7 Online-Spiele und MMOs im Juli 2019, die wir empfehlen

World of Warcraft

Was ist WoW? World of Warcraft (WoW) ist ein klassisches MMORPG, das schon seit Jahren seine Spieler mit immer neuen Updates bei Laune hält. Das aktuelle Addon Battle for Azeroth bekommt am 26. Juni 2019 das lang erwartete Update 8.2 „Azsharas Aufstieg“.

Darin erwarten euch massenweise neue Features, denn der „Patch“ ist einer der größten Updates, die World of Warcraft je gesehen hat.

Was gibt’s Neues in World of Warcraft 8.2?

Update 8.2. „Azsharas Aufstieg“ wird einige coole neue Inhalte ins Spiel bringen. Die Highlights des Updates sind:

  • Eine neue Story um die Rückkehr der Naga-Königin Azshara
  • Ein neuer Raid „Ewiger Palast“, in der es gegen Königin Azshara in den Kampf geht
  • Zwei komplett neue Gebiete, namentlich Nazjatar, da Reich der Naga und Mechagon, wo euch vor allem neue Spielzeuge erwarten dürften.
  • Ihr könnt jetzt endlich auch das Fliegen in Kul Tiras und Zandalar freischalten.

Dazu kommen wieder eine Menge neuer Quests, Anpassungen, ein Begleiter System und neue Fähigkeiten für das Herz von Azeroth.

Darum solltet ihr WoW 8.2 spielen

Wie immer ist der Release eines neuen WoW-Updates für Fans ein Grund, sich mal wieder ins Spiel einzuloggen. Außerdem bietet das Update eine Vielzahl an neuen Features, die euch noch viele Stunden in Azeroth halten werden.

Selbst wer den Raid (noch) nicht absolviert, hat erstmal genug zu tun, die beiden neuen Gebiete komplett zu durchsuchen und alle Goodies freizuspielen und zu finden.

WoW-Chef gesteht: „Wir haben es übertrieben und das Ziel verfehlt“
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.