Anthem: Das sind die Vorbesteller-Boni und die Special Edition

Anthem könnt ihr jetzt schon vorbestellen. Wir verraten, was in den unterschiedlichen Versionen des Spiels steckt.

Kaum wurde auf der E3 das kommende BioWare-Spiel Anthem genauer vorgestellt, gibt es auch schon die Möglichkeiten der Vorbestellung. Wie es sich für ein aktuelles Spiel gehört, gibt es unterschiedliche Versionen und dann noch zusätzliche Boni für Vorbesteller. Wir verraten Euch, was in den einzelnen Spielversionen steckt.

Boni für Vorbesteller von Anthem: Unabhängig von der Version des Spiels bekommen Vorbesteller VIP-Zugang zu den Demo-Versionen des Spiels. Außerdem gibt es ein „Spielerbanner für Gründer“, also einen Ingame-Gegenstand, mit dem ihr aller Welt zeigen könnt, dass ihr das Spiel von Anfang an unterstützt habt. Vorbesteller der Standard-Version erhalten darüber hinaus noch das kosmetische „Legion der Dämmerung“-Rüstungspaket und Waffe für den Ranger.

Vorbesteller von Anthem erhalten am 1. Februar eine VIP-Demo
Anthem Titel Cut

Mehr Kosmetik in der „Legion of Dawn Edition“: Deutlich mehr Upgrades gibt es in der „Legion of Dawn“-Edition für knapp 80€ (Standardversion: 60€). Diese enthält alle oben genannten Boni und darüber hinaus:

  • „Legion der Dämmerung“-Rüstungspakete für die „Klassen“ Colossus, Storm und Interceptor
  • Das „Nger Javelin exosuit legendary gear attachement“ – Eine Verbesserung für die Ausrüstung
  • Den Soundtrack von Anthem in digitaler Form

Alles enthalten im „Origin Access Premier“. EA versucht, sein neues Programm „Origin Access Premier“ in den Fokus der Spieler zu rücken. Alle Spieler auf dem PC, die sich für den Premium-Dienst entscheiden, erhalten nämlich sämtliche Boni, die in den beiden anderen Versionen enthalten wären. Der Premium-Dienst kostet allerdings auch 15€ im Monat oder alternativ 100€ im Jahr. Dafür gibt es aber auch Zugang zu sämtlichen EA-Titeln.

Anthem: Keine Lootboxen, kein PvP, keine Twinks, kein 2. Teil

Vorbestellen könnt ihr übrigens auf der offiziellen Seite von EA oder auf Amazon (allerdings fehlt bisher die Spur von der Special Edition):

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Anthem - Standard Edition - [PlayStation 4] Anthem - Standard Edition - [PlayStation 4]* 194 Bewertungen 13,50 EUR
Anthem - Standard Edition - [Xbox One] Anthem - Standard Edition - [Xbox One]* 19 Bewertungen 19,65 EUR 19,19 EUR
Anthem - Standard Edition | PC Origin - Instant Access Anthem - Standard Edition | PC Origin - Instant Access* 2 Bewertungen 59,99 EUR

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Werdet ihr euch eine dieser Versionen vorbestellen? Oder wartet ihr lieber auf den Release des Spiels und kauft nicht „die Katze im Sack“?

Autor(in)
Quelle(n): gamespot.comea.com
Deine Meinung?
13
Gefällt mir!

32
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Ich hatte mir als Einsteiger am PC destiny 2 vorbestellt und bis vor 2 Wochen gesuchtet. Anthem´s theme bzw die Areale die Machart, die Suits usw sprechen mich weitaus mehr an als destiny 2. Somit werde ich dies wohl auch vorbestellen und sollte ich mehr als 3 Monate am Stück damit durchkommen hat es sich für mich gelohnt.

Sunface
Sunface
1 Jahr zuvor

Nach so vielen Reinfällen habe ich mir geschworen nur noch Blizzard Spiele vorzubestellen. Die haben mich noch nie enttäuscht. Gerade Massive traue ich keinen Zentimeter. Die Vorbesteller Boni interessieren mich auch nicht so sonderlich. Gekauft wird das Spiel erst nach Release.

Schall8Rauch
Schall8Rauch
1 Jahr zuvor

Na das hört sich doch nach meinen Vorstellungen an wie man es richtig macht. Einen Titel und den dann aufbauen und die Energie des studios rein stecken. Nicht nach erscheinen 80% des Studios an dem 2 Teil arbeiten lassen. Im Umkehrschluss deute ich das mal so das es auch einen haufen Kontent geben muss bei erscheinen ansonsten funktioniert so ein Prinzip nicht. Siehe als gutes Beispiel teso, sollte nämlich das spiel nach 2-3 wochen durch gelutscht sein gehen die meisten wieder und keiner kauft mehr eine Erweiterung. Aber das wird bioware ja wohl wissen. Bei fortnite kaufe ich mir auch… Weiterlesen »

Mampfie
Mampfie
1 Jahr zuvor

Ich soll ein Spiel von EA vorbestellen? Eher schalte ich den Fernseher ein und schau RTL.

Fuk Yu
Fuk Yu
1 Jahr zuvor

Seit dem das Debakel mit ME:A war, sollte man dieser Firma kein Geld mehr in Rachen schmeissen, bevor etwas Released wurde.

Sunface
Sunface
1 Jahr zuvor

Ich glaube das ist generell einfach besser. Aber man hat ja so seine Spezis denen vertraut man halt. Bei mir Blizzard zum Beispiel.

xDeechen
xDeechen
9 Monate zuvor

Also ich hatte kein debakel mit ME:A ausser der ganze hate der dafür gesorgt hat das es kein Dlc gab/gibt

sir1us
sir1us
1 Jahr zuvor

Mich hat bisher das Gameplay Video nicht überzeugt :O

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Schön, dass die Rüstungspakete mit Namen genannt werden. Aber ohne Bilder, Angaben zu Werten oder was auch immer hat dies leider keinen Informationsgehalt.

Fenrir
Fenrir
1 Jahr zuvor

sowas lässt mich im kreis kotzen. noch nicht mal was echtes gezeigt und schon kohle von den Vorbestellern haben wollen… Sowas kann man von einer Kickstarter Kampagne erwarten aber nicht von einem milliardenschweren Publisher

Notiz an MeinMMO ich möchte Smilies hier drin haben! Wenigstens ein kotzendes Einhorn damit es kindgerecht bleibt!

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Vorbestellen kannst Du Spiele fast immer bevor alle Infos da sind! ist ja deine Entscheidung, ab wann Du vorbestellst oder ob überhaupt.

Theroja
Theroja
1 Jahr zuvor

„Außerdem gibt es ein „Spielerbanner für Gründer“, also einen
Ingame-Gegenstand, mit dem ihr aller Welt zeigen könnt, dass ihr das
Spiel von Anfang an unterstützt habt“

Unterstützer…soso.

rispin
rispin
1 Jahr zuvor

Für ne Vorbestellung brauch ich definitiv mehr Info’s, die überwiegende Zeit zeigte man schöne aber wohl auch alte Concept Arts, sry aber der Release ist in ca. 7 Monaten und man zeigt Zeichnungen und bissel Gameplay in der selben Region wie im letzten Jahr und dann auch nur mit den beiden Javelins die man auch letztes Jahr schon sah, irgendwie hab ich da ein ungutes Gefühl, nix über Aktivitäten, Endgame, Loot und die Pressemitteilung seitens Bioware liest sich wie von Bungie, mit viel Pathos und schönformulierten Nonsens

Hunes Awikdes
Hunes Awikdes
1 Jahr zuvor

Wenn man durch Origin Premium noch streamen kann, ohne Installation auf eigenem PC, dann haben sie mich.

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Nein, kein Stream.

Nebukader
Nebukader
1 Jahr zuvor

Daran arbeiten sie ja gerade, das wird noch etwas dauern ^^

Hammerschaedel
Hammerschaedel
1 Jahr zuvor

nope, ohne mich.. ich bin zwar interessiert, aber selbst ich habe eine gewisse Lernkurve. Erstmal schauen ob und wie das Spiel am Anfang läuft…

Mr TarnIgel
Mr TarnIgel
1 Jahr zuvor

Weiß jemand wie es aussieht wenn man alleine spielen möchte? Geht das überhaupt?Wird es ein reines coop game?
In allen Trailern oder ingame Videos sind immer 4 Charakter zu sehen.

EinenÜbernDurst
EinenÜbernDurst
1 Jahr zuvor

Die Story ist wohl auf Solospieler ausgelegt, aber gewisse Instanzen im Endgame sind für Mehrspieler gedacht.

Sazney
Sazney
1 Jahr zuvor

Nunja Story würde ich es nicht nennen…

EinenÜbernDurst
EinenÜbernDurst
1 Jahr zuvor

Hast du es denn schon gespielt? Ich rechne zwar nicht unbedingt mit der besten Story, aber zum jetzigen Zeitpunkt kann man es einfach noch nicht wissen…

Freez951
Freez951
1 Jahr zuvor

Ist denn schon bekannt wann die Demo gespielt werden kann?

Lp obc
Lp obc
1 Jahr zuvor

Will… Ne… Collector’s… Edition… xD

Alzucard
1 Jahr zuvor

Ich auch. ich will mir nwen ranger ins zimmer stellen wink

Quickmix
Quickmix
1 Jahr zuvor

Anthem und The Division 2 = Instant Buy bei mir smile

Alzucard
1 Jahr zuvor

Anthem ja, aber nach dem Disaster beim ersten teil werd ich mal gucken was the division angeht.

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Sorry, was hat das mit dem ersten Teil zu tun? Sie haben doch bewiesen, dass sie die Probleme in den Griff kriegen konnten. Da wird eher Anthem am Anfang Probleme machen.

Bugs wird es immer geben und das Balancing wird auch nicht optimal sein. Vor dem Release bekommt man aber beides nicht vollständig hin, außer man macht eine lange und ausführliche Open Beta.

Sunface
Sunface
1 Jahr zuvor

Hier haben einfach viele ihre Erfahrung gemacht mit Massive. Das Spiel war a b s o l u t schrott im ersten Jahr. Nur Bugs, jeder Patch hat alles schlimmer gemacht. Sie haben bewiesen das sie das Spiel entweder 2 Jahre zu früh rausgebracht haben oder 2 Jahre brauchen um Dinge zu fixen. Ich kaufs mir wenn es nach 3 Monaten noch gut ist. Vorher auf gar keinen Fall.

Hammerschaedel
Hammerschaedel
1 Jahr zuvor

wobei ich da aber eher auf Division setzten würde.. die haben schon geübt, und wissen wo es geschwächelt hat..

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Habs mir schonmal angepinnt. Werde es wahrscheinlich auch tun aber gebe mir und dem Spiel dennoch ein monat mehr bedenk zeit da ich mehr infos haben möchte.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Ich warte mal noch ganz in Ruhe ab was im Laufe des nächsten halbes Jahres noch kommt. Vorbestellen werd Ich es keinesfalls. Dafür ist viel zu wenig über Anthem bekannt.

Christopher Sockellofski
Christopher Sockellofski
1 Jahr zuvor

Wenn ich nicht so scheiße misstrauisch wäre, würde ich es tun verdammt!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.