Pokémon GO: Sammelkarten-Event bringt neue Monster – Das erwartet euch

Pokémon GO: Sammelkarten-Event bringt neue Monster – Das erwartet euch

Pokémon GO bekommt eine Erweiterung im Pokémon-Sammelkartenspiel und feiert das mit einem Event. Hier erfahrt ihr alles zu den Inhalten.

Wann startet das Event? Das sogenannte „Crossover-Event mit dem Pokémon-Sammelkartenspiel“ startet am Donnerstag, den 16. Juni 2022 um 10:00 Uhr.

Es läuft dann zwei Wochen lang – bis Donnerstag, den 30. Juni 2022 um 20:00 Uhr Ortszeit.

Was steckt in dem Event? Das Event bringt nicht nur das Debüt zweier neuer Monster in Pokémon GO, sondern auch eine Rückkehr von Shiny Meltan, veränderte Spawns und eine Menge Sammleraufgaben.

Wir zeigen euch hier im Detail, was ihr erwarten könnt.

Reißlaus und Tectass erscheinen in Pokémon GO

Das sind Reißlaus und Tectass: Reißlaus ist ein Pokémon vom Typ Wasser und Käfer. Es entstammt der siebten Spielgeneration.

Tectass wiederum ist die Weiterentwicklung von Reißlaus und übernimmt die selben Typen wie seine erste Stufe. Es wird allerdings nicht ganz einfach zu bekommen sein: Ihr benötigt 400 Reißlaus-Bonbons, um Tectass zu entwickeln.

Pokémon-GO-Reißlaus-Tectass
Reißlaus und Tectass debütieren

Gibt es noch ein Debüt? Mehr oder weniger, denn es gibt ein neues Kostüm-Pikachu. Diesmal erscheint das Elektro-Monster mit einer Pokémon-Sammelkartenspiel-Kappe.

Shiny Meltan ist verfügbar

Das ist Meltan: Meltan ist ein spezielles Monster in Pokémon GO, denn ihr bekommt es nur über die Wunderbox. Die wiederum erhaltet ihr, indem ihr ein Monster aus Pokémon GO an „Pokémon HOME“ oder an die „Let’s GO“-Spieler auf der Switch übertragt.

Pokémon GO Shiny Meltan Titel
Meltan wird als Shiny zu fangen sein

Die Wunderbox ist allerdings mit einem Ablauftimer versehen, sodass ihr immer etwas warten müsst, bis ihr die nächste öffnen könnt. Der Timer soll während des Events aber reduziert werden.

Meltan ist ein beliebtes Monster, denn seine Entwicklung Melmetal ist gerade im PvP sehr stark. Es lohnt sich also, sich ein Meltan zu schnappen. Und gerade während des Events solltet ihr die ein oder andere Wunderbox öffnen, denn Meltan ist mit Glück als schillernde Variante zu bekommen. Die gibt es immer nur zeitbegrenzt.

Mewtu kehrt zurück und bringt neue Spawns mit

Die spannendsten Raids: Die Raids werden während des Events angepasst und bringen unter anderem Reißlaus – das könnt ihr aber auch in der Wildnis treffen.

Besonders interessant ist aber Mewtu. Das legendäre Monster gehört zu den absolut besten Angreifern im Spiel und ist zwei Wochen lang verfügbar.

  • Zwischen dem 16. und 23. Juni kommt Mewtu mit der Ladeattacke Spukball.
  • Zwischen dem 23. Juni und 01. Juli beherrscht es stattdessen Psychostoß.
Pokémon GO: Die stärksten Angreifer aller Typen im Video

Diese Monster könnt ihr in der Wildnis treffen: Auch in der Wildnis erscheinen veränderte Spawns. Wir zeigen euch alle Monster, mit Sternchen* markierte können Shiny sein.

  • Bisasam*
  • Bisaknosp
  • Glumanda*
  • Glutexo
  • Schiggy*
  • Schillok
  • Alola-Rattfratz*
  • Pikachu mit Sammelkarten-Mütze*
  • Flegmon*
  • Karpador*
  • Evoli*
  • Webarak*
  • Natu*
  • Griffel*
  • Camaub*
  • Bidiza*
  • Dusselgurr*
  • Reißlaus

Seltenere Spawns:

  • Onix*
  • Chaneira*
  • Relaxo*
  • Dragoran
  • Letarking

Außerdem tauchen die regionalen Pokémon Lunastein und Sonnfel auf der ganzen Welt auf.

Forschung während des Events

Zahlreiche Sammleraufgaben: Im Laufe des Events bekommt ihr insgesamt neun verschiedene Sammler-Herausforderungen, die unterschiedlich schwer zu lösen sein sollen. Diese bringen euch EP, ein Lockmodul und eine Brutmaschine.

Außerdem sollt ihr dort Bisaflor, Glurak, Turtok und Meltan begegnen. Hier scheint es also eine Möglichkeit zu geben, Meltan außerhalb der Wunderbox anzutreffen.

Was bringt die Feld-Forschung? In den Feldforschungsaufgaben werdet ihr vor allem Kanto-Monster und Reißlaus antreffen. Dort erscheinen:

  • Bisaknosp
  • Glutexo
  • Schillok
  • Pikachu mit Mütze*
  • Reißlaus
  • Bisaflor*
  • Glurak*
  • Turtok*
  • Relaxo*
  • Dragoran
  • Letarking

Wir wissen nun also, wie es nach der Abenteuerwoche in Pokémon GO weitergeht. Zuletzt lief noch das Pokémon GO Fest 2022 – das sorgte aber für Kritik bei Trainern.

Quelle(n): Pokémon GO Live
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx