Pokémon GO startet am Sonntag Live-Events in 8 deutschen Städten – So seid ihr dabei

Pokémon GO startet am Sonntag Live-Events in 8 deutschen Städten – So seid ihr dabei

In Pokémon GO findet am Sonntag der Community Day mit Sandan und Alola-Sandan statt. Zu diesem Anlass veranstaltet Niantic nun auch in zahlreichen Städten Live-Events. Wir von MeinMMO haben uns angesehen, was es damit auf sich hat, wo die Events stattfinden und wie ihr teilnehmen könnt.

Um was für ein Event geht es? Jeden Monat findet in Pokémon GO ein Community Day statt, der ein bestimmtes Pokémon in den Mittelpunkt rückt. Am Sonntag, den 13. März 2022, ist es wieder so weit und ihr könnt diesmal sogar auf zwei Monster treffen: Sandan und Alola-Sandan.

Normalerweise findet dieses Event rein virtuell statt und kann dadurch von überall aus gespielt werden. Das wird auch bei dem Community Day mit Sandan und Alola-Sandan weiterhin der Fall sein, allerdings hat sich Niantic eine Besonderheit für euch überlegt.

Neben dem digitalen Spielerlebnis veranstaltet Pokémon GO in mehr als 20 Städten weltweit an diesem Tag ein Live-Event unter den Namen „Community Day“-Meetups. Auch in Deutschland und Österreich werden mehrere Städte daran teilnehmen. Wir zeigen euch, welche das sind und wir ihr dabei sein könnt.

In welchen Städten finden Community Day-Meetups statt?

In Deutschland habt ihr die Möglichkeit in 8 verschiedenen Städten an den Live-Events teilzunehmen und auch in Österreich wird es eine Gelegenheit geben. Folgende Städte richten die „Community Day“-Meetups aus (via pokemongolive.com):

  • Deutschland:
    • Berlin: Spandau Arcaden
    • Bochum: Ruhr Park
    • Düsseldorf: Düsseldorf Arcaden
    • Laatzen: Leine-Center Laatzen
    • Leipzig: Paunsdorf Center
    • München: Pasing Arcaden
    • Oberhausen: Westfield Centro
    • Recklinghausen: Palais Vest
  • Österreich:
    • Linz: City-Park

Wann finden die „Community Day“-Meetups statt? Die Live-Events finden analog zum Community Day mit Sandan am 13. März 2022 statt. Sie starten somit um 11:00 Uhr Ortszeit und enden um 17:00 Uhr Ortszeit.

Wie kann man an den Live-Events teilnehmen? Um an den „Community Day“-Meetups teilzunehmen, ist keine Registrierung oder Voranmeldung erforderlich. Ihr müsst also nur einen der Veranstaltungsorte auswählen und während des Events besuchen.

Niantic weist außerdem darauf hin, dass sie zur Sicherheit der Spieler eng mit den Städten zusammenarbeiten. Beachtet dennoch bei eurer Planung die konkreten (Corona-) Vorschriften des jeweiligen Veranstaltungsortes.

Was erwartet euch zu den Live-Events?

Wirklich viel ist zu den konkreten Inhalten der „Community Day“-Meetups noch nicht bekannt. Bisher hat Niantic nur mitgeteilt, dass ihr dort ganz normal am Community Day teilnehmen und eure Sandan oder Alola-Sandan fangen könnt.

Außerdem trefft ihr dort auf andere Trainer und könnt somit Freundschaften schließen oder Pokémon tauschen. Darüber hinaus sollen verschieden Fotopunkte eingerichtet werden, an denen ihr Zwischenstopps machen könnt. Ob es noch weitere Besonderheiten geben wird, bleibt aber zunächst abzuwarten.

Muss man zum Live-Event, um am C-Day teilnehmen zu können? Nein, die Live-Events sind ein zusätzliches Angebot seitens Niantic, um das Spielerlebnis noch einmal zu verbessern.

Wer keine Zeit oder Lust hat an einem dieser Events teilzunehmen oder keinen Veranstaltungsort in seiner Nähe hat, kann also wie gewohnt von zu Hause aus den Community Day spielen.

Wie ihr den Community Day mit Sandan und Alola-Sandan am besten nutzt und ob er sich lohnt, erfahrt ihr in unserem Guide:

Pokémon GO: Community Day März mit Sandan und Alola-Sandan – So nutzt ihr ihn richtig

Wie findet ihr die geplanten „Community Day“-Meetups? Werdet ihr an einem der Live-Events teilnehmen? Oder ist das gar nicht euer Ding und ihr spielt lieber von zu Hause? Schreibt uns eure Meinung dazu gern hier auf MeinMMO in die Kommentare und tauscht euch mit anderen Trainern aus.

Der Vorverkauf der Tickets für die Safari-Zone in Sevilla ist gestartet, doch eine Sache nervt die Trainer an dem Event schon jetzt. Wir zeigen euch welche.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sandra

Ich finde es toll, es findet eins in meiner Nähe statt 🥰 ich finde es auch gut, dass man nicht gezwungen ist hin zu gehen, gibt auch Freunde die z.b. Keine lust haben zum live-Event hinzugehen 🤷‍♀️
Bei der Johto Tour hat das Live-Event auch Spaß gemacht, es war schön neue Leute kennenzulernen und gemeinsam an Raids teilzunehmen 😁
Ich gehe davon aus, dass ich wieder viele neue Spieler kennenlernen werde und neue Freundschaften schließe. was will man mehr? 😁

FalkeIN75

Mehrere hundert Kilometer nur für ein Event? Das Spiel heißt Pokemon Go und nicht Pokemon Drive oder Pokemon Flug.

Malte

Es sind Events für Spieler die in der Nähe dieser Städte wohnen nicht für alle Spieler. Nicht so schwer zu verstehen oder? 🙂

Xpiya

Die sind doch nicht notwendig… Ich wohne auch in ner Mio. Stadt in DE und hab kein Event um die Ecke… so ist das eben. Gibt schlimmeres.

Am Ende ist das eh ein CDay den man eigentlich nicht braucht (also bis auf Shiny aloan Sandan^^, das sieht mega aus), weil das Pokemon weder im PvP noch im PvE irgendeine relevanz besitzt oder durch die extra Attacken erhält. Das beste ist noch das Sandan 1. Stufe XL für die SuperLiga… und selbst da nur in speziellen Cups.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x