Rift: „Wir bieten die beste Free2Play-Erfahrung und sind besser als je zuvor“

Beim Free2Play-MMORPG Rift schaut man mit Zuversicht in die Zukunft und mit Stolz in die Vergangenheit. Am 15. Juli geht es weiter.

„Loggt ein und spielt! Wir bieten die beste Free2Play-Erfahrung, sind besser als je zuvor und haben eine Menge Zeug, das Ihr noch nicht kennt,“ sagte ein sichtlich stolzer Game Director Christopher Junior der US-Seite Massively Overpowered in einem Interview. Man hatte ihn gefragt, was er Fans von Rift, die eine Weile nicht eingeloggt haben, zurufen möchte.

Schergen-System kommt bei Entwicklern und Spielern gut an

Im Interview blickte man auf die letzte große Erweiterung „Nightmare Tide“ zurück. Besonders begeistert seien Fans und Devs im Nachhinein vom „Schergen“-System, den kleinen Dienern, die man auf Missionen schicken kann. Das sei fantastisch angenommen worden und man plane hier für die Zukunft noch mehr.

Man habe gewusst, dass man da einen Hit hat, als man Entwickler erwischte, die während ihrer Mittagspause noch mit den Schergen spielten.

Gewaltige Erweiterung gestemmt, könnte aber die letzte in dieser Form gewesen sein

Überhaupt ist man bei Rift stolz darauf, so eine gewaltige Erweiterung wie „Nightmare Tide“ gestemmt zu haben und das Free2Play. Seitdem lang man nicht auf der faulen Haut, sondern hat einige wichtige, aber eher unspektakuläre Änderungen gebracht wie ein neues Garderoben-System oder eine neue Form der Instant-Adventures.

Ob man noch mal so eine „große Erweiterung auf einen Schlag“ plant wie Nightmare Tide lässt man im Gespräch offen. Man deutet an, das hätte auch Nachteile, alles auf einen Schlag zu bringen. Dadurch hält man Spielinhalte zurück, die schon fertig seien. In den nächsten Wochen will man über „andere Formen des Spielinhalts-Zyklus reden.“ Für 2015 hat man mit der neuen Grundklasse sowieso noch einiges vor.

Rift Planar Blog

Ab 15. Juli kommt Wandelnde Albträume

Mit dem 15. Juli beginnt in Rift ohnehin erstmal eine neue Geschichte: „Wandelnde Albträume“ kommt, der Patch 3.3. Der bringt den ersten Teil der „Albtraumsaga“, außerdem Ebenenhandwerk, Sofort-Abenteuer auf dem Tarkengletscher und einen neuen, leichteren Einführungsmodus für den Schlachtzug.

Autor(in)
Quelle(n): Interview MORift Patch 3.3.
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (8)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.