Anthem: Deshalb hassen die Spieler Kämpfe gegen Titanen

Titanen gehören zu den mächtigsten Feinden in Anthem. Aber gerade der Kampf gegen diese Kreaturen sorgt bei vielen Spielern für Frust.

In Anthem gibt es eine Reihe von Bosskämpfen, die den Spielern mehr abverlangen als die normalen „08/15“-Fights. Doch gerade der Kampf gegen die Titanen sorgt bei vielen Spielern für Frust, denn die Begegnungen fühlen sich oft unfair und vor allem unfertig an. Wir verraten, was die Spielerschaft stört.

Was sind Titanen? Titanen sind besonders mächtige Feinde in Anthem, die man am am besten mit einem ganzen Squad aus vier Spielern angreifen sollte. Sie verfügen über jede Menge Lebenspunkte, haben einen nahezu undurchdringlichen Schutzpanzer und sind nur an wenigen Stellen anfällig für Schaden. Außerdem beschwören sie zusätzliche Feinde und haben weitere verheerende Angriffe.

Anthem Titan right side title
Die mächtigen Titanen sind eindrucksvoll – und mitunter frustrierend.

Die drei großen Probleme: Die Kämpfe gegen Titanen sind anspruchsvoll, da die Titanen über viele unterschiedliche Fähigkeiten verfügen. Doch einige davon sorgen für Frustration:

  • Die Flammenringe haben eine zu große Hitbox. Spieler werden davon getroffen, obwohl sie sich deutlich über oder unter dem Feuer-Effekt befinden. Außerdem geht der Angriff durch alle Wände, was Deckung in vielen Fällen nutzlos macht.
  • Die Feuerbälle sind zu zielsuchend. Obwohl man spät ausweicht, legen einige Feuerbälle noch eine „90°-Wende“ hin und treffen Javelins, die gerade noch ausgewichen sind.
  • Der Flammenlaser wirkt zufällig. Spieler berichten, dass der Titan ihnen den Rücken zugewendet hat, sich nach der „Auflade-Animation“ plötzlich einmal komplett herumdreht und ahnungslose Spieler einfach aus dem Himmel pustet. Das fühle sich wie ein Spielfehler an, da Titanen sonst nur sehr träge Bewegungen haben. Dieser „Spontan-Tod“ sorgt für Frust.
Kämpfe gegen Titanen können sich über viele Minuten ziehen.

Titanen verwirren „Gamer-Sinne“: Auf Reddit werden die Kämpfe mit den Titanen heiß diskutiert. Die vorherrschende Meinung scheint zu sein, dass es sich in Anthem einfach nicht richtig anfühlt, wann man und wie man einer bestimmten Fähigkeit ausweichen soll. Zu oft wird man getroffen, obwohl einem alle „Gamer-Sinne“ sagen, dass man rechtzeitig ausgewichen wäre. Das Spielgefühl der verschiedenen Fähigkeiten ist einfach nicht optimal.

Die Sache mit der Überhitzung: Durch die drei Ungereimtheiten werden Spieler oft getroffen und ihre Javelins überhitzen. Das sorgt wiederum dafür, dass sie für eine Weile auf dem Boden bleiben müssen, solange der Javelin abkühlt. Diese Zeit ist besonders frustrierend, wenn man zuvor doch dachte, einem Angriff erfolgreich entgangen zu sein.

Hoffentlich wird BioWare hier noch etwas nachbessern und die Titanen zu einer faireren und damit auch spaßigeren Begegnung machen.

Wie empfindet ihr die Kämpfe gegen Titanen in Anthem? Machen sie euch Spaß? Oder habt ihr an den gleichen Problemen zu knabbern, die wir beschrieben haben?

Darum solltet ihr in Anthem nie zu lange im Freeplay bleiben
Quelle(n): reddit.com/r/AnthemTheGame/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
29
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
123 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Haunter

Mal ganz ehrlich an die ganzen Hater: Wenn ein Spiel einen Mechanismus hat, der scheinbar unfair ist, dann muss ich mich als Spieler anpassen. Ich finde es unverschämt den Entwicklern gegenüber zu erwarten, dass diese das Spiel so lange umformen, bis ich mit meiner Spielweise klar komme. Jeder weiß, dass die Hitboxen der Walzen groß sind, dann muss man eben großflächiger ausweichen (fliegen, außer range gehen usw.). Die zielsuchenden (zielfindenden) Kugeln muss man eben konzentriert und mit Timing ausweichen oder Deckung nutzen. Es ist Quark sich darüber zu beschweren, man muss sich eben einem Spiel anpassen. Vielleicht bin ich da einfach etwas entspannter, weil ich die Schwierigkeit überschaubar finde, dennoch muss man einfach dazulernen und solange üben bis das Timing passt. Jeder der viele Jahre WoW gespielt hat kennt das vor allem aus den Classic und BC-Zeiten. Üben, üben, lernen, besser machen, drauf haben und Routine draus machen.

Bernd Arnold

Das ist kein hate, ich finde das Spiel auch mega geil. Aber die Kämpfe zumindest als Ranger sind nun mal frustrierend wenn man no nicht mal eine Möglichkeit hat sich zu verteidigen.Und das sie ihr Feuer durch sämtliche Deckungen schießen können ist im Grunde auch lächerlich

westscho ich

wolln wir nur hoffen das wegen den ganzen heulern die zu blöd sind auszuweichen, die Titanen nicht tod gepatcht werden und keine herrausforderung mehr ist und dann alle rumheulen weil alles zu leicht ist….es gibt tricks um erfolgreich auszuweichen, die nicht einfach sind aber machbar. Bei den Ringen z.B einfach mit den ringen mitlaufen und dann springen usw…

Kairy90

Mich stört an denen nur, dass es etwas umständlich ist sie im Nahkampf zu zerschreddern, da muss mann tatsächlich mal mit den Waffen spielen????????

mxn

Hab grad die Kampagne abgeschlossen und der letzte Kampf gegen den Titan war Nervensache. Egal wo ich Schutz gesucht habe, die Flammen des Titan haben immer getroffen, an ein ausweichen der Feuerbälle war auch nicht zu denken. Ich war so oft down, das frustet. Man wird wiederbelebt, Feuerwelle, man springt drüber, nix da, wieder down. In der freien Welt kann man noch etwas mehr agieren aber in Arenakämpfen ist das echt nervig.

BavEagle

„In der freien Welt kann man noch etwas mehr agieren aber in Arenakämpfen ist das echt nervig.“
———-
Das ist der springende Punkt, in der freien Welt findet man desöfteren noch gute Möglichkeiten zum Ausweichen, in einer engen Arena mit zusätzlichen teils ebenfalls harten Gegnern dagegen oftmals nicht.
Bitte auch nicht falsch verstehen, ich will gefordert werden, aber dabei nicht meinen Erfolg mehr vom Glück abhängig sehen als von Geschick und auch taktischem Können.

Florian Hartmann

Bin mal gespannt auf was für einer Schwierigkeit die Heulsusen spielen.

mxn

Ich möchte gern so cool sein wie Du. /s

Florian Hartmann

Ich habe gefühlt mittlerweile über ca.100 wenn nicht noch mehr titans platt gemacht das Spiel macht erst auf schwer Spaß und da sind die titans nicht wirklich schwer dauert halt nur. Entweder könnt ihr das Spiel einfach nicht oder ihr seid schlichtweg zu doof dafür. Ich finde sie super so außer die werden 100 Fach gebufft und geben vernünftig loot.

Kairy90

Redest du von “schwer“ oder den GM Stufen? ???? Auf “schwer“ ist nämlich irgendwie nichts schwer ????

Wrubbel

Nur die Rnds???? Ka wie oft ich die Leute in der letzten Missi beim Titan retten musste oder bei der zweiten Mission von Daxs????

Florian Hartmann

Meinte zu dem Zeitpunkt noch schwer. Wie gesagt schwer finde ich die auch nicht nur dauern die lange. Naja mittlerweile bei gm2 angelangt gm3 ist zu viel des guten.

Scardust

Also gerade gestern die Quest von Matthias gemacht in der man sein Manuskript holt. Da kommt ja ein Titan zum Schluss und ich war mit meinem 114er Storm dort, tja was soll man sagen. Die Feuerbälle sind der letzte Dreck. Mit dem Storm dürfte man beim Porten überhaupt nicht getroffen werden weil man in dem Moment unverwundbar ist, tja, wirst dennoch getroffen. Die einzige Methode ist es ein Hindernis zwischen sich und dem Titanen zu haben, da knallt das Ding dagegen, ansonsten hast gelitten.

Zu mir, ich habe eine Umfangreiche Erfahrung an Games, sehr gute Reflexe und mit unter die schwersten Games gezockt und bezwungen die vor allem aber eines zum Schwierigkeitsgrad waren, fair.

Generell finde ich den Kampf gegen sie ansonsten eigentlich ganz in Ordnung. Es fordert einen und das soll es auch, aber bitte nicht in unfair. Ein Projektil das einen quasi zu 100% trifft obwohl es nicht trifft ist Käse.

BavEagle

Yep, war auch bei mir die Matthias-Quest „Verborgene Tiefen“, in welcher ich Solo mit Ranger und ca. GS 80 drin war. Falsche Ausrüstung wie Frostgranate zwecks höchstmöglichem GS für besseren Loot war meine Schuld, aber gerade in solch begrenzten Arenen wie in dieser Mission sind die Feuerringe durch alle Wände mit extrem großer Hitbox sowie der zielfindende statt zielsuchende Feuerball wirklich eine Katastrophe. Mit der Ranger-Ulti hat man dann noch das zusätzliche Problem, daß die Erfassung der Titan-Schwachstellen oftmals zu lange dauert.

Und ja, generell finde auch ich den Kampf in Ordnung, fordern sollte es schon sein und geschafft hatte ich’s ja letztendlich auch. Aber wie Du geschrieben hast, bitte nicht unfair, die Frustmomente könnte man mit minimalen Veränderungen vermeiden.

Scardust

Ich lade später nach der Arbeit ein Video hoch von einem Titanen den wir gestern in einer Gruppe gemacht haben… ich bin definitiv kein schlechter Spieler, aber was da abging das sollte man Bioware sowas von um die Ohren hauen das ihnen hören und sehen vergeht.

Nimm Popcorn mit da kannst echt nur noch lachen wie unsinnig die Kämpfe als sind.

Ba Vogel

Haha

Rene Wendt

Ich finde die Titans auch voll in Ordnung so wie Sie sind, wenn die auch noch leichter werden haben die für meine keine Bedrohung mehr die Sie aber haben sollten. Mehr loot oder besseren bei denen und ich bin ein glücklicher Interceotor

Dracon1st

Der Artikel trifft es ziemlich gut. Am meisten stört mich das Deckung garnichts bringt. Wenigstens hinter Wänden sollte man außer Sichtweite und in Sicherheit seit, damit wenigstens das Schild mal in Ruhe aufladen kann.

Gurke

Das einzige was wirklich nervt, ist sie Selbstzerstörung. Nach einem Minutenlangen Kampf und 3mm Lebensbalken sprengt der sich einfach selbst und dropt nur noch weiß/grün. So ein Quark.

frichdal

gibts eigentlich fixe titan spawns??bräuchte dieses corium

Rene Kunis

Bekommst du eigentlich in den missionen dafür

Bodicore

Es gibt/gab fixe spawns… Jedenfalls gab es bis gestern ein Event wo man 4 Titanen killen musste. Dafür gab es eine ziemlich coole Folie.

Der Event soll aber nochmal kommen was ich gesehen habe…

frichdal

hab jetzt 5 missionen gemacht und hab nix bekommen. egal.danke.wird schon mal was droppen

TCC Becks

Moin, für das Corium mach die Matthias Story, da kommste mit weiter. Nachdem du das dann 3x erhältst, macht es Sinn, die im Text genannte(n) Mission(en) zu machen, da Du im Nachtrag viel weniger Ressourcen benötigst um den Schild zu fertigen (Anstelle 100 „Chimärenirgendwas“ nur 10 von denen) und schwupp, fertig

smuke

OT: heute ist mir das spiel schon 3x komplett eingefroren. Sound weg. Neustart des Spiels funktioniert auch nicht (friert wieder ein). Nur ein kompletter Neustart der Xbox hilft. Hat jemand gleiche Probleme?

Jens Schuch

Ja (PS4)

smuke

Ok, Frage falsch gestellt. Weis jemand, warum das passiert? Bekannter bug oder fehler beim update laden? Hilft vielleicht ne neuinstallation oder sind es die server?

NoSFa

Ist ein bug…

smuke

Ah ok, gut. Danke ????????‍♂️

Der Vagabund

Nicht die selben aber wurde heute 6x mit Fehler 4445 nach jeder Mission, habe 6 gespielt, rausgeworfen und konnte mich wieder neu einloggen.

mxn

Ich hatte gestern zwei Bluescreens auf der PS4Pro. Auch recht nervig. Allerdings konnte ich nach dem Neustart direkt der Mission wieder beitreten.

Chucky

Die Feuerwalze hat nur eine gewisse Reichweite. Ich als Storm bleibe meist außerhalb dieser. Gegen die Zielsuchenden Feuerbälle hilft mein Windwall. Ich stelle mich dann so auf dass diese genau da rein fliegen. Ab und an trifft mich mal einer passiert aber nur wenn ich zu doof bin um auszuweichen^^ Oder wenn die Wall grade nicht ready ist.

Pantsugami

Jepp, der Feuerwalze kann man leicht nach hinten ausweichen (sofern das Areal gross genug) oder per Doppelsprung/Flug (sofern Thruster gerade nicht überhitzt) ausweichen. Auch die Feuerbälle sind mit kurzen Dash zur Seite leicht zu parieren (wobei ich glaube die meisten Spieler haben vergessen das der Javelin dass kann wenn ich die letzen Kämpfe mal Revue passieren lasse ^^)
Dennoch räum ich ein dass die Kollisionsabfrage ab und an doch etwas buggy ist und die Sache mit der Deckung sollte auch noch mal überdacht werden. Dass die Walze durch Wände geht kann nicht ganz gewollt sein.

Philipp Gaes

Das einzige was an denen stört ist der Loot.. sollen von mir aus die Dinger um 100% buffen aber dafür einfügen das sie keine Weißen-Grünen-Blaue Items droppen 😀

Bodicore

Was mich etwas mehr ankackt dass der Titan gegen meinen Flammenwerfer immun ist… Ich habe meine Colossus voll auf Flammenwerfer ausgelegt.¨

Aber naja man kann ja nicht gegen alles und jeden stark sein. Ist schon ok das ich einen Gegner habe der meine Göttlichkeit in Frage stellt bevor er stirbt.

Der Ralle

Ich hatte bisher wenig Probleme mit den Titanen. Die Feuerwalzen am Boden kann man mit einem Doppelsprung überspringen. So landet man auch gleich wieder und hat mit der höheren Feuerwalze keine Sorgen und genug Zeit die zweite niedrige Walze wieder zu überspringen. Sollten all drei Walzen am Boden anrollen hilft ein Doppelsprung mit anschließendem Druck auf den rechten Stick.
Für die zielsuchenden Feuerbälle gibt es Deckung. Nur die direkt in der Nähe entstehenden Feuerbälle, welche an Ort und Stelle explodieren, erwischen mich des öfteren weil ich sie meistens zu spät erkenne, da man ja gerade auf die Schwachstellen ballert.
Und hier liegt auch das Problem, denke ich. Ein Großteil kann sich nur schwer vom „Damage machen“ lösen und weicht deshalb zu spät aus.
Mein Tipp ist, dass man sich zu allererst die vorangehenden Animationen des Titans anschaut und beobachtet, nach welcher Animation, welche Attacke folgt. Steckt er beide Hände in den Boden? Steckt er nur eine Hand hinein und zieht etwas heraus oder ballt er die Fäuste zusammen. Hat man sich das eingeprägt und sich selbst im Griff, früh genug mit Ballern aufzuhören, verlieren die Titans schnell ihren Schrecken oder den Nervfaktor.

Pantsugami

Und hier liegt auch das Problem, denke ich. Ein Großteil kann sich nur
schwer vom „Damage machen“ lösen und weicht deshalb zu spät aus.

Genau so schlimm wie das „Übersehen“ der Squadmates die am Boden sind. Der Rezz geht ziemlich fix und jedes Squadmate ausser Gefecht bedeutet weniger Feuerkraft und die Gefahr des Wipes. Das geht mir hier noch ein bischen ab, 2 Spieler liegen am Boden und die anderen beiden stehen daneben (!) und kriegen die Finger einfach nicht vom Abzug. ^^

Auch mit Ultimates wird gern „gespart“. Keine Ahnung wofür, je früher ich den zünde umso schneller steht er wieder zur Verfügung usw.
Klar kann die Übersicht gern mal verloren gehen wenn alles kreuz und quer über den Screen explodiert aber das Teamplay lässt momentan noch sehr zu wünschen übrig. Das hat man (auch mit Randoms) schon weitaus besser gesehen.

BavEagle

Grundsätzlich bin ich da Deiner Meinung. In solchen Arenen wie in der Matthias-Mission „Verborgene Tiefen“ funktioniert’s aber nur bedingt. Dort mußte man schon oftmals die gute Position verlassen und näher an den Titan ran, um zu sehen, was er macht. Wegen anderer Gegner konnte man dafür auch nicht ewig warten und schauen, lohnt sich die Ulti, wann erfasst die Ranger-Ulti endlich die Schwachstellen oder gar einen gezielten Impuls-Schuß auf selbige abgeben… Tja, Uuups, das wird ein zielsuchender Feuerball und zu spät für Deckung, weil eher zielfindend statt suchend 😉 hinsichtlich Feuerringen wird’s in so einer Arena aufgrund Hitboxen auch manchmal ganz schön eng^^

Kuba

Gestern auch tolles Titanenerlebnis gehabt: Ich als Colossus (15) die anderen zwischen Level 18-22.
War eigentlich nur damit beschäftigt 20 Minuten rumzurennen und mit aktiven Schild alle zu rezzen^^
Dafür gabs dann reichlich EP als Trostpreis.

Bodicore

Warum denn ? Du bist Colossus… Du kannst den Titan ja alleine machen und danach die ganzen Statisten rezzen…

Kuba

Na gut nächstes mal bin ich etwas „egoistischer“^^

Lygras Hypocrit

Das einzige was mir relativ häufig passiert ist wenn die Feuerwalze kommt und ich erhöht stehe es so aussieht als ob das Stück Mauer wo ich drauf stehe die Walze aufhält, ich aber trotzdem Schaden kriege. Das müssen sie unbedingt ändern, entweder es kommt kein Schaden, oder ich sehe was damit ich ausweichen kann.

Bodicore

Man kann über die Feuerwalze springen mit dem richtigen timing dabei muss man nur über die beiden kleinen springen, die hohen gehen über den Kopf weg.

Das mit dem erhöht stehen funktioniert bei mir oft auch ned so gut… Wenn ich faul bin gehe ich einfach ausser Range der Walzen und nehme die Sniper.

Lygras Hypocrit

Ich weiß das man drüber springen kann, ich finde halt nur dass die Feuerwalze angezeigt werden muss wenn man Gefahr läuft von ihr getroffen zu werden.

xRaCkDaTx

Also ich finde die Titanen persönlich eher zu einfach, als unfair. Den Feuerbällen ausweichen ist nicht schwer, da um die meisten Titans jede Menge Deckung rumsteht. Bei den Flammenringen flieg ich weit genug nach oben und beim Laser geh ich auch zügig in Deckung.

Kalinea Mereloina

Ich muss schon ein sehr merkwürdiger Spieler sein, aber 99% der „Kritik“ an Anthem kann ich nicht nachvollziehen.

BavEagle

„Merkwürdige Spieler“ spielen Anthem und haben merkwürdig Spaß dabei 😉
Vielleicht würdigen wir auch einfach viel Positives und merken den Spielspaß^^

Lygras Hypocrit

Vllt spielst du einfach nicht genug

Bodicore

Naja ich kann 50% nicht nachvollziehen.
Bei 40% kann ich es nachvollziehen da liegt es am Gehirn des Haters und bei 10% bin ich einverstanden da liegt es am Spiel.

Rolf Stühlinger

Der erweiterte beta test bringt ja einiges zu tage. Hoffe für alle anthem beta tester das sie in einem jahr dann das fertige produkt bekommen

Sir_Hammerlockk

Also ich finde die Titanen sind cool gemacht vom aussehen und vom spielerischen ^^ ich finde sie null unfair oder keine ahnung was ja sie sind etwas verbugt und ja ahhh manche Phasen sind echt nervig so wie hitboxen sind noch nicht ganz korekkt aber es macht mega Laune mit einem Team aus Freunden die Titanen ob 1 oder 2 oder groß oder klein zu machen auf GM1 oder 2 und 3. Aber ja es muss bissi was an hitboxen und bestimmte Phasen gemacht werden das ist klar aber unfair find ich sie null sie machen spass daher das sie so knackig sind mit Bugs sogar aber das macht ab und zu aus im Kampf ^^

Wrubbel

Für deinen Nick muss ich einfach like drücken. Borderlands ftw????

Eloy.

Mich stören eher die feuerbälle die auf einmal hinter mir spawnen. Ansonsten hab ich keine probleme die auszuweichen. Wenn sie von vorne kommen. Die ringe sind dagegen aber lachhaft.

Psycheater

Hatte gestern ähnliche Erfahrungen wie oben beschrieben; bei den Feuerringen muss man einfach echt weit weg stehen. Der Radius ist ja begrenzt zum Glück.

Was mich am meisten stört sind die kurzen Damage Phasen; man kann zB nur sehr schwer bis gar nicht das Auslösen der Ulti einleiten wenn der Titan deinen Rücken öffnet oder den Laserstrahl schießt. Die Aktivierung der Ulti dauert zu lange und der Titan „kündigt“ es nicht sichtbar genug an.

Meine Meinung. Im Team ist der Dicke aber echt gut zu bearbeiten

BavEagle

Yep, hatte ebenfalls gestern auch sehr unschöne Erfahrungen in „Verborgene Tiefen“ mit dem Titan-Endboss. Muß dazu aber auch sagen, solo gespielt auf „Schwer“, eigentlich noch zu kleiner Level gewesen und zwecks Maximierung des Gearscores falsche Ausrüstung gehabt :-S letztendlich doch gepackt, aber im Artikel genannte Probleme fühlten sich schon recht „buggy“ an…

Auch meiner Meinung nach dürften Flammenringe nicht durch Wände, etc. gehen und der zielsuchende Feuerball sollte auch nicht jedes Ausweichmanöver mitmachen können.
BTW ich hatte zufällig ’nen Wärmeregulator gegen Überhitzung und Feuerschaden, aber irgendwie konnten mir die Eis-Elemente nahezu Nichts während Feuer-Elemente und Feuer des Titans meist sofortigen Tod bedeuteten O_O

Deshalb hoffe ich diesbezüglich auf einen schnellen Patch und ja, Verbesserung betreffs Deiner Anmerkung zur „Ankündigung des Titans“ und Ulti wäre auch hinsichtlich genereller Attacke auf den Titan sehr wünschenswert.

Psycheater

Ich bin froh zu hören das es nicht nur meinem Kumpel und Mir so geht. Hoffen wir das Bioware hier schnell nachbessert

Gothsta

Du wirst ziemlich schnell rausbekommen welche Animation vom Titan zu welchem Skill seinerseit führen wird. 🙂

Psycheater

Ich sag ja nicht das es völlig unerkennbar ist; nur wenn du permanent Überhitzt bist und nicht ausweichen kannst, dann hilft das relativ wenig

BavEagle

Das ist richtig, nutzt nur leider wegen fehlender Deckung gegen die Flammenringe und erst recht dem nahezu immer zielfindenden Feuerball mit Ranger eher wenig. Da braucht die Ulti des Rangers dann zu lange, um die Schwachstellen des Titans anzuvisieren.

Willy Snipes

Öhm, ich weiss ja nicht wie es bei den anderen Klassen aussieht, aber die ulti des Storms macht dem Dicken Schaden, unabhängig ob seine Weakpoints offen sind oder nicht.

Gothsta

Korrekt. Auch der Interceptor kann durchloopen soweit ich weiß.

Psycheater

Also die Zielsucher-Rakete vom Ranger macht nur an den entsprechenden Punkten Schaden, wenn Ich das richtig gesehen habe 🙂

BavEagle

Yep, hab ich mit Ranger auch mehrfach gesehen und getestet. Deshalb find ich auch Deine Idee wichtig, daß der Titan seinen Angriff besser ankündigen sollte bzw. die Zielsuche eine schnellere und/oder bessere Erfassung bieten muß.

Psycheater

Es würde schon reichen wenn der Titan ausreichend Zeitfenster einräumt um die Aktivierung der Ulti auch durchzukriegen. Die dauert beim Koloss ja auch n bisschen. Das Zeitfenster für Schaden ist ja generell nicht sonderlich groß

Stefan Kemnitz

Als colossus auf schwer Kugel Schild hinhalten auf gm weiß ich es leider noch nicht.
Schild Feuer Wand sollte man auch überleben ????

BavEagle

Schon klar, aber nicht jeder spielt ’nen Colossus 😉 das ist auch gut so, hab in der Demo mit Randoms gemerkt wie blöd es ist, wenn das ganze Team denselben Javelin spielt. Da macht selbst der eigene Lieblingsjavelin wenig Sinn und Spaß.

BavEagle

Natürlich, betrifft ja nicht nur die Ulti. Sooo oft hat man die ja auch wieder nicht und Schaden mit z.B. Impuls-Kanone zufügen ist dann noch ein ganz anderes Thema bei der kurzen Zeitspanne für’s Treffen einer Schwachstelle und desöfteren fehlender sofortiger Deckung gegen den Titan-Angriff.

Erzkanzler

Als Intercepter-Main hab ich die eh voll lieb…. *grummel*

ChillCamTV

WTF? Ich dachte wir Colussus sind die Titanen?

Bodicore

Im Grunde sind wir das ja auch…

Bei den Monstern die sich Titanen nennen ist es eben so wie beim Sohn meiner Tante, der denkt auch er sei Batman.

Ace Ffm

Fände es toll,wenn in den Überschriften nicht gleich pauschal alle Spieler als Hasser hingestellt würden. Hassen trifft es bei mir nicht annähernd und man braucht sich nicht zu wundern,wenn Berufsnörgler sich unter so einer Kopfzeile schnell und gerne versammeln. Doch es ist eure Seite und somit eure Sache. Mein Kommentar ist also nur als Bemerkung zu sehen.

PetraVenjIsHot

Das ist mir auch schon öfter unangenehm aufgefallen bei den Artikelüberschriften. Überall Hass :((

Ace Ffm

Ja,das ‚Spieler hassen‘ wird hier gerne verwendet. Finde ich jetzt auch nicht die beste und kreativste Wahl.

old dog

Ich hasse all diesen Hass.

Luriup

Dann magst du sicherlich das Lied Codo von DÖF.^^

old dog

Klar, hat nen fetten Beat. und ich düse, düse, düse… Gestern hat jemand seine eigene Version (düse, düse, düse im Ausweichschritt) gepostet. leider geil

Frystrike

Manche Überschriften sind auch wie die Werbungen am Rande: Ärzte werden Sie für diesen Trick hassen oder Mit diesem Trick bringen Sie Banker zum schwitzen…

Gerd Schuhmann

Fairerweise: Der Trick, um den es da ging, bei Anthem war auch echt der Hammer. Deshalb hat den BioWare ja noch am selben Tag nach wenigen Stunden gefixt.

Das war eine Ding – das so echt nicht passieren darf. Das war wirklich „So werden sie in 2h reich – BioWare hasst diesen Trick.“

Wir schauen schon, wie wir titeln. 🙂

Das war auch eine News, die wir noch nach 20 Uhr gemacht haben – um die Zeit schmeißen wir die Rechner nur für Sachen an, die dann auch solche Titel verdient haben.

PetraVenjIsHot

„Offenbar hassen dich Leute in Fortnite, wenn du diesen Skin trägst“
Sowas is scho echt grenzwertig..

Gerd Schuhmann

Du siehst doch am Titelbild, was es für ein Skin ist. Und wenn man sich die Tweets im Artikel anschaut, merkst den Hass. Die sagen da ja klar „Ich hasse alle.“

Vielleicht ist das Problem, dass das englische „hate“ deutlich großzügiger verwendet wird als das deutsche „Hassen.“

PetraVenjIsHot

Das denke ich auch dass es ein sprachliches Ding ist.
Ist trotzdem irgendwie unangenehm, ist aber auch lediglich mein persönliches Empfinden.

Gerd Schuhmann

Ich merke immer, dass „hassen“ echt mehr triggert, als wir das in der Redaktion einschätzen.

Ich versuch mal drauf zu achten, dass wir dann öfter „anfeinden“ nehmen oder das anders umschreiben.

Das Wort „hassen“ ist wohl für unsere Community deutlich stärker, als wir Redakteure das intern bei unseren Titel-Besprechungen berücksichtigen. Das ist mir jetzt schon öfter bei Antworten aufgefallen.

Ace Ffm

Respekt. Das nenne ich tolle Ansätze. Ich bin begeistert das man dann über so etwas nachdenkt. Egal was dabei herauskommt. Super. 😉

Bodicore

Ich hasse Skins

Kendrick Young

ich finds eher so das alle titanen das gleiche können eher langweilig :/

old dog

Lies den Artikel bitte noch mal. Glaube du hast da was verpasst.

Ruski

Wieso soll er was verpast haben :D? Er hat doch nur kunt getan, das er einen anderen Aspekt, an den Titanen langweilig findet^^ (dem ich übrigens sehr zustimme)

Quickmix

Hatte erst 2 Kämpfe. Die waren wirklich nicht leicht, aber es hat geklappt. Sehe das Problem eher nicht.

Gothsta

Also als Storm kratzt mich bis auf den großen Laser hin und wieder der Fight nicht im Ansatz. Gang im Gegenteil. Je nach dem wen der Mitspieler er anvisiert schwebe ich gemütlich in seinem Rücken und drück ihm 30k Crits mit der Avenging Herald.

Freeze

Die Ringe seh ich auch nicht als Problem aber wie entkommst du am besten den Feuerbällen? egal ob ich weg fliege oder ausweiche, die Dinger treffen zu 95%

Wrubbel

Im letzten Moment ausweichen

vanillapaul

Ich hab erst zweimal gegen Titanen gekämpft und wurde nur einmal von den Feuerbällen getroffen. Kann sein das ich bisher die unbuggy Versionen angetroffen habe, aber ausweichen war bisher kein Problem.

old dog

Früher ausweichen, wobei das zunehmend schwieriger wird.

Gothsta

Mich treffen die ehrlich gesagt nie! Es sei denn ich weiche gegen eine Wand aus. Ansonsten gehen die permanent vorbei. Würde ja gerne nen Video aufnehmen, bin in sowas aber leider nicht bewandert. Ansonsten spiel mit mir ne Runde und schau.

Dubstepz

Mit Storm gestern auf GM1 alleine Titanen gemacht im Freeplay, da die anderen Lancer irgendwo waren, außer das es lange gedauert hat – keine Probleme mit den Titanen seit 15.2.

HP_BoB-ShOt

Hab Gestern schon Ärger von der Freundin bekommen, weil ich mich so über die Titanen aufgeregt habe und jetzt kommt hier einfach ein Artikel dazu, ich glaub es nicht 😀 jetzt weiß ich wenigstens das ich nicht der einzige bin 😀 Vielen dank MeinMMO! 🙂

Luriup

Als Interceptor völlig entgegen gesetzt meiner sonstigen Spielweise.
Hinten stehen,ballern und mal hüpfen/ausweichen,
das ist nicht Interceptor.^^
Ich mag sie also auch nicht.

Michael Biedermann

Versteh ich.

Mein Colossus auch am Wohlsten inmitten der Gegner fühlt

So aber Weit weg stehen darf und schaun das ich den Schild rechzeitig hochkriege wenn er mal wieder was lossendet.

Bezüglich Schild hat hier auch einer noch das Problem das beim Nachladen der Waffen das den Schild erst dann hochheben darfst wenn Fertig nachgeladen ist?
Mal kann ich das nachladen unterbrechen und mal geht es nicht und dann kriegst wieder eine auf den Deckel.

Blackfox702

Das einzige Problem was ich mit den Titanen habe ist das die feuerbälle manchen mal irgendwohin fliegen iphinter meinen Rücken einmal um die Welt fliegen und wenn ich dann gerade auf den nächsten Schwachpunkt warte und keine Attacke aktiv ist und keine Feinde da sind plötzlich den Flamen Effekt bekomme und abstürze. Mit den anderen Attacken habe ich keine Probleme am ehesten noch mit den ringen dann aber nur wenn ich mich doof anstelle und irgendwo hängen bleibe.

Sero Blu

Das mit dem ausweichen kann ich bestätigen.

Zu 90% wird man, trotz offensichtlich gelungenem Ausweichen, doch noch getroffen.
Und das die Flammen durch Wände gehen (auch einige Angriffe von anderen Gegnern übrigens) ist nicht schön.

Ich finde Anthem nach wie vor spassig. Aber die Fülle an Bugs die es noch gibt ist einfach nur erschreckend und teils auch seeehr frustrierend.

Marc R.

Einfach mal den Colossus-Schild aufklappen, dann braucht man sich um die Feuerringe und die Feuerbälle Sorgen mehr machen. Einzig der Laser schafft es, den Schild zu durchbrechen, oft reicht die Zeit aber um in Sicherheit zu gehen. (Schwierigkeitsstufe Schwer, mehr kann ich noch nicht auswählen)

Biggs

Das ändert sich ab GM1, dein Schild hält keine 2 Ringe + Feuerkugel mehr aus.. aber man überlebt es.

NoSFa

Bei den Titanen Hab ich auch öfters gehabt das die Animation des Skills wie zb Feuerball oder auch Flammenring vor / hinter mir (am Boden) dennoch getroffen hat…
(irgendwie Damagebox lol verschoben) vl auch Latency Probleme zum Server?!
Der nächste Patch wartet schon 😀

v_n_c_s

Antherm Reddit in a Nutshell:
Mimimimi die Gegner sind so doof und generisch und einfach!!!!
zu den Titan: Mimimimi die Titanen sind schwer und nicht generisch genug!!!!

Cortyn

Keiner hat ein Problem damit, dass sie zu schwer sind. Sie fühlen sich nur nicht fair an, durch einige offensichtliche Fehler.

v_n_c_s

Ist natürlich überspitzt dargestellt, aber für micht ist Reddit im Zusammenhang mit Anthem ein Reizwort geworden.

Die drei Punkte fand ich jetzt nicht so wirklich schlimm. Die Hitbox der Ringe ist mir auch aufgefallen, allerdings lässt sich das sehr gut umgehen indem man einfach hoch in die Luft steigt. Grad am Ende des Kampfs ist das auch ganz gut, weil es so einfacher ist den Flammenkugel auszuweichen. Mit den Feuerkugeln hatte ich bisher auch nur Probleme wenn ich mich doof angestellt hab und schlecht getimed gedodged bin und auf die Laser kann man sich auch einstellen. Zumindest inden Phasen, in denen die Angriffe einzeln kommen. Wenn sich der Titan dreht, hat der uhrsprünglich Anvisierte perfekte Sicht auf den offenen Rücken und wenn nicht, dann ein anderer.

Cortyn

Ein Blick in die Kommentar-Richtlinien reicht, um festzustellen, warum gelöschte Beiträge gelöscht wurden. https://mein-mmo.de/komment

Wrubbel

Ich mag Titanen überhaupt nicht. Das liegt nicht an den beschriebenen Punkten, sondern an der zu geringen Zeit ihre Schwachpunkte anzugreifen. Der Kampf wird dadurch mMn zu sehr in die Länge gezogen. Das fühlt sich total nach Bullet Sponge an. Punkt 1 und 2 sind mir auch aufgefallen aber als nicht so störend.

DestructorZ

Einfach drauf!!????

v_n_c_s

Find ich gar nicht so extrem. Am Anfang sind die Fenster sicher recht klein, dafür kann man noch recht frei schalten und walten und Plebs killen, um seine Ulti zu laden. Aber je länger der Kampf dauert sind ja fast durchgängig Schwachpunkte offen, bekommt aber auch mehr gegenwehr

DestructorZ

Ehrlich gesagt empfand ich die Kämpfe gegen die Titanen als spaßig, wenn auch nicht extrem fordernd (auf Schwer mit 4er Squad). Sie dürften sich etwas mehr bewegen als nur auf der Stelle zu stehen und ihre Fähigkeiten rauszuschleudern.

Ezechiel2k9

Habe gestern alleine gegen einen Titanen gekämpft und konnte in den 10 Minuten Kampf keinen der genannten Fehler triggern. Hab ihn nicht bezwungen, da ich nach dem ersten Health abschnitt aus dem Spiel geflogen bin.

Bin über die Ringe gehüpft und es klappte wunderbar.
Auch die Feuerbälle hatten keine 90° kurven drauf.
Den Laser konnte ich nicht triggern, stand nur vor dem Titan.

Liegt es am PC? Spiele auf PS4.

chrizQ

Kann ich alles genauso unterschreiben, momentan machen die Kämpfe gegen Titanen wenig Spaß, nicht weil sie zu schwer sind, sondern einfach unfair wirken… Und der Loot ist auch nicht wirklich lohnenswert, also lass ich die Dicken momentan meistens aus.

PS: Das bezieht sich auf den Kampf, wenn man solo ist.
In der Gruppe liegen die auch auf GM schnell im Dreck.

Belpherus

Kann keinen der punkte nachvollziehen. Hab weder ein Problem mit den Hitboxen, Das Problem mit dem Laser hatte ich nie und für die Feuerbälle gibts es immer noch Covermöglichkeiten

Sebastian Kahlcke

Kann jeden der Punkte nachvollziehen – vor allem der Laser nervt und hat mich schon mehrfach gekillt obwohl der Titan in eine andere Richtung geguckt hatte. Hassen tue ich sie deshalb aber nicht.

Varian Dreymore

Hassen….Darum…Deshalb…..
Allenfalls sind die Titanen schwierig und herausfodernd, aber hassen…Hass ist wohl weitaus etwas ganz anderes.

Es ist auffällig, das eure Überschriftenvielfalt in den letzen Wochen sehr zu wünschen übrg lässt.
Immer so ultimativ, mit reiserichem, spaltendem, polarisierendem Bildzeitungseinschlag.
Das war zu Beginn als ich eure Seite kennengelernt habe nicht so. Und das war auch der Grund das ihr meine „Tageslektüre“ geworden seid. Die Entwicklung missfällt mir als Leser. Das habt ihr nicht nötig.

Captain Rex

Wer an anderer Stelle eine Antwort von mir gelesen hat zum Thema was Varian anspricht.
WIR KENNEN UNS NICHT 🙂

old dog

Die Themen sind teilweise auch heikel (lol Frauenteam oder streamerin lästert über Kolleginnen). Wenn dann im Chat kritisch geschrieben wird, einfach abdrehen. Kommt etwas komisch rüber. Aber das ist nicht mein prob und ändern wird man es auch nicht können.

Gerd Schuhmann

Wir drehen da nicht ab, weil Leute Kritik am Artikel haben, sondern weil die Diskussionen jedes Mal abdriften.

Bei „Streamerin lästert über Kolleginnen“ waren die letzten Kommentare dann
„Die sollen nett zueinander sein“
„Ja, die sollen sich lüssen“
„Am besten vor der Webcam“

Dann machen wir die Diskussion dicht. Genauso war’s auch bei dem „Frauenteam LoL“ oder nach „Mobile-Spieler stürzt in den Tod“ -> Die Kommentare werden da einfach irgendwann unappetitlich.

Wenn sich das anbahnt, machen wir Diskussionen zu. Bei anderen Seiten sind bei solchen Themen die Kommentare schon zum Start geschlossen, weil man ahnt, was da für Kommentare kommen.

Mit sachlicher Kritik an den Artikeln setzen wir uns generell auseinander.

Was nicht geht und was zur Löschung und Bann führt sind Beleidigungen oder Angriffe. Da haben wir eine niedrige Toleranz-Grenze.

Die Kritik, die Varian Dreymore hier formuliert und ausdrückt, ist völlig okay.

old dog

Ich find es besser wenn Sie sich küssen als sich zu bekriegen. Hast was gegen Frauen die sich küssen? 😉 Besser wie zwei Männer, das ist unappetitlich, aber Geschmackssache. Das war nur ein Scherz. Mit so etwas muss man rechnen bei solchen Artikeln. Kommt mir nur vor wie „Kommt lasst uns Benzin ins Feuer gießen“ und dann „Verdammt, jetzt brennt der Hut“. Hab eigentlich nichts gravierendes im Chat (Streamerin lästert) gefunden, trotzdem danke für die Info und Mühe.

Gerd Schuhmann

Oft sind die „Gravierenden“ Sachen dann schon gelöscht. 🙂

Im Verhältnis zu anderen Seiten lassen wir schon viel laufen – aber diese „heiklen Diskussionen“ haben halt oft einen hohen Moderationsbedarf und nach einigen Stunden kommt da eigentlich nur noch Off-Topic, haben wir festgestellt.

old dog

Wenn ihr ein Nachricht löscht, steht dort „Dieser Kommentar wurde gelöscht“. Wie auch immer, Ihr hattet einen Grund der mir nicht ersichtlich ist. Wie es in den anderen Chats so abgegangen ist, weiß ich nicht. Es ist mir nur aufgefallen das es sich häuft.

Bodicore

Natürlich hasse ich Titanen…

Würde ich sie lieben, dann würde ich die ja wohl kaum erschiessen wollen..

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

123
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x