The Division: Ladehemmung? An diesen Bugs arbeitet Massive zurzeit

Bei The Division schauen wir uns die bekannten Probleme an. Welche müssen noch gefixt werden?

Heute finden in Ubisofts Shared-World-Shooter keine Wartungsarbeiten statt. Normalerweise tüfteln die Entwickler donnerstags an der Server-Stabilität, spielen Bug-Fixes auf und fahren die Online-Dienste für mehrere Stunden herunter. Das entfällt heute. Falls Ihr Euch im postapokalyptischen New York herumtreiben wollt, müsst Ihr heute nicht ständig die Uhr im Blick haben.

division-barrett

Dass keine Sreverwartung stattfindet, bedeutet allerdings nicht, dass alle Ingame-Probleme gelöst sind. So manche Fehlerbehebung wartet nur darauf, demnächst mit einem Client-Patch aufgspielt zu werden.

Bekannte Probleme am 29.12.

Schon in den letzten Wochen wurden Ärgernisse ausgemerzt, die das Update 1.5 einführte, beispielsweise ein neuer “Bullet King”-Glitch oder Probleme mit der Rikers-Anführerin Larae Barrett.

Gegenwärtig wird nur ein Bug untersucht:

  • Die “Erweitertes Magazin”-Mod auf Level 34 kommt mit einem geringeren Primärattribut als vorgesehen.

Für die restlichen bekannten Probleme wurde bereits eine Lösung gefunden. Sie warten auf einen Client-Patch/Wartungsarbeit, um aufgespielt werden zu können:

  • Unkompliziert mit AlphaBridge: Der Bonus-Schaden des FAMAS-Talents “Uncomplicated” wird mit dem AlphaBridge-Set nicht ordnungsgemäß angezeigt.
  • Ballistischer Schild: Dieser Skill war in der Vergangenheit extrem buggy. An ihm wurde immer wieder rumgeschraubt. Zurzeit gibt es das Problem, dass der Schild nicht mehr funktioniert, wenn man mit Objekten interagiert.
  • Schießen: Zudem kann es vorkommen, dass man nicht mehr schießen kann, nachdem ein Skill eingesetzt wurde.
    division-agenten-dark

Zudem gibt es Probleme mit dem Audio in der Mission “Russisches Konsulat”, mit dem Vigurous-Talent in Kombination mit dem Hilfsposten, mit der Schnellnavigation im Lager und mit der Scavenger Crate in der Operationsbasis. Ferner ist auf die individuelle Fertigkeit “Recovery Link” nicht immer Verlass, wenn Ihr solo spielt.

Wann diese Probleme behoben werden können, ist noch unklar. Spätestens mit dem Update 1.6. Dieses wird jedoch noch einige Zeit auf sich warten lassen.

Mit welchen Problemen habt Ihr zurzeit arg zu kämpfen?


Hier erfahrt Ihr, wie mächtig das D3-FNC-Set sein kann. Wir stellen einen starken Build vor.

Quelle(n): forums.ubi.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
24 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
airpro

Hat sonst noch irgendjmd nen Partikel Bug, das son Kleiner Rest von ner Waffe immer neben dem char schwebt? Schlittschuhlaufende NPC und lagfreezes fallen mir sonst noch ein. Wenn ich die Healthstation nicht geschmeidig in der Deckung abstelle sondern plötzlich im hohen Bogen in die Gegner werfe ist auch immer groß.

JimmeyDean

Ja dieses schwebende Pünktchen…. !

Norm An

Und die extrem schlechte Performance nach einer Weile Spielzeit? Wie hier zu sehen https://youtu.be/JsZPVFVr23w

airpro

brauchst mehr Ram und schnellere GrafKa, auch hohl Dir gleich nen neuen Rechna 😀 (mit weniger Details und Kugeln läufts auch net besser)

Norm An

Lesen scheint nicht deine Stärke zu seien, vielleicht bemerkst dein fehler ja selbst. Auf dem PC läuft TD übrigens super.

Marcel Höhn

Mein größter bug ist wenn meiner rennt und dann normal läuft und auf einmal am schleichen ist während gegner hinter mir sind das kotzt an und hat mich auch schon eniges an loot gekostet

BeOWolF

Nerviger finde ich den Bug mit dem balistischen schild. Hab keine Waffe in der Hand und schieße nur noch gegen das Schild, beheben ging bis jetzt nur durch Deckung suchen!
Das ist echt nervig in hektischen Gefechten.

Raven-UT

Mein großes Problem ist die Munitionsbox im Lexington Event Center. Wenn ich aus einer Gruppe gehe und dann in eine neue gehe, funktioniert das Auffüllen der letzten Munitionskiste (vor Barret) nicht mehr. Also muss ich im Keller immer zurück rennen, und die Kiste davor nutzen.
Das nevt schon.

Texx1010

Dachte immer, dass lag vorrangig ne pvp Geschichte ist. Ne, auch als solo Story Spieler biste arg betroffen davon. Meistens wenn de mit’m scope von der sniper zu lange rum-aimst. Da merkst’e ratz fatz, dass das Spiel einfach nicht mehr hinterher kommt. Dann kommt nen Fehler-Code und raus ist man. Kann schon ärgern. Zumal es keine neuverbindung in die Session zurück gibt.

David

Ganz ehrlich. Ich spiele es einfach nicht mehr! So ein riesen Potenzial und nicht annähernd ausgeschöpft. Und seit dem es das Spiel gibt muss Massiv immer was fixen, weil das ganze Spiel ein rießen Bug ist. Zockt lieber Destiny! Ehrlich. Oder macht zum 10000000 Mal Lexington und sammelt immer den selben Loot. 1000 mal Finale Maße und Nomade Sets xD. Wenn man dann alles zusammen hat gibt es ein neues Update was deine Sachen dann komplett verschlechtert. PLEASE FIX MASSIVE!

JimmeyDean

Also man mag es oder eben nicht….ich mag es 😉 ….habe erst gestern meinen (fast perfekten) Firecrest-Built zusammen bekommen….seit heute spiel ich ihn und siehe da, wieder komplett andere Spielerfahrung.

Marcel Hornburg

ach Destiny ist doch auch nicht viel besser so was von ausgelutscht, ich hab das spiel seit Release gezockt, das letzte was ich noch mitgemacht habe war König der besessenen und was gab es da nicht alles für Bugs genau so Miss. Wenn ich an den PVP bereich denke da möchte ich mich gar nicht mehr auslassen so viele haben die versucht das Game zu fixen…….

Quickmix

Ich zocke lieber Division und das täglich. Destiny ist für mich leider uninteressant.

Christoph Pfeifer

Die extremen Lags die nach 2 Stunden immer auftreten und nur durch Neustart des Spiels behoben werden können. Allerdings wieder nur für 2 Stunden.

JimmeyDean

Ohje ohje…so viel Arbeit im Negativen, sehe schwarz für die Kapazitäten fürs Positive! Wie gerne würde ich einen Artikel lesen über “daran arbeitet Massive für Last Stand” mit Problemen wie “Im Central Park bleiben die Eichhörnchen in bestimmten Baumsorten hängen” oder “Zwei der 3 neuen Fraktionen bekämpfen sich nicht bei zufälliger Begegnung” oder “In der letzten der 12 neuen Story-Missionen sieht man gegenüber Barrett vom Balkon winken obwohl sie tot sein sollte” ……aber nein, habe das Gefühl dass nicht nur Feiertags-Events sondern auch künftiger Content darunter leidet wenn kontinuierlich das halbe Studio an der Chaosbeseitigung arbeitet 🙁

Psycheater

Naja, also 4 Bugs als “Chaos” zu betiteln finde ich nun etwas harsch. Aber ich weiß was du sagen willst und klar wäre es schöner wenn mal solche “News” zu verkünden wären. Aber positiv zu gute halten muss man Massive das sie sich wirklich Mühe geben und dran bleiben. Und aktuell ist TD um Längen besser als zu schlimmsten Release-Zeiten was das “fehlerfreie” Laufen angeht (zumindest weitestgehend^^)

JimmeyDean

Ja stimme ich dir zu! Hast Recht dass 4 Bugs kein Chaos sind…war eher auf die ganze bisherige Phase (1.4 und so) bezogen. Und auch dass sie sich wirklich Mühe geben spricht Ihnen ja niemand ab….wer mich und meine Kommentare kennt weiss auch dass ich das Game bis aufs letzte Wort verteidige, nichtsdestotrotz sind seit Release Ressourcen gebunden an die (zugegebenermassen vorbildliche) Instandsetzung, welche natürlich auf anderer Stelle fehlen.

Psycheater

Da hast du absolut recht; dieses Potenzial hätte man mittlerweile gut woanders hinein investieren können wenn man nicht die ganzen Altlasten 9 Monate nach Release noch mit sich rumschleppen würde. Aber ich bin mittlerweile wieder guter Dinge das TD noch die Kurve bekommen kann, wenn Last Stand wirklich sitzt und das Spiel voran bringt

Der Ralle

MMn hat TD bereits die Kurve mehr als nur bekommen. Ich hab aktuell ne Menge Spaß mit dem Titel und bin auch mehr als nur gespannt auf “Last Stand”.

Klar kann man argumentieren: “Hätte Massive anfangs alles richtig gemacht, hätten sie im Nachhinein nicht mehr so viel verbessern müssen.”

Jup, stimmt auch. Betrachtet man allerdings die Realität ist die Frage berechtigt. Welcher Titel denn heutzutage gleich von Beginn an alles richtig macht? Und welcher Hersteller sich nach Release noch so sehr rein kniet? Und TD war nach Release sicher keine Katastrophe. Es hatte Fehler wie andere gleichartige Titel auch. Nicht mehr aber auch nicht weniger. Abgesehen davon dürfen wir auch nicht vergessen, dass der Großteil des Unmuts damals entstand durch das überbordende Glitch Using, wo ich ja immer wieder sage, dass sich die Leute durch das Nutzen der Glitches das Spielerlebnis selber kaputt gemacht haben.

JimmeyDean

Jup im Moment machts echt Laune und ist ziemlich nah an dem was ich mir anfangs erhofft hatte…aaaber wenn bis LastStand mal noch 3 Monate verstrichen sind (denke Ende März ist denkbar) ists bis dahin wirklich Zeit, dass Contentmässig gehörig auf die, jetzt tolle Spielerfahrung, draufgepackt wird…sonst ist schnell die Luft raus. Stell dir vor Jahr 2 wird erst im sommer Juli/August eingeleutet….wenn bis dahin alles was wir bekommen ein Dlc-Häppchen alá Survival ist….dann gutes Nächtle. …..bin aber hoffnungsfroh dass für LastStand viel mit wenig Aufwand machbar ist…..CentralPark, Brooklyn, Flugzeugträger, Hochhaus, PvP-Modi, Hunter,…ein-zwei neue Fraktionen o.Ä…..alles schon da bzw. mit mäßigem Aufwand zu bewerkstelligen! Wenn so eine Keule rausgehauen wird fängt Division mit Year2 erst richtig an *träum*

Der Ralle

Deine Worte in Massive´s Ohren was neue Kontentideen angeht. Allerdings würde ich “Survival” als mehr, als nur einen Kontenthappen bezeichnen. Es ergänzt das Tagesgeschäft eines Agenten sehr gut und bietet viel Abwechslung zum Hauptspiel und zu Underground. Ich muss aber noch dazu ergänzen, dass ich jeglichen Kontent im Spiel nach seinem Spaß bewerte und nicht nach der “möglichstvielLoot,mitmöglichstwenigAufwand” Formel. Auch entgeht mir nicht das ganze Spiel als komplettes Erlebnis, anstatt das Spiel in meinem Kopf nur noch aus Survival bestehen zu lassen. Die Leute neigen ja dazu das Ganze aus den Augen zu verlieren, wenn etwas Neues für etwas Bestehendes erschienen ist. Klingt etwas kryptisch aber ich weiß gerade nicht wie ich es anders ausdrücken soll ^^

JimmeyDean

Ja wollte da nicht geringschätzend klingen, muss nur zugeben dass ich bisher noch immer nicht Survival getestet habe und mich daher auf Trailer/YT beziehe….hatte mich sehr gefreut dass Survival für Ps4 gerade pünktlich zum Weihnachtsurlaub erscheint aber genauso pünktlich sind meine Buddies der ersten Stunde wieder eingestiegen…die Aufzuleveln und endlich nochmal im Team die Gegend unsicher zu machen ging da die letzten Tage vor 🙂

Der Ralle

… was ich wohl genau so gemacht hätte. Ich persönlich kann euch “Survival” nur empfehlen. Es ist ein Modus der gute Abwechslung ins Spielerlebnis bringt und sehr viel Spass macht. Nicht so einfach, effizient wie viele es gern hätten aber eine sehr coole Erfahrung.

Quickmix

Flugzeugträger sollte kommen. Liegt ja schon im Hafen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

24
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x