Pokémon GO: Die 5 besten News 2016 – Evoli, Entwicklungsrechner und Probleme

Seit der Veröffentlichung von Pokémon GO im Juli hat sich im Spiel einiges getan. Wir fassen die wichtigsten News des Jahres für Euch zusammen.

Pokémon GO war in den letzten Monaten ein Gesprächs-Thema. Besonders in der Anfangsphase, als der Hype aktiv war, waren Artikel beliebt, die das Spiel erklären. Aber nicht nur Guides waren wichtig für die Spieler. Offizielle Meldungen und Ankündigungen der Entwickler erreichten hohe Aufmerksamkeit und Clickzahlen.

Wir zeigen Euch, welche News besonders wichtig waren und was sie so bedeutsam machte. Als Gradmesser für die „Wichtigkeit“ dient unser Euer Interesse, die Clickzahlen auf Mein-MMO.

Die 5 beliebtesten News zu Pokémon GO in 2016

Platz 5 der wichtigsten News von Pokémon GO ist der Deutschland-Release des Augmented Reality-Spiels. Am 13. Juli wurde bekanntgegeben, dass Pokémon GO in Deutschland für Android und iOS veröffentlicht wurde. Diese Nachricht war für die Trainer in Deutschland besonders wichtig, weil das Spiel bereits eine Woche vorher, am 6. Juli, in Neuseeland, USA und Australien veröffentlicht wurde. In Deutschland wartete man sehnlich auf die Veröffentlichung des Spiels.

pokemon-go-smartphone

Nach dem Release hatten viele Trainer Probleme, das Fußspuren-System zu verstehen. Die „älteren“ von Euch erinnern sich vielleicht noch daran, dass es zum Start des Spiels einen Tracker gab, der informierte, an welcher Stelle sich die wilden Pokémon aufhielten. Damals mussten die ersten Trainer Fußabdrücke identifizieren. Platz 4 ist unser Guide um Blätter-Rascheln und Fußspuren zu deuten.

Pokemon-GO-Blätter rascheln - Fußspuren

Auf dem dritten Platz liegt ein Artikel, mit dem wir Trainer bei einer Frage unterstützt haben, die sie zum Anfang seiner Pokémon-Reise stellt. Sobald man die ersten Erfahrungen mit den Monstern gemacht hat, muss man eine wichtige Entscheidung treffen. Welches Team wählen? Rot, Gelb oder Blau?

Pokemon GO Teams Banner

Der zweite Platz hat vielen Trainern dabei geholfen, Ihre ersten Arena-Kämpfe zu gewinnen. Dabei wurden sie durch ein starkes Pokémon unterstützt, das nicht leicht zu „fangen“ war. In einzelnen Arenen sah man Aquana, die Weiterentwicklung von Evoli. Es gab viele Gerüchte, wie man die Entwicklung von Evoli beeinflussen kann, aber keine schien zu 100% zu funktionieren. Als man sich in der Community gerade darauf einigen wollte, dass die Entwicklung einfach zufällig stattfindet, kam der Trick mit den Spitznamen ans Licht. Evoli entwickeln – Mit diesem Trick geht es.

Pokémon-GO-Evoli02

Auf Platz 1 der wichtigsten Pokémon GO-News ist eine Aktion der Entwickler. Um genau zu sein, ist es eine der ersten Aktionen der Pokémon GO-Entwickler Niantic. Seit Veröffentlichung des Spiels mussten die Trainer lange darauf warten, offizielle Neuigkeiten zu bekommen. Das lag daran, dass es zum Start keinen Community-Manager für das Spiel gab. Die Entwickler hatten nicht mit einem solch positiven Start des Spiels gerechnet und waren unvorbereitet.

Nachdem die Fußspuren-Anzeige aus dem Spiel entfernt wurde und anschließend Dritt-Anbieter-Webseiten von PokéVision verboten wurden, war die Community unruhig und wollte Antworten. Die Entwickler bemerkten die Unruhe und gaben ein erstes offizielles Statement zu den jüngsten Änderungen. Zwar waren nicht alle Trainer mit dem Inhalt dieses Statements zufrieden, freuten sich jedoch über die Kommunikation von offizieller Seite. Austausch mit der Spiel-Community ist für das Spiel und die Fans besonders wichtig. Dadurch hat sich dieses Statement unseren Platz 1 der wichtigen Pokémon GO-News verdient.

Pokémon Eier Regional TaurosUnsere beliebtesten Artikel zu Pokémon GO

Einige Artikel, besonders Guides, sind für einen langen Zeitraum wichtig. Wir zeigen Euch drei der beliebtesten Pokémon GO-Artikel, die Euch in verschiedenen Situationen des Spiels helfen.

pokemon-lugio-hoohPatrick meint:

Seit der Veröffentlichung von Pokémon GO gab es einige aufregende Veränderungen. Mit neuen Events, Updates und Funktionen sorgen die Entwickler regelmäßig für Abwechslung. Erst kürzlich sind die Baby-Pokémon der 2. Generation erschienen, die Ihr jetzt aus Eiern ausbrüten könnt. In Pokémon GO wird es in den nächsten Wochen und Monaten vermutlich noch viele interessante Neuerungen und Verbesserungen geben. Ich bin gespannt, wie sich das Spiel im neuen Jahr entwickeln wird.


Weitere interessante News aus 2016 zeigen wir Euch hier:

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.