Streamerin erhält Exklusiv-Vertrag von Twitch, obwohl sie relativ klein ist

Die Streamerin Anne Munition (30) hat einen Exklusiv-Vertrag bei Twitch erhalten. Mit etwa 630.000 Followern hat sie keinen irre großen Kanal, aber macht offenbares vieles richtig. Ein besonderer Vorteil: Sie ist bei genau der Agentur, bei der es Exklusiv-Verträge regnet.

Das ist Anne Munition: Die Streamerin ist seit mehr als 6 Jahren auf Twitch. In den letzten 90 Tagen spielte sie fast ausschließlich den Hardcore-Shooter „Escape from Tarkov.“ Auch sonst ist Anne Munition gerne in Shootern unterwegs: Wenn man das letzte Jahr zurückblickt, sieht man sie in Rainbow Six Siege, Overwatch, Call of Duty: Modern Warfare und Apex Legends.

Bei Apex hatte sie sich mal köstlich über einen neuen Helden erschreckt. Der Clip dazu ist immer noch in ihren Top 5.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

Im Gespräch mit Forbes sagt die 30-jährige US-Amerikanerin:

  • Sie fing 2014 mit Twitch an
  • Wurde nach 2 Monaten bereits Partnerin – ab dann kann man mit Twitch einigermaßen Geld verdienen
  • nach einem Jahr kündigte sie ihren Job, da sah sie schon eine Perspektive für „Twitch als Brötchengeber.“ Sie fand der Kanal sei groß genug
  • sie betont, wie viel Arbeit sie in ihren Kanal steckt und wie hart sie daran arbeitet, den Zuschauern den besten Inhalt zu bieten

Im Interview mit Forbes stellt sie heraus, wie wichtig es ihr in den Jahren war, eine gesunde Community aufzubauen. Anne Munition ist es wichtig, dass auf soziale Etikette geachtet wird. Sie will einen Platz bieten, bei dem sich alle wohlfühlen.

YouTube klaut Twitch eine 28-Jährige, macht sie zur „größten Streamerin der Welt“

Nr. 345 auf Twitch – Dennoch ein Exklusiv-Vertrag

Das ist das Besondere an dem Exklusiv-Vertrag: Die meisten Exklusiv-Verträge, die an Streamer verteilt wurde, gingen an Leute in den Top 20 von Twitch, was Zuschauerzahlen und Follower-Zahlen angeht. Von dieser Region ist Anne Munition weit entfernt (via sullygnome):

  • Anne Munition hat 628.358 Follower. Damit liegt sie auf Platz 345 bei Twitch. Das ist eigentlich nicht sehr hoch.
  • Im Schnitt schauen ihr 1406 Leute zu – damit liegt sie auf Platz 3897 bei Twitch in den letzten 90 Tagen. Auch das ist nicht sehr hoch.

Vor ihr finden sich eine Menge Leute mit mehr Zuschauern und mehr Followern.

Dennoch gehört sie jetzt zu den wenigen Leuten, die einen „mehrjährigen Exklusiv-Vertrag“ mit Twitch erhalten, jedenfalls zu den wenigen, von denen man weiß.

Loaded-Streamer
So sah die Galerie der Agentur Loaded im Dezember 2019 aus.

Ein Vorteil ist sicher: Anne Munition hat eine exzellente Agentur. Sie ist eine der Aushänge-Schilder der Agentur „Loaded.“ Die hat in den letzten Jahren einigen großen Twitch-Streamern dicke Verträge beschert.

Im Dezember 2019 noch warb Loaded mit 6 Streamern:

  • Von denen haben 5 mittlerweile dicke Exklusiv-Verträge mit Twitch geschlossen: shroud, LIRIK, summit1g und Ninja und TimTheTatman
  • Anne Munition ist jetzt die letzte der Sechs, die einen solchen Exklusiv-Vertrag erhält

Die Streamer LIRIK, DrLupo und TimTheTatman haben im Dezember 2019 gemeinsam ihre Verträge bekommen.

Im aktuellen Bild von Loaded sind TimTheTatman und Ninja verschwunden: Sie haben offenbar die Agentur verlassen. Dafür sind DrLupo und JackCourageJD in die 6 vorgestoßen. Lupo hat einen Exklusiv-Deal mit Twitch, Courage einen mit YouTube.

loaded-streamer
Das ist das neue Bild: CouRage und DrLupo statt Ninja und TimTheTatman

Loaded ist eine Agentur aus ehemaligen Twitch-Mitarbeitern, die kann wohl dafür sorgen, dass Exklusiv-Verträge geschlossen werden. Die Geschichte von Loaded begann mit 5-$-Spenden an Lirik und Summit1g, jetzt gilt die Agentur als so mächtig und einflussreich, dass Streamer wie Asmongold fragen, ob sie da noch einsteigen können.

Wer Exklusivvertrag will, muss wohl nett sein

Wenn man die Agentur beiseite lässt: Anne Munition scheint eine Streamerin zu sein, wie sich Twitch das vorstellt. Von Twitch heißt es: Der Kanal von Anne Munition und ihre Präsenz auf Twitch zeigten die Grundidee von Twitch: Ein Platz, bei der eine Community wachsen und sich entwickeln kann mit sinnvollen Unterhaltungen und einem schönen Online-Umfeld.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Während andere Streamerinnen manchmal Probleme mit Bekleidungsvorschriften auf Twitch haben oder Kontroversen auslösen, scheint Anne Munition einen Weg gefunden zu haben, sich in relativ kurzer Zeit einen guten Namen auf Twitch zu machen und eine nette Community aufzubauen.

Dieser Weg hat ihr schon einige Sponsor-Deals mit Hardware-Entwicklern und Red Bull gebracht und jetzt auch einen der begehrten „mehrjährigen Exklusiv-Deals.“

Insgesamt ist es bei Twitch wohl so, dass eher „nette und brave Streamer“, die als brandsafe gelten, Exklusiv-Verträge erhalten. Kontroverse Streamer bekommen die eher nicht: Da war DrDisrespect eine große Ausnahme, die auch nicht gut ausging.

Selbst riesige Twitch-Streamer wie Tfue oder xQc haben keinen Exklusiv-Vertrag mit Twitch, soweit man weiß.

Alinity Twitch Titel Oopsie2
Viel mehr Follower als Anne Munition, aber auch viel mehr Ärger: Alinity.

Die Streamerin Alinity hat fast doppelt so viele Zuschauer wie Anne Munition, scheint aber von einem Twitch-Vertrag weit entfernt zu sein. Alinity fällt immer wieder durch Kontroversen auf.

Das scheint keine Streamerin zu sein, die Twitch für „den Innbegriff der Plattform“ hält:

PETA verlangt von Twitch, die Streamerin Alinity zu bannen

Quelle(n): Forbes
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
24 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Luripu

Im Vergleich zu den anderen Twitch-Frauen sieht die hier recht sympatisch aus.
Ich glotze zwar keine lets plays,
kann sie etwas anderes?
Zur not tut es das auch.
Ich will nur zeigen das es nicht auf „just chat“ aufgetakelt grusel ankommt.
In Berlin gibs hübche Mädels überall zu sehen trotz Corona.
Ich brauche da keine im stream.

Nora

Bleib lieber zuhause grade wegen Corona.

Luripu

hehe nö ich brauch noch mehr downvotes.
Twitch is echt das letzte.*Gähn*
Wieso sollte ich jemand dabei zuschauen,
wie er genau das selbe tut wie ich?
Achja unsere Kinderlein haben ja nix mehr drauf(pls pls downvotes)
Ausser uns zu nerfen ihnen mal wieder ihr leben zu finanzieren.
Ich war auch immer ein undankbares Kind,lasst uns die Hände reichen.
Achnee geht ja nicht weil ich euch hassen muss.Ist Gesetz weil wir das müssen.

Nochmehr sachen auf Lager die mich „treffen“ sollen?*Gähn*
Langweilig.

alfredo

was is denn bei dir verkehrt? xD

Luripu

Warum verschwendest Du deine Zeit damit?

vv4k3

Corona Lockdown Zuhause macht ihm zu schaffen.

Trollt halt wie es im Buche steht…

Vier2Acht

Warum riecht das nach Frauenquote?

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tagen von Vier2Acht
diesel

riecht eher nach Frauenbashing

lIIIllIIlllIIlII

Coole Logik. Gibt es eine Quote, dann hat die Frau es natürlich nur der Quote zu verdanken. Gibt es keine Quote, ist es natürlich trotzdem die Quote.

Was genau muss sie eigentlich machen, damit zumindest erwogen wird, dass sie etwas aus eigener Kraft geschafft hat?

Vier2Acht

Da sind sie, die Beta Males. Erklärt mir mal bitte warum es so lange gedauert hat einer Frau so nen Deal zu verpassen? Gibt genug die weit größer sind aber keinen bekommen haben.
Heult soviel rum wie ihr Betas wollt, das ist nur Imagepflege die Twitch dort abzieht denn es gibt mehr als genug Coole Weibliche Streamer die ebenfalls so ein Deal verdient hätten.

Und mit „Frauenbashing“ lieber Beta Cuck, hat das lange nichts zutun.

lIIIllIIlllIIlII

Schade, dass es für eine Antwort scheinbar nicht gereicht hat.

Nico Saborowski

„Beta Male“ – und das Gegenteil davon bist dann du, der Ahole Alpha Male?

Vier2Acht

Noch einer 😀

Mapache

Erklärt mir mal bitte warum es so lange gedauert hat einer Frau so nen Deal zu verpassen?

Dir ist aber schon bewusst, dass sie nicht die erste mit so einem Deal ist ?! Pokimane zb hat diesen exclusive Deal schon seit längerem. Auch YT und FB haben weibliche Streamer mit exclusive deals ausgestattet.

Ich weiß ja nicht was bei dir so abgeht, dass du das Internet als Platz brauchst um dich erhaben über andere zu fühlen. Alleine dieses „Beta Male“ geschwurbel ist eigentlich eher nur peinlich.

Mapache

Jeder der mich dafür downvoted gehört zu dieser Gruppe und hat wohl noch nie gefickt

Ich möchte dir ja nicht zu nahe treten aber bei deiner Ausdrucksweise würde es mich doch wundern wenn es eine Frau auch nur länger als 3 Minuten in deiner Nähe aushält.

Das Vorgehen von Twitch zu hinterfragen ist die eine Sache und kann man durchaus machen. Warum man aber so wie du einen auf „Alpha male“ (um es in deiner Sprache zu sagen) machen muss und praktisch wild um sich schlägt ist mir schleierhaft.

Zuletzt bearbeitet vor 22 Tagen von Mapache
MadKiefer

Für nicht Englisch-Könner.

Anne Munition = Ammunition = Munition.

CptnHero

und ich dachte Munition wäre ihr Nachname 🤓

Shugojin

Sie kann nur besser als Summit sein. Der Typ ist hart unsympathisch.

Nora

Schön das auch mal über die vernünftigen Steamer berichtet wird und nicht nur über die naja sehr speziellen Streamer.

Muchtie

die immer Täglich belästig werden 😀

Hugo

Ist „Anne Munition“ so was wie ein Künstler Name? Falls nicht, geiler Nachname

Antester

Dachte ich auch gleich. 😂

MrMittenz

Ja ein Künstlername der sich wahrscheinlich vom englischen Ammunition (Munition) ableitet.

Dimpfelmupser

Sollte man auch besser zulegen, wegen Stalkern

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

24
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x