Pokémon GO startet morgen ideales Event für eure Crypto-Pokémon

Pokémon GO startet ein Event zu den Game Awards 2020 und lässt eure Crypto-Pokémon währenddessen „Frustration“ verlernen. Diese Gelegenheit solltet ihr unbedingt wahrnehmen.

Was ist das für ein Event? Passend zur Verleihung der Game Awards 2020 veranstaltet Niantic für Pokémon GO ein Event. Während des Events gibt es einige Boni für euch. Besonders interessant sind dabei die vorübergehenden Änderungen bei Crypto Pokémon.

  • Rauch ist während des Events effektiver
  • Ihr erhaltet mehr Sternenstaub für das Fangen von Pokémon
    • Wie groß der Bonus ist, ist unbekannt
  • Mit Lade-TMs vergessen Crypto-Pokémon die Lade-Attacke Frustration
  • Rüpel von Team GO Rocket erscheinen häufiger in der Wildnis

Wann startet das Event? Am Freitag, den 11. Dezember um 01:00 Uhr geht das Event los und läuft dann bis Samstag, den 12. Dezember um 01:00 Uhr.

Am Wochenende laufen die Game Awards 2020. Das ist eine Preisverleihung, bei denen Videospiele gekrönt werden. Bewertet wird in Kategorien wie „Spiel des Jahres“, „Bester Soundtrack“ oder auch „bestes Mobile-Spiel“. Die Übertragung der Preisverleihung beginnt am Freitagabend.
Wer die Preisverleihung verfolgen will, kann sich auf thegameawards.com/watch eine Möglichkeit zum Streamen aussuchen.

Crypto-Pokémon verlernen Frustration

Warum ist das gut? Wie ihr wisst, solltet ihr die meisten eurer Crypto-Pokémon am besten nicht erlösen. Das ist wichtig, weil sie durch ihren Crypto-Bonus stärker sind, als wenn man sie erlösen würde.

Pokémon GO Frustration Attacke
Ein Mewtu mit den Attacken Psychoklinge und Frustration

Der Nachteil ist, dass die Crypto-Pokémon erstmal die Lade-Attacke „Frustration“ beherrschen. Die ist meist schwächer als andere Lade-Attacken, die die Cryptos beherrschen können. Man kann sie aber nicht einfach zu jeder Zeit verlernen. Die Entwickler von Pokémon GO räumen dafür nur bestimmte Zeitfenster frei.

Pokémon GO Frustration Vergessen
Außerhalb von Events bekommen Trainer diese Fehlermeldung, wenn sie Frustration mit einer Lade-TM verlernen wollen

Während des Events zu den Game-Awards ist es wieder so weit. Da könnt ihr jetzt all euren Crypto-Pokémon, die Frustration beherrschen, eine bessere Attacke beibringen. Vorausgesetzt ihr besitzt Lade-TMs.

Bei welchen Pokémon lohnt sich das? Generell ist das Verlernen von Frustration bei legendären Crypto-Pokémon interessant. Wer von der letzten Forschung ein Mewtu erhalten hat, sollte ihm am besten eine neue Lade-Attacke statt Frustration beibringen.

Für Raids ist das Pokémon Machomei besonders interessant. Da ihr Machollo regelmäßig von GO-Rocket-Mitgliedern erhaltet, ist die Chance groß, dass ihr die Crypto-Form von Machomei besitzt. Auch hier sollte man Frustration verlernen.

Wie gefällt euch das Event und bei welchen eurer Pokémon werdet ihr als erstes Frustration verlernen?

Am Wochenende läuft der große Dezember-Community-Day in Pokémon GO – Das sind die besten Attacken, die ihr Pokémon dann beibringen könnt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
19
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Felix

Können die Crypo-Pokemon dann am Cday die Community-Attacke erlernen?

Xpiya

so wie ich das verstanden habe ja.

Also morgen die Attacke Frustration verlernen und an einem C Day dann mit letzte Stufe entwickeln oder Top Lade TM die Community Day Attacke erlernen.

KarlDieter

Ja morgen zu den Event Frustration verlernen und die Attacken verhalten sich dann wie bei jeden anderen pokemon

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von KarlDieter
Xpiya

Endlich kann ich mein Mewtu dann sinnvoll nutzen^^ Bisher hab ich nur gehofft das es endlich die Attacke verlernen kann.

Hab leider nicht so viele gute Cryptos, aber werde dennoch bei allen die ich irgendwann mal nutzen will die Attack verlernen, bzw. bei jenen wo ich auf ne Com Attacke aus 2018 nächstes Jahr spekuliere schonmal Frustration verlernen.

Man kann sich ja echt vorzüglich über die EP und die sinnlos hohen Ansprüche an die Level aufregen, aber was sie können ist, dass Spiel durch wöchentliche Events so abwechslungsreich zu gestalten das man als normalo eigentlich immer zumindest 1-2 Sachen findet die man doch wirklich brauchen kann.

Erst war ich enttäuscht das Sumplex keine Aquahaubitze lernen kann und daher für mich der ComTag am Wochenende unsinnig wird. So kann ich jetzt zumindest morgen ein Paar Pokemon auf den Weg bringen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x