Celebi jetzt in Pokémon GO, aber etwas schwächer als Mew: Das sind die Werte

Das mystische Pokémon Celebi ist seit dem GO-Fest 2018 in Pokémon GO. Die Werte sind nun bekannt. Die Fans haben bereits festgestellt, dass Celebi etwas schwächer als sein Vorgänger Mew ist.

Celebi tauchte erstmalig auf dem GO-Fest 2018 auf: Celebi gehört zu den mystischen Pokémon, die extrem selten sind – So selten, dass man sogar ihre Existenz bezweifelt. Trainer, die beim Pokémon GO-Fest in Chicago (Amerika) sind, können derzeit eine fünfteilige Spezialforschung erledigen, die sie zu Celebi führt.

Wann kommt Celebi nach Deutschland? Das ist noch unbekannt. Celebi ist erstmal exklusiv nur auf dem GO-Fest. Wir gehen davon aus, dass Niantic nach Abschluss des Festes enthüllt, wann Celebis Spezialforschung weltweit freigeschaltet wird.

Celebi-AR1

Celebi befindet sich seit dem GO-Fest 2018 im Spiel und tummelte sich dort im Park herum. Quelle: Reddit

Wie wird Celebi sich schlagen? Das sind seine Werte und Attacken

Celebis Werte:

  • Stamina: 200
  • Angriff: 210
  • Verteidigung: 210
  • Max CP: 3090

Celebi ist vom Typ Psycho/Planze: Dadurch ergeben sich die folgenden Vorteile und Schwächen gegen andere Typen:

  • Vorteil (0.714 x Schaden): Kampf, Boden, Pflanze, Elektro, Psycho, Wasser
  • Schwäche (1.4 x Schaden): Flug, Gift, Geist, Feuer, Eis, Unlicht
  • Doppelte Schwäche (1.96 x Schaden): Käfer

Celebis Attacken: Obwohl Celebi vom Typ Pflanze ist, besitzt es keinen geladenen Pflanze-Angriff, was einige Fans enttäuscht. Das sind die Angriffe:

  • Konfusion: Psycho, Sofort-Attacke
  • Ladestrahl: Elektro, Sofort-Attacke
  • Hyperstrahl: Normal, Geladene Attacke – 1 Balken
  • Zauberschein: Fee, Geladene Attacke – 2 Balken
  • Psychokinese: Psycho, Geladene Attacke – 1 Balken
Celebi Pokémon GO

Quelle: Comicvine

Wieso ist Celebi schwächer als Mew?

Der Unterschied liegt im Moveset, also den Angriffen: Celebi besitzt die gleichen Grundwerte wie Mew, hat jedoch weniger Optionen, was die Angriffe angeht. Das bedeutet, Celebi wird im Kampf weniger nützlich als Mew. Besonders werden Trainer den Unterschied merken bei Meta-relevanten Pokémon wie Machomei, Kyogre, Garados, Aquana, Dragoran, Rayquaza, Brutalanda oder Despotar.

Mew besitzt derzeit einfach die besseren Attacken-Kombinationen, wodurch es Celebi gegenüber einen leichten Vorteil hat.

Bei Pokémon geht es aber nicht immer nur um die Stärke der verschiedenen Taschenmonster. Jedes erzählt eine kleine Geschichte und so werdet Ihr auch in der Spezialforschung von Celebi mehr über den kleinen Zeitreisenden erfahren. Vielleicht sehen wir schon bald mehr über Celebis Legende, wie es bereits mit Mew geschah:

Mehr zum Thema
Pokémon GO-Spieler leben den Mythos und fangen Mew unter Trucks
Autor(in)
Quelle(n): pokemongohub
Deine Meinung?
Level Up (14) Kommentieren (5)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.