WoW: Darum ist Patch 8.0 unter Blizzards Niveau

Der neuste WoW-Patch hat zahlreiche Fehler. Eigentlich sollte sich Blizzard für das Update zu schade sein.

Seit gestern ist der große Patch 8.0 in World of Warcraft aktiv und hat zahlreiche Veränderungen mit sich gebracht. Immerhin enthält der Patch bereits alle großen Neuerungen der kommenden Erweiterung Battle for Azeroth. Doch von einem „runden Update“ kann man bei Patch 8.0 wirklich nicht sprechen. Es gibt zahlreiche Fehler und Probleme. Selbst erste Hotfixes lösen nur einen kleinen Teil davon.

Es gibt noch immer unzählige Probleme, die von den Spielern in den offiziellen Foren und auf Reddit zur Sprache gebracht werden. Einige der prominentesten Fehler und Ungereimtheiten wollen wir kurz vorstellen.

Mehr zum Thema
WoW: Oh weia, das sind die ganzen Fehler von Pre-Patch 8.0

Die Skalierung nach der Werte-Quetsche. An vielen Stellen im Spiel sind die Werte von Gegnern oder Gegenständen noch nicht korrekt. So gibt es manchmal trotz härterer Schwierigkeit (etwa in Mythisch+) Gegenstände mit schlechteren Werten. Während des Levelns sind einige Gegner viel zu stark und selbst normale Gegner arten manchmal zu richten Bosskämpfen aus.WoW-Elfen-Kampf

Fehlende Texturen und Grafik-Probleme. Zahlreiche Modelle im Spiel wurden aktualisiert und verbessert – bei einigen ging das jedoch schief. So haben manche Kreaturen schlicht gar keine Textur mehr (sie sind einfach weiß) oder eine merkwürdige, verzerrte Darstellung. Ein Fehler sorgt sogar für eine schlechtere Grafik als vor dem Patch. So werden Objekte in der Entfernung selbst auf höchster Grafikeinstellung erst sehr viel später eingeblendet.

Bugs und merkwürdige Entscheidungen. Darüber hinaus sind viele Spieler enttäuscht, dass das „Legacy Loot“-Feature nicht schon bei Dungeons und Raids aus der vorangegangenen Erweiterung zählt, sondern erst eine Erweiterung später. Wer also etwa jetzt in „Warlords of Draenor“ unterwegs ist, der hat weiter Personal Loot und damit im Schnitt weniger Beute beim Abschluss alter Raids.WoW Loot Onyxia title

Das Community-Feature. Das groß angekündigte Feature der Communities funktioniert einfach gar nicht und sorgte für zahlreiche Probleme. In Europa wurde es vorübergehend komplett deaktiviert. Einen Termin für die Reaktivierung des Features gibt es noch nicht.

Patch 8.0 verstärkt leider den Eindruck, den wir auch schon beim Klassendesign vor einiger Weile hatten. Blizzard hat sich dazu entschieden, dass eine Handvoll Spezialisierungen zum Launch von Battle for Azeroth langweilig und suboptimal sein wird – die Zeit wird nämlich zu knapp.

Ein Patch der WoW nicht würdig ist

Zusammengefasst hat der Patch 8.0 jede Menge Baustellen gebracht, um die Blizzard sich schleunigst kümmern muss.

WoW Human begging Game master title

Das dürfte damit der erste Release einer WoW-Erweiterung werden, bei der Blizzard die Zeit zum Verhängnis wird. Leider spürt man mit Battle for Azeroth und dem Pre-Patch zum ersten Mal nach langer Zeit, dass Blizzard vom „It’s done when it’s done“ (Es ist fertig, wenn es eben fertig ist) abrückt. Ob das dem gestiegenen Content-Hunger der Community oder internem Druck von Blizzard geschuldet ist, lässt sich nicht so einfach sagen.

Auf Reddit sind sich die Spieler aber einig: Die allgemeine Qualität von Patch 8.0 ist weit unter dem Niveau, was Spieler ansonsten von Blizzard gewohnt sind.

Wie ist Euer Eindruck von Patch 8.0? Läuft alles bei Euch rund? Oder habt Ihr mit Fehlern zu kämpfen? Ist es in Ordnung, dass nach einem Patch so viel falsch läuft?

Mehr zum Thema
Hier sind die Patchnotes für den WoW-Patch 8.0.1
Autor(in)
Quelle(n): reddit.com/r/wow/
Deine Meinung?
Level Up (10) Kommentieren (41)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.