Hauhart

@hauhart

Active vor 1 Monat, 1 Woche
  • Dying Light 2 ist ein Fest für Fans von blutigen Zombie-Gefechten. Rund um Weihnachten wird das Action-RPG sogar noch ein wenig festlicher – mit einem besonderen Händler und passenden Skins.

    Wie bringt man f […]

  • Mit dem großen Dezember-Update hielt auch der berüchtigte Brelshaza-Raid Einzug in unsere Version von Lost Ark. Er ist der schwierigste Raid im Spiel und stellt Spieler vor eine knifflige Herausforderung, s […]

    • Diablo, Everquest, Wow -> Nice endlich das Item was ich brauche gedropt und nun spielt sich meine Klasse ganz anders mit speziellen Progs usw.

      Lost Ark -> Cool mein Item, das ich schon seit Monaten trage ist nun von 12 auf 13 hochgelevelt

      Finde den Fehler 😉

      • Wow + Diablo -> Wow, mein Item ist nicht gestoppt, jetzt muss ich den Dungeo wieder und wieder und wieder machen

        Explizit WoW -> Mein Wunsch-Item ist nicht gedropt, vielleicht klappt es ja nächste Woche… Nein, dann vielleicht übernächste… Nein? Dann vielleicht in 3 Wochen… Nein? (Endlosschleife an Wochenkontents, da man nur 1 Mal den Wochen RAID machen kann)

        Lost Ark -> Mensch ich kann jede Woche Materialien aus Raids Farmen, um mir mein Gear zusammen zu stellen und es droppt dann auch DEFINITIV👍🏻👍🏻

        Ich hab den Fehler gefunden… Lost Ark hat da nachgebessert, wo Spiele wie WoW und Diablo absolut nix auf die Kette bekommen. Das Gear, das man nach Wochen und Monaten noch in WoW und Diablo vermissen lässt, weil es einfach nicht droppen will, wenn man Pech hat, wird in Lost Ark einem zur Aussicht gestellt, dass man es sich definitiv zusammen farmen kann, wenn man die nötige Gegenstandsstufe besitzt… Und dank der Festungsforschung geht das relativ zügig, schon bis 1445 ganz einfach hoch zu kommen… Da müssen WoW und Diablo noch ordentlich nachliefern, wenn sie dieses Niveau erreichen wollen😉.

        • Also ich sehe da nicht viel Unterschied…

          LA = Wochenlang den gleichen Content laufen um Upgrade Materialien zu farmen

          WoW und Co = Wochenlang den gleichen Content laufen um sein Zeug gedroppt zu bekommen

  • Auf den Game-Awards 2022 wurde der Release für das kommende Diablo 4 offiziell angekündigt. Begleitend dazu gibt es ein Interview mit den Entwicklern. Dort verrieten 3 Mitarbeiter, wie lange ihr bis Stufe 100 b […]

    • Ich habe bis jetzt alle Diablo Teile gespielt und das Wichtigste ist mir….

      BITTE KEIN PAY2WIN!!!

      • Es ist Activision, wenn nicht zum Release, dann irgendwann danach wenn die guten BEwertungen drin sind. Ich seh die XP Boosts schon im funktionierenden Ingame Shop während das Spiel selber noch Baustellen hat.

      • Das, was man bisher zocken konnte, war zum Glück kein P2W. Du kannst ja faktisch nichts handeln in dem Spiel.

      • Aber es wird doch save nur wieder Sachen im Shop geben die deinen Charakter beeinflussen aber nicht zum “Gear” gehören – so wie in Immortal 😂

        Wobei ich aber nicht verstehe warum heutzutage alles einen Bettelpass braucht…

  • Bevor der 29-jährige Kevin Bongers als orangemorange auf Twitch Erfolg hatte, strebte er eine Karriere bei der Polizei an. Dort wurde sein Streaming-Hobby offenbar belächelt. Nun meldete sich Bongers bei den M […]

    • Ein Streamer muss heute schon gefühlt 24/7 online sein und immer abliefern, sonst sind die Abonnenten weg.
      Ein normaler Arbeitstätiger arbeitet 3 von 5 Tagen die Woche für den Staat und das bei geschönter 10%iger Inflation und anderen Drangsalierungen.

      Für mich kommen beide nicht gerade gut weg 😉

  • MeinMMO-Redakteur Alexander Leitsch spielte Lost Ark zum Release, hatte aber damals einige Kritikpunkte. Im November 2022 kehrte er zu dem Spiel zurück und investierte ein paar Euro. Seitdem hat er richtig […]

  • Diablo Immortal steht seit Release unter der heftigen Kritik des Pay2Win. Wichtige Items lassen sich einfach kaufen und wer zahlt, gewinnt im PvP oft häufiger. Viele Fans fragen sich deswegen: Warum wird so […]

    • Hauhart kommentierte vor 6 Monaten

      Pay2win ist nicht anderes als cheaten mit Kreditkarte!

      Daher hab ich mich an diese kapitalistische und unmoralische Entwicklung angepasst.
      Ich cheate jetzt auch, was ich früher verteufelt habe. Mit dem Unterschied, dass ich keine Kreditkarte oder Geld dafür benötige, sondern Wissen! Mit dem Vorteil, dass ich stätig dazu lerne und typische “Exploits” aus Engine lesen lerne bzw. meine selbst programmierten bots immer mehr perfektioniere. Sollte das mal nicht funktioniere oder ich werde gebannt, so ist mir das sowas von egal und ich wandere weiter zum nächsten p2w Dreck und sauge da einmal die assets auf! ^^

      Und ich muss zugeben, dass macht richtig viel Laune, besonders wenn man solchen pay2win Dreck nicht ernst nimmt.
      So much fun!

  • Auch fast 2 Monate nach Release hat Diablo Immortal noch immer viele Fans, die regelmäßig einloggen. Wir sprachen mit einem Vielspieler, der seit Tag 1 täglich zockt und fragten ihn nach seinen Motivationen un […]

    • Tchia manche lassen sich halt bis zum Schluss verarschen. Dieses drecks pay2win “Spiel” müsste verboten werden, besonders für Kinder!!!
      Zu viele fallen leider noch darauf rein. Mit Diablo hat das nichts mehr zu tun! Nur noch mit geldgierigen Microsoft Assis!
      Schöne neue Gamingwelt auf die wir hier zusteuern!
      Macht mich echt nur noch wütend!

      • Microsoft hat noch garnichts damit zu tun. Wie verblende tmuss man sein, einen solchen Kommentar abzulassen. Erst Ende 2024 wird MS in allen Bereichen von Activision ihre Finger im Spiel haben. Wenn man schon wen haltlos beschuldigt, dann bitte die Richtigen. 😂

      • Diggi, du hast keine Ahnung wovon du da sprichst. Microsoft hat damit noch nichts zu tun. Wieso lassen sich manche bis zum Schluss verarschen? Viele Spieler bestätigen, dass es ein gutes Game ist, aber der finanzielle Faktor zu übertrieben sei. Einfach kein Geld für unnötigen Kram ausgeben, dann ist doch alles gut.

        • Einfach kein Geld für unnötigen Kram ausgeben, dann ist doch alles gut.

          Ich denke bei einem F2P ist alles unnötiger Kram? Wo kommen da die Millionengewinne her? Ah richtig, weil einige versuchen etwas Spass mit Geld zu kaufen. Spass der vorher chirugisch aus dem Spiel und in den Shop operiert wurde.
          Wenn einen das Spiel durchgehend durch permanentes Ausbremsen mitteilt man müsse doch sofort diesen “unnötigen Kram” kaufen, finde ich das alles andere als gut.

  • Carsten „ELoTRiX“ „fühlte es“ jedoch, mit seinem Twitch-Stream ein Angebot zu teilen, welches er von einem Rollenspiel-Server von GTA 5 Online erhielt. Dabei soll es sich insgesamt um 600.000 Euro gehandel […]

    • “Mit dem Geld könne man sich selbst nach Steuerabzug eine Immobilie kaufen und somit im Alter davon leben”

      Hahaha aber nicht in Deutschland. Nach Steuern bleibt da vielleicht noch 300k über und dafür bekommste nicht mal einen alten Schuppen. Und im Alter davon leben? Willst du die Wände essen oder was? 😂

      • 300k sind genug für ne eigentumswohnung (Berlin als Beispiel) die gut was abwirft im Monat.

        wenn du für 300k nur einen Schuppen bekommst dann bist du Alman mäßig übern Tisch gezogen worden.

        • Du kennst den Unterschied zwischen einer Immobilie und einer Eigentumswohnung?

          • Du scheinbar nicht. Immobilien bezeichnen nicht mobile (bewegliche) Sachen, also in erster Linie Häuser und Wohnungen. Sonderregelungen gibts wegen der Größe für Schiffe. Ich empfehle eine Blick in die §§873 ff. BGB. Oder was denkst du, wieso man bei Wohnungseigentum Grundsteuer zahlt und im Grundbuch eingetragen werden muss?

  • Zwei Jahre nach Release in China erschien Sword of Legends Online im Juli 2021 auf Steam. Zu dem Zeitpunkt wurde es für seinen Verzicht auf Pay2Win gelobt, verlor aber innerhalb eines Monats tausende Spieler. […]

    • Ich übersetzte mal die immer wieder gerne gebrachte Aussage über Spielebewertungen:
      “…Ich find das game hat sehr viel Potenzial…”
      Bedeut: Ja das Spiel ist jetzt Schei.e, aber es könnte in Zukunft besser werden. 😆

      Sagt mal euren Müttern, wenn sie wieder essen kochen …”Ja Mama also dein Essen hat Potenzial” und schau dir ihren Blick an *unbezahlbar* 😂

      • Es ist wohl eher so das er noch nicht wirklich viel vom Spiel gesehen hat, sich also noch in der eher kurzen Level-Phase befindet und somit das Potenzial des Spiels bisher gar nicht vernünftig einschätzen kann. Das er noch keine Performance Probleme hatte deutet auch darauf hin, denn Performance Probleme gibt es auf jeden Fall in SOLO.

    • Kurzer Auzug aus meinem Solo Spielerlebnis:

      Char erstellen -> F drücken -> dann F drücken -> dann nochmal F drücken -> 3 Mobs töten -> F drücken -> Disconnect und Spiel neu starten -> F drücken -> F -> F -> F -> F -> grauenhafte Stimmen anhören -> zum nächten NPC gehen, die alle gleich aussehen -> und F drücken -> Disconnect und Spiel neu starten -> F drücken -> FFFFFFFFFFFFFFFFFFFF

      …ups gerade auf der Tastatur eingeschalfen, so spannend ist das Spiel

      • Was hast du denn erwartet? Das man in den ersten 5 Minuten nicht den dicken Welboss tötet sollt doch eigentlich klar sein. Du befindest dich in einem Tutorial für das Spiel (du startest mit 2 Skills), wobei eigentlich die ganze Level-Phase eher als Tutorial anzusehen ist. Das du in der kurzen Zeit 2 Disconnects hattest deutet eher darauf hin das irgenwas mit deiner Leitung oder deinem Rechner nicht stimmt.

  • In Pokémon GO ist das Angreifen von Arenen eines der Kernfeatures. Jetzt geht die Story eines Trainers herum, der in der Nähe seines Zuhauses von fremden Spielern verjagt wurde.

    Der reddit-Nutzer u […]

    • Meine Erfahrung nach 2 Jahren PokeGo: 90% der Spieler sind nett und freundlich, aber es gibt diesen 10% Anteil von Assis. Gerade diese 10% reißen durch ihre Gier, Neid und Missgunst viele gute Momente runter.
      Das liegt aber nicht am Spiel, sondern an den Menschen selber.
      Lasst euch davon nicht runterziehen und meidet solchen Abschaum einfach!

  • Das japanische Spiel „Uma Musume Pretty Derby“ (PC, Android, iOS) gilt als eines der erfolgreichsten Mobile-Games weltweit. Das Spiel handelt von Pferdemädchen, die gegeneinander in Rennen antreten. In 2021 mach […]

    • Jetzt ratet mal wer solche Spiele spielt? Bestimmt keine jungen Mädchen, die auf Pferde stehen. Trauriges Japan mit höchster Selbstmordrate. Naja müsst ihr wissen 😉

      • McPhil kommentierte vor 7 Monaten

        Muss an den Pferden liegen.

      • Zum Pferderennen gehen ja auch keine jungen Mädchen.
        Aber ja, verstehe, um was es dir geht, ich kann dich etwas beruhigen, so schlimm ist es nicht.

      • T.M.P. kommentierte vor 7 Monaten

        Cowboys? 😁

        Hab mal nachgeschaut, der Anime ist wohl ab 12, das Spiel sogar ohne Altersbeschränkung.
        Wobei anisearch tatsächlich angibt, dass der Anime eine männliche Zielgruppe hat, was mich ehrlich gesagt wundert.^^
        Das Genre ist “Ganbatte”, also quasi so ein “Tschakka, du schaffst das!”-Sportanime.

        • Lamoras kommentierte vor 7 Monaten

          Das wundert dich wirklich? Das Spiel (und Anime) ist eine ziemlich plumpe Wichsvorlage. Haufenweise hübsche junge Mädchen, die alles machen, was man ihnen sagt, immer nett und dankbar sind und die man ächzen und stöhnen lassen kann

          • T.M.P. kommentierte vor 7 Monaten

            Hm. Ich hätte das jetzt bei diesen Mädchensendungen wie Mila Superstar eingeordnet.
            Aber ich hab das auch nicht angesehen.^^

  • Maxroll.gg ist eine der wichtigsten Websites für Guides und Infos zu allen Diablo-Spielen im internationalen Raum. Nun gibt die Redaktion bekannt, dass sie aufhört, Diablo Immortal zu bearbeiten. Der Schritt s […]

    • Was will man auch als Tier Liste oder Guide großartig zu Diablo Immortal schreiben, wenn “S” Tier immer die Kreditkarte ist und alles aber wirklich ALLES andere sich dem unterordnet?!

  • Der Twitch-Streamer Quin69 hat in einem Experiment versucht, einen perfekten Edelstein in Diablo Immortal zu finden. Nachdem er 15.000 € für verstärkte Runs ausgab, hat er das Juwel endlich gefunden. Aber der 31- […]

    • Ich habe gerade beim old&ugly Hellgate 2038 tausend mal mehr Spaß als ich beim Diablo Immortal pay2win abzock Drecksspiel je hatte.
      Back to the roots und Spaß haben, statt verascht zu werden!
      Müsst ihr wissen! 😉

  • MeinMMO-Autor Maik Schneider rannte jubelnd durch das Höllen-Tor auf Level 60 in Diablo Immortal. Er ist ein Free2Play-Spieler und schätzt das kostenlose Action-RPG. Doch nach dem Blick auf die E […]

    • Diablo vor 2022 -> looten bis die Augen bluten und Spaß haben
      Diablo in 2022 -> Gib mir €€€€ ich geb dir Loot

      Schöne neue Welt, aber ihr wolltet es so!

  • Am 08. Juni ist The Cycle: Frontier endlich auf Steam erschienen. Der Shooter aus Deutschland sieht sich selbst als ein Konkurrent für Escape from Tarkov, der sich auch mehr an Casual-Spieler richten will. Die […]

    • Hauhart kommentierte vor 8 Monaten

      “Man kann mit Echtgeld sich Währung kaufen um Loot zu sichern – P2W”

      Hahaha, danke für diesen Hinweis, jetzt kann ich mir die Zeit sparen, diesen Dreck zu installieren! Für mich klar p2w!

      • EsmaraldV kommentierte vor 8 Monaten

        Man kann sich auch mit Spielgeld den Loot sichern…und paytowin ist was andres, da hast du wohl was falsch verstanden.

        • Jaba01 kommentierte vor 8 Monaten

          Pay2Win ist alles was dir einen Vorteil gegenüber einem normalen, nicht zahlenden Spieler bringt. Dazu zählt auch zum Beispiel das Beschleunigen von Produktionsaufträgen. Natürlich kannst du 10 Stunden darauf warten – oder casht eben rein, dass du direkt loslegen kannst.

          Natürlich kann man es noch in Pay2Skip oder Pay2Progrees unterteilen, aber im Endeffekt fallen alle diese Aspekte unter Pay2Win. Das muss jedoch nicht heißen, dass das Spiel deswegen schlecht ist. Der Grad von P2W bestimmt das – z. B. Stash Tabs in Path of Exile sind nach der Definition auch Pay2Win, aber bringen dir jetzt keinen massiven Vorteil gegenüber einem Spieler der die nicht kauft.

  • Das neue Action-MMO Diablo Immortal hat so seine Probleme mit Pay2Win-Vorwürfen, was sich bereits vor Release abzeichnete. Nun aber erreichen die ersten Fans das Endgame und stolpern über die legendären Ed […]

    • Hauhart kommentierte vor 8 Monaten

      Das ist mit Absicht so undurchsichtig gemacht, damit der pay2win Faktor nicht gleich so auffällt 😉

  • In Diablo 2 Resurrected ist der erste Spieler jetzt im Hardcore-Modus auf Level 99 gekommen. Was auf den ersten Blick nach einer großartigen Einzelleistung klingt, bei der sich ein Spieler gegen alle […]

    • War ja klar, wieder mal geschafft durch “cheaten”! Bitte was ist das denn für eine “Herausforderung”, wenn vorher Spieler durch die Zone laufen und alle “Kakteen mit Pflaster” abkleben, damit sich der Herr “Superkrasserhardcorespieler” nicht piekst. Total lächerlich mal wieder! Ist das Gleiche, wie Speedruns mit Exploits. Wer sowas feiert…naja!

  • Seit dem Release hat Lost Ark ein großes Problem mit Bots. Diese überfluteten buchstäblich die Server und machten Spielern das Leben schwer. Nun wurden laut Entwickler Millionen Bots gebannt, außerdem erg […]

    • Anhand der Steam Charts sieht man schön, dass alle Bots nach nur einem Tag wieder da sind! War wohl nix! XD

  • Anfang Februar feierte Lost Ark seinen Release auf Steam. Seitdem ist es aus den Top 5 der Steam Charts nicht mehr wegzudenken. In den letzten Wochen hat das MMORPG sogar wieder an Spielerzahlen zugelegt. Doch es […]

    • Hauhart kommentierte vor 9 Monaten

      Genau der Grund warum ich gequittet habe. Mit 600 Spielstunden und nach dem Erreichen von 1370er Gearscore habe ich erst mal gesehen, was das Spiel als Hard-Entcontend bietet.
      Und zwar nix!
      Immer die selben langweiligen Dailys, paar Events und 2-3 Endgame “Dungeons/Raids”. Es geht nur ums Upgraden, mit späteren Raten von 10% und niedriger. Keine neuen Items/Skills oder gar einzigarte Uniques. Nein stumpfes Upgraden und monotones daily/dungeon laufen und dann beim Upgraden hoffen, dass nicht alles umsonst war. Dazu noch feinstes pay2win!
      Bis T2/Soft-T3 hats noch Spaß gemacht, aber dann wurde es immer mehr langweiler Grind+Luck!

      In kurz -> pure lange Weile im Endgame!!!

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.