Pokémon GO: Raid-Stunde heute mit Genesect – Lohnt sie sich?

Heute findet in Pokémon GO die vorerst einzige Raid-Stunde mit Genesect in seiner Form Aquamodul statt. Wir haben uns angesehen, ob sich dieses kurze Event für euch lohnt und welche Konter ihr gegen das mysteriöse Pokémon nutzen solltet.

Was ist das für ein Event? Wie jeden Mittwoch findet auch heute wieder die Raid-Stunde in Pokémon GO statt. Bei dieser trefft ihr in fast allen Arenen auf Level-5-Raids mit legendären oder mysteriösen Pokémon. In dieser Woche wird euch der mysteriöse Raid-Boss Genesect in seiner Form Aquamodul gegenüberstehen.

Raid-Stunde mit Genesect – Die besten Konter

Wann startet das Event? Die Raid-Stunde beginnt heute um 18:00 Uhr Ortszeit und dauert, wie gewohnt, eine Stunde. Somit endet sie bereits um 19:00 Uhr Ortszeit wieder. Vor dem Start erkennt ihr an den dunklen Eiern über den Arenen, wo ihr einen entsprechenden Raid finden könnt.

Das sind die besten Konter: Genesect (Aquamodul) gehört zu den mysteriösen Pokémon der Typen Käfer und Stahl. Somit ist es doppelt schwach gegen Feuer-Attacken. Diese Schwäche solltet ihr in eurer Team-Auswahl berücksichtigen. Welche Konter sich am besten gegen Genesect eignen, haben wir mit Hilfe der Übersicht von Pokebattler für euch zusammengefasst (via pokebattler.com):

PokémonAttacken
(Crypto-) LavadosFeuerwibel und Hitzekoller
(Crypto-) EnteiFeuerzahn und Hitzekoller
(Crypto-) GlurakFeuerwirbel und Lohekanonade
ReshiramFeuerzahn und Hitzekoller
(Crypto-) Ho-OhEinäschern und Feuersturm
SkelabraFeuerwirbel und Hitzekoller
(Crypto-) MagbrantFeuerwirbel und Feuerschlag
(Crypto-) ArkaniFeuerzahn und Flammenwurf
FlampivianFeuerzahn und Hitzekoller
HeatranFeuerwirbel und Flammenwurf

Außerdem eigenen sich gegen Genesect auch eure Mega-Entwicklungen hervorragend. Nutzt hierzu am besten folgende Pokémon:

  • Mega-Glurak Y mit Feuerwirbel und Lohekanonade
  • Mega-Glurak X mit Feuerwirbel und Lohekanonade
  • Mega-Hundemon mit Feuerzahn und Flammenwurf

Wenn ihr keines dieser Monster habt, dann solltet ihr auf jeden Fall auf andere Feuer-Angreifer setzen. Hierzu zählen Lohgock, Hundemon, Glurak oder Flamara.

Wie viele Trainer braucht man? Wenn ihr die richtigen Konter setzt, dann könnt ihr das mysteriöse Pokémon bereits zu zweit besiegen. Um es etwas entspannter anzugehen, empfehlen wir euch aber mindestens 3–4 Trainer.

Übrigens: Ein Spieler hat Genesect allein besiegt und das mir nur einem Pokémon. Wir haben uns angesehen wie und zeigen es euch hier.

Lohnt sich die Raid-Stunde?

Genesect gehört zu den Pokémon, die verschiedene Formen haben. Eine davon ist Aquamodul, welche erst seit ein paar Tagen in Pokémon GO zu bekommen ist. Ihr solltet euch daher auf jeden Fall ein Exemplar für euren Pokédex sichern. Optisch unterscheidet es sich nur gering von der normalen Form, weshalb ihr auf die blaue Verzierung am hinteren Teil der Kanone achten solltet.

Pokémon-GO-Genesect-Aquamodul
Genesect (Aquamodul)

Aber auch darüber hinaus lohnt es sich an der heutigen Raid-Stunde teilzunehmen. Genesect kann mit hohen Werten im Angriff und einer soliden Ausdauer punkten. Es gehört somit zu den stärksten Käfer-Angreifern in Pokémon GO.

Wer also noch ein starkes Käfer-Pokémon benötigt, sollte seine Chance nutzen. Ein schillerndes Exemplar von Genesect (Aquamodul) gibt es im Spiel bisher nicht. Deshalb gehen die Shiny-Jäger zur heutigen Raid-Stunde leider leer aus.

Wie geht es weiter? Genesect ist in seiner Form Aquamodul noch bis zum 12. Oktober 2021 in den Raids. Ihr habt also nach der heutigen Raid-Stunde noch die eine oder andere Gelegenheit eines zu fangen. Danach erwartet euch Giratina in der Wandelform als neuer Raid-Boss in den Level-5-Raids.

Außerdem habt ihr bis zum 15. Oktober noch die Möglichkeit gegen Jessie und James zu kämpfen. Wir zeigen euch die besten Konter gegen das Team-Rocket-Duo.

Wie findet ihr die heutige Raid-Stunde? Werdet ihr teilnehmen und euch ein starkes Genesect (Aquamodul) sichern? Oder habt ihr bereits genügend Exemplare gesammelt und setzt in dieser Woche aus? Schreibt uns eure Meinung dazu gern hier auf MeinMMO in die Kommentare.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x