ArcheAge: Start verschoben, zwei weitere Server angekündigt

Beim Sandpark MMO ArcheAge verschiebt sich der Start um eine Stunde nach hinten auf 20 Uhr. Trion Worlds möchte dann zwei weitere Server online bringen.

Es ist ein bisschen das Spiel mit guter Nachricht und schlechter Nachricht. Gute Nachricht: Trion Worlds bringt mit Melisara für Europa und Enla für Nordamerika zwei neue Server an den Start. Schlechte Nachricht: Der Start verschiebt sich um eine Stunde auf 20 Uhr.

Allerdings sollen seit 19 Uhr die Server zum Download offen stehen. Free2Play-Spieler konnten in den letzten Tagen den Client für das Spiel noch nicht herunterladen und sollten das eigentlich seit 17 Uhr tun können. Da kam aber wiederum ein Hotfix in den Weg, der diese Verzögerung nun nötig machte.

Wer sich die Zeit in der Warteschlange mit Lektüre vertreiben will, dem legen wir diese beiden Artikel ans Herz:

Update 20:10: Noch nix los. Alle Trion Worlds-Seiten down. Der Ansturm ist sicher gewaltig.

20:15: Server sind auf!

Quelle(n): Trion Worlds
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Oldschoola

Das war von Anfang an mit Vorsatz so geplant,
dass neue Server kommen, aber das es erstmal keiner wissen soll. Einfache
Rechnung: Wenn es seit Freitag 7 Server gegeben hätte, dann hätten die
großen hardcore gilden sich verteilt auf alle Server und dann wäre auch
bei allen 7 Servern bis Dienstag das Land restlos weg gewesen. Was
bedeutet das für die F2P Player? Ja logisch, auf jeden Fall kein Patron kaufen, weil Land zum bauen ist ja sowieso weg.
Also war TRION ganz clever. Das Geld der Patrons hatten sie ja ohnehin schon, also war das neue Ziel “Wie kriegen wir die Kohle der F2P Player?”. Ganz einfach wir machen direkt zu Release neue Server auf, sagen das aber keinem vorher(weil sonst einige Gilden die auf den Headstart Servern zu kurz kamen sich dann gleich gesagt hätten das sie auf die neuen Server warten.) und alle neuen kommen in den Genuß von unbenutzer Baufläche und somit ganz leicht in die Versuchung PATRON Status zu kaufen.

Ganz ehrlich, da bin ich schon wieder zwiegespalten. Auf der einen Seite muss ich sagen das es richtig war die Founder zu “verarschen”, weil diese großen organisierten Gilden echt den Spielspaß ruinieren für den Großteil der Mitspieler durch ihren massiven Land-Claim.
Auf der anderen Seite bin ich selber Founder und gehöre wohl zu denen die es am meisten gef*ckt hat. Die Casuals. Fürs Founder Pack bezahlt – verkacktes Headstart-WE – Kein Land. Und jetzt stucked auf nem Server mit überwiegend Hardcore-Gamern und keinem Bau-Land in Sicht.

Achso bevor jetzt einer meint “die Headstarter können ja trotzdem auf die neuen Server wechseln” dem sei gesagt das die meisten am Headstart WE schon einiges an Credits im IngameShop gelassen haben. (war ja in den Founder Packs Guthaben dabei) Und die Credits sind natürlich weg wenn man neu anfängt auf einem anderen Server weil die ja bereits in einen anderen Character investiert wurden. Auch ein Teil der Founder Items kriegt nur der erste Char. Also für viele fällt deshalb und wegen großen Fortschritts innerhalb der 4 Tage ein Neuanfang flach.

Und die Starter Packs sind schon auch ganz schön toll. Die stehen den Founder Packs in nichts nach. Vielleicht sogar die bessere Wahl… Die Founder wurden hiermit offiziell von Trion mehrfach vergewaltigt. Trotzdem werde ich ArcheAge weiterspielen weil es an das Ultima Online Gefühl schon sehr nahe rankommt und doch einiges zu bieten hat.

An dieser Stelle aber nochmal an großes Dankeschön an Trion für den tollen F***.

Svatlas

Trion wird von mir nie wieder im Vorfeld Geld bekommen……Vergleiche mal das Silver Pack mit dem Silver Pack Gründer….Da wird dir kotze schlecht….Die Haben die Leute die das Spiel erstmal möglich gemacht haben, so richtig in den Arsch getreten. Mit vermorksten Headstart, Exploit und jetzt die Starter……Allein der Gleiter ist 2250 Dias wert. Hochgerechnet hat das Silver Paket an die 10K Dias wert lol. Was haben wir bekommen als Gründer?!? Nen popligen exp. Gleiter einen kleinen umhang +3k Dias und 1 Monat patron -.-

Gerd Schuhmann

Alpha- und Betazugang mit Patron halt. Das war der große Reiz des Gründer-Pakets. Anders konnte man die Beta ja gar nicht gescheit spielen.

Ich hab mir das als Free2Play-Spieler zwei Wochenenden und 20 Stunden angetan – da brauchte man schon das Gründerpaket.

Svatlas

Das ist aber kein Grund die Leute so derbe zu treten. Ich spiele schon seid 2000 MMO´s und sowas habe ich noch nicht erlebt. Das Starter billiger werden OK, aber vergleiche mal die Items. Eine gewisse Gerechtigkeit sollte es da schon geben. Ohne die Gründer würde es Archage heute nicht geben. Das sollte man NIE vergessen 🙂 Headstart für die Tonne,Exploit und Starter jetzt. Das kann selbst der größte Fan nicht mehr verteidigen:)

Oldschoola

Natürlich hast du Recht was die Pakete angeht, aber es ist definitiv nicht wahr, das es ArcheAge ohne die Founder Pack Käufer nicht geben würde. Das ist schon eine sehr naive Sichtweise. Das Game ist ja schon seit über 1 Jahr fertig produziert und lokalisierung und Übersetzung können die sich auch locker ohne den Vorverkauf leisten.

Svatlas

Ohne Geld keine Entwicklung. Ansonsten hätten Sie die Pakete nie verkauft. Das ist eher naiv. AA musste komplett für den westen angepasst werden und das ist nicht umsonst

Oldschoola

Naja aber das ist kein Grund, weil ich weder Alpha noch Beta gespielt hab, für mich war das mehr so ein kleiner Bonus aber auf keinen Fall der Grund warum ich das Founder-Pack gekauft habe. Habs mir in Russland kurz angeschaut und da war mir klar das das toll wird also sofort vorbestellt als es möglich war.

Also jetzt zu sagen “ihr durftet ja Alpha und Beta spielen” finde ich sinnfrei. Schließlich sind das ja auch Test-Versionen also nichts wofür ich für meinen Teil Geld ausgebe.

Gerd Schuhmann

Wir haben das schon vor paar Wochen gesagt. Da hieß es wieder, was wir für Gerüchte in die Welt setzen würden. Dass es so laufen würde, war sehr, sehr naheliegend.

Hier 4. September.
http://mein-mmo.de/archeage

Dieses “Headstart” und “Gründer-Ding” … da legst du dir als Publisher so enge Ketten an, wenn du es denen Recht machen willst, das geht einfach nicht.

Oldschoola

Naja also Recht machen und anlügen/verarschen ist schon ein großer Unterschied.

Aber ich will mich gar nciht weiter aufregen, wie gesagt das ist irgendwo schon richtig, schließlich kann es auch nicht sein das ein prozentual kleiner Teil der Spielergemeinschaft 90% der Baufläche besitzt und alle anderen in die Röhre schauen und das Spiel dann zwangsläufig und viel zu schnell stirbt.

Elikal Ialborcales

Sauber, hatte erst ne Warteschlange von 250 Leuten, was knapp über ne Stunde dauerte. Als ich später nochmal rein wollte, war ne Warteschlange von ca 2500! Da dachte ich, die ham wohl nen Arsch offen. Ich wart doch keine 4-5 Stunden auf eine MMO! Sind wir denn hier in der DDR oder was? Kaum zu glauben. Ich hab ja “nur” 15 Dollar bezahlt, aber viele aus meiner Gilde haben für 150 Dollar PReorder-Packs bezahlt und haben seit 4 Tagen andauernd Schlangen von 2000-3000 Leuten vor sich! DAS kanns ja wohl nicht sein!

and1

bei mir fehlen die founder items.
viele spieler schreiben, dass wenn man etwas im shop kauft, taucht die mail auf. ist bei mir nicht der fall.

außerdem steht bei mir das ich offline keine arbeitskraft generiere, obwohl ich patron bin. ist schon seit der alpha so.

Svatlas

Die neuen Startet Pakete sind doch ein Schlag ins Gesicht für jeden Gründer und mehr……….Hätte ich das gewusst das ich das doppelte an Starter Items bekomme wäre ich nie Gründer geworden

and1

ein schöner schlag ins gesicht 🙂
wird trion trotzdem nicht daran hindern millionen mit der art zu verdienen.

der heuschrecken schwarm spielt jetzt 3 monate und dann merkt 85% der spieler das dass spiel doch nichts für sie ist.
da hat jeder im durchschnitt schon 30€ im shop gelasen und das nächste trion game ist finanziert!

ea lässt grüßen.

funktioniert trotzdem immer wieder. siehe das neue sims.

Svatlas

Ja stimmt,nur das EA seid Sim City kein Geld mehr bekommt und Trion jetzt auch nicht mehr 🙂 Die haben ihr Vertrauen komplett verspielt! 🙂 Zum Glück bin ich ja der Geldgeber, was andere machen intressiert mich nicht. Ich weiß das ihnen Umsatz flöten geht.

Honk

ich komme noch nicht mal auf irgendeinen EU-Server. Also ich kann die noch nicht mal auswählen. nur NA und sonstwas Server in meiner Liste…. hm. blöd…

honk

Ok, Ok. Man darf sich halt auch nicht als Noramerikaner verkleiden….:) Hab die Einstellung in Glyph gefunden.

Gerd Schuhmann

Ich wollt grad antworten, okay. 🙂

gfdsgsdf

zum glück habe ich ein founders pack ;-§

mmonsta

zum glück kommt heut noch fussball da is das warteschlangenhocken nur halb so schlimm^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x