Twitch-Streamer erklärt, warum Valorant „10-Mal besser“ als Overwatch wird

Riots neuer Shooter Valorant ist noch nicht gestartet, begeistert aber jetzt schon viele Gamer. Der Twitch-Streamer Summit1g ist sogar der Meinung, dass das Spiel sehr viel besser wird als Overwatch. Und er erklärt auch, warum.

Das sagt Summit1g: Der Twitch-Streamer Summit1g hat in einem seiner neusten Streams erklärt, dass Valorant „mindestens 10-Mal so gut wird wie Overwatch, zumindest, was das Zusehen angeht“.

Es geht ihm dabei vor allem um „Hero Plays“, also im Szenen im Spiel, in denen ein Spieler besonders hervorsticht, etwa indem er alleine die Runde entscheidet. Er vergleicht die Spiele dabei mit Counter-Strike:

Counter-Strike ist eines der besten Spiele zum Zusehen, weil es andauernd so viele Hero Plays gibt. Das passiert in Overwatch nicht.

Summit1g kommt selbst aus der Counter-Strike-Szene und ist ehemaliger CS:GO-Profi. Er hat selbst Overwatch gespielt und freut sich auf Valorant.

Das „Problem“ von Overwatch

Summit1g sieht in Overwatch das große Problem an zwei Stellen:

  • der Meta und den vielen defensiven Helden
  • der Tatsache, dass Overwatch ein Spiel selbst für die schwächsten Spieler sein soll

Die beiden Dinge greifen allerdings ineinander. Helden wie Reinhardt sind dafür konzipiert, auch Spieler mit weniger Shooter-Erfahrung oder weniger guten Aim-Skills zum Spielen zu animieren.

Dazu sind diese Helden aber auch so stark, dass sie für viele Team-Kompositionen essenziell sind. Summit1g fasst das etwas zynisch zusammen:

Das führt dann zu zwei Reinhardts, die sich an einem Engpass gegenüberstehen. Aufs Schild ballern, nachladen, aufs Schild ballern, nachladen. Dann macht vielleicht jemand was und ein paar Leute sterben, aber dann kommt Reinhardt wieder an mit vollem Schild.

Das gehe dann so lange weiter, bis die Ultimates aufgeladen seien, alle möglichen Fähigkeiten gezogen werden und niemand mehr wisse, was zur Hölle eigentlich passiere.

Valorant startet am 7. April 2020 in den Beta-Test. Ab da könnt ihr euch selbst ein Bild vom neuen Riot-Shooter machen.

Am Wochenende vom 27. März hat Riot ein digitales Anspiel-Event für Presse und Influencer zum neuen Shooter Valorant veranstaltet. MeinMMO wurde eingeladen und hat daran teilgenommen, sodass wir euch schon bald mit tieferen Einblicken, neuen Infos und Ersteindrücken zu Valorant versorgen werden.

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Weizen

Genau weil man in Overwatch kein Aim braucht um was zu reißen ist es das bessere Spiel.
Mein bester Freund würde nicht mal eine Scheune treffen weshalb er in 90% der Games Reinhard und Lucio spielt, das Killen überlässt er den Leuten mit Aim aber im Supporten ist er einfach ein Tier geworden (GM Rank).

Ich finde auch dass das so besser ist, in anderen Spielen ist man ohne Aim einfach nix wert und das macht Overwatch halt zum besseren Spiel.

maraks

lucio ohne aim, ist klar. du lügst

Weizen

Ich hab auch kein Aim und spiele Lucio als Support und ja, man braucht dafür kein Aim.
Sonic Amplifier ist lahm also spammen wir das einfach auf gut glück und mit Soundwave reicht es in die Richtung eines Gegners zu Zielen, mit Aim hat das nicht viel zutun.

Wir versuchen nicht ihn als DPS zu spielen, wir heilen unsere Mates und mobben die Gegner mit Soundwave, wie es sich gehört.

Aber hey, Leute wie du sind der Grund warum Overwatch stirbt, dieses toxische verhaltet vieler ist so typisch.

maraks

reinhard erfordert vllt keinen krassen skill aber er benötigt gehirn und ein guter rein ist spiel entscheidend. richtig summit ist zwar ein geiler typ, er ist aber ein schlechter ow spieler !

Tronic48

Bevor man sagt was besser oder schlechter ist, sollte man erst mal sagen, was oder welches gefällt einem besser.

Wenn ein Spiel scheiße aussieht, dann spielt es keine rolle wie gut es ist, es muss auch gefallen, ich Spiel jedenfalls kein Game, was mir vom aussehen her nicht gefällt, da ist es mir völlig egal wie gut oder schlecht es ist.

Und wenn ich jetzt beide Games im aussehen vergleiche, gefällt mir Overwatch aber viel besser, auch mit diesem Comic style.

Wäre ich also ein PVP Spieler, würde ich Overwatch Spielen, das andere gefällt mir ja mal so garnicht.

TapTrix

Ich würde es gar nicht erst mit Overwatch vergleichen, denn es ist schlicht zu weit davon entfernt.

Nico

Naja in Overwatch kommts halt auch aufs Zusammenspiel an. in csgo ist das Teamplay doch weitaus geringer

Mapache

Würde ich so pauschal nicht sagen. Bei Overwatch ist es teilweise wichtig bestimmte Fähigkeiten auf einander abzustimmen aber ohne wirkliches Teamplay kommst du bei CS:GO auch nicht wirklich weit. Ein einzelner Spieler kann bei CS:GO mehr reißen das mag stimmen aber auch bei Overwatch kann man mit einem sehr guten individuellem Ultimate das Spiel wenden.
Es kommt also bei beiden Spielen auf Teamplay und auch Solo-Skill an. Nur wie gesagt bei Overwatch hat man die Möglichkeit Fähigkeiten zu kombinieren, was aber mMn nicht gleich das Zusammenspiel wichtiger macht. Weil das braucht man bei beiden Spielen gleichermaßen.

Nico

nein, bei overwatch kommt es nicht nur auf skills kombinieren an. man muss aufpassen das keiner der gegner flankiert und deine backline wie z.b. heiler weghaut. Man brauch viel mehr übersicht wo seine Teammates sich befinden bzw die Gegner. Orientierungsinn ist hier viel höher. Dazu kommt das man in Overwatch am besten ziele vorgibt für fokus.

So seh ich das zumindest 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x