Outriders hat einen neuen Exploit, der Spieler ihre Wunsch-Legendarys farmen lässt

In Outriders wurde jetzt ein Exploit, mit dem Spieler manipulieren, welches Legendary sie als Belohnung bekommen. Dafür manipulieren sie das Speichersystem des Spiels.

Darum sind Legendarys so begehrt: Es handelt sich um die seltensten Waffen und Rüstungen im Spiel. Legendarys haben zudem durch Rang-3-Modifikationen besondere Eigenschaften, die bestimmte Spielstile begünstigen.

Durch das Crafting-System von Outriders lassen sich diese Mods extrahieren und an anderen Waffen und Rüstungen anbringen. Obwohl sie normalerweise schwer zu bekommen sind, gibt es nun aktuell einen Weg, sich die seltenen Items auszusuchen.

Was ist das für ein Exploit? Der hängt mit den Questreihen Historiker, Jagd und Gesucht zusammen. Das sind wiederholbare Questreihen, von der es jeweils 10 Stück gibt. Schließt man die 10 ab, bekommen Spieler am Ende für jede der Questreihen ein Legendary als Belohnung.

Allerdings handelt es sich dabei um ein zufälliges Item. Der Exploit ermöglicht es Spielern, das Speichersystem zu manipulieren.

Warnung: Es besteht die Möglichkeit, für die Nutzung dieses Exploits als Cheater gebrandmarkt zu werden. Das würde euch von der regulären Spielersuche ausschließen. Was genau Cheater erwartet, haben die Entwickler vor Release klargestellt: Wer in Outriders cheatet, wird für immer mit einem Brandmal gezeichnet

Nach den bekannten Regeln könnte dieser Exploit in eine Grauzone fallen. Doch das Risiko besteht dennoch. MeinMMO rät euch, lieber die Finger vom Exploit zu lassen.

Spieler nutzen eine Lücke im Speichersystem, um Legendarys zu Farmen

Wie funktioniert das? Der Exploit funktioniert im Zusammenhang mit den Questbelohnungen und einem wiederholten Reset der Quests.

Warum macht man das überhaupt? Gerade für Leute, die nach bestimmten Mods oder Rüstungsteilen suchen, um ihr Set oder Build zu vervollständigen, ist so ein Exploit verlockend.

Wer einfach nur legendäre Items farmen will, dürfte mit den Expeditionen besser bedient sein. In unserem Guide haben wir alles rund um das Farmen von Legendarys zusammengefasst: Die 2 besten Wege, um in Outriders legendäre Waffen und Rüstungen zu farmen

Die betroffenen Questreihen waren schon zum Release von Outriders ein Thema. Damals gab es einen Exploit, der es Spielern erlaubte, quasi unendlich viele legendäre Items abzugreifen: Outriders fixt Exploit, der Spielern viel zu viele legendäre Items gab

Entwickler People Can Fly reagierte aber zügig und entfernte den Exploit. Man kann also davon ausgehen, dass der nun entdeckte Fehler im Speichersystem schnell behoben werden dürfte.

Aktuell befindet sich ohnehin ein Patch in Arbeit, der zahlreiche Fehler beheben soll: Outriders bestätigt nächsten Patch, will jede Menge Fixes liefern

Was haltet ihr von diesem Trick? Werdet ihr ihn nutzen? Oder findet ihr ihn unnütz? Schreibt uns eure Meinung.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
28 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Florian

Ganz im Ernst das lootsystem ist doch total im Eimer inzwischen bekomme ich auf Expedition 13 fast nix, auf 15 auch aber auf 14 hatte ich bei 10 runs jedes Mal mind. ein legendary. Und davon sind 99% Waffen ich spiele täglich 4 bis 6 Stunden Expedition und habe noch nicht ein Set vollständig. Das ist echt nicht sonderlich motivierend.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Florian
Spawnferkel

zu blöd das mittlerweile bekannt ist, das man bei jagden und kopfgeldern immer nur items aus einem ganz kleinen lootpool bekommt, zum vervollständigen von sets muss man zwingend exp farmen, auch für bestimmte waffen etc 😉
https://www.reddit.com/r/outriders/comments/mv77h1/noah_hunts_legendary_loot_pool/

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Spawnferkel
Axl

Habe die Methode mit dem Shop getestet.
Kann sie nicht empfehlen.
Nach dem ersten Neustart waren zwar andere Items da,
aber nach dem zweiten, dritten und vierten blieben es die Items,
die nach dem ersten Neustart kamen.

ZirrkaXenobot

Ich spiele outriders nicht, aber nur mal so… Wie schlimm ist es denn überhaupt in nem reinen pve spiel als cheater gemarkt zu werden?

(Versteht mich bitte nicht falsch, ich cheate für gewöhnlich nicht, aber PVE spiele, wie gta oder dergleichen, da hab ich doch immer und immer wieder gecheatet, gibmirpanzer und so^^ also, solang es kein pvp gibt, warum soll cheaten dann verpönt werden? O.o ich checks nicht)

Axl

Weil Leute sich damit brüsten können, dass sie easy peasy Legendaries bekommen,
obwohl sie diese nur durch Cheats erhalten haben.
Gerade die, die sich dann auf Twitch und Co. damit profilieren wollen und dadurch Unmut auf den Entwickler bei anderen Spielern hervorrufen können, weil »Ich bekomme auf Gold Rang keine einzige Legendary, aber Streamer XY bekommt direkt 10, ihr bevorzugt doch die Streamer!!!« nicht so weit weg ist von der Realität.

HJJ

Wie findet man eigentlich sowas raus? Ich kann nicht glauben daß ein “normaler” Spieler soz. Testreihen anlegt und dann die jeweiligen Ergebnisse protokolliert und analysiert 🤔

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von HJJ
Alex

In den meisten Fällen ist das Zufall, Spiel abgestürzt während man noch im Dialog Menü war oder sowas, ist die einfachste Erklärung. Oder in dem man einfach gesehen hat das nach dem man aus dem Dialog Menü raus ist erst das “Auto Speicher” Symbol kommt und daraus geschlussfolgert.

HJJ

👍 beste Grüße und Danke

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von HJJ
BavEagle

Zum aktuellen Fall bereits gut von Alex erklärt und dennoch frage ich mich immer öfter, inwiefern Spieler heutzutage scheinbar fähiger sind, selbst die fragwürdigsten Hintertürchen zu entdecken und für sich auszunutzen, aber meist unfähig sind, die eigentlichen Spielmechaniken zu verstehen und zu nutzen.

Warum man solche Exploits dann ausnutzen muss anstatt sie den Entwicklern zu melden, wäre die nächst Frage. Eigentlich steht’s bereits in den meisten Nutzungsbedingungen der Spiele, daß das Ausnutzen von Exploits und ungewollten Spielmechaniken bestraft werden kann. Da wär mir bereits das Risiko zu groß, aber Spieler (er)finden heutzutage ja jede noch so sinnbefreite Ausrede für’s Cheaten und wenn ein Publisher/Entwickler dann doch mal bestraft, ist das Geheule wieder groß ?
Anstatt Schwachsinn wie “ist kein Cheaten”, “Entwickler selber schuld”, “ist doch ein PvE-Spiel” blabla, wie wär’s damit, einfach fair und anständig zu spielen und sich an die Spielregeln halten ? Das ist dann Spielvergnügen wie seitens der Entwickler beabsichtigt und wenn da was nicht passt, darf man auch kritisieren.
Nur weil’s dann länger dauert mit Max-Gear ? Blödsinn sondern einfach nur längerer Spielspaß mit eigentlichen Spielinhalten und Mitspielern und das sollte auch Sinn und Zweck eines Spiels sein.

HJJ

Danke, (auch) ein sehr guter Kommentare

BavEagle

Nichts zu danken, nur meine Meinung und leider eine leidige und endlose Diskussion mit gewissen Spielern solange nicht alle Publisher und Entwickler konsequent und hart durchgreifen. Dann wär das Thema nämlich schnell vom Tisch und Entwickler könnten sich auch besser auf ihre eigentliche Arbeit konzentrieren. Das käme uns allen zu Gute.

StephanGer74

Bevor ich nicht meinen Charakter wieder habe spiele ich nicht weiter, schade um das Spiel.
Aber momentan geht es in die Richtung Anthem zu viele Probleme und wenn man die Expedition durch hat wiederspielwert fast gegen Null.

Alex

Zudem ist die Expeditionen Durchhauen auch in den Meisten fällen eher absoluter Frust als wirklich Spaßig, da muss man ja schon den Geduldsfaden eines Souls Spielers haben wenn einen das Spaß machen soll.
Ich bin gerade komplett gefrustet davon und nur die 2-3 Expeditionen laufen die ich als Angenehm empfinde wird erstrecht sehr schnell langweilig.
Und am Ende wofür macht man es dann? Set Grinden und Max Gear erfarmen? Wofür? Nur um die 15te Expedition zu schaffen? Also ne ist mir meine Nerven nicht wert.
Ich finde es absolut Falsch die 15te Expedition nur auf CT 15 laufen zu dürfen, das schließt einen Großteil der Spieler davon aus jemals das komplette Ende zu sehen, zumindest hab ich das so verstanden, jede Expedition sollte mit jeden CT den man selbst bestimmen möchte machbar sein. Ich will mich nicht Frusten in einem Spiel, ich will Spaß haben.
Jeder der Schwitzig auf CT 15 spielen möchte kann das auch andersweitig, der braucht nicht die Expedition 15 als Ansporn, der spielt sowieso nur um zu optimieren.

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Alex
BavEagle

Sehe ich genauso und auch deshalb die Spielersuche als deutlich verbesserungswürdig.
Wer das Endgame in einem Spiel ausschließlich spielt, um schnellstmöglich Max-Gear zu besitzen, ist sowieso früher aus einem Spiel raus als selber gedacht. Bei derartiger Spielweise sind Exploits & Co. dann natürlich auch ein Anreiz und all das dient nicht dem eigentlichen Spielinhalt.
Hat für mich mit Spielspaß rein gar nichts zu tun, vor allem nicht mit Spielspaß mit Mitspielern. Aber Jedem das Seine ?

Hak

Bin kein Freund solcher Methoden auch wenn ich durchaus verstehen kann wenn man keinen Bock auf das xte Canonball Teil hat.

Abgesehen davon sind die meisten der Teile mit den “top mods” nicht im Lootpool und somit nur in den Expeditionen zu bekommen.

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Hak
Heinzl

Den Aufwand tut sich doch keiner an. Bei soviel Legis die es gibt, muss ich ja hundert mal das Spiel neu starten. In der Zeit lauf ich x-mal Expi.
Warum nicht veröffentlichen? Hilft wenigstens den Ausgleich wieder herzustellen.
Müssen ja nicht nur ein paar es sich leicht machen und dann prahlen.
Und so wird das Loch wenigstens schneller gestopft wenns public wird.

berndguggi

Wer ist nutzen will – gerne.

Warum die Veröffentlichung hier kritisiert wird kann ich nicht nachvollziehen. Es ist ein PVE Spiel. Wenn jemand schneller an Loot kommen will ist das alleine seine Sache. Er schadet niemand anderen und vrrkürzt lediglich seine eigene Spieledauer. Wenn man alles hat wirds bald langweilig.

Gothsta

Wenns mal so wäre…. Nach 30 x versuchen was neues daraus zu ziehen hab ich es aufgegeben. Da lauf ich lieber die Expos..

CrypticDawn

Weil die loot Tabelle bei den jagten und kopfgelder begrenzt ist, und man dort eh nicht alle legendären Gegenstände bekommen kann.

Axl

Gibt’s irgendwo ‘ne Liste mit den Items, die man dort bekommen kann?
Wollte es probieren, um das Acari Oberteil zu erhalten, aber wenn das gar nicht erst in dem Lootpool dort ist, brauche ich das gar nicht erst versuchen.

Schulterteufelchen

Schnarch also das ist dann meiner Meinung nach eine “news“ die ich hier nicht so erwartet hätte.

Sonst liest man hier zwar auch Infos über Exploit X & Y aber bisher immer nur Hey da gibt’s was aber wir wollen nicht zur Verbreitung beisteuern, dass empfand ich als ganz gut.

Das hier ist eher mäh… Wer den meint wer muss unbedingt so etwas nutzten um “Erfolg“ zu haben, bitte. Aber da gibt’s genug Seiten für im Netz.

Ich werd meine Items auch so bekommen, hier hetzt ja keiner…

Crank Drunken

Naja umso mehr das Ding benutzen umso schneller wird das Ding gefixt… Gibt also schlimmeres.
Und wer sich für sowas interessiert, der findet diese Tricks viel früher auf Reddit oder YouTube als hier. Wen es nicht interessiert, der macht das sowieso net ganz egal obs hier gepostet wird oder net

Leya Jankowski

Hallo Schulterteufelchen, da hast du vollkommen recht und wir haben den Artikel mittlerweile entsprechend angepasst. Anleitungen wollen wir nicht verbreiten. Hier gab es ein Missverständnis beim Auftrag des Artikels und der hätte so mit der Anleitung nicht erscheinen sollen, was uns aber erst heute aufgefallen ist.
Danke für dein Feedback 🙂

CptnHero

find ich klasse, dass ihr ausführlich Exploits und co erklärt.
Sowas zu promoten is mMn absolut nicht in Ordnung.

Ruiner

Auf ps4 würde ich mir das mit dem ganzen gelade eh nicht antun

Leya Jankowski

Hi, da hast du vollkommen recht und wir haben den Artikel mittlerweile entsprechend angepasst. Anleitungen wollen wir nicht verbreiten. Hier gab es ein Missverständnis beim Auftrag des Artikels und der hätte so mit der Anleitung nicht erscheinen sollen, was uns aber erst heute aufgefallen ist.
Danke für dein Feedback ?

CptnHero

Okay das mit dem Missverständnis, kann halt passieren. Immerhin habt ihr ja bisher auch nie sowas ausführlich erläutert.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

28
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x