Darum solltet ihr euch aktuell unbedingt Meltan in Pokémon GO sichern

Ein Monster sticht in diesem Monat in Pokémon GO besonders hervor und viele Trainer dürften es bisher nicht auf dem Schirm haben: Meltan! Wir verraten euch, weshalb das mysteriöse Monster diesmal das Pokémon des Monats wird.

Warum ist Meltan gerade so wichtig? Das mysteriöse Pokémon Meltan profitiert aktuell von einer Änderung, die erst in diesem Monat beschlossen wurde: Mehr XL-Bonbons für legendäre und mysteriöse Pokémon.

Ihr könnt pro Meltan bis zu 6 XL-Bonbons verdienen und zusätzlich noch die 3 ganz normalen Bonbons. Da ihr Meltan sowieso per Wunderbox erhaltet, wodurch ihr immer gleich mindestens 60 Meltan ergattern könnt, gelangt ihr blitzschnell an haufenweise XL-Bonbons.

Wenn es richtig gut läuft, dann könnt ihr schon mit 2 Wunderboxen genug Bonbons und XL-Bonbons sammeln, um Meltan von Level 1 auf Level 50 zu pushen. Bedenkt allerdings, dass ihr XL-Bonbons erst ab Level 40 erhalten könnt. Davor gibt es nur normale Bonbons.

Das ist die Geschichte von Meltan: Das mysteriöse Pokémon erschien erstmalig 2018 in Pokémon GO. Damals tauchte es beim Community Day mit Endivie direkt nach dem Event haufenweise auf. Damals verwandelte es sich noch in Ditto, doch wenig später stellte Niantic dann Meltan offiziell vor.

Meltan stammt aus der 8. Generation und sollte die Verbindung zwischen Pokémon GO und den damals neuen Let’s GO-Spielen herstellen.

Meltan in Pokémon GO – Profitiert von XL-Bonbons

Wie bekommt man Meltan? Das mysteriöse Pokémon erscheint einmalig durch eine Spezialforschung. Danach bekommt ihr es nur noch per Wunderbox. Die gibt es aktuell auf 2 Wegen:

Die Wunderbox funktioniert dann ähnlich wie ein Rauch. Wenn ihr sie einsetzt, umkreist euch eine Art Rauch, der eine Stunde lang Meltan anlockt. Kein anderes Pokémon wird davon angelockt, sodass ihr die 60 Minuten ganz entspannt Meltan fangen könnt.

Habt ihr selber kein Pokémon Home oder das Switch-Spiel Let’s GO, Evoli/Pikachu, dann könnt ihr euch auch mit dem Switch-Spiel eines Freundes verbinden. Dort müsst ihr dann ebenfalls ein Pokémon rübertransferieren, damit ihr die Wunderbox erhaltet.

So lief es für mich in diesem Monat: Ich selber habe direkt nach der Änderung bei den XL-Bonbons eine Wunderbox gezündet. Dabei habe ich bei jedem Meltan ganze 6 XL-Bonbons bekommen. Dadurch besitze ich nach nur einer Wunderbox stolze 360 XL-Bonbons. Mehr als genug, um die Entwicklung Melmetal auf Level 50 zu bringen.

Vergleiche ich das mit anderen Pokémon und die Möglichkeiten, um dort XL-Bonbons zu verdienen, ist das ein krasser Unterschied. Hier muss ich hunderte Monster einer Art fangen, um ausreichend XL-Bonbons zu bekommen. Die Stunde Aufwand bei Meltan ist damit nicht zu vergleichen.

Pokémon GO Meltan Wunderbox Spawn
Meltan wird durch die Wunderbox angelockt – Ich habe zuletzt haufenweise XL-Bonbons abgestaubt.

Braucht man Meltan überhaupt? Meltan kann sich in Melmetal entwickeln und damit ein verdammt starkes Pokémon werden. Melmetal ist vor allem in der PvP-Liga brauchbar und kann auch mit den richtigen Attacken gegen Rocket-Bosse eingesetzt werden.

In Raids gibt es allerdings bessere Alternativen zu Melmetal. Dafür könnt ihr es allerdings auch recht gut als Arena-Verteidiger nutzen. Dort ist ein Exemplar auf Level 50 nochmal etwas stärker und hält mehr Schaden aus.

Was steht sonst noch in diesem Monat an? Unabhängig von Meltan gibt es aktuell viel zu Entdecken in Pokémon GO. Im März erwarten euch noch neue Shinys, Events, Raid- und Rampenlichtstunde. Einen genauen Plan über alle Events und welche sich davon lohnen, gibt es hier:

Pokémon GO: Alle Events im März 2021 – Welches lohnt sich?

Das Pokémon des Monats wird nun regelmäßig auf MeinMMO vorgestellt. Wir zeigen euch dabei immer ein Monster, was in diesem Monat relevant und wichtig ist.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
RedCat

Ich habe die Wunderbox in den letzten 10 Tagen zweimal benutzt und heute das dritte mal und in der Regel war/ist es so, dass man überwiegend 3 XL Bonbons bekommt. 4, 5 oder gar 6 Stück sind eher die Ausnahme. Ich glaube daher, dass Du bei der Nutzung Deiner Wunderbox von einem ungewollten, nennen wir es mal Bug, profitiert hast.
✌️😂

Günther87

Das ist auch meine Erfahrung, die 6 XL bekam ich nicht aber des Öfteren 4XL.
Meltan ist echt eine gute Alternative für Spieler die Gerade Level 40 erreicht haben und schnellst möglich ein Pokemon auf Level 50 bringen wollen.
Für Arenen, Kleine Raids 1-3er, Rockets und im PVP kann man es gut Verwenden, bei den Mega Raids oder Legendären Raids gibt es besseres, aber wenn man ein gutes Melatn ab 91iv hat kann man es bedenkenlos Puschen Meiner Meinung nach.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x