GameStar.de
› Paladins PS4 vs. Xbox One: Großer Kampf der Konsolen – Heute ist Finale
Paladins Closed Beta PS4 Xbox One Konsole Bild

Paladins PS4 vs. Xbox One: Großer Kampf der Konsolen – Heute ist Finale

Heute findet in Paladins auf der DreamHack in Valenicia der große Krampf der Konsolen statt. PS4-Spieler treten gegen Xbox-One-Spieler an. Dem Gewinner-Team winkt ein Preisgeld von 25.000 Dollar. Wer sich den offiziellen Twitch-Stream vom Event ansieht, hat die Chance, einen exklusiven Maeve-Skin zu ergattern.

Blau gegen Grün – Paladins will es wissen und „die bessere Konsole“ ermitteln. „Bessere Konsole“ darf hier mit einem Augenzwinkern verstanden werden, denn es geht vor allem um den sportlichen Wettkampf.

Paladins „Console Wars“ auf der DreamHack in Valencia. Es herrscht eine gespannte Stille während der Pick- und Ban-Phase.

Auf der Dreamhack in Valencia (Spanien) haben sich Paladins beste Konsolen-Teams aus Nordamerika und Europa versammelt. Die Dreamhack ist das größte Computer-Festival weltweit. Ursprünglich gestartet als eine Lan-Party im Keller, entwickelte sich die Dreamhack weiter in ein Event für Gaming-Kultur, eSports und gigantische Lan-Partys. Es ist ein Festival für Gamer, das sich mittlerweile überall in Europa und Nord-Amerika durchgesetzt hat.

Studio Hi-Rez sah das als perfekten Austragungsort für Paladins Kampf der Konsolen. Damit ist Paladins professionelle Szene auf den Konsolen offiziell gestartet.

Paladins „Console Wars“ feiert Launch auf PS4 & Xbox One

Im März 2017 ging der Helden-Shooter auf der PS4 und Xbox One in die offene Beta. Die Spieler hatten bis zum Juli vier Monate Zeit, um ihre Skills zu verbessern und alles über Champions und Deck-Building zu lernen.

Es hat sich in Paladins schnell eine professionelle Spieler-Szene auf der Konsole gebildet. Um den Launch auf der Konsole zu feiern, kündigte Studio Hi-Rez damals den „Console Wars“ an.

Paladins beste Teams auf der Xbox & PS4 stehen fest – Heute ist das Finale

Auf dem DreamHack wurden das beste Team auf der Xbox One und das beste Team auf der PS4 ermittelt. Diese beiden Team treten heute, am 15. Juli, gegeneinander im Finale an.

  • Am Donnerstag, den 13. Juli, gewann Team Cryptic gegen Invigorate Gaming. Tream Cryptic vertritt im Finale die PS4.
  • Am Freitag, den 14. Juli, gewann Strictly Business gegen Gankstars. Stricly Gaming vertritt im Finale die Xbox One.

Heute, am 15. Juli, kämpfen Team Cryptic (PS4) und Strictly Business (Xbox One) um 16:30 Uhr um den ersten Platz.

Der Gewinner erhält ein Preisgeld von 25.000 Dollar, das sind etwa 21.800 Euro. Außerdem vertritt das Gewinner-Team „die beste Konsole“.

Schaut den Stream und habt die Chance auf DreamHack Maeve – Exklusiver Skin

Wer sich den Stream vom Kampf der Konsolen auf Paladins offiziellem Twitch-Kanal ansieht, hat die Chance auf den exklusiven Skin „DreamHack-Maeve“. Ihr könnt dazu außerdem Kristalle oder Truhen gewinnen.

Um die Preise abräumen zu können, müsst Ihr Euren Hi-Rez-Account mit Twitch linken.

Während des Events wurde das Design vom Community-Skin veröffentlicht. Die Fans haben Demonic Seris gewählt.

Paladins Console Wars – Finale – Macht die Xbox oder PS4 das Rennen?

Hier unten könnt Ihr ab 16:30 Uhr das Finale verfolgen.


Wer übrigens seinen PC-Account von Paladins auf die Konsole seiner Wahl übertragen möchte, kann dies nur noch heute, am 15. Juli, tun.

Paladins Closed Beta PS4 Xbox One Konsole Bild

Paladins

PC PS4 Xbox One