YouTuber montiert seinen Gaming-PC an der Wand – So könnt ihr das auch

Ein YouTuber hat einen Traum erfüllt und seinen Gaming-PC an die Wand montiert. Die Montage sieht richtig schick aus. Wir zeigen euch, was der YouTuber gemacht hat und geben euch Tipps, wie ihr ebenfalls euren PC aufhängen könnt.

Darum geht’s: Der YouTuber Bitwit wollte sich einen Traum erfüllen, den er schon seit ein paar Monaten hatte: Seinen Gaming-PC oberhalb seines Monitor-Setups an der Wand montieren.

Und das ist nicht Bitwits erster Versuch, denn er hatte im Voraus einige Probleme, die er lösen musste:

  • Zum einen waren die Stromkabel zum Netzteil nicht mit dem Rest des Computers kompatibel und versorgten daher sein System nicht mit Strom. Hier hat er vom Hersteller des Netzteils Ersatz bekommen.
  • Zum anderen bekam er kein Videosignal auf all seinen Monitoren. Hier hatte er ebenfalls das Kabel im Verdacht und hatte sich ein neues DisplayPort-Kabel gekauft.

Das hat er gemacht: Seinen PC-Komponenten hat er auf einem Wand-Gehäuse von Thermaltake montiert. Dabei handelt es sich um das Thermaltake Core P5 Case. Dieses Gehäuse bietet eine eingebaute Halterung, mit der man das Gehäuse sicher an der Wand anschrauben kann.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Thermaltake Core P5 TG Ti Wandgehäuse, space grau Thermaltake Core P5 TG Ti Wandgehäuse, space grau* 48 Bewertungen 217,70 EUR

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Nach einigem Hin und Her konnte er die Probleme mit der Stromversorgung lösen. Außerdem funktioniert auch das neue DisplayPort-Kabel an seinen Monitoren.

Anschließend beginnt er das Gehäuse an der Wand zu montieren. Doch das ist ziemlich mühselig, da einiges nicht auf Anhieb funktioniert.

Die gesamte Montage und wie es am Ende aussieht, könnt ihr euch übrigens im (englischen) Video ansehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Der YouTuber Bitwit montiert seinen PC an der Wand.

Für die Montage hat er sich eine Wandhalterung gekauft, die 4 Halter-Punkte hat. Das ist besonders stabil und kann das schwere Gehäuse sicher an der Wand halten.

Außerdem hat er mit einer Kabelführung die Kabel des Computers in der Wand verschwinden lassen. Dadurch sieht das gesamte System sehr ordentlich aus.

Das einzige Problem am Ende für Bitwit ist, den Power-Button seines PCs zu erreichen. Der Knopf liegt nämlich so weit oben, dass er diesen Schalter kaum erreichen kann.

Das braucht ihr, wenn ihr euren PC aufhängen wollt

Ihr findet die Idee spannend, den PC an der Wand zu montieren oder zumindest aufzuhängen? Grundsätzlich ist das auch mit weniger Aufwand als beim YouTuber möglich. Dennoch solltet ihr ein paar Dinge beachten:

Das benötigt ihr: Grundsätzlich bieten sich zwei Möglichkeiten: Entweder hängt ihr euer altes Gehäuse auf, oder ihr kauft euch ein speziell designtes Case, welches bereits Aufhänger bietet.

  • Kauft ihr euch ein Gehäuse mit Aufhängung wie das von Thermaltake, dann habt ihr auf der Rückseite schon entsprechende Löcher, wo ihr das Gehäuse befestigen könnt. Nun braucht ihr nur noch eine entsprechende Halterung für das Gehäuse. Hier eignen sich vor allem TV-Halterungen, die bereits für schwere Geräte konzipiert sind.

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

  • Wollt ihr stattdessen euer altes Gehäuse an der Wand aufhängen, dann könnt ihr euch auch eine Aufhängung kaufen, die direkt auf das Gehäuse angepasst ist. Die sehen wie eine Schaukel aus, in welche ihr dann euer Gehäuse stellen könnt. Dicke Gurte halten dann euren PC an Ort und Stelle. Die Bodenplatte könnt ihr bei diesen “Schaukeln” auch an die Breite eures Gehäuses anpassen und euren PC so auch unter den Schreibtisch hängen.

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Das solltet ihr beim Aufhängen eures PCs beachten:

  • Gewicht: Schaut in die Anleitung oder die Hinweise der Hängung, wie viel Gewicht sie maximal tragen kann. Sonst geht hier das Risiko ein, dass euch der PC herunterfällt und das könnte ein teurer Spaß werden.
  • System testen: Testet euer System, bevor ihr es aufhängt. Denn hängt es erst an der Wand, wird die Fehlersuche deutlich komplizierter.
  • Ort: Grundsätzlich solltet ihr eure Hardware nicht stark schwankenden Temperaturen aussetzen. Euren PC am Fenster oder neben einer Heizung aufzuhängen ist wenig sinnvoll. Feuchtigkeit oder zusätzliche Hitze sind für einen PC wenig geeignet.
  • Leitungen/ Stromkabel in der Wand: Achtet darauf, wo ihr euer Gerät aufhängen wollt, denn ihr solltet keine Leitungen in der Wand anbohren. Steckdosen sind ein guter Hinweis auf Kabel in der Wand. Alternativ könnt ihr auch ein Kabelsuchgerät verwenden, womit ihr auch Metallrohre findet.

Ein weiteres spannendes Gehäuse hat Hersteller Thermaltake übrigens mit dem The Tower 100 Mini Chassis auf der diesjährigen CES 2021 angekündigt. Dabei handel es sich um ein Mini-ITX-Gehäuse, welches vor allem Personen ansprechen soll, die an kleinen Gaming-PCs interessiert sind. Das Gehäuse bietet euch von allen Seiten einen Blick in euer Gaming-Setup und soll rund 100 Euro kosten.

Was haltet ihr von der Möglichkeit, den PC an die Wand zu hängen? Haltet ihr die Idee für verrückt oder hängt euer PC bereits neben euch an der Wand oder unter eurem Schreibtisch?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Snae

Schön, wie ihr erklärt, wie man ein Loch in die Wand bohrt und dass da durchaus Leitungen sein können xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x