ArcheAge Begins: Release-Datum für Europa – Komplexes Mobile-MMO

ArcheAge Begins, das hochwertige und komplexe MMO für Android- und Apple-Mobile-Geräte, hat endlich einen Release-Termin auch für Europa. Schon im Oktober soll das Online-Rollenspiel in der Global-Version auch hierzulande erscheinen.

ArcheAge Begins 02

ArcheAge Begins ist ein komplexes und vollwertiges Online-Rollenspiel – nur, dass es nicht auf dem PC oder der Konsole gezockt wird, sondern auf dem Tablet oder Smartphone. Nach zwei Beta-Phasen im März und zuletzt im Juni hat das bunte Mobile-MMO nun einen Release-Termin im Westen.

ArcheAge Begins – Vollwertiges Online-Rollenspiel für Android und iOS

ArcheAge Begins erscheint am 25. Oktober 2017 für Smartphones und Tablets von Apple und Android und kann dann im AppStore oder bei GooglePlay kostenlos in US/EU heruntergeladen und gespielt werden.

ArcheAge Begins sukkubus

ArcheAge Begins ist außerdem beileibe kein lustlos hin geklatschtes Handy-Spielchen mit Pixel-Grafik.

ArcheAge Begins 07

Vielmehr sorgt die starke Unreal-Engine-4 für eine spektakuläre Präsentation mit tollen Animationen und schönen Effekten. Neben den strategischen Kämpfen soll es Quests, Raids, PvP im großen Stil und allerlei typische MMO-Aktivitäten wie Housing, Crafting und Fischen in ArcheAge Begins geben.

Die Story kommt ebenfalls nicht zu kurz und spielt viele Jahre vor der Handlung des Original-ArcheAge. Die Welt, die Völker und der Hintergrund sollten für Kenner von ArcheAge bekannt sein.

Ebenfalls interessant: ArcheAge Begins – Endlich ein komplexes MMO fürs Smartphone?

Quelle(n): 2P
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dachlatte

Ich brauche bald nen neues Tablet xD

Keupi

Sorry, aber hoffentlich geht dieser Mobile-Markt schnell dahin zurück, wo er herkommt. Bitte etwas mit Qualität. Wein aus Dosen schmeckt auch nicht.

Quickmix

Na endlich, warte schon lange darauf. Archage war schon auf dem PC eines meiner Lieblings MMORPGS.

AmbienceX

“ArcheAge Begins ist außerdem beileibe kein lustlos hin geklatschtes Handy-Spielchen mit Pixel-Grafik.”
Nicht? Also ich hab mir ein Gameplay-Video angeschaut und es sieht genau danach aus.
Instanzierter Auto-Kampf, Energiesystem, VIP-System etc.
Also genau derselbe Crap, den es schon hundertfach im Store gibt, nur diesmal mit Archeage-Figürchen.

Bermuda

Sehe ich auch so.
Die Gameplay Videos die man sehen kann zeigen ein 0815 Mobile Port.

Lieber Jürgen was ist denn so komplex an diesem Mobile MMO?
Irgendwie raff ich es nicht…
LG
Bermuda

Bermuda

Also habe mir jetzt nochmal die Videos angeschaut und ich raff es echt nicht. Es sieht einfach so aus als würde man von Szene zu Szene rennen –> in Iso-perspektive Kämpfen–> und fertig.

Keine richtige Openworld, keine richtige Char-Erstellung und Klassenwahl, einfach nur durch die Cut Scenes klicken und kämpfen Oo.
Eben so ein typisches Mobile gedöns…

Vallo

Ich kapier es auch nicht. Ist das selbe wie bei Lineage 2 Revelution. Sowas gibt es mehrfach auf dem Markt und es ist nicht komplex oder ähnelt im Ansatz einen MMO, aber weil der asiatische Markt verdammt anspruchslos zu sein scheint und es dort gespielt wird wie verrückt wird sowas gehypt wie blöde. Dabei ist die Grafik super, auch wenn der Stil sich abnutzt da alles aussieht wie bei 100 anderen Vertretern.

Das Spiel hab ich selbst gespielt und es ist Standartware. Verstehe in letzter Zeit dieses große Interesse bei der Berichterstattung über so ein Crap nicht

davidus

StandarDware. Soviel Anspruch muss sein 😛

EliazVance

Hab das ding als Beta(?) ne Weile gespielt, und finde Phrasen wie “vollwertiges Online-Rollenspiel” auch völlig daneben für diesen Titel.
Das Ding ist all den anderen Handyspielchen sehr sehr ähnlich und unterscheidet sich eigentlich kaum (außer evtl. optisch und evtl. den Raids) von der Konkurrenz.

“Hochwertig” und “komplex” finde ich da jedenfalls nichts und diese Begriffe im Zusammenhang mit so einem “Spiel” stoßen mir schon irgendwo sauer auf – wenn wir den Punkt erreicht haben, andem wir solche mobile Massenware als hochwertig ansehen, stehts schlecht um unser Genre.

Punkte wie PvP, Housing und Fischen allein machen kein “vollwertiges” MMORPG, schon gar nicht wenns derart flach und lustlos umgesetzt wird. Vollwertig erzeugt die Erwartung an ein Spiel, welches innerhalb des Genres anderen Titeln auf Plattformen wie dem PC nahe kommt. Und davon ist auch Archeage Begins endlos weit entfernt.

Meine Erwartungshaltung ist sicherlich zu hoch, bedenkt man dass es sich um einen Mobiletitel handelt. Aber die Artikel hier zum Spiel zeichnen ein Bild von einem Spiel, mit dem das eigentliche Produkt wenig zu tun hat.

meinmmo

Royale Blood empfinde ich da auch um einiges weiter als ArcheAge Begins.

Vallo

Ich hab es auch in der Beta gespielt und teile deine Meinung.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x