In The Division 2 gibt es so schwere Rätsel, dass Spieler seit Wochen grübeln

In The Division 2 gibt es mysteriöse Gegner namens „Hunter“. Sie verstecken sich hinter schwierigen Rätseln und selbst Wochen nach der Veröffentlichung der Warlords-Erweiterung, fehlt immer noch einer dieser fiesen Endgame-Feinde.

Was sind Hunter? Schon seit der „Survival“-Erweiterung des ersten Teils von Ubisofts Loot-Shooter The Division 2 gibt es starke und mysteriöse Gegner im Spiel: Hunter. Es ist wenig über ihre Identität oder Motivation bekannt, klar ist aber: Sie können die Division nicht leiden.

Mittlerweile tummeln sich in den Open-Worlds von Division 2 knapp 20 dieser gemeinen Agenten-Jäger und alle sind hinter einem ausgeklügeltem Rätsel versteckt. Seit Wochen arbeiten die Spieler an den Lösungen.

In Discord-Gruppen, auf Reddit und den sozialen Plattformen tauschen sich die „Hunter-Jäger“ über die vertrackten Puzzles aus und fanden erst gestern (19. März) den vorletzten Hunter der Warlords-Erweiterung.

division-hunter
Schon im ersten Teil von The Division machte die Hunters Jagd auf die Agenten. In Teil 2 ist es eher anders rum.

Hunter-Rätsel sind mehr als Beschäftigungs-Therapie

Warum brauchen die Agenten so lange zum Suchen? Die Hunter-Rätsel lösen sich nicht im Vorbeigehen. Es finden sich im Laufe von Erkundungs- und Loot-Touren durch die Städte Washington und New York kleinere Hinweise oder Objekte, die damit zu tun haben könnten.

Wer jedoch nicht gezielt auf die Suche nach Hinweisen geht, der wird kaum ein Rätsel lösen können, denn:

  • Einige Schritte sind nur an bestimmten Tageszeiten lösbar.
  • Manchmal müssen Aktionen in einer exakten Reihenfolge ausgeführt werden.
  • Für manche Rätsel benötigt es Objekte, die überall in der Open-World versteckt sind.

Und so brauchen die Spieler schon mal Wochen, um die genauen Mechaniken hinter den Rätseln zu verstehen, auszuprobieren und dann noch gegen die starken Gegner zu kämpfen. Für die engagierten Agenten auf der Jagd bieten die Hunters dabei mehr, als reine Beschäftigungs-Therapie.

Wie sieht eine solche Suche aus? Nehmen wir als Beispiel das frisch gelöste Rätsel des „New-York-Hunters“.

Da die Spieler schon eine Ahnung hatten, wo sich der letzte Jäger rumtreibt, nannten sie ihn den „Pier-Hunter“. Schon früher gab es Hinweise zu den Hunters in Zeitungs-Ausschnitten oder in coolen Graffitis und auch bei diesem mysteriösen Gegner, war das Geheimnis in einem Comic-Strip einer Tages-Zeitung versteckt:

division 2 warlords hunter rätsel zeitung
„Ein bescheidener Vorschlag“ – Der Comic-Strip links zeigt Schritte zur Lösung des Rätsels. Die rechte Seite war nur Ablenkung. Quelle: Reddit

Es zeigte sich, dass fast der komplette Text des Comics zum Lösen des Rätsels relevant war:

  • Bild 1: Aus der Dunkelheit ins Licht wirst du mich in Gottes Augen finden.
  • Bild 2: Hier ist etwas faul.
  • Bild 3: Du bist spät.

Was war die Lösung? Zusammen mit den Bildern geben die Texte je einen Hinweis auf den Ort und die Zeit der nötigen Interaktionen. Daraus haben die Spieler dann durch viel rumprobieren und Teamwork das Rätsel gelöst. Hier musste man mit 2 Objekten interagieren und danach einen Sicherungskasten einer Kirche beschießen.

Das ganze muss dann noch in der richtigen Reihenfolge und zur korrekten Tageszeit passieren, wobei Schritt 1 nur zwischen 5:30 – 7:00 Uhr am Morgen funktioniert.

division 2 warlords hunter trailer titel
Mittlerweile gibt es sogar Hunter-Cosmetics für die Agenten.

Rätseln, probieren, teilen – Gemeinsam kommt Community auf die Lösung

Was haben die Agenten noch probiert? Den Spielern war aufgrund der gefundenen Hinweise klar, dass es etwas mit dem Pier und einigen Uhren im Battery-Park, einer der neuen Zonen der NY-Open-World, zu tun haben muss.

Die Rätselknacker probierten alles. Die Objekte zum interagieren waren schnell gefunden, nun testeten sie verschiedene Uhrzeiten, Reihenfolgen, suchten in dem Zeitungs-Ausschnitt nach weiteren Hinweisen. Sie lösten sogar das Sudoku auf der unteren Seite der Zeitung, um irgendetwas Neues zu erfahren.

Nach mehr als 2 Wochen des Testens, Suchens und Probierens nun endlich die Lösung. Doch es fehlt immer noch ein Hunter. Eine Zusammenfassung des aktuellen Fortschritts könnt ihr in diesem englischen Reddit-Thread finden. Der „Food-Truck-Hunter“ entzieht sich immer noch den Agenten und die Suche bleibt weiter spannend.

Was gibt es für Belohnungen? Jeder Hunter droppt eine besondere Maske, die ihr eurem Agenten auch aufsetzen könnt. Die Gegner bieten dazu einen spannenden Kampf, da sie ähnlich ausgestattet sind wie die Spieler und teilweise die starken Fertigkeiten deaktivieren. Ohne gute Ausrüstung oder starke Exotics, geht der Angriff schnell nach hinten los.

Die ersten Hunters vor der Warlords-Erweiterung gaben den Spieler dazu noch einige „Elfenbein-Schlüssel“, mit denen man eine Kiste öffnen kann, die besondere Belohnungen gibt. Auch jetzt vermuten die Spieler einen Preis bei Abschluss aller Jagden – Eine spezielle Hunter-Weste.

division 2 alle masken (1)
Das sind die ersten 12 Masken der Hunters aus Jahr-1 von Division 2.

Wie komme ich an die Hunters? Für die Jagden haben wir hier auf MeinMMO zwei Artikel, die euch den Weg zu den harten Hunter-Kämpfen zeigen:

Die Hunters gehören zu den spannendsten Mechaniken des gesamten Spiels und so einige Spieler arbeiten mit Leidenschaft an den Lösungen dieser undurchsichtigen Puzzles.

Was haltet ihr von den Rätseln und Hunters allgemein? Bringt diese Mechanik Division 2 nach vorn oder ist das einfach eine unnötige Spielerei?

Quelle(n): Kotaku, reddit - Hunter-Progress
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Matima
14 Tage zuvor

würdd gerne wissen wie die es rausfinden. denn ich mein ernsthaft. von punkt A über die halbe Map zu Punkt B und dann C um irgendwelche schalter in einer reihnefolge zu aktivieren zu einer bestimmten Uhrzeit und dann einen Stromkasten bei punkt Z abschießen, ist mir echt zu wild. Wenn man die richtige Reihenfolge beachten muss und Zeit hat man doch aber 1000de von kombinationsmöglichkeiten.

Ich bleibe da echt stur dass das alles von den Entwicklern jemanden gesteckt wird und dieser es dann verbreitet. Anders ist unmöglich! Da könnt ihr mir noch so viele Märchen erzählen!

Ich finde diese ganzen Rätsel mega schlecht! Sowas muss von selbst lösbar sein und nicht mit hilfe von 100ten weltweit. Ich will das nicht mit irgendwelchen fremden lösen die es mir am ende dann vorsagen.

Aber bei der Komplexität ist das als Single player unmöglich.

Wen das also eine Community Challenge ist, dann sollten die Personen die es gelöst haben anhand einer Tafel auch gewürdigt werden.

SneaX
17 Tage zuvor

Ot: irgendwas stimmt mit euer seite nicht, die neuen artikel werden mir nicht mehr angezeigt auch bei destiny 2 nicht mehr, auch stehen artikel am anfang die schon 2 bis 3 wochen alt sind. Die neuen artikel finde ich nur wenn ivh auf einen artikel gehe und runterscrolle dann stehn die da unten bei den neusten artikel.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.