The Division 2: Bald kommt neues Ausrüstungssystem – So könnt ihr euch vorbereiten

The Division 2 und seine Spieler bereiten sich auf eine große Umstellung der Ausrüstung vor. Hier findet ihr ein paar Tipps, wie ihr euch auf Gear 2.0 optimal vorbereitet.

Was ist Gear 2.0? Seit dem „State of the Game“ vom 15. Januar ist klar: The Division 2 krempelt sein komplettes Ausrüstungs-System um. Talente, Attribute, Skill-Power, alles kommt auf den Prüfstand, außerdem wird das Ausrüstungs-Level erhöht.

In dem Community-Stream stellten die Verantwortlichen die gravierenden Änderungen vor und so gut wie jedes Ausrüstungsteil scheint davon betroffen zu sein. Hier findet ihr ein paar Tipps, wie ihr euch jetzt auf die große Umstellung vorbereiten könnt.

division 2 new gear game god rolls
Mit Gear 2.0 können die Spieler gleich sehen, welches Attribut einen guten Wert hat.

„Gear 2.0“-Release dauert noch, doch vorbereiten lohnt sich

Wann kommt Gear 2.0? In den SotG-Streams betonten die Jungs von Massive immer wieder, dass es sich hierbei nicht um Änderungen handelt, die mit TU7/Episode 3 kommen werden. Der Release von Gear 2.0 wird noch lange auf sich warten lassen und kommt wahrscheinlich nicht vor März/April, wenn überhaupt.

Doch alle, die noch Spaß am Spiel haben und regelmäßig auf die Jagd nach benannten Items, neuen Builds oder einem Jump-Scare im Hardcore-Modus sind, können sich jetzt schon auf Gear 2.0 vorbereiten. Der Division-YouTuber „Patrick Wolf“ hat ein paar gute Tipps in seinem englischen Video vorgestellt.

Tipps für’s Looten bis Gear 2.0

Ihr könnt weiter euren Aktivitäten nachgehen und spielen, was euch gefällt. Wenn ihr aber eh schon dabei seid, verschiebt eure Prioritäten etwas und behaltet mehr von ganz bestimmten Ausrüstungen.

  • Behaltet viele Rucksäcke und Westen – Nur noch diese Rüstungs-Arten werden Talente drauf haben. Alle anderen, eher kleineren Stücke kommen nur mit Attributen.
  • Bunkert Teile von allen Marken – Die Marken-Sets werden ebenfalls komplett überarbeitet und es lohnt sich, gleich von jeder Marke etwas dazuhaben.
  • Sammelt alles an benannter AusrüstungDie benannten Talente werden zu Großteil verschwinden. Dafür sollen auf diesen speziellen Gegenständen „Super-God-Rolls- möglich sein, mit Werten die höher sind, als die normalen Max-Werte für ein Attribut. Schaut regelmäßig bei Cassie vorbei, hier gibt’s mit jedem Reset neue benannte Ausrüstung.
  • Besorgt exotische Ausrüstung – Mit einem neuen Ausrüstungs-Level wird es nötig, eure Exo’s auf die neue Stufe zu bringen, um die vollen Stärke nutzen zu können. Sammelt viele Exo’s, um genug exotische Komponente dafür zu haben.
  • Farmt hohe Attributs-Werte – „Patrick Wolf“ geht davon aus, dass Werte wie Schildschaden, Feuerschaden oder auch Gefahren-Schutz mit Gear 2.0 stark generft werden. Wenn ihr hier hohe Werte habt, startet ihr gleich mit einem Vorteil in eurer Attributs-Bibliothek.
  • Bonus: Hardcore-Modus – Auch hier hat „Patrick Wolf“ einen Tipp. Die Marke „Badger Tuff“ könnte mit dem neuen System sehr gut im Hardcore funktionieren. Er erwartet einen starken Buff für diese Rüstungs-Marke.

Verkauft oder zerlegt die Ausrüstung, die ihr nur behalten habt, um den guten Roll irgendwann mal einsetzen zu können.

Stopft eure Truhen und Charaktere voll mit hohen Werten und behaltet eure Top-Rolls. Bisher haben die Entwickler nicht gesagt, ob die Attributs-Bibliothek Charakter-übergreifend arbeitet.

division 2 loot fest
Sammelt jetzt so viele gute Werte wie möglich, dann könnt ihr sie später gleich in die neue Attributs-Bibliothek packen.

Crafting und Rekalibrieren

Bisher wissen wir nicht, was es kosten wird, die Attribute in die Bibliothek zu laden. Da das neue System aber mehr Vorteile bringt als das alte, haben die Entwickler angedeutet, dass die Rekalibrierung teurer werden soll. Haltet also eure Credits und Ressourcen zusammen.

  • Sammelt Material zum Rekalibrieren und Craften – Wenn ihr regelmäßig rekalibriert und viel an euren Builds rumschraubt, kann Rekalibrieren und Crafting jetzt schon ziemlich teuer sein. Sammelt, wenn möglich, alles bis zum Cap, dann seid ihr gut vorbereitet.
  • Besorgt Blaupausen – Sollten euch noch Blaupausen fehlen, nutzt die Zeit bis zur Umstellung um den Rest aufzuspüren. Seit TU6 könnt ihr in der Werkbank die fehlenden Blaupausen einsehen und kriegt sogar einen Hinweis, wo sie zu finden sind.
  • Hard Wired – Da die Gear-Sets mit der Umstellung sehr stark werden könnten, empfiehlt „Patrick Wolf“ so viele der „Hard Wired Komponenten“ zu sammeln, wie nur möglich. So könnt ihr euch gleich einen richtig starken Gear-Set-Build auf der neuen Ausrüstungs-Stufe basteln.
  • Baut die Werkbank aus – Wenn ihr das Crafting bisher noch nicht genutzt oder einen Zweit-Charakter mit einer unausgebauten Werkbank habt, bringt die Crafting-Werkstatt noch auf das höchste Level. Das wird sonst richtig teuer, wenn ihr sie spontan mal nutzen wollt.

Mit einem Schrank voller Blaupausen und Ressourcen könnt ihr gleich nach Freischalten der neuen Ausrüstungs-Stufe Items mit den maximalen Werten herstellen und euch daran machen, die neusten Pläne der Banditen zu durchkreuzen.

division 2 rekalibrierung bibliothek
Mit dieser Bibliothek könnt ihr die Werte dann speichern und immer wieder verwenden.

Vor Gear 2.0 kommt Episode 3

Im Februar kommt Episode 3 und führt die Agenten zurück nach New York. Ein Wissenschaftler, der in Verbindung mit dem tödlichen Virus der „Dollar Grippe“ steht, wird von den Black Tusk auf Coney Island festgehalten. Die Division will den Mann befreien und sieht in ihm eine Möglichkeit, an ein Heilmittel zu kommen.

Dank der neuen Episode lohnt es sich im Februar mal wieder, bei The Division 2 reinzuschauen. Hier habt ihr noch ein paar andere MMOs, die diesen Monat interessant sind:

5 Online-Spiele und MMOs im Februar 2020, die wir empfehlen

Autor(in)
Quelle(n): YouTube - Patrick Wolf
Deine Meinung?
10
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
aXive
8 Tage zuvor

Würde es wie bei Destiny die Möglichkeit geben seinen Spielstand von Konsole auf PC zu übertragen dann würde ich glatt nochmal vorbeischauen in D.C. Aber so habe ich recht wenig Interesse daran mich momentan bei TD2 einzuloggen.

Ähre
8 Tage zuvor

Kommt viel zu spät. Lohnt 0 jez nochmal irgendwas groß umzubauen im spiel

Lotte
9 Tage zuvor

Ich werde nach sehr lange Pause mal wieder reinschauen wenn ich die ersten Stimmen zum Gear 2.0 gehört und gelesen habe.
Jetzt schon alles bunkern nimmt einen doch absolut den Spaß. Gerade weil man nicht weiß wie sich das Item dann mit 2.0 verändert.

Außerdem ist das Lager eh komplett voll smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.