The Division 2 kostenlos spielen: Was steckt in der Testversion?

Ihr könnt The Division 2 kostenlos auf PS4, Xbox One sowie auf PC herunterladen und testen. Die Demo-Version des Shooters bietet euch stundenlang Inhalte. Wir zeigen euch alles zum Download und Umfang der Gratis-„Division 2 Demo“.

Um was geht es? Ubisofts Loot-Shooter „The Division 2“ ist nicht länger auf gratis Wochenenden angewiesen, um euch kostenlos ins Spiel schnuppern zu lassen.

Eine neue Testversion ist am Start und die bleibt permanent. Das Herunterladen ist vollkommen kostenfrei. Nach der Installation könnt ihr eure Charaktere bis auf Stufe 8 leveln. Fortschritt, den ihr kostenlos freispielt, könnt ihr mit ins „volle“ Spiel übertragen, wenn ihr euch entscheidet, The Division 2 zu kaufen.

Die kostenlose Demo gibt es seit dem 21. April 2020.

Wie lange kann man spielen? Ihr dürft die Demo bis zu 8 Stunden spielen und könnt maximal Stufe 8 erreichen, wenn ihr die Inhalte von Division 2 ausprobiert. Danach ist Schluss. Wer dann weiterspielen will, muss das volle Game kaufen.

Was steckt in der Demo? Die Testversion bietet so gut wie keine Einschränkungen. Ihr könnt auf alles zugreifen, was euch für das entsprechende Level freigeschaltet ist.

Ausgeschlossen davon sind Clans, Ingame-Käufe sowie Inhalte der neuen kostenpflichtigen Erweiterung „Warlords of New York“. Mehr dazu erfahrt ihr auch hier: Was bietet The Division 2, wenn man die Warlords-Erweiterung nicht kauft?

The Division 2 gratis Download – Demo auf PS4, Xbox One, PC downloaden

Wir zeigen euch hier die verschiedenen Wege für die jeweilige Plattform, um The Division 2 gratis herunterzuladen.

Bedenkt, dass ihr zum Spielen auf den Konsolen Xbox-Live beziehungsweise PS-Plus benötigt.

The Division 2 kostenlos bei Uplay und Epic Games Store herunterladen

So macht ihr mit

  1. Öffnet Uplay

    Startet Uplay auf eurem PCUplay Logo zentriert

  2. Division 2 finden

    Wählt „Spiele“ und dann „kostenlose Spiele“Uplay Division 2 Kostenlos

  3. Division auswählen

    Wählt hier Division 2 Trial, fügt es zu euren Spielen hinzu und startet den Download
    Uplay Division 2 Kostenlos2

Epic Games Launcher: Für den Epic Games Launcher läuft der kostenlose Download von The Division 2 ähnlich.

  1. Startet den Epic Games Launcher
  2. Wählt den Bereich „Store“ und sucht nach „The Division 2“
  3. Klickt anschließend auf das Ergebnis und wählt dann „Angebote anzeigen“
  4. In der darauf folgenden Übersicht findet ihr die kostenlose Demo-Version.
The Division 2 Epic Games Store
Hier findet ihr die Demo-Version von The Division 2 an der zweiten Position bei den Angeboten

The Division 2 kostenlos auf Xbox One herunterladen

  1. Öffnet den Xbox Games Store
  2. Sucht nach „The Division 2“
  3. Wählt das Spiel bei den Ergebnissen aus und wählt die Trial-Version (kostenlose Testversion)
  4. Startet jetzt den Download

Hier findet ihr The Division 2 im Store von Microsoft.

The Division 2 kostenlos auf PS4 herunterladen

  1. Öffnet den PlayStation Store
  2. Sucht nach „The Division 2“
  3. Wählt das Spiel bei den Ergebnissen aus und wählt die Trial-Version (kostenlose Testversion)
  4. Startet jetzt den Download

Hier findet ihr The Division 2 im PlayStation Store. Bedenkt, dass die Desktop-Ansicht des PS-Stores gerade nicht die Test-Version von The Division 2 anzeigt. Ruft ihr die Mobile-Seite über euer Smartphone auf, ist das Angebot allerdings sichtbar.

Was euch in The Division 2 jetzt erwartet

Was ist das Besondere an The Division 2? The Division 2 ist ein Shared-World-Online-Shooter und Nachfolger zu Tom Clancy’s The Division. Das Spiel wird aus der Third-Person-Perspektive gespielt, nutzt ein Deckungssystem und setzt verstärkt auf RPG-Elemente wie Skills, Charakterfortschritt oder Loot im Stile von Diablo.

division 2 agent new york warlords spaziergang
Seid ihr bereit, mit eurem Agenten die Welt zu retten?

Worum geht’s? Ihr schlüpft in die Rolle von Agenten der Strategic Homeland Division. Nachdem ein Virus-Ausbruch die Welt ins Chaos gestürzt hat, sollt ihr in der Hauptstadt der USA für Recht und Ordnung sorgen.

Denn die Vereinigten Staaten versinken zunehmend im Bürgerkrieg. Skrupellose Fraktionen drohen das Fundament der Demokratie zu zerstören und terrorisieren die leidende Bevölkerung. Es liegt also an euch, diesem Treiben ein Ende zu setzen.

Wie wird gespielt? In The Division 2 könnt ihr mit bis zu 4 Spielern in einer Gruppe (bis zu 8 im Raid) verschiedene PvP- und PvE-Inhalte spielen. Es gibt für beinahe alle Aktivitäten ein Matchmaking.

Ein Großteil der Inhalte lässt sich dabei komplett alleine bestreiten, sodass auch Solo-Spieler einiges zu tun bekommen.

Was passierte zuletzt? Anfang März 2020 erschien die große „Warlords of New York“-Erweiterung. Das ist jetzt der neuste Inhalt im Spiel. Dieser muss aber extra gekauft werden und ist nicht Teil der kostenlosen Demo.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Im Video der GameStar erfahrt ihr alles weitere, was ihr zum Division-2-Addon Warlords of New York wissen müsst.

Das neue Addon bringt dabei allerlei spannende Neuerungen wie eine neue Open Wolrd in New Yorks Lower Manhattan, eine Fortsetzung der Story mit der Jagd auf den Super-Schurken Aaron Keener mit sich. Zudem werden in Jahr 2 die Seasons eingeführt, womit das Endgame bereichert werden und wodurch es ständig etwas Neues bei The Divsion 2 zu tun geben soll.

Habt ihr die kostenlose Testversion von The Division ausprobiert? Dann schreibt uns doch gern eure Erfahrungen mit der Demo in die Kommentare und ob euch die ersten 8 Stunden überzeugen konnten, euch die Vollversion zu kaufen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Schicksalsbruder

Habe gestern nach ca. 2.500h Destiny 1/2 den Hüter an den Nagel (auf-)gehangen und suche neue Beschäftigung. Hatte kurz nach Release von Division 1 mal reingeschaut und es hat mich nicht direkt umgehauen. Wie sieht’s mit dem zweiten Teil aus? Kommentare hier sind ja eher negativ und im Bericht lese ich schon „seasons“, was mich als destiny-Spieler schon kurz aufstoßen lässt… Von daher, lohnt es sich das volle Game zu kaufen? Kann das jemand empfehlen und lohnt sich der Aufwand bis zum endgame?

HighEX

Scheint wohl viel zu wenig Spieler zu geben.
Bis Lvl. 8… wow… ist ja nicht so das die hauptsächlichen Probleme die TD2 hat erst später beginnen.
Also schön die Leute anfixen und dann später blöd da stehen lassen.
Ich für meinen Teil installiere TD2 erst dann wieder wenn TD3 erschienen ist. Hoffentlich ist das Spiel dann halbwegs Bug frei. Zumindest aber kann ich dann davon ausgehen das ich nicht alle Nase lang meine Sets völlig umbauen muss weil wieder dämlich rumgenerft wurde.

DarkTenno

TD1 weit über 1000 Stunden gespielt und TD2 nur ~400 Stunden was ich aber nicht schlimm finde.Für 70€ sind 400 Stunden auch nicht schlecht.Das ich es noch einmal installiere glaube ich kaum,daran wird auch eine kostenlose Version nichts ändern….bin durch mit TD2.
Massiv sind genauso unfähig wie Bungie.Anstatt die Dinge aus Teil 1,die den Spielern gefallen haben in die Fortsetzungen zu stecken,wird alles über Bord geworfen und schlechter gemacht.
Egal,warte auf TD3 und damit werde ich sicherlich auch meinen Spass haben…..selbst wenn es nur 200 Stunden sind.

Paulo (Mr Kermit001)

Werde ich dann am Wochenende testen. Aber eine Frage hätte ich. Ist das ein Spiel wo man quasi gezwungen wird zum einloggen? Da ich eigentlich in letzter Zeit weniger zocke und mehr die Zeit mit der Familie verbringe.

Sveasy

Nein du bist nicht gezwungen. Kannst auch einfach solo die Hauptmission spielen und später dann eben ab und an mal einen Kontrollpunkte oder bissl freeroaming. Aber wie bei allen Service games musst du dann evt damit leben dass dir Endgame content wie der Raid versagt bleiben. Find ich persönlich als „hauptsächlich am WE“ – Zocker aber verschmerzbar

Paulo (Mr Kermit001)

Danke dir, werde dann mal reinschauen. Ja schade um die raids. Aber hab mich für ein Leben mit der Familie.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x