Rainbow Six: Extraction kommt bei Fans so gut an wie der neue Steam-Hit Ready or Not – Warum?

Rainbow Six: Extraction kommt bei Fans so gut an wie der neue Steam-Hit Ready or Not – Warum?

Rainbow Six: Extraction entwickelt sich unter Spielern zu einer Art Geheimtipp. Inzwischen vergleichen sie die Qualität des Koop-Shooters sogar mit der des Steam-Hits Ready or Not. Ihr Argument: Beide Spiele bieten tolles taktisches Gameplay – auch wenn eins Aliens hat.

Der neue Koop-Shooter Rainbow Six: Extraction kommt bei den Spielern sehr gut an – trotz durchschnittlicher Metacritic-Wertung

In den Online-Communitys gibt es viele Stimmen, die sehr positiv über das Spiel berichten. Die Fans sehen viel Potential in dem Shooter und hoffen, dass Ubisoft das Spiel langfristig unterstützt.

Auf reddit reden die Fans jetzt darüber, dass Extraction sich mehr wie ein ‘echtes’ Rainbow Six spielen würde als der PvE-Shooter Rainbow Six Siege. Dabei fallen auch die vorteilhaften Vergleiche mit dem Steam-Hit Ready or Not auf. 

Was steckt da dahinter? 

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Spotify, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Spotify Inhalt

Rainbow Six: Extraction sei ein echter Taktik-Shooter – trotz Aliens

Worum geht es? In dem Subreddit von Rainbow Six: Extraction argumentiert reddit-User thatsnotwhatIneed, dass das Koop-Game trotz Aliens ein echter Taktik-Shooter sei (via reddit).

Er vergleicht es dabei neben SWAT 4 und alten Rainbow-Six-Spielen auch mit dem neuesten Shooter-Phänomen auf Steam, Ready Or Not.

Was ist Ready Or Not? Ready Or Not ist ein Taktik-Shooter, der einst belächelt wurde und jetzt im Early Access seit Monaten kontinuierlich eines der beliebtesten Spiele auf Steam ist.

Gerade Fans der alten Rainbow-Six- und SWAT-Spiele sind von Ready Or Not begeistert und sagen: Das Spiel ist das, „was Rainbow Six Siege hätte sein sollen“ 

Einst belächelter Shooter ist jetzt ein Hit auf Steam: „Was Rainbow Six Siege hätte sein sollen“

Das Argument der reddit-User: Trotz Aliens ist Extraction der Taktik-Shooter, den wir spielen wollten. 

Warum lieben Taktik-Fans Rainbow Six: Extraction?

Warum kommt das Spiel gut an? Auf reddit sagen Fans wie thatsnotwhatIneed, dass das Gameplay in Rainbow Six: Extraction an die besten Taktik-Shooter im Gaming erinnert. Es sei sehr taktisch und dabei so „gnadenlos und intensiv“ wie das Hardcore-Gameplay aus Spielen wie SWAT 4 oder GTFO

Das Gameplay in Rainbow Six: Extraction erfordert in seinen Augen strategisches Vorgehen, wie er es aus den besten Taktik-Shootern kennt und liebt:

Man muss Informationen mit Drohnen oder Scan-Granaten sammeln. Dann muss man sich Taktiken überlegen, wie man mit dem Team einen Bereich räumen will, ob man das mit Stealth oder einen schnellen und aggressiven Angriff lösen will, bevor die Gegner Alarm schlagen können. 

Es gibt verschiedene Aufgaben, die man mit Feuerkraft oder leise lösen kann. Überraschungsmomente und der Hinterhalt sind entscheidend für den Erfolg, und offene Feuergefechte mit einem alarmierten Feind können sehr gefährlich sein und Sie schnell überwältigen.

thatsnotwhatIneed auf reddit

Das, so sagt er, kombiniert das Spiel erfolgreich mit den beliebtesten Gameplay-Mechaniken aus Rainbow Six: Siege. So sei Rainbow Six: Extraction eine gute Balance aus dem Hardcore-Gameplay der härtesten Taktik-Shooter und einem Casual-PvP-Match von Siege.

In seinen Worten: Das Spiel „ist wie SWAT 4, alte Rainbow Six Terrorist Hunts und Ready or Not, nur dass man immer tödlich vorgehen darf.“

Andere User wie z7a7a7 pflichten diesen Aussagen in den Kommentaren bei: „Ich war nach 3 oder 4 gespielten Matches süchtig nach dem Spiel. Es ist der Hammer.“

Dass in Rainbow Six: Extractions gegen Aliens gekämpft wird statt gegen Verbrecher und Terroristen, erwähnt der User dabei nur beiläufig. Der Kontext und die Art von Gegner scheint somit nicht so wichtig zu sein wie das überzeugende Gameplay, was Extraction in seinen Augen bietet.

Stimmt ihr dieser Einschätzung zu? Habt ihr das Spiel schon probiert? Glaubt ihr, dass man Rainbow Six Extraction mit Spielen wie Ready or Not vergleichen kann? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Falls ihr auf Rainbow Six: Extraction oder Koop-Spiele im Allgemeinen steht, habt ihr momentan echt Glück. Denn der Game Pass hat für Koop-Fans aktuell ein fantastisches Aufgebot an Spielen:

Jeder, der Koop-Spiele mag, sollte sich jetzt den Game Pass holen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Tiny-T

Bin auch sehr begeistert, zu meinem bedauern hab ich’s schon durchgespielt. Alle ops auf Level 10 und alle Studien gemacht sowie maelstrom auf Diamond. Leider gibt es, abgesehen von maelstrom einmal die Woche keinen endgame content der bei Stange hält. Nichts desto trotz hatte ich seit Monaten nicht mehr so viel Spass wie mit R6 extraction. Sehr gut gelungenes und kurzweiliges Game!

Paulisdad

ich bin total begeistert von dem spiel. Selbst mit randoms habe ich selten schlechte Erfahrungen gemacht. Da ich fast niemanden habe zum gemeinsamen Zocken ist das bei jedem Spiel ein Ritt auf der Rasierklinge. Aber bist jetzt macht es echt sehr viel Spass. Wie es mit der Langzeitmotivation aussieht wenn man alle Operator gelevelt hat lass ich mich mal überraschen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx