Pokémon GO: Alle Rampenlicht-Stunden im September 2022 und ihre Boni

Pokémon GO: Alle Rampenlicht-Stunden im September 2022 und ihre Boni

Alle Rampenlicht-Stunden im September 2022 bei Pokémon GO in der Übersicht. Wir zeigen euch alle Pokémon, Boni und Zeiten und erklären, welche Shinys ihr finden könnt und ob sich die Events lohnen.

Was sind Rampenlicht-Stunden? Jeden Dienstag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr läuft eine Rampenlicht-Stunde in Pokémon GO. Während dieser 60 Minuten steht ein Pokémon im Fokus und spawnt nahezu überall in der Wildnis. In der Regel wird am Anfang eines Monats von Niantic angekündigt, welche Pokémon im kommenden Monat im Mittelpunkt der Events stehen.

Begleitet wird jedes Event von einem Bonus, der Bonbons, Sternenstaub oder EP bringt. Wir zeigen euch hier in der Übersicht, welche Pokémon und Boni bei den Rampenlicht-Stunden im September 2022 aktiv sind.

Alle Termine der Rampenlicht-Stunden im September 2022

Das sind die Termine: Im September erwarten euch vier Rampenlicht-Stunden. Bei diesen werden folgende Pokémon und Boni im Mittelpunkt stehen:

DatumPokémon & Boni
6. SeptemberSomniam* und Fang-Staub
Unser Guide für die Rampenlicht-Stunde
mit Somniam
13. SeptemberTrasla* und Fang-EP
Unser Guide für die Rampenlicht-Stunde
mit Trasla
20. SeptemberStollunior* und Fang-Bonbons
Unser Guide für die Rampenlicht-Stunde
mit Stollunior
27. SeptemberPicochilla* und Transfer-
Bonbons
Unser Guide für die Rampenlicht-Stunde
mit Picochilla
Pokémon, die mit einem Stern (*) markiert sind, könnt ihr in ihrer Shiny-Form fangen

Nachfolgend gehen wir auf die einzelnen Pokémon und ihre Boni ein und zeigen euch, ob sich der Termin lohnt.

Rampenlicht-Stunde am 6. September

Welches Pokémon? Somniam steht in der ersten Rampenlicht-Stunde im September im Fokus. Das Pokémon stammt aus der 5. Spielgeneration und gehört zum Typ Psycho. Seine Weiterentwicklung ist Somnivora, das auch zum Typ Psycho gehört.

Pokémon-GO-Somniam-Rampenlicht-Stunde-Titel

Welche Boni bekommt man? Für das Fangen von Pokémon erhaltet ihr die doppelte Menge Sternenstaub.

Für wen lohnt sich das? Weder Somniam noch seine Entwicklung Somnivora sind für Raids oder Trainerkämpfe wichtig. Nutzt das Event also für eure Chance auf Shinys und, um den Sternenstaub-Bonus auszuschöpfen.

Kann man Shiny Somniam fangen? Ja, die schillernde Form von Somniam befindet sich im Spiel. In der folgenden Grafik seht ihr es mit seiner Weiterentwicklung im Vergleich.

Pokémon-GO-Somniam-Shiny

Rampenlicht-Stunde am 13. September

Welches Pokémon? Trasla stammt aus der 3. Spielgeneration und gehört zu den Typen Psycho und Fee. Es kann sich zu Kirlia entwickeln, welches sich wiederum in Guardevoir oder Galagladi entwickeln kann.

Pokémon-GO-Trasla-Rampenlicht-Stunde-Titel

Welche Boni bekommt man? Für das Fangen von Pokémon erhaltet ihr die doppelte Menge Erfahrungspunkte.

Für wen lohnt sich das? Guardevoir ist in Raids ein sehr wichtiger Angreifer und gehört bei vielen Konter-Guide-Artikeln in unsere Top-20. Starke Exemplare von Trasla zu fangen, kann sich für euch also lohnen, wenn ihr gern raidet. In Trainerkämpfen spielt Guardevoir im Mittelfeld mit. Galagladi performt bei den Trainerkämpfen etwas besser und könnte für euch interessant sein, wenn ihr PvP spielt.

Kann man Shiny Trasla fangen? Ja, die schillernde Form von Trasla könnt ihr in Pokémon GO fangen. In der folgenden Grafik sehr ihr die Vergleiche. Die schillernde Form zeigt sich mit blauen Akzenten.

Rampenlicht-Stunde am 20. September

Welches Pokémon? Stollunior gehört zu den Typen Stahl und Gestein und stammt aus der 3. Spielgeneration. Seine Weiterentwicklungen sind Stollrak und Stolloss.

Pokémon-GO-Stollunior-Rampenlicht-Stunde-Titel

Welche Boni bekommt man? Für das Fangen von Pokémon erhaltet ihr die doppelte Menge an Bonbons.

Für wen lohnt sich das? Stollunior spielt in Trainerkämpfen und bei Raids keine Rolle. Stollrak ist in der Superliga beim unteren Mittelfeld der Angreifer-Rangliste dabei. Stolloss findet man im unteren Mittelfeld der Superliga und der Hyperliga wieder. Als Raid-Angreifer bildet er ein ganz schwaches Schlusslicht.

Kann man Shiny Stollunior fangen? Ja, die schillernde Form von Stollunior könnt ihr in Pokémon GO fangen.

Pokémon GO Shiny Stollunior
So sehen Stollunior und Stolloss in der Shiny-Form aus

Rampenlicht-Stunde am 27. September

Welches Pokémon? Picochilla stammt aus der 5. Spielgeneration und gehört zum Typ Normal. Seine Weiterentwicklung ist Chillabell.

Pokémon-GO-Rampenlicht-Stunde-Picochilla-Titel

Welche Boni bekommt man? Für das Verschicken von Pokémon erhaltet ihr die doppelte Menge an Bonbons.

Für wen lohnt sich das? Weder Picochilla noch Chillabell eignen sich als Angreifer in Raids oder in Trainerkämpfen. Nutzt eure Chance also, um eure Sammlung aufzuräumen und den Bonbon-Bonus mitzunehmen oder die kleine Chance auf ein Shiny herauszufordern.

Kann man Shiny Picochilla fangen? Ja, die schillernde Form von Picochilla kann man in Pokémon GO fangen.

Picochilla und Chillabell im Vergleich mit ihrer Shiny-Form

Wie gefällt euch die Aussicht auf die Rampenlicht-Stunden im September 2022? Findet ihr, dass Niantic diesmal eine gute Auswahl mit starken Boni getroffen hat? Schreibt uns eure Meinungen und Wünsche zu den Events doch hier auf MeinMMO in die Kommentare und tauscht euch mit anderen Trainern über das Thema aus.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx