Warum Anthem keine 60 FPS auf PS4 Pro und Xbox One X erreicht

Wer noch Hoffnung hatte, dürfte nun enttäuscht sein. Anthem läuft auf Xbox One X und PS4 Pro nicht in 60 FPS. Entwickler Bioware erklärt den Grund dafür.

Keine 60 FPS, egal, auf welcher Konsole: Anthem wird nicht in 60 FPS laufen. Weder auf den Standard-Versionen, noch auf der stärkeren PS4 Pro oder Xbox One X werden 60 FPS erreicht. Aktuell ist das auch unabhängig von der Auflösung. Es spielt also keine Rolle, ob Ihr auf Full HD stellt oder in 4K spielt.

Was sind FPS? Die Abkürzung FPS steht für Frames per second. Dabei geht es um die Bilder, die pro Sekunde über den Bildschirm laufen. Je schneller, desto flüssiger wirkt es. Meist peilen Spiele auf Konsolen 30-60 FPS an, gute PCs können aber weit höhere Zahlen erreichen.

Colossus-anthem-feuergefecht

Mögliche Anpassungen nach Release

Darum entschied man sich dafür: Die Antwort auf diese Frage kommt direkt von Mike Gamble, Lead-Produzer bei Bioware, und fällt recht simpel aus: Wegen der Optik. Man hat die Priorität offenbar auf die Grafik von Anthem gesetzt und musste diesen Kompromiss eingehen.

Die Grafik hatte bei uns Vorrang. Aber wir könnten die Frame Rate in der Zukunft priorisieren.

Wie viele FPS kann man dann erwarten? Offenbar peilt man für alle Konsolen 30 FPS an, egal ob Full HD, oder 4K-Auflösung. Ob diese konstant gehalten werden, weiß man erst mit Release der Demo und der Vollpreisversion.

Denkbar wäre aber, bei einer Full-HD-Auflösung eine bessere Performance zu ermöglichen. Selbst dann dürften 60 FPS, gerade auf der PS4 Pro, schwierig werden.

Im Laufe der Entwicklung hat sich das wohl mehrfach geändert. Bereits zuvor gab es Aussagen der Entwickler, die zunächst 30 FPS auf Konsolen bestätigt haben, nur um kurz darauf wieder relativiert zu werden.

Tweet FPS Anthem

Am Ende bleibt es nun doch bei den 30 FPS auf Konsolen. Der PC ist davon natürlich ausgenommen.

Ob es sich um konstante 30 FPS handelt, werden wir wohl ab dem 25. Januar genauer wissen. Dann erscheint die VIP-Demo zu Anthem, bei der die Vorbesteller bis zum 27. eine spielbare Version testen können. Der Preload ist bereits gestartet.

Wenn ihr keine News zu Anthem verpassen wollt, folgt unserer speziellen Facebook-Seite zum neuen Game von Bioware.

Was haltet Ihr von der Entscheidung? Würdet Ihr Euch zusätzliche Optionen wünschen?

Anthem kündigt einen Social Hub an: Darum ist das etwas Besonderes
Autor(in)
Quelle(n): altchar.comgadgets.com
Deine Meinung?
18
Gefällt mir!

153
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
stefanhirsich
stefanhirsich
11 Monate zuvor

solange keine spürbaren frame einbrüche vorkommen , geht es mir am hintern vobei. ich wähle eh immer die höchste auflösung bis hin zu 4K aus , wenn ich kann. alles andere(bspw. 1080p und darunter) wäre mit meinem LG Oled Tv eine totale enttäuschung/katastrophe für mich. bis jetzt , bin ich mit meiner scorpio super zufrieden. mein pc schafft das alles nicht mehr und deshalb wird damit nur noch gearbeitet.

DeejayDMD
DeejayDMD
11 Monate zuvor

30 FPS für Konsole ist doch vollkommen ausreichend. Die meisten die hier rum ningeln, scheinen zu vergessen, wie alt und limitiert die Hardware der Konsolen ist. Wer mehr FPS will, soll am Rechner Spielen. Ich will allerdings nicht wissen welche einbüßen die Standard Versionen der Konsolen haben, da dort die Grafikchip Leistung geringer ist.

Rade Topalovic
Rade Topalovic
11 Monate zuvor

Ich erinnere mich noch an die „guten“ Zeiten, als Spiele im PC-Bereich erstmal gepatcht werden mussten – bevor sie spielbar sind – aber Konsolenspiele fast immer ausgereift erschienen.

Heutzutage sollte man beim Spielkauf tatsächlich erstmal eine zeitlang abwarten. Erstens wird das Spiel meist günstiger zu bekommen sein und zweitens sind nach einigen Monaten die wichtigsten Patches raus.

Ich hoffe auch das sich das mit den Seasonpässen zukünftig erledigt; ich sehe es nicht ein ein Vollpreisspiel zu kaufen, was zuerst nur eine bessere Spieldemo ist (welche dann auch noch gepatcht werden muss), und um es spielen zu können nochmals kräftig zahlen muss.

Graf Zahl
Graf Zahl
11 Monate zuvor

selbst mein N64 spuckt mehr als 30 Bilder aus ^^
Ich weiß schon wieso ich nach PS2 und GC den Konsolen abgesagt habe
Da wird man doch nur verarscht
30FPS in 2018/2019 und das ganze noch aufm TV da kann man ja mitzählen

xxspawnxx
xxspawnxx
11 Monate zuvor

Selten so einen Mist gehört…

Tebo
Tebo
11 Monate zuvor

Jau, was will man machen.

30 FPS sind doch erträglich. Im Moment liegen halt selbst zwischen Mittelmaß PCs und einer PS4 leistungstechnisch Welten.
Aber was für Grafik-Kracher die Entwickler aus der Hardware der PS4 quetschen, ist immer wieder erstaunlich.

press o,o to evade
press o,o to evade
11 Monate zuvor

wie echt jetzt? hab eigentlich mit 60 fps gerechnet…

fortnite läuft sogar auf ios mit 60 fps.

wofür braucht man die pro / X ??

pathetic…

Dracon1st
Dracon1st
11 Monate zuvor

Also der Vergleich mit Fortnite hängt aber ganz schön. Das ist nun wirklich kein Grafikkracher. Es ist doch klar das eine super Grafik mehr Leistung schluckt. Wenn ich mich zwischen einer geilen Grafik und FPS entscheiden müsste, würde auch die Grafik gewinnen, so lange es sich noch vernünftig spielen lässt.

xollee
xollee
11 Monate zuvor

Wozu braucht man mehr als 30fps wenn man eh aimassist, magnetshot etc. hat. Die Leute die Shooter mit gamepad spielen essen eh alle kleine Kinder und sind hart im Nehmen:P

Seska Larafey
Seska Larafey
11 Monate zuvor

Es muss flüssig laufen. Obs nun mit 30FPS oder Mehr. Jedenfalls keine Frame Einbrüche und tearing, die bemerkt man als störende Quelle

und da Konsolen ca. alle die gleiche FPS haben, wird so schnell keine FPS „Cheats/Hacks“ geben. Aber auf dem PC muss man sich damit befassen.

BigFreeze25
BigFreeze25
11 Monate zuvor

Da es sich bei Anthem um ein reines PVE Spiel handelt, sind Cheater nicht wirklich ein Problem…

Skyzi
Skyzi
11 Monate zuvor

Ob 30 Fps oder 60 oder 200 Fps ist mir so Wurst.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
11 Monate zuvor

Echt? Wo/auf was spielst du denn die letzten Jahre?..wenn ich fragen darf

Also.. Nimms mir nicht übel, aber die meisten die sagen „ist mir egal“… Die sind einfach noch nicht in den Genuss gekommen, über einen längeren Zeitraum auf einem Hammer setup zu spielen smile
Und das gibt’s eigtl nur auf einem gaming-PC ^^ mit entsprechendem Monitor versteht sich

Skyzi
Skyzi
11 Monate zuvor

Ich Spiele am Pc I74790k Geforce 1070 gtx kfa² 32GB DDR 3 und alles in Full HD, da ich an einem Eizo Zocke und der ist eher für die Arbeit gedacht bzw man kann beides und ohne zerrissene Bilder zocken. Dort Spiele ich in 60 fps alles und höher und wenn ich kein bock auf Pc habe, Zocke ich an meiner Ps4 Pro und auch dort stört mich der unterschied nicht, denn wie Dekadent muss man sein, um über jeden Furz sich Aufzuregen. Ich bekomme da weder Augenkrebs noch sonst was und bin voll zufrieden. Wir hatten für bei Pal… Weiterlesen »

Low
Low
11 Monate zuvor

Dann spiel doch mit 1 fps, ist doch alles Wurst

Skyzi
Skyzi
11 Monate zuvor

Danke für den Dünnschiss.

Low
Low
11 Monate zuvor

Sehr gern Herr Wurst.. Ähh skyzi

Psycheater
Psycheater
11 Monate zuvor

Juckt mich nicht. Das Spiel muss stimmen. Da darf es auch sehr gern auf 30 FPS laufen

Low
Low
11 Monate zuvor

Ich werde es mir deswegen nicht kaufen, weil ich mit 30fps keine Spiele mehr Spiele frage mich eh wozu ich mir die PS4 Pro gekauft habe

Chiefryddmz
Chiefryddmz
11 Monate zuvor

Eigentlich hast du recht ????

Skywalker
Skywalker
11 Monate zuvor

Bei dem Titelbild denk ich immer an ne Twilek-Dame (ne ziemlich Heisse Dame wink )…
xD

DerFrek
DerFrek
11 Monate zuvor

Was jucken mich 30 oder 60 fps, Hauptsache das Spiel bockt. Groß Einbrüche hatte ich auf der Pro bis jetzt eh noch nicht.

Darius Wucher
Darius Wucher
11 Monate zuvor

Wie kannst du nur, dann hast du noch nie was gutes gespielt!!!11!

DerFrek
DerFrek
11 Monate zuvor

Früher war ich froh, wenn die Spiele überhaupt liefen ????

Darius Wucher
Darius Wucher
11 Monate zuvor

Mit 30 fps liefen die früher schon auf meinem alten Nokia!!1! XD

WooTheHoo
WooTheHoo
11 Monate zuvor

Ich hab Snake in 60 fps gespielt. XD

DerFrek
DerFrek
11 Monate zuvor

Uh das muss aber schnell gewesen sein ????

press o,o to evade
press o,o to evade
11 Monate zuvor

haha!

AgnosticFront
AgnosticFront
11 Monate zuvor

Ich merke da auch keinen großen Unterschied, solange die Framerate halbwegs stabil ist.

DerFrek
DerFrek
11 Monate zuvor

Ach nen Unterschied merkt man schon. Ab 60 fps ist halt alles schön flüssig. Für mich trotzdem kein Kriterium.

Wrubbel
Wrubbel
11 Monate zuvor

Word

AgnosticFront
AgnosticFront
11 Monate zuvor

Es ist immer wieder amüsant wie bei solchen News in den Kommentarbereichen direkt losgewettert wird, „Die Konsolen seien zu schwach für 60fps oder 4k oder sonstwas“.Dabei stellt die Konsole doch lediglich eine gewisse Rohleistung zur Verfügung und wie diese Rohleistung am Ende verwendet wird, bleibt den Entwicklern überlassen.Selbstverständlich wären die Konsolen stark genug um Anthem mit 60fps darzustellen!Die Entwickler müssten lediglich die Grafik und/oder die Auflösung dementsprechend Anpassen! Das ist doch eine Frage der Prioritäten und den meisten Entwicklern scheint die Grafik wichtiger zu sein als die Framerate.Die Entwickler versuchen sich mit der Grafik immer wieder gegenseitig zu überbieten und… Weiterlesen »

ArkaNe92
ArkaNe92
11 Monate zuvor

Na ja,… 30 FPS ist scheiße. Aber wenn alle die gleiche Scheiße haben, ist es wieder Fair.

Mampfie
Mampfie
11 Monate zuvor

Glaub nicht dass die Base PS4 und XBox One stabil bei 30 sein werden.

press o,o to evade
press o,o to evade
11 Monate zuvor

ach komm, dir ist das doch sowieso wurst:)

Tebo
Tebo
11 Monate zuvor

Gibts denn wirklich noch viele Leute mit ner Standard PS4? Beim zweiten Gamestop Eintausch Angebot hab ich damals direkt zugeschlagen.

Fly
Fly
11 Monate zuvor

Kürzlich hatte doch ein Entwickler getwittert das man um den höheren fps-Wunsch weiß und sich das definitiv post-launch noch genauer ansieht. Also klar, zum Release werdens 30fps sein, aber dennoch darf man doch hoffen dass sich da in Zukunft vllt noch etwas ändert.

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
11 Monate zuvor

Wie naiv bist du?

Malcom2402
Malcom2402
11 Monate zuvor

Ich verstehe Deine Frage nicht!!!

m0rcin
m0rcin
11 Monate zuvor

Die Frage hätte auch lauten können wie realistisch soll das bitte sein…

Fly
Fly
11 Monate zuvor

Ein wenig, gepaart mit viel Optimismus. Wenns nicht so kommt, ist das für mich auch nicht schlimm. Fortnite zB wurde auf Konsolen von 30 auf 60fps verbessert, ein Battlefield läuft je nach Modus auch in über 30fps und generell sind 60fps ja nun kein Ding der Unmöglichkeit auf Konsolen.
Und ja, mir ist auch bewusst das jedes Spiel anders aufgebaut ist, andere Anforderungen hat etc., aber offensichtlich besteht, zumindest theoretisch, ja die Möglichkeit da vielleicht noch irgendwo was rauszukitzeln.

Mampfie
Mampfie
11 Monate zuvor

Fortnite ist nun wahrlich kein Spiel was viel Leistung braucht……
Die Konsolen sind einfach viel zu schwach dafür, kaum ein Spiel läuft noch flüssig, nicht mal in 30fps und dann erwarten die User 60?
Battlefield läuft irgendwo zwischen 35 und 50 (auf der X), Destiny 2 droppt gerne auf unter 20 und muss ich Fallout 76 überhaupt erwähnen?

Naja wer flüssig zocken will kommt Aktuell nicht um einen PC und Next Gen braucht noch gut ein bis zwei Jahre.

Scofield
Scofield
11 Monate zuvor

Da du gerade so viele verschiedene spiele nennst von diversen publishern zeigt das ja nur wieviel bei der Entwicklung liegt

Darius Wucher
Darius Wucher
11 Monate zuvor

Also ich mit meiner Xbox One X hab nur dann fps dropps wenn das spiel technisch ein Desaster ist und dann sieht es bei euch selten besser aus (zum Beispiel Fallou 76). Klar wenn ich extrem viel für den Pc ausgebe sieht es besser/ flüssiger aus (wär ja traurig wenn nicht) aber mit meiner X hat ich noch nie Probleme und das auch in 4K (wenn das Spiel es zulässt). Ruckler, etc. haben dagen fast nur mal Leute mit denen ich zock die die normalen One haben.Also flüssiges spielen ist auf Konsole durchaus möglich, du hast es wahrscheinlich nur noch… Weiterlesen »

Mampfie
Mampfie
11 Monate zuvor

30fps ist kein flüssiges zocken sad

Darius Wucher
Darius Wucher
11 Monate zuvor

Dann hast vielleicht was mit den Augen oder deine Konsole ist kaputt ????
Bei mir klappt das ????
(Nicht zu erst nehmen, jeder wie er es mag ????)

Mampfie
Mampfie
11 Monate zuvor

Nein, bin an 60fps und mehr gewöhnt, 30fps wirken unruhig, ruckelig und haben in den meisten Spielen noch fett Motion Blur was einfach ekelhaft ist.

Darius Wucher
Darius Wucher
11 Monate zuvor

Stimmt Motion Blur muss man mögen. Ich find alles ab 30 dpa okay, mehr ist immer besser aber ich hab da lieber 4k. smile
Hoffentlich kommt später noch ne Option das alles glücklich sind ????

Low
Low
11 Monate zuvor

Du hast lieber 4k statt 60 fps? Heftig , wie unterschiedlich die Menschen sind.ich Scheiße auf 4k, 60fps sind mir eine Millionen Mal wichtiger Nein halt 2 Millionen Mal

Darius Wucher
Darius Wucher
11 Monate zuvor

Wie du sagst Menschen sind unterschiedlich, stabile 60 fps und ich bin Happy ????

Tebo
Tebo
11 Monate zuvor

Tut mir leid das ich hier widersprechen muß, aber um die Leistung einer X erreichen möchte, geb ich für den PC kaum mehr aus wie für die Konsole.
Nur das der PC dann eben mehr kann als Videos abspielen und Spiele starten. Das liegt an der inzwischen hoffnungslos überalterten Hardware der Konsolen.

Nichts desto Trotz ist es erstaunlich, was die Entwickler aus den Sony „Toastern“ rausholen. Bei Horizon Zero Dawn blieb mir ehrlich gesagt der Mund offen stehen. (Positiv gemeint)

Darius Wucher
Darius Wucher
11 Monate zuvor

Trotzdem bekomm ich recht billig 4k, aber wenn du meist, dann sei es dir gegönnt ????
Jeder soll ja mit seinem Equip zufrieden sein ????

Tebo
Tebo
11 Monate zuvor

Jup, da haste recht.

Ich bin halt nur gegen völlig falsche Aussagen, wie etwa das PCs unbezahlbar teuer sind.

Darius Wucher
Darius Wucher
11 Monate zuvor

Unbezahlbar nicht aber das sie deutlich teurer sind als Konsolen und nur mit häufigeren Updates immer auf dem neusten PC-Stand sind ist ja so völlig richtig wink

Tebo
Tebo
11 Monate zuvor

Öhh…nein!! ????

Darius Wucher
Darius Wucher
11 Monate zuvor

Öhh….doch!! ????

Tebo
Tebo
11 Monate zuvor

Unterm Strich auf die Lebensdauer gerechnet komm ich mit einem PC kaum teurer. Schliesslich wird auf die 6 Jahre: 1. Die PS4 nicht aufgerüstet, also bleibt der PC auch 6 Jahre wie er ist, also keine Zusatzkosten2. Kostet jedes Spiel bei den Konsolen 10 Euro mehr3. Muß ich kein unsinniges PS Plus bezahlen4. Kann bei PC bspw das Laufwerk oder andere Teile bei einem Defekt selbst getauscht werden ohne Garantieverlust5. Jetzt kommt der schwerste Punkt: fehlende Abwärtskompatibilität. Ich darf alle spiele neu kaufen, wenn ich sie nach einem Generationswechsel auf den Konsolen nochmal spielen will. Oder wieviel Leute stellen sich… Weiterlesen »

Gothsta
Gothsta
11 Monate zuvor

Öhm.. Er hat recht und bei der derzeitigen Transparenz seitens Bioware sit dies durchaus denkbar.

Gotteshand
Gotteshand
11 Monate zuvor

Da ich auf den Pc umgestiegen bin, sind mir ganz andere Sachen wichtig geworden.
21:9, 144hz, GSync, Input lag usw.

Das man sich noch mit 30fps rumschlägt….ja ok, für mich unverständlich.
Dann am besten noch mit schlechten Frame Pacing und dann fühlt sich alles wie Red Dead Redemption 2 an.

Fly
Fly
11 Monate zuvor

„…und dann fühlt sich alles wie Red Dead Redemption 2 an.“- Und was genau ist daran schlecht?^^

Gotteshand
Gotteshand
11 Monate zuvor

Der Input lag ist das schlimmste was ich jemals erlebt habe.
Und jetzt komm mir bitte nicht mit, das ist so Absicht ;).
Ich mag das Spiel selbst, aber bei der fps und dem Input lag musst ich mich richtig durchbeißen nicht abzukotzen.

Aber andererseits glaube ich, dass man sowas immer erst merkt, wenn man einmal den Unterschied gesehen hat.

Malcom2402
Malcom2402
11 Monate zuvor

#PCMasterRace

Fly
Fly
11 Monate zuvor

Ich persönlich hab da jetzt nix dolles bemerkt, allerdings bin ich bei sowas eh relativ unempfindlich. ^^
Vielleicht auch einfach weil mir eben der Vergleich fehlt.^^

gast
gast
11 Monate zuvor

warum heist das ding wohl INPUT lag? Man hat einmal die reaktion die das spiel braucht um zu kapieren das es was tun muss. Dieser wert ist aber dermassen gering das man ihn getrosst ignorieren kann, selbst bei lahmgurken wie rdr2wichtig wird das ding aber in relation zum ausgabegerät, welches selbst besagten lag hat. n gescheiter tv kommt hier mit 20-25 ms daher zu dem sich noch das spiel selbst mit 1-11 gesellt und dann spielt man mit einem wert von 21-36 ms, was von 99% der menscheit eigentlich ignoriert werden kann. wenn dann ein spiel 30 fps hat ist… Weiterlesen »

Malcom2402
Malcom2402
11 Monate zuvor

Dir ist schon bewusst das der inputlag in der Regel durch den Fernseher bzw. Bildschirm verursacht wird oder??Bei 30 FPS hat man latenzen unter 20ms, 60FPS unter 12ms etc. und das ist so gering das kein normaler Mensch das bemerken würde. Wenn Du aber ne Glotze hast die 30ms Reaktionszeit hat (ist absoluter Standard im Mittelpreissegment) dann wird es schon spürbar, heißt aber nicht das es an der Konsole liegt. PS: Wenn Du eine XBOX 1 X oder eine PS4 Pro hast solltest Du den Controller mal wired benutzen, dann geht der IL auch noch ne ganze Ecke runter weil… Weiterlesen »

Gotteshand
Gotteshand
11 Monate zuvor

Nicht böse gemeint, aber meinst Du nicht, dass jemand der einen Gsync Monitor hat weiß was Input lag ist und was nicht.Jetzt mal wirklich no hate.Am liebsten würde ich dich einladen und Dir mal zeigen was niedriger Input lag ist.Wenn ich PC am Tv spiele oder Ps4 oder was auch immer das auf einem LG oled b7, im spielemodus und ob Wired oder Bluetooth das macht bei einem PS4 Pad 3ms. Das ist nichts. Also löse dich mal von deinem wired Gedanken, zumindest bei einem ps4 Original Pad. Bei einem Raiju Ultimate ist das was anderes, scheiss Software halt. Aber… Weiterlesen »

Toby
Toby
11 Monate zuvor

oh man ich könnte heute selbst nicht mehr auf 60 fps zocken ^^ naja wenigstens wird die nächste konsolengeneration auf konstante 60 fps setzen

Malcom2402
Malcom2402
11 Monate zuvor

Das kann ich mir nicht vorstellen. Der Anwender will 4K und wenn man mal schaut was man heute im PC Bereich für eine Hardware benötigt um 4K 60FPS bei angenehmer Optik zu spielen, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen das AMD eine APU entwickelt die das packen würde. 1080p und 60 FPS denkbar, aber 4K eher nicht…

Gotteshand
Gotteshand
11 Monate zuvor

Seh ich auch so.
Zumindest auf high Details.
Auf Medium packt das schon eine 1080ti aus der letzten Generation.
Aber die trotzdem noch Sau teuer ist.

Toby
Toby
11 Monate zuvor

ja klar als ob 4k und 60 fps xDD vielleicht in 50 Jahren oder so ^^

Tebo
Tebo
11 Monate zuvor

Da bin ich mir aber dagegen ganz sicher. Jede neue Konsolengeneration ist mit der Leistung eines absoluten High End PCs released worden.

Wie solls auch anders gehen, wenn man den Zyklus bis zur neuen Konsole über 6 Jahre laufen lässt.

BigFreeze25
BigFreeze25
11 Monate zuvor

Das ist nicht richtig. Auch wenn die Konsolen gerade erst released wurden, sind High-End PC’s schneller. Und wenn ich von High-End rede, dann von 2000€ aufwärts versteht sich. Dennoch ist das Preis- / Leistungsverhältnis natürlich durchgängig als besser zu bezeichnen, als wie das von High-End PC’s.

Luriup
Luriup
11 Monate zuvor

„Meist peilen Spiele auf Konsolen 30-60 FPS an, gute PCs können aber weit höhere Zahlen erreichen.“

Irgend einen Vorteil müssen ja die wesentlich höheren Anschaffungs
und Unterhaltskosten haben.^^

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
11 Monate zuvor

Ist schon stark individuell, für wen jetzt was günstiger ausfällt. Kenne genügend Konsolenspieler, die ihre Spiele teils überteuert kaufen, weil sie keinen Bock aufs Vergleichen haben. In der Summe kann beides „günstig“ wegkommen, wenn mans richtig anstellt und nicht gleich nen 5k-PC bauen will.

Biggs
Biggs
11 Monate zuvor

Also Games bei Release kriegst du auf der Konsole vielleicht 10-12€ günstiger als im Grosshandel, das „später kaufen“ lassen wir mal weg.. da musst du aber sehr viele spiele bei Release kaufen um mit der differenz nen gamer-pc zu amortisieren ;D

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
11 Monate zuvor

Ich wollte gar keine Diskussion anfangen, aber ein Gamer-PC hält doch meist länger also so eine Konsole zumindest technisch mit. Kaufpreis der Konsole sollte man also miteinfließen lassen. Aber stimmt wahrscheinlich trotzdem.

Bin selber auf Ps4 unterwegs.

Quickmix
Quickmix
11 Monate zuvor

Für mich unwichtig. Warum? Hat für mich keine Auswirkung auf den Unterhaltungswert.

Gothsta
Gothsta
11 Monate zuvor

Kommst Du denn generell in den Genuss diverse Spiele in 60+ FPS spielen zu können? Oder fehlt dir lediglich der Vergleich?

gast
gast
11 Monate zuvor

alternativ könnte man aber auch sagen das er auf 50+“ spielt und du auf nem monitor mit <30″ und da dann auch die eigene wahrgenommene optik unterschiedlich ist.

Xander
Xander
11 Monate zuvor

Generell ist es aber eher so, dass man niedrige FPS auf größeren Bildschirmen eher sieht, früher gab es auch einige Handheld Spiele die mit 15 FPS „flüssig“ liefen, auf Gameboy etc. Vergleich doch mal ein Video mit 30 FPS auf Handy und nem großen TV. Oder guckt euch mal einfach 60 FPS YouTube Videos an und stellt auf 30 FPS, das merkt man eigentlich shohn deutlich.

Gothsta
Gothsta
11 Monate zuvor

Dann empfehle ich Dir Starsiege Tribes aus dem Jahre 1998. Ich kann Dir gerne Videos geben. Mal schauen wie lange Du wegen dem Gameplay dort bleibst ohne auf die Grafik zu achten ;D

Gothsta
Gothsta
11 Monate zuvor

Dies wäre ein Grund warum ich mich gegen Konsolen entscheiden würde. Ich hoffe für Die Konsolenspieler, dass Bioware nach einiger Zeit noch was an den FPS nach oben drückt.

Kairy90
Kairy90
11 Monate zuvor

Ach meine Augen sind so schlecht, da fällt mir das gar nicht mehr auf ????

Gothsta
Gothsta
11 Monate zuvor

heeh. grin Aber mal im Ernst, der Unterschied zwischen 30 FPS und 100 ist schon gefühlt enorm. Ich möchte kein Spiel auf nur 30 FPS spielen.

Kairy90
Kairy90
11 Monate zuvor

Da ich seit Jahren nicht mehr am PC spiele und da auch nie Spiele gespielt habe bei denen das nun wichtig war, bin ich halt an 30 FPS gewöhnt, glaub da gabs noch kaum 60 FPS zu der Zeit ????

Gothsta
Gothsta
11 Monate zuvor

Ich gönn Dir ja, dass Du Zufrieden damit bist :> Würdest Du in Norddeutschland wohnen, würde ich Dich mal einladen um Anthem bei geschätzten 120+ FPS zu zocken.

Kairy90
Kairy90
11 Monate zuvor

Danke fürs Angebot aber danach würde ich mir vermutlich nen Rechner für 4000 € holen + entsprechende Monitore ????
Da bleib ich lieber bei den 30 FPS, wer nix anderes kennt, der braucht auch nicht mehr ????

Gothsta
Gothsta
11 Monate zuvor

Soviel muss man dafür nicht ausgeben wink

Kairy90
Kairy90
11 Monate zuvor

Ja aber da lande ich immer wenn ich mir aus Langeweile einen zusammstelle ????

Gothsta
Gothsta
11 Monate zuvor

hehe… ich kenne das Gefühl

Chiefryddmz
Chiefryddmz
11 Monate zuvor

So ist es mir passiert vor ca 2 Jahren XD
Aber da hat alles zam etwa 4k gekostet..
Pc, Monitor, Equip wie headset, Tastatur usw halt
Naja was soll ich sagen^^ natürlich ein traum..battlefield, titanfall 2..einfach nur geil, auch D2 am PC war ein Schmaus
Aber es hat mich dann doch immer mehr vor die Konsole..bzw vor allem: auf die Couch gezogen ????

Tebo
Tebo
11 Monate zuvor

Die Couch ist auch meine Schwäche. Dafür sind mir die FPS dann egal.

Alexhunter
Alexhunter
11 Monate zuvor

Haha ich hab gestern mal den Nvidia Treiber auf Standard zurückgesetzt, weil ich da zu viel rumprobiert und umgestellt hatte. Dabei hat der Treiber die Frequenz der beiden Monitore auch auf Standard 60Hz gestellt (hab ich übersehen).
Dann Abends gezockt und mich gewundert was da zum Teufel so ruckelt und es sich so eklig anfühlt bis ich das gemerkt habe mit der Frequenz. Also ich war echt erstaunt wie sehr man die 60Hz in Vergleich zu 165Hz merkt. Mit 30Fps würde ich wirklich nicht mehr zocken wollen

Gothsta
Gothsta
11 Monate zuvor

Dito. smile Ausserdem würde man den Spass des Rechner aufrüstens nichtmehr haben weil… bringt ja eh nix.

Dingdong
Dingdong
11 Monate zuvor

Du versuchst doch nicht gerade ernsthaft eine Herzzahl mit den Fps zu vergleichen oder?

Alexhunter
Alexhunter
11 Monate zuvor

Klar. Was denkst du was FPS aussagt? Sind die Bilder pro Sekunde mit denen ein Spiel gerechnet und dargestellt wird.Und wie kann man Hz nochmal als Einheit darstellen? Hz -> 1/sHerz beim Monitor sagt ebenfalls aus wieviele Bilder pro Sekunde der Monitor wiedergibt. Wenn man einen Monitor mit 60Hz hat, dann bringt es dir gar nichts wenn dein Spiel mit 100Fps läuft, da dein Monitor trotzdem nur 60 Bilder pro Sekunde darstellt.Ich hab zwar einen 165Hz Monitor der aber softwareseitig durch den Treiber nur mit 60Hz gelaufen ist. Und das ist mir im Spiel sehr schnell aufgefallen, dass was nicht… Weiterlesen »

Azureus
Azureus
11 Monate zuvor

Frames müssen nicht gleich lang sein

Alexhunter
Alexhunter
11 Monate zuvor

Ein Frame ist einfach nur ein statisches Bild. Da ist nix mit lang oder kurz. Bild ist Bild.
Was denkst du was z.B. G-Sync macht?
Es gleicht die Monitorfrequenz (Hz) an die Fps des Spiels in nahezu Echtzeit an und zwar monitorseitig. D.h. läuft dein Spiel mit 100Fps, so läuft in dem Moment auch der Monitor mit 100Hz. Da FPS beim Zocken sich ständig ändert, passt der Monitor die Hz Zahl dauernd an.

WooTheHoo
WooTheHoo
11 Monate zuvor

Ach weißte, mein erster Rechner war ein 486er mit 4 MB Ram, wenn ich mich recht erinnere. Da hat selbst Doom 2 geruckelt. Ich bin da echt abgehärtet. ^^ Und 30 FPS sind im Grunde ganz ok. Nur dass halt immer die Augen ein bißchen bluten, wenn man doch mal in den Genuss einer aktuellen PC-Version kommt. Dafür mag ich das relativ unkomplizierte Prinzip meiner PS4 oder von Konsolen generell. Auch wenn das durch die ganzen Pro-Versionen auch nicht mehr ganz so der Fall ist. Mir wieder nen Rechner zu kaufen, kommt für mich irgendwie nicht infrage. Und zum Arbeiten… Weiterlesen »

Gothsta
Gothsta
11 Monate zuvor

Ist ja auch alles ok smile Ich habe halt schon immer alles aufm PC gemacht ausser damals halt der SuperNintendo usw. Von daher ist meiner Kiste meist auch halbwegs up to date um sowas abzukönnen. Dennoch gönne ich Euch, dass Bioware vielleicht nochmal bissl an der Performance früher oder später schraubt.

WooTheHoo
WooTheHoo
11 Monate zuvor

Würde ich, so wie früher, noch fast jeden Tag daddeln, würde ich mir wohl auch wieder nen Gaming-PC zulegen. Aber das lohnt sich halt bei zwei Abenden überhaupt nicht mehr und Platz hätten wir auch nicht wirklich. Meinen Gaming-Laptop hab ich vor zwei Jahren auch noch verkauft, weil ich ihn einfach nicht mehr benutzt habe. Mal sehen, was die Zukunft bringt. smile

Gothsta
Gothsta
11 Monate zuvor

Ich habe mir geschworen dass Anthem mein letztes Spiel wird, welches ich mir kaufen werde. Danach werde ich auch keine neuen PC´s mehr holen wenn es nicht anders nötig wäre.

Dave
Dave
11 Monate zuvor

ich habe mich so daran gewöhnt (kinofilme laufen auch stets mit 30 fps), dass mir beinahe schwindelig wird, wenn ich online streams schaue, wo mit maus und 60 fps gespielt wird

WooTheHoo
WooTheHoo
11 Monate zuvor

Ich glaube sogar, dass Kinofilme mit nur 24 Frames laufen. Es gibt da aktuell auch ne lebhafte Debatte, wegen der Verschlechterung der Bildqualität bei Blue Rays durch die Bildverbessung bei Smart TVs, wo künstlich 30+ Frames erzeugt werden.

vanillapaul
vanillapaul
11 Monate zuvor

Deswegen bringen die ganzen Bildverbesserungsprogramme im Fernseher auch nichts. Netflix hat letzte oder vorletzte Woche auch für die gängigstens Marken Anleitungen veröffentlicht mit denen man alle ausschalten kann.
Bei mir war vorher schon vieles ausgeschaltet, aber nach der Anleitung war es doch ein Unterschied, vor allem was Kontraste und schnelle Kamerafahrten angeht.

Daniel
Daniel
11 Monate zuvor

Wo kann man diese Anleitung von Netflix finden?

vanillapaul
vanillapaul
11 Monate zuvor
Chiefryddmz
Chiefryddmz
11 Monate zuvor

????????????????edel, thx

Daniel
Daniel
11 Monate zuvor

Ich frage mich ehrlich gesagt was das bringen soll. Gestern habe ich beim SamsungTV das Auto Motion Plus ausgeschaltet und dann waren schnellen Bewegungen wirklich ekelig. Warum also ausschalten? Es ist alles verschwommen und zieht komisch wackelnd nach. Was soll daran besser sein?
Und vorallem, die Werte, die im Myroma empfohlen werden, richten die sich nur an Serien und Movieschauer? Oder gilt das auch fürs Gaming?

vanillapaul
vanillapaul
11 Monate zuvor

Bringen soll es dir ein Bild so wie der Regisseur es sich vorgestellt hat. Ob das Ergebnis dann auch genau das ist wie es sein soll kann ich dir in deinem Fall nicht sagen. Ich finde mein Bild besser seitdem.Ich habe Motion Flow bei meinem Sony Bravia ausgeschaltet und bei mir wirkt es schärfer. Für Spiele musst du natürlich andere Werte nehmen. Ich weiß nicht ob du dafür für jeden Signaleingang eigene Programme hast. In meinem Fernseher habe ich für jeden HDMI Eingang unterschiedliche Einstellungsmöglichkeiten wie z. B. PC, Movie, Gaming und so weiter. Heißt auf HDMI 1 (TV) hab… Weiterlesen »

vanillapaul
vanillapaul
11 Monate zuvor

Hab dir mit einem Link geantwortet. Der Kommentar muss wegen dem Link aber noch von einem Moderator freigeschaltet werden.

Malcom2402
Malcom2402
11 Monate zuvor

Heutzutage will ja keiner mehr selbst Hand anlegen. Bei mir ist das normal das die ersten 14 Betriebsstunden des neuen TVs mit Bildoptimierungen für jede Schnittstelle draufgehen. Meine Freundin ist da immer total genervt wenn ich bei Ihren komischen Sendungen oder Filmen auf einmal in den Bildeinstellungen was anpasse ^^

Chiefryddmz
Chiefryddmz
11 Monate zuvor

XD du sagst es!! ????

Luriup
Luriup
11 Monate zuvor

Also beim Duke konnte man die Auflösung verringern,
wenn es zu argh ruckelte.
In so einem Minifenster lief es dann flüssiger.
Ging das bei Doom 2 nicht mehr?
Kenne nur Teil 1.

WooTheHoo
WooTheHoo
11 Monate zuvor

Das lief noch unter DOS damals. Die Auflösung konnte man verringern (glaube, es gab sogar ein Tastenkürzel – F5 oder so) aber dann hat man wirklich nix mehr erkannt. Standardmäßig lief es mit VGA-Auflösung (320 x 240 px). Und das, zumindest bei mir, überhaupt nicht flüssig. Ich hatte glaube einen 66-MHZ-Prozessor. Meine Mutter kaufte sich irgedwann einen Laptop mit 100-Mhz-Prozessor. Ab da hab ich den immer an meinen Monitor angeschlossen und damit gedaddelt. Und ein Kumpel hatte sogar schon einen 100-Mhz-Pentium-Rechner. Das war damals pure Zauberei. Da lief´s mit 640 x 480 total flüssig. Das waren noch Zeiten. XD

gast
gast
11 Monate zuvor

dir ust aber schon klar das fps alleine keine aussage treffen, oder?
vernünftig programmierte 30 fps können besser sein als 45 geschlampte.
deine augen können analog eh nur 24 wahrnehmen, digital hingegen siehts anders aus.
und wenn du das nächste mal dir n film anschaust, dann lass es lieber direkt sein, popelige 24bps können ja nur grottig sein

Darius Wucher
Darius Wucher
11 Monate zuvor

Also das ist mir vollkommen egal, in 4k mit stabilen 30 fps ist für mich mehr als genug, da will ich lieber neuen Content. Wer will okay, aber für mich garantiert kein must have, da hat jeder ne andere Meinung oder Vorstellung. (Und ja ich kenn viele spiel auf 60 fps hab aber wieder auf Konsole gewechselt und es nie bereut) smile

JeyJey
JeyJey
11 Monate zuvor

*laughs in 60FPS and free Multiplayer* *cries in exclusives*

Mampfie
Mampfie
11 Monate zuvor

Hab die Alpha auf der PS4 gespielt und die 30FPS waren OK ABER, das Spiel hatte einen so starken Motion Blur dass mir vom spielen regelrecht schlecht wurde.
Kaufen werde ich es aber ganz sicher nicht, werde keine 60€ für ein EA Spiel hinlegen, höchstens nen Key für 25€ oder so.

Dave
Dave
11 Monate zuvor

Motion Blur konnte man über die Einstellungen abschalten, sofern ich mich richtig erinnere.

Alex Oben
11 Monate zuvor

Sehr Schade… Muss ehrlich sagen dass ich lieber eine höhere Framerate habe als hochgeschraubte Grafik (da ich zumindest subjektiv nur zu Beginn wirklich auf die Grafik achte). Bleibt wohl weiterhin bis auf wenige Ausnahmen ein unerfüllter Traum auf Konsolen… *Neidisch zum Pc rüberguck*

lars debruyn
lars debruyn
11 Monate zuvor

deshalb habe ich mir anfang letztes Jahr ein PC gegönnt. Ist schon ein anderes Feeling wenn du die gleichen Spiele mit der doppelten und hier wahrscheinlich dreifachen fps rate zockst razz auch bei Destiny 2 welches ich zuerst auf der Playsi und danach aufm PC hatte, waren es schon starke Unterschiede smile

Alex Oben
11 Monate zuvor

Ist zwar ein doofes Beispiel, aber als Fortnite zum Beispiel 60 FPS per Patch frei geschaltet hat war ich einfach sowas von Glücklich…hat sich einfach viel geschmeidiger angefühlt. Als ich dann nach Monaten auf Destiny 2 in 30 FPS gewechselt hab war es einfach grausam. Man merkte wirklich deutlich den Unterschied. Naja…

Erzkanzler
11 Monate zuvor

Hab mir vor kurzem einen 144hz Monitor gegönnt, bei Spielen die über 60fps ist das sogar noch mal ein kleines bissel schöner smile Wenn jetzt auch noch eine neue Grafikkarte kommt und dann mein Freesync auch von Nvidia unterstützt wird… dann bin ich wieder sehr froh ein PC-Spieler zu sein. Ach wenn ich für mein Setup diverse Konsolen hätte kaufen können.

Gothsta
Gothsta
11 Monate zuvor

razz

Dave
Dave
11 Monate zuvor

genau so gehts mir bei der FPS zahl auch; es fällt nur zu Beginn wirklich ins Auge, mit der Zeit achtet man immer weniger darauf. Im Fall von Anthem wäre es sicher möglich gewesen, den User die Wahl selbst zu überlassen wie z.B. bei Monster Hunter.
Aber wahrscheinlich wollten sie das nicht, um nachträglich noch PVP einbauen zu können.

Erzkanzler
11 Monate zuvor

Na wenigstens haben sie die Entwicklung der PC Version nicht an den Konsolen ausgerichtet!

Alan Steve
Alan Steve
11 Monate zuvor

auf pc ist die framerate zwar unbegrenzt, ist anthem aber nicht trotzdem ein konsolenport? ich glaube mal gelesen zu haben die ps4 sei leadplattform, kann mich aber auch täuschen.

Erzkanzler
11 Monate zuvor

Bei Division war die PS4 Leadplattform, bei Anthem bin ich mir gerad auch unsicher aber Bioware kommt ja klassisch eher aus der PC-Ecke.

Darius Wucher
Darius Wucher
11 Monate zuvor

Wenn es stabil auf 30 fps läuft und Hammer aussieht ist mir das Recht. smile

Wrubbel
Wrubbel
11 Monate zuvor

Jup. Mir sind konstante Frames am wichtigsten. Wenn dann zusätzlich verbesserte Grafik dabei herausspringt nehme ich das gerne mit.

Darius Wucher
Darius Wucher
11 Monate zuvor

Eben, die 30 müssen dann halt wirklich stabil sein, dann bin ich voll zufrieden.

Kairy90
Kairy90
11 Monate zuvor

Scheiß auf auf 60 Fps, hauptsache 4k und HDR laufen, der neue Fernseher muss sich ja lohnen ????

Alan Steve
Alan Steve
11 Monate zuvor

30fps wäre auf pc schon in der kategorie unspielbar für ein shooter game.

Alex Oben
11 Monate zuvor

Das ist es…und so gern ich Konsolero bin…das sollte man sich einfach nicht schön reden. 30fps sind einfach heutzutage Steinzeit.

Darius Wucher
Darius Wucher
11 Monate zuvor

Also ich hatte noch nie das Gefühl das es irgendwie ruckelt, wenn ja dann waren die fps weit unter 30 fps und das spiel hatte große technische Probleme (bsp. Fallout 76) smile

Alex Oben
11 Monate zuvor

Das hatte ich auch nicht so lange ich auf 30fps gezockt habe. Nachdem ich aber mal auf stabil 60 fps gezockt habe und zurück gewechselt bin auf 30 habe ich ganz klar den Unterschied gemerkt und will es ehrlich gesagt auch nicht mehr missen. Klar, ich hab mich damals auf meinem Amd Duron 900 auch mit noch mit 10 fps gezockt als er veraltet war aber das ist mittlerweile echt nicht mehr mein Standart und hab mir bei der One x dann doch erhofft das die Leitung auch genutzt wird und nicht der einfachheit halber alle auf 30 fps gelockt… Weiterlesen »

Darius Wucher
Darius Wucher
11 Monate zuvor

Ich hab auch ne Xbox One X und hab ne zeitllang vie auf dem PC mit (oft) um die 60fps gespielt, aber ganz ehrlich für mich war es nicht viel besser, der unterschied ist wenn man nicht drauf achtet gering. Das mir das zocken auf PC einfach nicht gefallten (wahrscheinlich auch weil ich am PC arbeit) hat bin dann wieder auf Konsole und hab es nie bereut. Mein Hoffnung war das die X 4K hat, an mehr hab ich ehrlich gesagt nie gedacht, wenn 30 fps stabil laufen denk ich nie daran.Ich denk aber da gibt es kein richtig und… Weiterlesen »

DrunkenSailor
DrunkenSailor
11 Monate zuvor

Jo ich seh das genauso… Ein PC ist für mich das Arbeitsgerät, damit auch noch zu zocken find ich seltsam und ist mir relativ unangenehm… Da setz ich mich lieber auf die Couch oder in nen Sessel und zock entspannt an der Konsole und verzichte von mir aus gerne auf höhere FPS Zahlen…

Aber jedem das seine ????

Alex Oben
11 Monate zuvor

Will ja auch keinem seine 30 fps schlecht reden. Es ärgert mich halt einfach ein bisschen das man auch mit der x dauernd bei 30fps liegt

Darius Wucher
Darius Wucher
11 Monate zuvor

Weis was du meinst, hoff mal das die nächste Generation da mehr Möglichkeiten bietet. Dafür 4K, was ich persönlich schon echt hübsch find smile
Um immer alles auf PC Level zu sein müssten wir auch so oft aufbessern und das wär es mir nie Wert. Aber 60 fps auf der X seh ich auch als möglich, denk/ hoff mal das da mal noch was kommt smile

Darius Wucher
Darius Wucher
11 Monate zuvor

Also ganz ehrlich ich hab noch nie ein Problem mit 30 fps gehabt. Wenn ich ein Spiel mit durchgängig 30 fps spiel ist es für mich mehr als flüssig. Aber wenn es für dich so schlimm ist kannst du zum Glück auf dem PC spielen (mein ich nicht böse auch wenn es so klingt) smile

Sebastian Kahlcke
Sebastian Kahlcke
11 Monate zuvor

Ich spiele sowohl am PC und an der Konsole – mir ist das völlig egal. 30FPS sind für die meisten Spiele ausreichend. Klar: Mehr FPS = Flüssigeres Spielgefühl, aber auf dem Fernseher mit gewissem Abstand 30FPS sind für mich, und wohl auch die Meisten, absolut annehmbar.

WooTheHoo
WooTheHoo
11 Monate zuvor

Vielleicht wird ja ein Patch nachgereicht. Wie bei Tomb Raider. Da hatte man die Wahl, ob Grafik aufgebohrt oder Framerate gepushed werden soll. Ich bin im Zweifel eigentlich immer für mehr Frames. An Grafik gewöhnt man sich. Ist bei Destiny 2 schon so ein Trauerspiel, wenn man es mal am PC gesehen hat.

Wrubbel
Wrubbel
11 Monate zuvor

Dann geh zum PC ????????

WooTheHoo
WooTheHoo
11 Monate zuvor

Nö! ^^ Das hatte ich schon und bin drüber weg. Vielleicht kann die PS5 dann auch locker flockig 60+ FPS. wink

Kairy90
Kairy90
11 Monate zuvor

Ach du spielst auf Ps4 ? ????

WooTheHoo
WooTheHoo
11 Monate zuvor

Seit The Last of Us bin ich fest in Sony-Händen. ^^

Kairy90
Kairy90
11 Monate zuvor

Wurdest du schon von uns eingekauft für Anthem?????

WooTheHoo
WooTheHoo
11 Monate zuvor

Noch nicht. wink

Kairy90
Kairy90
11 Monate zuvor

Dann übernehmen ich das mal????

Du bist natürlich herzlich eingeladen mit uns gemeinsam zu zocken????
Also von mir jedenfalls, die anderen haben kein Mitspracherecht????

WooTheHoo
WooTheHoo
11 Monate zuvor

Vielen Dank! Da bin ich gerne dabei. ????????

Wrubbel
Wrubbel
11 Monate zuvor

Au ja das wäre was. Werde mir später eh wieder nen Pc zu legen für Spiele wie Anno oder Total War.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.