Laut Leak: Waffen aus CoD Cold War werden für Warzone extra neu angepasst

Ein bekannter CoD-Leaker hat neue mutmaßliche Details zur Zukunft von Call of Duty: Warzone preisgegeben. So soll das Arsenal des Battle Royale im Jahr 2021 unter anderem über 100 verschiedene Waffen bieten. Doch das ist noch nicht alles.

Woher kommt die Info? Die vermeintlichen Details stammen vom bekannten CoD-Leaker Tom Henderson (früher LongSensation). Dieser hat in der Vergangenheit bereits mehrfach Details rund um Warzone, Modern Warfare und generell um Call of Duty richtig vorhergesagt.

Nun hat er sich in zwei Tweets zur Zukunft vom Battle-Royale-Modus Warzone geäußert.

Das sagt der jüngste Leak zur Zukunft von CoD Warzone

Über 100 verschiedene Waffen: Zum einen spricht Henderson dort über Waffen in der Warzone.

Warzone soll offenbar die Arsenale aus CoD MW und Cold War vereinen

Der Modus soll nach bisherigem Stand im Dezember 2020 voll in das neue Call of Duty: Black Ops Cold War integriert werden, wobei er ebenfalls als Standalone-Version und auch weiterhin über Modern Warfare spielbar sein wird.

Und so sagt der Leaker, dass Warzone zum Ende des Lebenszyklus von Black Ops Cold War, also zum Herbst 2021, über 100 verschiedene Waffen in seinem Arsenal vereinen wird. Eine stolze Auswahl – vor allem, wenn man bedenkt, dass man Warzone komplett kostenlos spielen kann.

Es sieht also danach aus, als werde die komplette Waffenpalette von Modern Warfare und Cold War (inklusive noch kommender neuer Waffen) in dem Battle-Royale-Modus vereint.

Bekommen für die Warzone wohl ein komplettes Re-Balancing – Die Waffen aus CoD Cold War

Komplettes Re-Balancing für das Cold-War-Arsenal: Zudem sagt Henderson, dass Raven Software eng mit Infinity Ward (Modern Warfare) und Treyarch (Cold War) bei der Integration zusammenarbeitet und dass in diesem Zuge die Waffen von Black Ops Cold War eine komplette Überarbeitung im Hinblick auf die Balance spendiert bekommen.

Diese sollen so an die aktuellen Waffen in der Warzone, die aus Modern Warfare stammen, angeglichen werden. Cold-War-Waffen werden in der Warzone also keine langsamere TTK haben als die aus Modern Warfare.

Im traditionellen Multiplayer ist das nämlich der Fall und so manch einer hat sich bereits gefragt, wie man diesen Umstand in der Warzone lösen will.

Auch mit dem nächsten CoD in Jahr 2021 soll Warzone weitergehen – Nach gleichem Muster wie bei Cold War

Warzone geht mit nächstem Call of Duty weiter: Was keinen wirklich groß wundern dürfte: Laut Henderson wird CoD Warzone mit dem nächsten Call of Duty im Jahr 2021 fortgeführt und auch der neue CoD-Titel ins Battle Royale integriert – genau so, wie das jetzt bei CoD Black Ops Cold War der Fall ist.

Bereits seit geraumer Zeit ist offiziell bekannt, dass Warzone über Jahre weitergehen und als eine Art Konstante die unterschiedlichen CoD-Titel miteinander verbinden soll.

Was haltet ihr von diesen vermeintlichen Infos? Würde euch das freuen, wenn das tatsächlich so eintrifft? Übrigens, auch dieser frische Leak stammt Henderson: Leak zu Call of Duty 2021 deutet darauf hin, dass es wieder ein Modern Warfare wird

Quelle(n): GameRant, Tom Henderson auf Twitter
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Frank

Ich finde es ehrlich gesagt etwas sinnbefreit jetzt so viele neue Waffen ins Spiel zu bringen. Es gibt so viele Waffen in ModernWarfare die nicht wirklich zur Geltung kommen weil vernünftiges Balancing fehlt. Z.B. Scar, Famas, EBR14, SKS, Striker45, M91 etc. Natürlich kann nicht jede Waffe top sein aber es ist einfach schade drum. Ich habe früher sehr gerne Burst-Waffen gespielt aber die Famas ist einfach nutzlos in der WZ. Sie passen die Waffe aber nicht an. Klar hat man Burst-Aufsätze für ein paar andere Waffen aber die bringens nicht wirklich. Und jetzt sollen auch noch alle CW Waffen ins Spiel kommen. Da sind die doch mim Balancing völlig überfordert bzw. wird 80% der Waffen wieder nutzlos sein. Ich hätte es besser gefunden wenn an den vorhanden Waffen nocht etwas geschraubt wird und man jede Season wieder 1-2 neue bringt. Auch gerne aus ColdWar aber eben nicht alle auf einmal. Vorallem sind ja dann auch einige Waffen doppelt im Spiel. Macht alles keinen Sinn für mich.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x