Pokémon GO hat ein neues Shiny, aber kaum wer bekommt es

Pokémon GO hat seit dieser Woche Shiny Geronimatz. Viele Trainer sind allerdings sauer über die Implementierung, denn das Shiny scheint wieder verdammt selten zu sein.

Das ist das neue Shiny: Pokémon GO hat ein Event rund um Shiny Celebi gestartet, welches durch eine Spezialforschung verfügbar wird. Neben dem Hype um das mysteriöse Pokémon ist ein anderes Shiny fast untergegangen: Geronimatz.

Das Monster könnt ihr jetzt auch in der schillernden Form antreffen. Das Problem dabei ist aber, dass es für viele Trainer viel zu selten ist.

Shiny Geronimatz – Das neue Kapuno?

Darüber beschweren sich Trainer: Es gibt mehrere Auslöser, die der Grund für die Kritik sind:

  • Geronimatz gibt es nicht in der Wildnis – nur durch Raids oder Eier, die in der Masse dann kostspielig werden
  • Die Raids von Geronimatz sind verdammt selten – man braucht also Glück, damit man überhaupt eins finden kann
  • Die Shiny-Rate scheint schlecht zu sein – viele Trainer zeigen ihre Raten
Geronimatz Washakwil
Geronimatz gibt es jetzt als Shiny – für viele Trainer ist es aber zu selten.

Hier liegt das große Problem: Die meisten Shinys werden in Pokémon GO durch die Wildnis eingeführt. Man spielt in einem Event recht viel und hat dann gute Chancen das neue Shiny zu bekommen, denn meist ist die Spawnrate davon erhöht.

Bei Geronimatz ist das aber nicht der Fall. Man bekommt es nur durch Raids oder Eier – also durch Raid-Pässe und Inkubatoren. Wenn man seine Chance auf ein Shiny steigern möchte, muss man also Echtgeld investieren. Ansonsten kann man pro Tag nur einen Raid machen und je nach Spielstil nur wenige Eier ausbrüten.

Dazu kommt noch, dass die Raids verdammt selten sind. Selbst wenn man also Raid-Pässe ausgeben möchte, findet man oftmals nicht mal einen Geronimatz-Raid.

Generell ist es den Trainern aber ein Dorn im Auge, dass man ein neues Shiny hinter einer Bezahlschranke versteckt. Nur wer Geld ausgibt, hat bessere Chancen auf das Shiny. Das reine Spielen wird nicht belohnt.

Hier gab es einen ähnlichen Fall: Einige Trainer vergleichen Geronimatz schon mit Kapuno. Die Shiny-Form von Kapuno wurde im Sommer eingeführt, doch man bekam es nur verdammt selten aus den Eiern. Viele Trainer warfen Niantic damals vor, dass sie damit nur Geld verdienen wollen und sie endlich die Drop-Raten der Pokémon offenlegen sollen – genau wie das bei Lootboxen der Fall ist.

Das sagen Trainer jetzt: Auf reddit gibt es wieder zahlreiche Threads, die sich über die Shiny-Rate von Geronimatz aufregen. Wir binden euch hier Beispiele ein:

  • BlueMysticNA: “Meine Raid-Gruppe hat insgesamt über 500 Geronimatz-Raids gemacht. Keins davon war Shiny. Wie sieht es bei euch aus? Niantic und diese Loot-Boxen…. was sind die Chancen?”
  • reaper36a: “Kein Geronimatz-Raid wurde heute in unserer Stadt gesichtet.”
  • Neilkd: “2 Leute in meiner Community von 400 Leuten haben es [Shiny Geronimatz] gefangen. Obwohl etwa die Hälfte von uns gestern mindestens 3 Geronimatz-Raids gemacht hat (wir leben in einer Großstadt).
  • Environmental_Eye_61: “Es ist so ziemlich das gleiche Fiasko wie bei Kapuno, aber sie haben dafür gesorgt, die Tatsache zu vertuschen, dass Geronimatz diesmal nicht nur in Eiern vorkommt, sondern auch in Raids.”

Man braucht also wohl eine Menge Geld oder viel Geduld und Glück, um ein Shiny Geronimatz zu fangen. Es bleibt abzuwarten, ob Niantic auf die Kritik der Trainer reagiert und den Zugang zu Geronimatz erleichtert.

Gute Nachrichten gibt es für die Trainer allerdings bei den Spawnpunkten:

Mehr Spawnpunkte in Pokémon GO: „Habe statt 0 plötzlich 17 Spawns Zuhause“

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Marco

Seit einigen Tagen scheint Geronimatz heimlich aus den Raids entfernt worden zu sein. Nicht nur in unserer Stadt taucht keiner mehr auf. Bei Pokeraid ist nicht ein einziger Raid gelistet, weltweit!

Thor2D2

Als sie noch nicht so offensichtlich versucht haben, mir das Geld aus der Tasche zu ziehen, als das eher noch freiwillig war, habe ich mehr ausgegeben. Jetzt lässt meine Motivation dazu immer mehr nach. Das letzte war der eine Euro zum Community day und dabei wird es auf absehbare Zeit auch bleiben. Keine zusätzlichen Raidpässe mehr und schon gar nicht die Tickets zu Galar Pantimos und dem Event im nächsten Jahr. Ich hoffe, dass das viele so machen, dann kehren die vielleicht wieder auf einen seriöseren Weg zurück, besonders viel Hoffnung habe ich aber nicht…

RedCatCologne

Das Niantic für diverse Sachen Geld verlangt, findest Du unseriös? 🙄 Alles klar… 😂

Thor2D2

War vielleicht etwas falsch ausgedrückt. Sie können machen, was sie wollen, ich muss das aber nicht mitmachen. Bisher haben sie sich mit dem Geld aus der Tasche ziehen etwas zurück gehalten. Es war hauptsächlich auf Pässe und Brutmaschinen beschränkt. Bisher konnte man mit Glück ALLES fangen und man konnte mit etwas Geld seinem Glück nachhelfen. Jetzt gibt es Content, den man zumindest im Augenblick NUR mit Geld bekommen kann. Das ist neu und widerspricht der bisherigen Philosophie, was mich dazu bringt gar nichts mehr zu bezahlen. Jetzt klar?

RedCatCologne

Drei Geronimaz Raids gemacht, beim zweiten war es ein Shiny. 🤷‍♀️😂

Flavius

@Hauhart lass es! Ich habe keine Ahnung, wie lange es noch da ist, aber die ersten berichten schon, dass die shiny chance *gar nicht* erhöht ist; ergo 1/500 oder so. Sprich du müsstest allein in der Theorie 500 raids machen und 500€ ausgeben. Glaub mir, das ist es nicht wert.

Zuletzt bearbeitet vor 7 Monaten von Flavius
Hauhart

Wie lange ist Geronimatz noch im Raid weiß das einer?
Bin derzeit bei ca. 50 Raids und noch kein shiny. Ist aber nicht schlimm, finde die 1:20 Chancen bei z.b: Onyx viel bescheuerter und zu einfach.

Kevin

Wenn ich mir hier und auf in meinen Gruppen das alles durchlese finde ich es mal wieder eine absolute Frechheit von niniantic… Auch wird mir bewusst wie viel Glück ich heute hatte. Tagespass für geronimatz genutzt und es war shiny.

angelika

Geronimatz- Shinies, die man so gut wie nie sieht, Mauzi- Ballons die (zumindest bei mir) gar nicht auftauchen, Events, für die man bezahlen muss…und das in einem Jahr, in dem Niantic einen Rekord- Umsatz erzielt hat.
Man fühlt sich ganz schön ver….

LoD

Sind halt reine Geldgeier…solange noch genug Spieler bereit sind immer wieder für die Events zu zahlen, wird sich daran auch nichts ändern.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x