GameStar.de
› The Division: „Pro-Tipps“ von den Entwicklern
Emotes-Division

The Division: „Pro-Tipps“ von den Entwicklern

Anlässlich zur Open Beta von The Division, welche bereits heute für die Xbox live geht, haben die Entwickler des MMO-Shooters ein paar Tipps für Euch im Gepäck.

Ubisoft Massive hat eine Reihe Videos veröffentlicht, in denen Euch einige Starter-Tipps gegeben werden, damit Ihr in der Apokalypse nicht hoffnungslos zu Grunde geht. Wir stellen diese Videos vor und fassen die Pro-Tipps kompakt zusammen.

Passt nach Belieben das User-Interface an

Gut, dieser Tipp fällt wahrscheinlich nicht unter die Kategorie “Pro-Tipp”. Allerdings könnte er ganz nützlich sein, falls Euch die vielen Zahlen auf dem Bildschirm möglicherweise verwirren. In den Einstellungen könnt Ihr Euer User-Interface anpassen und beispielsweise die Zahlen, die den Schaden an Euren Gegnern anzeigen, abschalten.

Matchmaking mit der Mega-Map

Ihr könnt die Mega-Map für den Start des Matchmakings verwenden, um mit anderen Spielern einen Einsatztrupp zu bilden. Zunächst müsst Ihr aber Madison Square freischalten. Sobald ein Match verfügbar ist, könnt Ihr „akzeptieren“ wählen und direkt in die Gruppe teleportiert werden. Und jetzt kommt der Pro-Tipp: Falls Ihr gerade in einem Gefecht seid oder anderweitig keine Zeit habt, könnt Ihr den Spaß auch ignorieren, und einfach wo anders hingehen. Wahnsinn! Wirklich bahnbrechend, was Ubisoft für Pro-Tipps auspackt. Schauen wir uns mal den nächsten an.

Verwendet das „Consumable Wheel“

In diesem Video wird Euch der Tipp gegeben, in hart umkämpften Gefechten von dem Consumable Wheel Gebrauch zu machen, also dieses Rad, mit dem Ihr beispielsweise Explosivgeschosse oder Wasser auswählen könnt. Das hier:

The-Division-Consumable-Wheel

So geht das mit der Dark Zone-Währung

Wenn Ihr von „outside the Dark Zone“ „inside the Dark Zone“ geht, trefft Ihr in dieser Übergangszone einen Händler, bei dem Ihr gegen Dark Zone-Währung schicke Ausrüstungsteile und Waffen erwerben könnt. Und der Pro-Tipp dabei: tötet NPCs in der Dark Zone; dies sei eine einfachere und schnellere Methode, an DZ-Währung zu kommen, als sich der Herausforderung zu stellen, andere Agenten zu töten.

Naja, diese Pro-Tipps, von denen Ubisoft Massive da spricht, sind doch eher enttäuschend. Auch viele User kommentieren die Videos mit Ironie und Spott. Dem ein oder anderen Agenten können sie ja eventuell zu Beginn seiner Reise nützlich sein, aber das meiste findet man ohnehin in den ersten Spielminuten von selbst heraus.

Hat Euch ein Tipp womöglich mehr geflasht als mich?


Heiß auf The Division?

QUELLE vg247
Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.
Emotes-Division

Tom Clancy’s The Division

PC PS4 Xbox One