Trove feiert mehr als eine Million aktive User!

Trove entwickelt sich immer mehr zu einem Glücksgriff für Trion Worlds, denn das Unternehmen gab nun bekannt, dass mehr als eine Million Spieler pro Monat das MMO aktiv spielen!

Eine Million aktive Spieler im Monat ist eine ordentliche Hausnummer. Dabei ist das Voxel-MMORPG erst etwa einen Monat aus den Betaphasen heraus, doch der Mix aus Abenteuer und Aufbau kommt bei den Spielern gut an. Das Spiel zeigt, dass das Phänomen Minecraft nicht auf ein einziges Game beschränkt zu sein scheint. Denn auch in Trove erschafft ihr euch eigene Welten und verändert diese. Dieser Aufbau-Aspekt ist für viele sehr reizvoll, da man kreativ des Spiel mitgestalten und seine Werke dann anderen Spielern präsentieren kann. Hinzu kommen die Rollenspiel-Elemente, durch welche auch das Erkunden der verschiedenen Welten, die Kämpfe gegen Monster und das Verbessern des eigenen Helden eine wichtige Rolle spielen.

Ein Grund für den Erfolg: Seit dem Launch ist Trove der Überraschungshit auf Steam. Aktuell hält es sich dort immer noch in den Top 15 der beliebtesten Spiele.

Trove wird stetig weiterentwickelt

Trove Wings

Der Erfolg lässt sich nun anhand der über eine Million aktiven Spieler präsentieren. Kein Wunder, dass die Entwickler schon an Updates arbeiten, mit denen Sie Trove erweitern wollen. Derzeit ist geplant, alle zwei Monat einen großen Patch zu veröffentlichen. Darunter soll sich der schon seit einiger Zeit geplante PvP-Modus befinden, durch den sich die Spieler gegenseitig bekämpfen können. Auch am Gildensystem wird gearbeitet und Spieler dürfen sich beispielsweise über Offline-Einladungen, das Bannen von Spielern sowie selbst hergestellte Portale freuen, über welche die verschiedenen Gebiete der Gildenwelten miteinander verbunden werden können. Überdies arbeitet man fleißig am Mac-Client des MMOs.

Der Erfolg von Trove bedeutet aber nicht, dass sich Trion Worlds in Zukunft nur noch auf diese „kleinere“ Art von Spielen konzentrieren möchte. In der Tat arbeitet ein Team momentan schon an einem weiteren AAA-Spiel, über das man aber aktuell noch nichts verraten möchte.

Ihr wollt mehr über Trove erfahren? Dann werft einen Blick auf unser großes Trove-Interview zum Launch.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gorden858

Bezüglich der Komentare „Das ist doch nur was für Kinder“ oder „Das bietet ja überhaupt nix“: Ich denke es ist einfach die Frage, was man von dem Spiel erwartet.

Will man etwas präsentiert bekommen und vielleicht auch ein wenig an die Hand genommen werden. Dass das Spiel einem sagt: „Schau mal hier, das kannst du alles machen und dann kriegst du diese tolle Belohnung und danach bist du dann stark genug diese Herausforderung zu meistern.“ Dann ist man hier wohl einfach an der falschen Adresse.

Will man sich allerdings entfalten, kreativ werden, die Welt mit beeinflussen und ihre (zugegebenermaßen ziemlich eckigen) Geheimnisse erkunden, dann ist man hier genau richtig und kann dafür dann vermutlich mit einem Destiny oder WoW wenig anfangen, auch wenn das für sich genommen gute Spiele sind.

Ich denke also, dass keines der Spiele „für Kids“ ist oder sich irgendjemand für die , die er spielt, schlecht fühlen sollte. Ob es jetzt darum geht Herausforderungen zu meistern, mit Erfolgen vor anderen zu prahlen, im direkten Wettstreit dem Gegner überlegen zu sein oder aus kleinen Klötzchen tolle Dinge zu bauen, im Grunde genommen appellieren doch alle Spiele an unsere kindlichen Triebe ;-).

Tim Taylor

Das Spiel ist doch total langweilig und bietet echt wenig… ich hab es mal ne Zeit gezockt nun…ka das spielen sicher nur Kids 🙁

Vulgärius

Bin 33 und hab viel Spaß mit dem Spiel. Dieses „ist nur was für Kinder“ kommt dann meistens von 15-20 jährigen die selbst noch Kinder sind und sich einfach zu cool für solche Spiele halten meiner Meinung nach

phreeak

Bin 31 und denk auch, dass es eher für Kids ist oder Leuten, denen der Anspruch feht, denn Trove bietet jetzt nichts weltbewegenes in dem Bereich.. Es ist eintönig und simple… 😛

KohleStrahltNicht

Hey , sind nicht alle Spiele was für kids? ;o)
Das Spielen ansich ist ein Hobby wie jedes andere auch , nur wird es außerhalb im RL immer negativ gesehen.
“ spielst du immer noch diese Kinderspiele “ , als Kommentarbeispiel.

mmogli

Sowas gabs mal bei Gw2 ! Ist aber eher was für ein 6 Jährigen 😉

Damien Thorn

Interessant, ich finde es ganz witzig, aber auch sehr repetetiv. Zudem kann ich mich nun überhaupt nicht mit diesen entindividualisierten Charakteren aus Steinchen identifizieren…

F2P-Nerd

Wie ich schon vor ein paar Monaten sagte, Trove wird ein Hit 🙂
Hoffentlich kann Trion damit die Schande von ArcheAge vom Hemd waschen. Der neue Titel aus dem eigenen Hause wird sicher wieder eine Granate.

KohleStrahltNicht

Ist Trove inzwischen auch auf deutsch übersetzt ?
Da ich Spiele nur in meiner Muttersprache spiele , würde ich es mir dann gerne anschauen.
Ok..bei Vanguard hatte ich damals eine Ausnahme gemacht ;o)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x