In WoW bekommt ihr jetzt noch mehr Anima – So funktioniert es

In einem neuen Hotfix wurden Änderungen an World of Warcraft: Shadowlands vorgenommen. Dadurch kamen 3 neue Erfolge ins Spiel, die euch künftig mit mehr Anima belohnen.

Was ist neu? Die 3 neuen Erfolge in WoW drehen sich um euer Sanctum. Das könnt ihr aufwerten und für jede Aufwertung gibt es nun eine neue Belohnung:

  • Ihr erhaltet jeweils einen Erfolg, wenn ihr alle 4 Features des Sanctums (Abenteuer, Transportnetzwerk, Anima-Leiter und das Konservatorium) auf Stufe 1, 2 und 3 gebracht habt
  • Jeder Erfolg erhöht die Drops von Anima-Items bei ungewöhnlichen und seltenen Belohnungen um 1 zusätzliches Item

Das beutetet beispielsweise, dass ihr für eine Weltquest, für die ihr früher 4 Anima-Items (insgesamt 140 Anima) bekommen habt, ab jetzt 5, 6 oder 7 Items bekommt (bis zu 245 Anima). Das ist ein deutlicher Sprung nach oben.

In dieser Tabelle könnt ihr beispielhaft die Anima-Belohnungen in den Dungeons und Raids sehen (via WoWHead):

AktivitätBelohnungErfolg T1Erfolg T2Erfolg T3
Nathria – Erste Bosse105 Anima140 Anima175 Anima210 Anima
Nathria – Letzten 2175 Anima210 Anima245 Anima280 Anima
Low Mythic+35 Anima70 Anima105 Anima140 Anima
Medium Mythic+70 Anima105 Anima140 Anima175 Anima
High Mythic+105 Anima140 Anima175 Anima210 Anima

Diese Erfolge werden rückwirkend vergeben. Wenn ihr also euer Sanctum bereits aufgewertet habt, profitiert ihr sofort von der Änderung.

Ist diese Änderung accountweit? Nein, die Erfolge gelten jeweils nur für einen Charakter. Wer viel mit Twinks unterwegs ist, muss sein Sanctum auch mit den Zweitcharakteren ausbauen, um von den neuen Belohnungen zu profitieren.

Wann geht die Änderung live? Sie ist bereits seit der Nacht zum 13. April aktiv.

WoW erhöht schon zum dritten Mal das Anima

Was ist die Folge der Änderung? Durch die Änderung bekommt ihr mehr Belohnungen in Inhalten wie den Weltquests, Rare Mobs, Raids oder Mythic+. Auch für das PvP soll es zusätzliches Anima geben, was aber laut WoWHead gerade noch nicht aktiv ist.

Eine große Änderung wird es dadurch jedoch nicht geben, da die Belohnungen für alle Bereiche gleichmäßig erhöht wurden.

Wofür braucht man eigentlich Anima? Anima ist zu weiten Teilen eine optionale Ressource. Sie wird in geringen Mengen für eine wöchentliche Quest und für das Aufwerten des Pakt-Sets gebraucht.

Zudem könnt ihr euch darüber viele kosmetische Belohnungen sichern und theoretisch eure Abenteurer am Abenteuertisch wiederaufladen. Das solltet ihr jedoch vermeiden, um euer Anima nicht unnötig auszugeben.

Mehr Tipps zum Gebrauch und zum Farmen von Anima findet ihr in diesem Guide:

WoW: Anima farmen leicht gemacht – So holt ihr das Beste aus der Ressource raus

Diese Anpassungen am Anima gab es schon:

Blizzard schraubt schon seit einiger Zeit am Anima herum, um es den Spielern leichter zugänglich zu machen.

Das nächste große Update, Patch 9.1, lässt aber noch immer auf sich warten. Verrückt ist zudem, dass einige Spieler schon jetzt keine Lust auf das Update haben. Warum erfahrt ihr hier: Einige WoW-Spieler verspotten schon jetzt den neuen Patch 9.1, haben keine Lust drauf.

Quelle(n): Blizzard
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x