World of Warships: Stapellauf mit Trailer statt Champagner

Heute sticht World of Warships, das neuste Military-MMO von Wargaming, in See. Es ist der Release-Tag.

Wargaming ist im Gaming-Bereich wohl mit einer gut geölten Maschine zu vergleichen: Man produziert, produziert, produziert und wenn man damit fertig ist, dann produziert man was anderes.

Wenn man damit fertig ist, ein Spiel erstmal ins Leben zu hieven, wird es mit neuen Patches, Kriegsgerät, Karten, Schnickschnack und Spiel-Modi versorgt und erobert dann nach und nach weitere Plattformen.

In der „World of“-Military-Serie hat man schon lange das Land erschlossen (World of Tanks), die Luft (World of Warplanes) und ab heute sticht man offiziell auch zur See. Mit 2 Millionen Betaspielern im Rücken dürfte man zuversichtlich sein, dass da ein Interesse besteht.

World of Warships ist heute offiziell draußen und verliert den Welpenschutz, den die Beta bietet, legt die Schwimmflügelchen sozusagen ab. Das feiert man mit diesem Trailer:

Wer’s selbst mal ausprobieren will, auf der Wargaming-Homepage gibt’s den kostenlosen Download.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.