Flügel tragt. Sie könnten glauben, Ihr habt einen ihrer Brüder getötet.”

Diablo 3 Fiacla-Géar-Flügel

Jetzt seid Ihr gefragt! Glaubt Ihr, Diablo 3 bekommt nochmal eine neue Klasse und es wird der Druide? Oder war das alles nur ein Projekt, das inzwischen beendet wurde? Ist das Ganze vielleicht auch ein Hinweis, was uns in einem möglichen Diablo 4 erwartet?

Der PTR-Server von Diablo 3 ist gerade bei einigen Spielern wieder gefragt, denn da gibt’s einen extremen Legendary-Buff.

Quelle(n): MMORPG, Titelbild-Quelle
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ahmbor

Wieso wird eigentlich ein WoW Druide als Header Bild genommen, wenn es einen Druiden schon in Diablo 2 LoD gab?

Plague1992

Wenn man soetwas in der Hinterhand hätte dann wäre es zumindest auf der Blizzcon erwähnt worden. Stattdessen war absolute Funkstille ( oder irgendwas sinnloses wie ein Panel über Sounddesign ). Sei wohl anzumerken dass Druiden in D3 sowieso immer Canon waren, also so Lore technisch und es könnte sich um nichts weiter handeln.

Falls der Druide wirklich kommen sollte dann wäre es sinnbildlich für die letzten Jahre von D3. Stets den einfachsten Weg Einschlagen und ggf. mit Fanservice punkten.

Rifts, der Cube, Paragon, Seasons, Bountys etc. sind alles Mechaniken die aus möglichst wenig Aufwand die größtmögliche Motivation erzielen ( wollen ). Die Spieler brauchen Langzeitmotivation? Gebt denen einen endlosen blauen Balken und Schwierigkeitsgrade! Die Spieler brauchen Abwechslung? Hier ist unser zusammenhangsloser 100% zufällig generierter Dungeon! Man soll die Lootmechaniken stetig anpassen? Hier machts selbst mit den Cube! Ihr wollt Content? Hier startet aller 3 Monate ne neue Season!

Hinzu würde eben so Zeug kommen wie der Crusaders, Necro und Druide. Alte Fanlieblinge zurückholen mit hohen Nostalgiebonus anstelle Mut zum neuen und eben den steinigen Weg zu gehen ( ~6 von 8 Klassen gab es in D2 ).

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x