World of Tanks wie Mario Kart – die Panzerrally kommt

Wargaming, die Entwickler vom Panzer-MMO World of Tanks, liefern mit einem Gameplay-Trailer einen Vorgeschmack auf den im Vorfeld versprochenen „Spaßmodus“. Dieser nennt sich „Panzerrally“ und wird den WoT-Spielern vom 29. September bis zum 12. Oktober offen stehen.

Auf einer modifizierten Version der Karte „Hafen“, streiten sich Teams auf einem Parcour mit Hindernissen darum, die Ziellinie als Erster zu überqueren. Die Kettenfahrzeuge fahren dabei nicht nur nebeneinander her, sondern erschweren sich mit Raketenabschüssen und Rammeinlagen das Leben. Aber nicht nur Geschosse machen das Rennen zu einem explosiven Erlebnis. Die Macher versprechen auch noch weitere Interaktionsmöglichkeiten, wie zum Beispiel spektakuläre Sprungeinlagen, die beim Free-to-play Online-Shooter für eine ganz neue Dynamik sorgen sollen.

Im Gegensatz zur Formel 1 werden allen Teilnehmern der Rally die gleichen Wettbewerbs-Bedingungen eingeräumt. Ohne Ausnahme steht den Piloten lediglich das Panzermodell „M24 Chaffee Sport“ zur Verfügung.

Mein MMO meint: Hui, das erinnert doch die Gaming-Nostalgiker unter uns stark an das berühmte Mario Kart oder noch ein Stück weiter zurück sogar an den Amiga-Klassiker Super Cars. Schade, dass die Panzerrally nur von begrenzter Dauer ist. Auf dem Video sieht es nach einem sehr spaßigen Event aus, für das man sich viel Mühe gegeben hat.

Autor(in)
Quelle(n): wargaming.comwww.mmorpg.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.