Valorant: Frauen-Team soll heimlich einen Mann eingeschmuggelt haben – „Boyfriend-Cheat ist aktiviert“

Valorant: Frauen-Team soll heimlich einen Mann eingeschmuggelt haben – „Boyfriend-Cheat ist aktiviert“

Dem Frauen-Team Fallacy wird Cheating bei einem Turnier in Valorant vorgeworfen. Angeblich sprang der Freund einer Spielerin über ihren Account für sie im Match ein. Als Beweis wurde ein Google Docs veröffentlicht, in dem die Spiel-Settings der Spielerin und ihres Freundes miteinander verglichen wurden.

Wer ist Team Fallacy? Team Fallacy ist ein Frauen-Team, dass professionell Valorant spielt. Das Rooster von Team Fallacy besteht momentan aus den 4 Spielerinnen (via vlr.gg):

  • Cyn
  • ketarys
  • Kazler
  • mars

Was ist das Galorants Astral Clash-Event? Auf diesem Event treten Teams, die ausschließlich aus Frauen bestehen, in Valorant gegeneinander an.

Das Turnier fand vom 22. bis 24. Juli 2022 statt. Der Wettbewerb, bei dem angeblich gecheatet wurde, war ein LCQ (Last Chance Qualifier). Das bedeutet: Team Fallacy hatte sich in dem angekreideten Match einen Platz für das kommende Astral Clash LAN Turnier in Kalifornien gesichert.

Hier seht ihr einen Trailer zur Valorant-Agentin Fade:

Valorant stellt neue Agentin Fade vor – Zeigt ihre coolen Skills im Gameplay-Trailer

Payen soll angeblich statt mars gespielt haben

Was wird Team Fallacy vorgeworfen? Angeblich spielte der Partner einer E-Spotlerin für seine Freundin im Turnier.

Wer ist der Freund, der angeblich eingesprungen war? Mars‘ Freund ist bekannt als ehemaliger TSM-Spieler: payen. TSM steht für Team SoloMid und ist eine E-Sport-Organisation mit professionellen Valorant-Teams. Im TSM Academy Rooster spielte payen eine Zeit lang mit (via liquipedia.net).

Es wird vermutet, dass payen für mars eingesprungen war und über ihren Account für sie gespielt hatte.

Was steht in dem Google Docs-Dokument mit den Beweisen? Das Dokument umfasst acht Seiten an angeblichem Beweismaterial für den Cheat. Es gibt viele Screenshots und Erklärungen, warum mars‘ Freund für sie gespielt haben soll.

Es wird beispielsweise auf einen bestimmten 1v5 Clip in einem anderen Match verwiesen, bei dem die Reaktion von mars Teams‘ nicht zu ihrem Gewinn gepasst hätte. Angeblich sei bereits dieses Video gefakt worden.

Auch auf die Keybinds wird eingegangen, bei denen mars normalerweise „F“ anstelle von „C“ für die Ultimate verwenden würde.

Wenn ihr genauer wissen wollt, woraus das Beweismaterial besteht, könnt ihr hier das Google Docs aufrufen (via google.com).

Hat mars nun gecheatet? Angebliche Beweise wurden in dem Google Docs gesammelt und veröffentlicht. Jedoch kann zum aktuellen Zeitpunkt nicht mit Gewissheit gesagt werden, ob mars gecheatet hat oder nicht.

Bisher gab es noch keine offiziellen Statements von Riot Games oder von mars zu den Cheat-Vorwürfen. Daher bleiben die Vorwürfe zunächst unbestätigte Spekulationen.

Was sagt die Community zu den Vorwürfen? Jake Lucky postete auf seinem Twitter-Kanal am 26. Juli 2022 (via Twitter):

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Unter dem Text ist ein Video mit Gameplay zu sehen. Anschließend postet @JakeSucky Screenshots aus dem Dokument mit den Beweisen und verlinkt das Docs.

Übersetzt steht in dem englischen Text: „In einem kürzlich veröffentlichten Dokument wurde ein weibliches Valorant-Team namens Team Fallacy beschuldigt, während eines Astral Clash-Events den Freund eines der Mitglieder benutzt zu haben. Dazu gehört, dass der angebliche Freund diesen 1v4-Clutch und dieses Ass hatte“.

Viele glauben, dass mars gecheatet habe und finden die Vorwürfe problematisch. @rinaeles befürchtet: „Wenn das stimmt, haben sie nicht nur dieses spezielle Spiel ruiniert, sondern einen ganzen Blick auf die weibliche Valorant-Szene/Tournaments im Allgemeinen. Ich dachte, die CSGS-Situation von damals hätte die Leute etwas gelehrt“.

Eventuell mein User @rinaeles damit den Vorfall eines CSGO-Turniers, bei dem Cheater gewonnen hatten.

Einige User äußern sich belustigt über den Vorwurf, wie @Leakdd2, der schreibt: „Boyfriend cheat activate“ oder @IIIIIIIIIIII, der nur „LOL“ kommentiert.

Warum ist das Thema heikel? Bei der Diskussion schwingt mit, dass Frauen nicht „gut“ spielen können, sondern dass immer irgendwas faul sein muss, wenn eine Frau in einem Shooter gute Leistungen bringt.

Das Thema kam in der Vergangenheit schon häufiger auf:

Die ständige Diskussion, ob Frauen wirklich gut in Spielen sind, nervt viele gute Spielerinnen gewaltig: So war die Twitch-Streamerin Hafu statistisch die Beste in Teamfight Tactics und den „männlichen Experten“ deutlich überlegen, musste sich aber anhören, sie werde ja nur vom Hersteller bevorzugt, weil sie eine Frau sei. Für sie klar ein Beispiel dafür, dass Gaming noch immer von Männern dominiert wird und dass einige ein Problem mit Frauen haben.

Die Streamerin Pokimane spielte sich in die obersten 0,5 % bei Valorant. Bekam aber zu hören, sie sei ja nur gezogen worden:

Twitch-Streamerin erreicht Rang Immortal in Valorant – Muss sich anhören, „sie wurde gezogen“

Quelle(n): dotesports.com, twitter.com, docs.google.com, www.sportskeeda.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chrisoderso

Hauptsache die haben jetzt Einsicht und es wirkt sich auch auf andere Spirtarten aus. Gleichberechtigung im Sport macht keinen Sinn. Wenn Mann als Cheating zählt is schon lächerlich. Man kann auch einfach sagen man hat das Regelwerk gebrochen. Mann als Cheating zu bezeichnen isteigentlich schon genug Armutzeugnis für den Frauensport

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx