Großer Publisher kündigt gleich 4 neue AAA-MMORPGs an

Der chinesische Publisher Perfect World Games hat auf einer Pressekonferenz gleich 4 neue MMOPRGs angekündigt. Unter diesen befindet sich ein Nachfolger des bekannten MMORPGs Perfect World, das 38 Millionen Euro Budget bekommen soll.

Was sind das für MMORPGs?

  • Das Highlight der Ankündigung ist Perfect New World (PC, PS5, Xbox Series X). Dabei handelt es sich um ein action-orientiertes Open-World-MMORPG, das im Zusammenhang mit dem immer noch beliebten Perfect World (International) steht.
  • Ebenfalls für den PC erscheint World of Jade Dynasty. Dieses MMORPG soll wunderschön werden und die neusten Grafik-Technologien unterstützen. Zwar gibt es bereits einige ältere Videos zu dem Spiel, doch die sollen anscheinend nicht den aktuellen Stand des Spiels widerspiegeln.
  • Bei Perfect New World Mobile (iOS, Android, PC) soll es sich um ein Spiel handeln, das im gleichen Universum wie die neu angekündigte PC- und Konsolen-Version spielt. Doch es soll eigenständig sein und einen eigenen PC-Client mit Crossplay bekommen.
  • Mit Jade Dynasty 2 (iOS, Android) kommt ein Mobile-Spiel, das an das PC-MMORPG Dynasty World angelehnt ist. Das sieht sich jedoch eher als Nachfolger von Jade Dynasty, einem Spiel, das 2018 eingestellt wurde.

Was ist das für ein Publisher? Perfect World Games ist ein Entwickler-Studio und Publisher aus China. Eine ihrer eigenen Produktionen ist Perfect World, ein älteres MMORPG.

Die chinesische Firma besitzt unter anderem auch das amerikanische Studio Perfect World Entertainment. In deren Portfolio befinden sich derzeit mehr als 10 MMORPGs, darunter Star Trek Online und Neverwinter. Allerdings sind diese nicht direkt an der Entwicklung von Spielen in China beteiligt.

Warum ist das MMORPG Perfect World so interessant? Perfect World erschien schon 2008 bei uns und war für viele Spieler der Einstieg in das Genre oder zumindest der Einstieg in die Asia-MMORPGs. Das Free2Play-Spiel bot schöne Grafiken und eine interessante Komponente mit den Luft-Kämpfen. Zudem überzeugte es mit einer interessanten Geschichte rund um die chinesische Kultur.

Neues MMORPG bekommt 38 Millionen Euro Budget, erscheint zuerst für PS5, Xbox Series X

Was wissen wir über Perfect New World? Das neue AAA-MMORPG soll der Nachfolger von Perfect World werden und befinden sich noch recht früh in der Entwicklung. Allerdings gibt es bereits einige interessante Details zu dem Spiel:

  • Die Spielwelt soll riesig werden und keine Ladescreens aufweisen
  • Die Story soll “reichhaltiger” werden, als bei Perfect World
  • Das Kampfsystem wird als dynamisch und actionreich beschrieben
  • Der Charakter-Editor soll sehr detailliert ausfallen
  • Ein großer Fokus soll auf der Grafik liegen: Perfect New World soll RTX und DLSS unterstützen
  • Das Budget liegt bei 300 Millionen Yuan (etwa 38 Millionen Euro)
  • Perfect New World wird zuerst für PS5 und Xbox Series X und erst im Anschluss für PC erscheinen

Ein Release ist weltweit geplant, wobei es derzeit noch kein Datum dafür gibt.

Einen ersten Einblick in das neue Perfect New World bietet euch die Ankündigung, der der YouTuber archosaur hochgeladen hat:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was wissen wir über die Mobile-Version? Auch bei dem MMORPG Perfect New World Mobile steht die schöne Grafik im Fokus. Das Spiel nutzt die Unreal Engine 4 und soll zudem eine PC-Version bekommen, über die man das Mobile-MMORPG auf einem größeren Bildschirm spielen kann.

Der Release des Mobile-MMORPGs ist bereits für 2022 geplant. Genauere Details gibt es aber nicht.

Der Publisher hat auch hier einen kurzen Teaser veröffentlicht, den wir für euch von YouTube eingebunden haben:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Teaser zum neuen MMORPG Perfect New World Mobile.

2 weitere MMORPGs, über die wenig bekannt ist

Was wissen wir über die anderen beiden Spiele? Jade Dynasty war ein MMORPG, das euch ins antike China versetzt hat. Darin gab es eine große Spielwelt, Quests und vor allem viel PvP.

Die beiden neuen Titel World of Jade Dynasty und Jade Dynasty 2 sollen mit dieser alten Welt verbunden werden. Beide Projekte sind in den letzten Jahren schon mehrfach erwähnt worden, wobei es zu dem PC-MMOPRG recht wenige Infos gab.

Zu Jade Dynasty 2 – dem Mobile-MMORPG – wurde etwas mehr verraten. In der Story spielt ihr einen jungen Abenteurer, der eine Fantasy-Welt erkundet, in der wunderschöne Landschaften, aber auch gefährliche Monster auf euch warten.

Das Spiel soll es ebenfalls eine “AAA-Level-Grafik” bieten und setzt dazu auf die Unreal Engine 4. Zudem soll das MMORPG bereits auf 5G Cloud Gaming vorbereitet sein.

Wie Jade Dynasty 2 aussieht, zeigt euch dieser kurze Teaser:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Viele neue MMORPGs stehen an: In den letzten Wochen und Monaten wurden etliche neue Titel angekündigt, darunter Swords of Legends Online, Elyon oder New World, die alle drei bereits dieses Jahr erscheinen sollen.

2021 klingt insgesamt wie ein interessantes Jahr für MMORPG-Fans, denn es stehen etliche große Erweiterungen für bereits veröffentlichte Spiele an. Alle wichtigen Infos, die ihr auf jeden Fall im Blick haben solltet, haben wir hier gesammelt:

12 Gründe, warum sich MMORPG-Fans auf 2021 freuen können

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Robin

Die meisten Unternehmen schaffen es nicht mal ein einziges vernünftiges MMO zu bauen und hier sollen es gleich vier werden? Ich erwarte nicht all zu viel, lasse mich aber gerne eines besseren belehren. Mobile wird natürlich gekonnt geskippt habe keine Lust auf Cash Gräber.

Hauhart

4 neue AAA Titel?
Ich sags euch, nicht eins davon wird AAA werden!
Bei dem Publisher wird das alles pay2win fast food werden. Einmal fix durchzocken und dann im Endgame merken, dass man ohne Echtgeld nicht weiter kommt. Wie immer!

Triple A in der Mikrotransaktion das kommt ehr hin ^^
Ich erwarte nix, mal schauen was kommt, dauert eh noch Jahre 😉

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Hauhart
Scherik

Bin ganz ehrlich ein Triple a Titel mit 35 Millionen Euro ist lächerlich vielleicht ein C Titel , andere Triple a Titel hahen Budgets von 300 Millionen Euro , und wen man schon sagt gleich 4 wird es nicht einer werden und mobile ist sowieso billig Dreck bzw geldfallen nicht mehr China spiele besucht die Welt nicht

Threepwood

Perfect World war damals für mich uninteressant, wir hatten viele große westliche MMORPGs, die toll waren.

Mittlerweile teste ich gern alles, was uns vorgeworfen wird. “Wir hatten ja nüscht” wird in die Gegenwart zurückgeholt. ?

PNW sieht aber tatsächlich cool aus. Ich liebe es, wie Asiaten europäisch anmutende Dörfer und Städte designen. Tolle Grafik, BDO like. ThunderCats Rollenspiel ist auch möglich. Nehm ich. Danke…für überhaupt irgendwas in dem Genre. ?

Emanu

Wenn ich schon PS5 und Xbox lese… und dann noch Mobile, könnte einfach nur noch brechen…..das ist nur noch Müll

Max

SO extrem waren meine Gedanken jetzt nicht formuliert aber joa. Gleich 4 Games von Ben Studio von dem ich mich nie was gehört habe und dan auchnoch aus China. Nein danke, wenn ich das Titelbild oben schon sehe wird’s mir gruselig. Einfach nicht mein Geschmack, krumme Schwerter, glubschaugen, rote Drachen Kettenklingen und Blauefeeen Magier. Haben die auch Mal Ideen die nicht 1000 Jahre alt sind?

Nico

Mobile AAA TItel kann sein, aber für PC sind das keine AAA Titel.

Wieder mobile kram das kein tiefgang haben wird.

Nico

Weil Perfect World bisher nicht ein AAA Titel produziert hat. Nicht eins der Projecte das sie haben ist ein Triple A Titel. Das merkt man schon am ganzen drum herum und die Zielsetzungen der Spiele. Gute Grafikengine bedeutet ja nicht das ein Triple A titel ist.

Und Handy Spiele haben ganz andere Prioritäten, Da sind so sachen wie Steuerung, KI bzw KI Pathfinding, System um Skills, Ausrüstung usw…. Da gibts ettliche Sachen wo Mobile MMORPG Games nicht ansatzweise mit PC Games mithalten werden können. Gutes Beispiel ist da LoL und LoL Rift das stark vereinfacht ist.

Phinphin

Die Frage wäre ja auch, woran ihr das fest macht, dass das AAA-Titel sind?
Finanzierungsvolumen? Spielerzahlen der Vorgänger? Größe der Zielgruppe?

voxaN

38 Millionen passt auch nicht mehr in die Kategorie AAA. Vor allem nicht, wenn das Mobile Game darunter fällt.

Stephan

“Perfect new world”
Nah ob dieser Name einen gewissen Onlinehändler gefallen wird…

Alex

Da würde ich auch vermuten das Amazon klagen wird, sollte Das nicht nur ein Arbeitstitel sein.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x