Rift kriegt eine fünfte Grundklasse

Das Free2Play MMO Rift will es in seinem fünften Jahr noch mal wissen und kündigt eine neue Grundklasse an.

Bei Rift klingt „neue Klasse“ immer so, als käme dort ohnehin jeden Dienstag eine neue und Freitag gleich zwei. Dem ist aber nicht so, denn Rift hat ein derart ausgefeiltes Klassen-System, dass es da gleich drei verschiedene von gibt: Es gibt zum einen die vier Grundklassen, Berufungen heißen die, (Krieger, Schurke, Magier, Kleriker), die haben dann noch einmal eine ganze Reihe von Skill-Linien und die werden wiederum zu Builts gemixt, die sich darin unterscheiden, welche drei Skillbäume eine Klasse auswählt und wie sie die Punkte in sie verteilt. In der Vergangenheit hat man den einzelnen Klassen meist neue Skillbäume gegeben, damit jede Klasse jede der vier Rollen ausfüllen kann (Ja, in Rift können Magier tanken und Schurken heilen.)

Rift

Wenn man in diesen Mix jetzt noch eine neue Grundklasse dazu gibt, ist das also schon was Aufregendes.

Rift-Monster

Was diese Grundklasse sein soll, verrät man fieserweise noch nicht. Überhaupt ist man in diesem Bereich erst in einem frühen Planungs-Stadium, man experimentiert noch. Da ist Spekulation Tür und Tor geöffnet. Fans rätseln gerade darüber, ob man dann auch eine neue Rüstungsart bringt. Dabei ist das klassische Quartett aus Stoff, Leder, Kette und Platte schon vorhanden und eigentlich endet damit die MMORPG-Weisheit, was man so trägt, auch schon. Vielleicht ja Felle oder verstärkte Rüstung?

Für die nähere Zukunft will man mit „Echo of Madness“ noch einmal in alten Content vordringen, um jedem Spieler die Möglichkeit zu geben, „Hammerhall“ zu besuchen. Dort werden selbstredend neue Herausforderungen auf die Helden warten.


Mehr zum Free2Play-MMO gibt es auf unserer Rift-Themenseite.

Autor(in)
Quelle(n): RiftMassivelyOp
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.