Second Extinction mixt ARK mit Shooter-Action – Begeistert Fans mit neuen Dinos

Mit Second Extinction ist auf Steam und Xbox ein Koop-Shooter erhältlich, der stark an den Survival-Hit ARK: Survival Evolved erinnert. Jetzt gab das Entwicklerstudio Systemic Reaction bekannt, dass der actiongeladene Titel den Early-Access-Status verlässt und seinen vollwertigen Release feiert.

Was ist das für ein Spiel? Second Extinction ist ein Koop-Shooter, in dem mutierte Dinosaurier die Welt beherrschen und die Spieler sie durch den Einsatz von Feuerwaffen zurückerobern müssen.

Gespielt wird Second Extinction mit bis zu drei Spielern, wobei die Entwickler betonen, dass sich der Shooter an Gruppen richtet und Solo-Spieler es deutlich schwerer haben werden.

Wann ist der Release? Das Spiel ist bereits im Early-Access auf Xbox, auf dem PC bei Steam und im Epic Games Store erhältlich. Der vollwertige Release ist für den 20. Oktober 2022 geplant und findet plattformübergreifend statt.

Viel besser, als ich erwartet habe

Was begeistert Fans an dem Trailer? Die Spieler freuen sich über den vollwertigen Release und das Verlassen des Early-Access-Status. Außerdem haben sie in dem Trailer einige neue Dinos und sogar eine neue Map entdeckt, die ihrerseits für Begeisterung unter den Spielern sorgen (via YouTube).

  • Absolute Prawn: „Die neue Karte sieht unglaublich aus! Kann es kaum erwarten, Jungs, tolle Arbeit!“
  • Mr. Shneeblie: „Wow, das ist so viel besser, als ich erwartet habe. Ich dachte, es würde nicht viel hinzukommen und nur der offizielle Start sein, aber neue Feinde, Bosse, möglicherweise ein neues Battle-Pass-System(?) und eine ganz neue Karte? Unglaublich!“
  • Caleb Daughrity: „Ich liebe die neuen Dinosaurier.“
  • Nicholas Boure: „Drei Dinos in einem Debüt? Ich bin beeindruckt […].“
  • Eduardo Vazquez: „Ich kann es kaum erwarten, heilige Scheiße, das Spiel sieht so schön aus! Ich liebe die neuen Dinosaurier.“

Welche neuen Inhalte feiern die Spieler? Die Spieler von Second Extinction haben in dem Trailer eine neue Map sowie möglicherweise 3 neue Dinos entdeckt. Dabei scheint es sich, den Kommentaren nach zu urteilen, um einen Pterodactylus, einen Therizinosaurus sowie einen mutierten Triceratops zu handeln. Einige Spieler sprachen aber auch von neuen Varianten der Raptoren.

Was sagt ihr zu Second Extinction? Findet ihr den Koop-Shooter interessant? Schreibt es uns gerne hier auf MeinMMO in die Kommentare!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Berusian

Im aktuellen Zustand leider mehr als monoton, die „Story“ ist in wenigen Stunden erledigt und das freie Erkunden tendiert in Richtung Sinnlosigkeit.

Der Wellenmodus hätte noch das größte Potenzial aus meiner Sicht da dieser bislang nur ein Grundgerüst darstellt.

Ansonsten bleibt die Frage inwiefern das Spiel auch nur irgendetwas mit Ark am Hut haben soll? In beiden Spielen kommen Dinos ja, aber da hört es doch mit der Gemeinsamkeit auch wieder auf oder nicht? Zumindest kann ich mich nicht entsinnen mit ner Gatling dort alles zu Brei geschossen zu haben 😅

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx