Pokémon GO: Alle Events und Rampenlichtstunden im Februar 2021

Pokémon GO hat eine ausführliche Übersicht über alle Events im Februar 2021 gegeben. Wir zeigen euch die Rampenlichtstunden, legendäre Pokémon und den Forschungsdurchbruch.

Das ist passiert: Niantic hat uns eine genaue Übersicht über die Events im kommenden Monat gegeben. Es wird wieder Rampenlichtstunden und wechselnde Raid-Bosse geben. Zudem verteilt Niantic jede Woche ein Geschenk.

Damit ihr genau wisst, was passiert, geben wir euch hier einen Überblick über alle Bekanntgaben.

Forschungsdurchbruch im Februar 2021

Was steckt im Forschungsdurchbruch? Ab dem 1. Februar um 22:00 Uhr erhaltet ihr Relaxo im Forschungsdurchbruch. Bis zum 1. März um 22:00 Uhr könnt ihr das Pokémon von Typ Normal dann erhalten.

Den Forschungsdurchbruch gibt es, wenn ihr 7 Tage lang eine Feldforschung abschließt.

Pokémon GO Relaxo Titel

Lohnt sich Relaxo? Das Pokémon ist ein solider Arena-Verteidiger und ein starkes Exemplar schadet nie. Nach der Kanto-Tour Ende Februar wird das Pokémon auch als Shiny verfügbar sein. Ihr könntet es in den letzten Tagen des Februars also auch als Shiny aus dem Durchbruch erhalten.

Alle legendären Pokémon im Februar 2021

Das ist die Liste: In diesem Monat werden insgesamt 8 legendäre Pokémon verfügbar sein. Wir zeigen euch, wer auf euch wartet:

  • Noch bis zum 31. Januar um 10:00 Uhr werdet ihr Entei in den Level-5-Raids antreffen
  • Raikou erscheint ab dem 31. Januar um 10:00 Uhr und bleibt dann bis zum 4. Februar um 10:00 Uhr
  • Danach folgt Suicune in den legendären Raids und bleibt bis zum 9. Februar um 10:00 Uhr erhalten
  • Ab dem 9. Februar gibt es dann Latias und Latios in den Level-5-Raids. Sie bleiben bis zum 20. Februar um 9:00 Uhr in den Raids
  • Arktos, Zapdos, Lavados und Mewtu erscheinen dann vom 20. Februar um 9:00 Uhr bis zum 1. März um 8:00 Uhr in den legendären Raids

Außerdem gibt Niantic einen Ausblick auf die Mega-Pokémon, die im Februar erscheinen werden. Ab dem 9. Februar wird es dort ein überraschendes Monster geben – wir könnten also mit einer neuen Mega-Entwicklung rechnen.

Das ist überraschend: Bisher wurde vermutet, dass Arktos, Zapdos, Lavados und Mewtu nur über das Wochenende der Kanto-Tour in den Raids verfügbar sind. Tatsächlich bleiben sie allerdings über eine Woche in den legendären Raids, sodass man bessere Chancen auf die begehrten Shinys hat.

Alle Rampenlichtstunden im Februar 2021

Das sind die Events: In diesem Monat wird es wieder jeden Dienstag eine Rampenlichtstunde geben. Dazu gibt es dann jeweils einen passenden Bonus. Hier gibt es die Übersicht:

  • 2. Februar: Rettan wird hier das exklusive Pokémon sein und ihr bekommt doppelte EP für das Entwickeln von Pokémon
  • 9. Februar: Miltank erscheint vermehrt in der Wildnis und es gibt doppelten Sternenstaub für gefangene Pokémon
  • 16. Februar: Liebiskus wird vermehrt erscheinen und zusätzlich erhaltet ihr die doppelte EP für das Fangen von Pokémon
  • 23. Februar: Pikachu steht im Rampenlicht und es gibt doppelte Bonbons für das Fangen von Pokémon

Besonders interessant ist die Rampenlichtstunde mit Miltank. Das Pokémon wurde erst mit dem Johto-Event Ende Januar eingeführt und dürfte noch einigen Trainern fehlen.

Bei der Rampenlichtstunde mit Pikachu ist bisher noch nicht bekannt, ob das Pikachu eine besondere Mütze trägt. Es könnte also auch sein, dass es sich hier um das normale Pikachu handelt.

Sommer Pikachu
Es bleibt abzuwarten, ob Pikachu zur Rampenlichtstunde eine Verkleidung trägt.

Alle Events im Februar 2021

Dieses Event startet als nächstes: Ab dem 2. Februar um 10:00 Uhr bis zum 7. Februar um 10:00 Uhr wird Team Rocket im Mittelpunkt stehen. Es gibt neue Crypto-Pokémon und die Rocket-Bosse kämpfen mit neuen Monstern.

Weitere Infos zum Rocket-Event folgen in den nächsten Stunden auf MeinMMO.

Das ist der Community Day: Am 7. Februar wird der Community Day abgehalten. Er dreht sich um Roselia und gleich zwei exklusive Attacken werden verfügbar sein.

Alle Infos zum Community Day gibt es hier: Community Day von Pokémon GO im Februar mit Roselia und diesen Boni

Event rund um das chinesische Neujahr: Ab dem 9. Februar bis zum 14. Februar wird es ein Event rund um das chinesische Neujahr geben. Dort sollen rote Pokémon und ein besonderes Mega-Pokémon in den Raids erscheinen. Genauere Details gibt es hierzu allerdings noch nicht.

Valentinstagsevent 2021: Auch in 2021 wird der Valentinstag gefeiert. Dafür wird vom 8. Februar bis 15. Februar ein Love Cup in der PvP-Liga stattfinden, in dem nur rote und rosafarbene Pokémon erlaubt sind.

Ab dem 14. Februar bis zum 18. Februar wird dann auch ein Event rund um den Valentinstag abgehalten. Dort sollen neue Pokémon eingeführt werden. Weitere Infos gibt es hier ebenfalls noch nicht. Ihr werdet auf MeinMMO erfahren, wenn es mehr Details gibt.

Das ist die Kanto-Tour: Am 20. Februar findet das große Highlight des Monats statt. Die Kanto-Tour startet! Ihr könnt ein Ticket kaufen oder auch ohne Ticket ein Event rund um die erste Generation erleben, wo haufenweise neue Shinys eingeführt werden.

Ob sich der Ticketkauf lohnt, erfahrt ihr hier: Pokémon GO will 12 Euro für die Kanto-Tour – Lohnt sich der Ticket-Kauf?

Diese Geschenke verteilt Pokémon GO jede Woche

Das verschenkt Niantic: Jeden Montag gibt es in Pokémon GO ein neues Bundle im Ingame-Shop, das nur eine Münze kostet. Ihr bekommt jede Woche also quasi ein paar Items geschenkt.

  • Am 1. Februar erhaltet ihr für eine Münze 20 Pokébälle, einen Fern-Raid-Pass und ein Rocket-Radar
  • Am 8. Februar gibt es für eine Münze 8 Rauch, 16 Himmihbeeren und 10 Sananabeeren
  • Am 15. Februar müsst ihr eine Münze zahlen und bekommt einen Fern-Raid-Pass, 20 Pokébälle, 10 Superbälle und 5 Hyperbälle
  • Am 22. Februar gibt es für die eine Münze 20 Pokébälle, einen Fern-Raid-Pass und 5 Rauch

Ihr solltet also zumindest einmal die Woche im Ingame-Shop vorbeischauen und die (fast) kostenlosen Items einsacken.

Im Februar dürften auch zahlreiche Spieler das Level 50 erreichen. Die ersten Trainer haben es schon geschafft:

Pokémon GO: Erster Trainer weltweit erreicht Level 50 – So hat er es geschafft

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x