Anthem-Video zeigt Interceptor im Endgame und es ist ein Ballet des Todes

Bisher hat der Interceptor in Anthem einen eher durchwachsenen Ruf. Für Viele gilt er als zu schwach, zu zerbrechlich und eher ungeeignet für die Großmeister-Stufen. Ein Reddit-Video beweist nun das Gegenteil.

Das zeigt das Video: Der User SFNF_ hat auf Reddit ein Video mit PC-Gameplay gepostet, unter dem Titel „Ja, Interceptor KANN Großmeister 2 schaffen!“

Dort ist zu sehen, wie er als Interceptor in einer wahnsinnigen Geschwindigkeit durch die Festung Tempel der Skar flitzt, dabei so ziemlich alles und jeden Gegner auseinander nimmt – und deutlich besser zurecht kommt, als seine restlichen Team-Kameraden.

Vor allem seine Strategie gegen den den Boss Scelos ist eindrucksvoll, er nimmt dabei kaum Schaden. Er nutzt die Mobilität des Interceptors eindrucksvoll aus.

Der Interceptor gilt für die meisten als zu schwach

Darum ist das Video so interessant: Unter den Spielern hatte der Interceptor bisher eher den Ruf, den höheren Schwierigkeitsgraden aufgrund seiner niedrigen Robustheit nicht gewachsen zu sein.

Anthem Interceptor

Viele verzichten außerdem auf diesen Javelin, da die Ultima-Attacke im Vergleich zu den anderen eher schwach ausfällt. Nachdem viele jedoch dieses Video gesehen haben, scheinen sie ihre Meinung geändert zu haben.

Gameplay zeigt, was möglich ist: Der Interceptor kann sehr wohl auf den höheren Schwierigkeitsgraden bestehen, wie man im Video sieht. Dafür muss man aber optimal die Vorteile des Javelin nutzen. Natürlich ist auch entsprechendes Gear wichtig.

SFNF_ verfügt dementsprechend über sehr starke Meisterwerk-Ausrüstung, die Schilde stärkt und auch die Skills deutlich verbessert. Dennoch sieht man in dem Video, dass die richtigen Bewegungen mindestens genauso wichtig sind.

Dieser Build wird im Video verwendet:

  • Waffen:
    • Wahrheit von Tarsis (verbesserter Verheerer)
    • Garretus Gegenschlag (legendärer Trajektor)
  • Skills:
    • „Serpent’s Veil (Meisterwerk Gift-Bombe)
    • Sekundentod (Meisterwerk Sturmtreffer)
  • Komponenten
    • Reihenfeuerpistolen-Munition (Episch)
    • Weg der Anpassung (Meisterwerk)
    • Überlebensalgortihmus (Meisterwerk)
    • Vergeltungsmatrix (Meisterwerk)
    • Weg des Plünderers (Meisterwerk)
    • Flüchtiger Talisman (Meisterwerk)

Vor allem der Flüchtige Talisman ist essentiell für die Spielweise. Denn dreimaliges Ausweichen füllt das Magazin der ausgerüstetetn Waffe wieder auf. Dadurch muss NFNF_ kein einziges mal nachladen.

Eine genauere Beschreibung findet Ihr in seinem Reddit-Post.

Anthem Interceptor

Die Community ist beeindruckt

So reagieren die Spieler: Unter dem Video zeigen sich viele sehr beeindruckt von den Szenen und äußern sich positiv, so wie User Darokaz: „Ok, das war wirklich spaßig anzuschauen.“.

Auch andere Interceptor-Spieler sind begeistert, so wie _TrustMeImLying: „Ich bin beeindruckt. Tolle Moves, exzellente Beweglichkeit. Das ist es, was andere nicht verstehen.“

Viele sind vor allem davon überrascht, wie zuverlässig SFNF_ allen Geschützen und Scharfschützen ausweicht, mit einem beinahe perfektem Timing.

Anthem Interceptor Kampf

Manche merken aber auch an, dass derartig schnelle Bewegungen eigentlich nur auf dem PC mit Maus und Tastatur möglich sind. Tatsächlich ist es mit dem Controller wesentlich schwieriger, die Bewegungen des Interceptors auszunutzen.

Dennoch: Mit über 2000 Upvotes kommt das Video sehr gut an und scheint Ruf des Interceptors zumindest ein wenig aufpoliert zu haben.

Ihr wollt den Interceptor selbst ausprobieren? Schaut Euch unseren Einsteiger-Guide inklusive Solo-Build an.

Ansonsten haben wir für Euch unsere Übersicht zu den 4 Javelin, in denen Ihr alle vergleichen könnt. Welchen bevorzugt Ihr?

Ein kurioser Bug sorgt dafür, dass der Colossus die Skills des Interceptors nutzen kann:

Mehr zum Thema
Ein Bug in Anthem gibt dem massigen Colossus die Skills des flinken Interceptor


Autor(in)
Quelle(n): reddit.com
Deine Meinung?
Level Up (14) Kommentieren (42)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.