Pokémon GO: Kommt Celebi durch den „Ultra-Bonus“ nach Deutschland?

Eines der drei großen Sommer-Events in Pokémon GO fehlt noch: die Safari-Zone in Japan. Danach werden wir erfahren, was sich hinter dem mysteriösen „Ultra-Bonus“ verbirgt. Trainer vermuten schon lange, dass es sich hierbei um die weltweite Spezialforschung für Celebi handelt. 

Celebi tauchte exklusiv auf dem GO-Fest 2018 in Chicago auf: Das GO-Fest in Chicago war das zweite große Sommer-Event in Pokémon GO und wurde am 15. Juli beendet. Trainer konnten hier an globalen Herausforderungen teilnehmen, um weltweite Belohnungen freizuschalten. Es gab aber auch vor Ort eine fünfteilige Spezialforschung, mit der Spieler Celebi begegnen und fangen konnten.

Mehr zum Thema
Wie lief das Pokémon GO-Fest 2018 nach der Katastrophe in Dortmund?

Wann kommt Celebis Spezialforschung zum Rest der Welt? Das ist immer noch unbekannt. Es ist auch unbekannt, ob Trainer die gleichen Forschungsaufgaben erledigen müssen, wie die Trainer exklusiv in Chicago auf dem GO-Fest. Dazu gehörte es etwa, Icognito zu fangen. Fans gehen derzeit davon aus, dass Niantic die Aufgaben für den Rest der Welt anpassen wird.

Celebi-AR1

Der Ultra-Bonus und die Safari-Zone in Japan stehen noch aus

Das dritte und letzte Sommer-Event 2018 ist die Safari-Zone in Japan: Die Safari-Zone in Yokosuka startet am Mittwoch, den 29. August und endet am 2. September nach japanischer Zeit. Sollten die Ziele der Safari-Zone erfüllt werden, wird es danach ein Sternenstaub-Event geben.

Alle Events schalten einen Bonus frei: Jedes der drei Events schaltet(e) einen speziellen Bonus frei, wenn Trainer die globalen Herausforderungen meistern.

  • Für die Safari-Zone in Dortmund gab es den Arktos-Tag,
  • für das GO-Fest gab es den Zapdos-Tag
  •  und wir gehen davon aus, dass es für die Safari-Zone in Japan einen Lavados-Tag geben wird.

Wann kommt der Ultra-Bonus? In einer Grafik deutete Niantic einen Ultra-Bonus an. Es ist aber noch nicht bekannt, wann dieser freigeschaltet wird und was sich dahinter verbirgt. Vermutlich kommt der Ultra-Bonus kurz nach Beendigung der japanischen Safari-Zone.

Pokémon GO Pikachu Titel Geburtstag

Es gibt zwei Fan-Theorien um den Ultra-Bonus: Celebi oder 4. Generation

Celebi befindet sich bereits im Code von Pokémon GO: Am wahrscheinlichsten für den Ultra-Bonus ist tatsächlich die weltweite Freischaltung der Celebi-Spezialforschung. Das mystische Pokémon wurde bereits von Dataminern im Code gefunden.

Sollte Celebi der Ultra-Bonus sein, käme es frühestens im September zu uns: Die Safari-Zone in Japan endet am 2. September. Das heißt, der Ultra-Bonus würde erst hiernach freigeschaltet werden. Celebi wäre also gegen Ende des Jahres in Deutschland zu fangen.

Mehr zum Thema
Pokémon GO: 9 neue Pokémon geleakt - darunter Celebi, Jirachi und Deoxys

Niantic deutete kurz vor dem GO-Fest die vierte Generation an: Auf einem Bild, das Niantic kürzlich veröffentlichte, waren die drei Starter der vierten Generation zu sehen. Die Pokémon dieser Generation wurden allerdings noch nicht im Code gefunden. Es wäre denkbar, dass Niantic schon mal einen Teil der vierten Generation als Ultra-Bonus herausbringt. Da sich Celebi aber bereits im Code befindet, wäre das mystische Pokémon wahrscheinlicher.

Das sind alles Spekulationen: Ob Celebi oder die vierte Generation nun mit diesem besonderen Bonus kommt, ist unbekannt. Von Niantic wurde nichts offiziell bestätigt. Es kann sein, dass wir noch überrascht werden.

Wir wissen allerdings jetzt schon, wie sich Celebi in der Meta schlagen wird:

Mehr zum Thema
Celebi jetzt in Pokémon GO, aber etwas schwächer als Mew: Das sind die Werte
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (27) Kommentieren (10)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.