GameStar.de
› Destiny: „Eiserner Lord“-Artefakte – Das beste Artefakt in PvE und PvP

Destiny: „Eiserner Lord“-Artefakte – Das beste Artefakt in PvE und PvP


felwinterFelwinters Andenken – „Eiserner Lord“-Artefakt

Dieses Artefakt gewährt Euch nur Boni, indem Ihr Euren Super-Angriff aufgebt. Die Fähigkeit lautet: Ihr verliert Eure Super, dafür erhaltet Ihr eine Extra-Granate und einen zusätzlichen Nahkampfangriff. Zudem erhalten alle Stats geringe Boosts. Wenn Ihr Sphären des Lichts aufhebt, gibt es obendrauf Energie für Nahkampf und Granaten.

Im PvE ist von Felwinters Andenken eher abzuraten. Ihr wollt nicht auf die Super verzichten, welche Gegnerscharen im Handumdrehen auslöschen kann.

Im PvP hingegen eröffnet das Artefakt viele Möglichkeiten. Ihr könnt es mit diversen Items kombinieren, die Granaten und Nahkampf-Angriffe verstärken. Ihr seid mit den zusätzlichen Granaten in der Lage, die Gegner festzusetzen und zu eliminieren.

Daher das Urteil: Ein spannendes Artefakt im PvP, welches große Vorteile gewährt, wenn man weiß, wie man es einsetzt.

Die beste Situation ist PvP.

QUELLE PlanetDestiny
Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.