Fortnite: Ninja, der König von Twitch, dankt ab – Wechselt zur Konkurrenz

Der Streamer Tyler „Ninja“ Blevins wird jetzt nicht mehr auf Twitch.TV streamen. Dabei hat ihn das Fortnite-Boom zum größten Streamer auf Twitch gemacht. Stattdessen geht er exklusiv zum Konkurrenten „Mixer“ von Microsoft. Wie sind die Reaktionen?

So erklärte Ninja den Wechsel: Am Abend des 1. August 2019 verkündete der vor allem durch FOrtnite berühmt gewordene Streamer Ninja, dass er Twitch verlassen und ab jetzt exklusiv auf Mixer streamen will. Das ist die Livestreaming-Plattform von Microsoft.

Seine Ankündigung zog er als eine Art gespielter Pressekonferenz ab. „Ich weiß, dass jetzt viele geschockt sein könnten. Aber ab heute werde ich exklusiv auf Mixer streamen“, beginnt er seine Rede.

Wie lange Ninja exklusiv bei Mixer bleiben wird und weitere Details des Deals sind bisher unklar. In seinem Video erklärt er, dass er er selbst bleiben wird, nur eben auf einer anderen Plattform.

Ninja mit weitem Abstand die Nummer 1 auf Twitch

Warum ist das so überraschend? Ninja galt als der König von Twitch. Auf seinem Twitch-Kanal hat er über 14 Millionen Follower und steht damit auf Platz 1. Auf Platz 2 der meisten Follower kommt Shooter-Profi Shroud mit 6,7 Millionen Followern.

In der Gaming-Szene ist Ninja ein Star, fast jeder hat seinen Namen schon mal gehört. Er war auf Twitch überaus erfolgreich, hatte zu einem Zeitpunkt 269.000 zahlende Abonnenten, die ihn dort unterstützten. Damals war Fortnite, sein Hauptspiel, gerade auf dem Zenit.

Als Streamer auf Twitch, mit seinen Videos auf YouTube und mit Sponsoring erreichte er ein stolzes Einkommen. Ninja gab sogar bekannt, wie viel Ninja 2018 verdiente.

Dazu kommt, dass Twitch eine riesige Gaming-Plattform ist und Ninja da zu den Top-Streamern gehört. Für Microsoft ist das ein großer Schritt, sich da jetzt so ein bekanntes Gesicht für die eigene Livestreaming-Plattform zu holen.

Fortnite: Ninja will mit Kill auf Twitch die Fans begeistern, aber versagt brutal

So geht’s auf Mixer weiter: Sein Kanal auf Mixer ist bereits eingerichtet. Der erste Stream beginnt heute, am 2. August. Dort wird er live vom Lollapalooza übertragen. Auf Mixer gibt es derzeit ein zeitlich begrenztes Angebot. Ihr könnt ein Abo für Ninja kostenlos anfordern.

Hier geht’s zum Mixer-Kanal von Ninja.

Fortnite-Ninja-bedient

„Was hat Microsoft da wohl bezahlt?“

Wie sind die Reaktionen? In den Kommentaren auf Twitter, YouTube, Reddit und Co. redet man vor allem darüber, wie teuer dieser Deal für Microsoft wohl gewesen sein muss.

„Mein Gott, wie viel hat Microsoft Ninja gezahlt?“ „Naja, genug, um auf all das Twitch-Prime-Geld zu verzichten. Ich wette das Kind mit den 3 Millionen von der Fortnite-Weltmeisterschaft ist nichts dagegen, was Microsoft an Ninja zahlte“, liest man auf Reddit.

Ein anderer Reddit-Nutzer sieht jetzt eine wichtige Zeit: „Hoffentlich öffnet das jetzt die Türen für einen echten Konkurrenzkampf gegen Twitch. Sie brauchen dringend etwas, um sie unter Kontrolle zu halten.“

Zuschauer sind jetzt gespannt, welche weiteren Größen sich Microsoft ins Livestreaming-Boot holt.

Twitch-Direktor würde gern Katzenwerferin bannen, aber bisher passiert nix
Autor(in)
Deine Meinung?
27
Gefällt mir!

122
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
sammy
sammy
4 Monate zuvor

nur richtig so. twitch ist richtig korrupt und gibt manchen streamern extra rechte. gut wenn denen etwas kohle fehlt. behandeln mancher ihrer zugpferde wie abfall.

Keragi
Keragi
4 Monate zuvor

Ist auf jedenfall gut für alle, Twitch bekommt endlich konkurenz die dringend nötig ist, Mixer bekommt endlich Relevanz und wir Zuschauer können nur davon profitieren da sie uns mehr bieten müssen um uns auf deren Platformen zu halten.

Psycheater
Psycheater
4 Monate zuvor

PR at it’s best. Davon profitieren wohl alle; Win-Win-Win Situation ????

Failtastic
Failtastic
4 Monate zuvor

Touché! wink

Michael Miracoli
Michael Miracoli
4 Monate zuvor

geil! Twitch ist damit ab heute wieder ein Stückchen besser geworden. Weiter so!

Bodicore
Bodicore
4 Monate zuvor
Der Vagabund
Der Vagabund
4 Monate zuvor

Der ist gut xD

Daniel D
Daniel D
4 Monate zuvor

Nicht unbedingt, hab von vielen gehört das Sie zocken und nebenbei den Stream ihres „Idols“ oder was auch immer laufen lassen.

Rustface
Rustface
4 Monate zuvor

Streaming ist ja auch in erster Linie Entertainment und kein Sport. Es geht um die Mischung aus Spiel-Talent, Humor und Unterhaltung.

Rick G.
Rick G.
4 Monate zuvor

Hab mir Mixer heute mal angeschaut und ehrlich gesagt macht es einen guten Eindruck. Diese Art leveln durch zuschauen und die interaktionsmöglchkeiten mit dem Stream selbst, finde ich interessant. ich bin irgendwie gespannt wie sich das entwickelt. Wenn Twitch Funktionen klaut wäre das doch auch ein Gewinn für die Viewer =) oder Mixer wächst weiter und holt sich noch paar große streamer. gestern hab ich noch darüber gelacht und heute bin ich angetan von Mixer … die Hyperzonefunktion bei fortnite (der streamt wechselt immer zu einem Endgame) ist richtig geil. 1. pusht es kleine Streamer und 2. sieht der Viewer… Weiterlesen »

Mustafa Koc
Mustafa Koc
4 Monate zuvor

Der Deal hat sich für Microsoft jetzt schon gelohnt. Ich wußte nicht mal, dass Mixer existiert.
Und ihr berichtet drüber…. smile Microsoft gefällt das. ????????????

Belpherus
Belpherus
4 Monate zuvor

Ich hab noch nie von Mixer gehört XD
Nein echt jetzt, Microsoft hat ne Streaming Plattform?
Wahnsinn was man nicht alles lernt.

phillip A.
phillip A.
4 Monate zuvor

Hieß früher nicht Mixer, alter Name ist mir allerdings entfallen. Joa, gibt schon ein/zwei Jahre

Bobschen
Bobschen
4 Monate zuvor

Ich glaube davor hieß es Beam.

phillip A.
phillip A.
4 Monate zuvor

Ja doch, bei Beam klingelts in meinem Kopf ^^

Andy
Andy
4 Monate zuvor

Ich finde es ja noch immer interessant und faszinierend dass andere Leute ihre Zeit und vor allem ihr Geld investieren nur um jemand beim Spielem zuzuschauen.Wo man doch diese Zeit selbst spielen könnte.
Mit dem Mixer glaube ich so auf erste wird er nicht mehr so erfolgreich sein.Denke mal eher dass Mixer auch so ein Erfolg wird.

Potatosalad
Potatosalad
4 Monate zuvor

Es gibt einfach Spiele auf die ich selber gar keinen bock habe, die aber super interessant sind, dazu zähle ich League of Legends und CSGO, bei CS kriege ich schon nen Ruhepuls von 250 wenn meine Leute zum spielen einladen weil ich das spiel einfach abgrundtief hasse selber zu spielen.

Sunsetbt
Sunsetbt
4 Monate zuvor

Naja ist es nicht überall das selbe ?
Fußball schauen ja auch Millionen .

Andy
Andy
4 Monate zuvor

Aber selbst spielen ist einfacher zu erreichen als fussball Spieler zu werden.Also wenn wir vom Profifussball reden.
Aber ich hab ja nichts dagegen wenn sich jmd ein Stream von einem ansehen will der ein Spiel spielt.
Finde es nur interessant,ich würde mich schon nach 2 Minuten langweilen.

Danke Siebzig
Danke Siebzig
4 Monate zuvor

Genau meine Meinung, warum zuschauen, wenn ich selbst zocken kann ? Aber das ist dann wirklich jedem selbst überlassen. Einer trinkt Bier, andere Wein und manche gar nix. Und evtl. hats auch was mit dem Alter zu tun. Wenn man mit YT und streams aufgewachsen ist, bietet es sich eher an.

De Lorean
De Lorean
4 Monate zuvor

Jetzt wird sich zeigen ob er auf Mixer dann auch so erfolgreich ist,oder ob die Leute auf Twitch einfach auf andere Streamer wechseln und es gar nicht so sehr um die Person an sich geht, sondern mehr um die Sehgewohnheiten und die Streamer quasi austauschbar sind da die Leute einfach nur irgendwem zusehen und Quatsch im Chat schreiben wollen.

Patrick Seitz
Patrick Seitz
4 Monate zuvor

Super ein Kanal mehr von dem ich nun meine Ruhe habe smile

Michael
Michael
4 Monate zuvor

14000 Leute die ihn auf Twitch Abonniert haben dürften sich jetzt schön verarscht vorkommen.

BigFreeze25
BigFreeze25
4 Monate zuvor

Die meisten davon werden lediglich 5€ verlieren (der Betrag für einen Monat Abo), mehr nicht. Viele davon werden auch Amazon Prime Abos sein, die zahlen ohnehin nur den regulären Betrag für Prime…

Ricotee
Ricotee
4 Monate zuvor

„In der Gaming-Szene ist Ninja ein Star, fast jeder hat seinen Namen schon mal gehört.“

Ja, weil ihr ständig über ihn berichtet. Vorher kannte ich ihn nicht. Und noch immer habe ich keinen persönlichen Mehrwert durch die Artikel erhalten. Aber sei allen gegönnt, die nen Mehrwert dadurch haben.

DDuck
DDuck
4 Monate zuvor

Naja dein Interesse an ihm reicht offensichtlich dafür aus, dass du auf die Artikel ohne „persönlichen Mehrwert“ für dich klickst. Lass es doch einfach sein, dann brauchst du dich auch nicht drüber aufregen smile Er ist dir doch ehh egal.
Außerdem geht es hier ja viel weniger um ihn als Person, als um die Tragweite, die diese News hat, was das für die Szene bedeuten könnte und wie viel Geld dahinter stecken muss.

Ricotee
Ricotee
4 Monate zuvor

Meint ich nicht mal so sehr als Aufreger. Nur die These fand ich halt amüsant. Ich muss es nicht lesen. Das stimmt. Aber ich kann ja erst über den genauen Mehrwert entscheiden, nachdem ich etwas gelesen habe.

Shiro
Shiro
4 Monate zuvor

Wenn man einen Deal mit Twitch der wohl zwischen 15-20 Mio $ ausschlägt kann man nur erahnen wie viel sich das Microsoft hat kosten lassen.
Aber mal gucken wie viele Sponsoring Bots dieses mal bei ihm subben werden

Patrick Seitz
Patrick Seitz
4 Monate zuvor

ich bin echt gespannt…. ich hab so meine Zweifel, dass das wirklich so rentabel für Microsoft sein kann….

Shiro
Shiro
4 Monate zuvor

Es muss wohl mehr gewesen sein als das was Twitch geboten hat, die sollen für 3 Jahre zwischen 15 und 20 Millionen $ geboten haben.

Die Leaks von Slasher haben sich in der Vergangenheit immer als richtig herausgestellt, glaube kaum das er dieses mal falsch liegen wird.

https://clips.twitch.tv/Enc

toby lang
toby lang
4 Monate zuvor

Oh Gott, jetzt stirbt Twitch ????????????????

N0ma
N0ma
4 Monate zuvor

ja mach nochmal ein Screenshot fürs Fotoalbum ????

DDuck
DDuck
4 Monate zuvor

Wenn man sich nur mal hier die Kommentare durchliest, hat Microsoft doch erstmal alles erreicht, was sie erreichen wollten: Mixer verbreitet sich. Die Blogs und News-Seiten berichten wegen Ninja über Mixer und die Leser haben oft „bisher noch nie etwas davon gehört“. War vom Marketing her sicherlich nicht der schlechteste Move den sie machen konnten, dass das ganze sicherlich ne dicke Stange Geld gekostet hat, darüber brauchen wir hier glaube ich gar nicht erst sprechen. Hoffen wir, dass Mixer nicht so nach hinten los geht wie Microsofts Angriff auf die Märkte MP3-Player und Smartphones (bzw. das OS für solche). Ninja… Weiterlesen »

Patrick Seitz
Patrick Seitz
4 Monate zuvor

zwischen Habe ich noch nie von gehört und investiere ich Geld rein ist aber nochmal eine riesengroße gab.
Mixer war tatsächlich völlig in Vergessenheit für mich geraten. Deshalb werde ich dennoch weiterhin bei Twitch und Youtube bleiben…. Wenn es viele wie mich gibt also sorry, dann haben die richtig viel Kohle rausgeworfen….

vanillapaul
vanillapaul
4 Monate zuvor

Mixer selbst ist gar nicht mal so schlecht. Die hatten z. B. weit vor Twitch den Coop Stream mit bis zu vier Streamern.
Bis auf die Android App ist Mixer sehr ausgereift und ziemlich gut durchdacht.
Das sie Ninja geholt haben wird sich sicherlich stark für die lohnen. Denn Fortnite ist zwar auch hier das stärkste Spiel, aber mehr als 10.000 Viewer gleichzeitig hab ich da noch nie gesehen.

Rustface
Rustface
4 Monate zuvor

Um ehrlich zu sein gönne ich Streamern ihre Millionen mehr als Fußballern. Die haben es wenigstens alleine geschafft und nicht durch irgendwelche Connections zu Fußballclubs und -Bossen. Auch ist Streamen wesentlich abwechslungsreicher als jeder Profisport.

Viele haben Microsoft ja schon beim Deal um Minecraft belächelt „bringt nichts / Geldverschwendung“ etc. und heute ist Minecraft größer als je zuvor! Ich glaube Mixer kann eine Ernst zunehmende Konkurrenz sein wenn man bedenkt mit wie vielen Millionen amazon Twitch monatlich subventioniert. Jeder Prime Kunde hat ein 5 Euro Twitch Abo gratis. Das holen die nie und nimmer über Werbung rein.

DDuck
DDuck
4 Monate zuvor

Grundsätzlich bin ich deiner Meinung: Ich gönne eigentlich jedem Streamer und Content-Creator seinen Erfolg…sofern er/sie vernünftigen Content liefert und keine „ASMR in Unterwäsche“- oder „Kochen in Unterwäsche“-Streams oder „Ich reagiere auf die Reaktion, zur Reaktion zu Video XY“-Videos macht. Wenn da wirklich ein kreativer, unterhaltender Mehrwert hintersteckt haben diese Leute meinen vollsten Respekt. Dein Argument mit dem Sport ist allerdings komplett an den Haaren herbeigezogen. Messi, Ronaldo und Griezmann zählen sicherlich nicht zu den besten Fußballern der Welt weil sie so gute „Connections“ hatten. Eigentlich ist es doch eher umgekehrt: kaum irgendwo werden Menschen so objektiv anhand ihrer Leistung beurteilt… Weiterlesen »

N0ma
N0ma
4 Monate zuvor

ASMR ist halt so ansteckend wie Lactose Intoleranz

Rustface
Rustface
4 Monate zuvor

„beurteilt und gescoutet“ und das sind keine Connections? Wo wird denn beim Streaming von irgendwelchen Hintermännern beurteilt und gescoutet? Das gibt’s da gar nicht. Wenn du willst kann du heute Profi sein. Alles was du brauchst ist Talent und keine Meinung oder Vertrag irgendeines anderen.

Ricotee
Ricotee
4 Monate zuvor

Genau,Talent,Training, und Verbesserungsfähigkeit werden überhaupt nicht benötigt, um ganz oben im Fußball zu landen. Connections, das ist das einzige was zählt um ganz oben zu sein und sich dort zu halten…

Lol

DDuck
DDuck
4 Monate zuvor

Ja genau das habe ich mir auch gedacht grin
Es ist doch nirgendwo so schwer Erfolg ohne Talent zu haben, wie im Sport grin

Patrick Seitz
Patrick Seitz
4 Monate zuvor

kleine Einschränkung dennoch…. Sport ist nicht gleich Sport wink

Rustface
Rustface
4 Monate zuvor

Wie willst du denn ohne Verein zB. bei dem du unterschreibt und der dich pusht bei einer Weltmeisterschaft auflaufen? geht nicht. Fortnite? Klar, sei einfach der beste Spieler! Es liegt nur an dir und nicht an irgendwelchen Hintermännern. Ich glaube du hast die Größenordnung der mafia-ähnlichen Zustände beim Spitzensport nicht so ganz verstanden. Auf eigene Faust reißt du nirgends irgendetwas. Da haben irgendwelche Leute das Sagen und du musst dich danach richten. Das ist ungefähr so als müsstest du erstmal bei Epic Games unter Vertrag gehen und eine Stream-Ausbildung abschließen um öffentlich Streamen zu dürfen. Epic Games würde dir dann… Weiterlesen »

Destiny Man
Destiny Man
4 Monate zuvor

Also dein erster Absatz… puh…
Der Weg zum Profifussballer dürfte um ein Vielfaches härter sein, als der zum Profi-Streamer. Als Kind/Jugendlicher täglich alleine im Zug zum Training, der Druck, ständig mit anderen 1:1 verglichen zu werden, Rückschläge durch Verletzungen etc… Zeig mir mal einen Fussballer, der durch Connections zum Profi wurde, obwohl er das Niveau dazu nicht hat..
Und ob Streamen so viel abwechslungsreicher ist, sei auch mal dahingestellt.. Täglich stundenlang Fortnite spielen? Ne danke, da geh ich lieber arbeiten^^

DDuck
DDuck
4 Monate zuvor

Also ich denke schon, dass Messi nicht der Messi wäre den wir die letzten Jahre gesehen haben, hätte er nicht den Zeugwart von Barcelona gekannt. Ganz klar hatte das nichts mit Talent einer gewissen Veranlagung und viel Arbeit und Training zu tun. grin

Destiny Man
Destiny Man
4 Monate zuvor

Seh ich auch so, heute zählt nur noch Vitamin B..
Scheinbar war der Schwager von seinem Onkel sogar mit der Schwester des Busfahrers der dritten Mannschaft von Barca zusammen im Kindergarten.. Nur so konnte der Rundfuß das schaffen.. grin

Patrick Seitz
Patrick Seitz
4 Monate zuvor

Dann zeig mir mal den Marathonläufer, der aufgrund von Vitamin B den ersten Platz erhält, obwohl er erst im Mittelfeld das Ziel erreicht hat…. Oh stimmt…. das geht ja nicht, weil die Leistung nun mal trotzdem da sein muss. Dass ein bekannter oder reicher Mensch Vorteile hat ist aber schon immer so gewesen. Nur reicht das alleine nun mal im Sport nicht aus. Die Leistung muss man dennoch erbringen….

Rustface
Rustface
4 Monate zuvor

Keiner zwingt dich stundenlang Fortnite zu spielen wenn du es nicht mags. Darum geht’s halt. Das ist ungefähr so als könnte ich jeden Tag eine andere Sportart spielen und damit meinen Lebensunterhalt verdienen OHNE das ich irgendwo bei irgendwem unterschreiben muss damit ich Geld verdienen und auf dem Feld auflaufen darf.

BigFreeze25
BigFreeze25
4 Monate zuvor

Ich glaube es gibt im Streaming-Geschäft deutlich mehr Vitamin B als in Sportarten wie Fußball. Stell dir vor ein bekannter Streamer hostet regelmäßig deinen Stream…schon gehts aufwärts mit dir…und im Gegensatz zum Fußball musst du als Streamer noch nicht mal sonderlich begabt sein…
Damit möchte ich aber keinesfalls die Leistung der Streamer schmälern. Die reißen sich auch jeden Tag den Arsch auf, dieser Job macht nicht nur Spaß sondern ist harte Arbeit.

Rustface
Rustface
4 Monate zuvor

Dann nenne mir doch mal einen Fußballer der vom Fußball leben kann, ohne irgendwo irgendwas unterschrieben zu haben.

Rustface
Rustface
4 Monate zuvor

Wenn du dich weigerst irgendwo zu unterschreiben und quasi einen großen Teil deines Lohns an Hintermänner abzugeben wirst du nie auch nur einen Fuß in ein Stadion setzen. Beim Streaming ist das ganz anders. Sicher gibt es auch Vitamin B, das was beim Spitzensport abgeht hat aber nichts mehr mit Vitamin B zu tun. Das ist eine Mafia die alles kontrolliert.

Patrick Seitz
Patrick Seitz
4 Monate zuvor

die Aussage in Streaming gäbe es kein Vitamin B das finde ich echt lustig xD Und was soll an Streaming abwechslungsreicher sein? Wenn einer den liebenlangen Tag Fortnite spielst ist das für mich jetzt nicht wirklich abwechslungsreich. Auch nichts was ich unbedingt nachmachen wollte…. Da schau ich mir lieber einen Sportler an und eifere ihm nach. Gesünder ist es auch. Aber wenn du abwechslungsreichen Sport sehen willst musst du halt mal aus der Fußball und Mannschaftssportblase ausbrechen und dir richtige Extremsportler ansehen die mehr als nur eine Sportart ausüben. Da hast du dann auch Abwechslung drinnen. Aber ich bin nicht… Weiterlesen »

Rustface
Rustface
4 Monate zuvor

Kannst du mit bitte zeigen wo genau ich sagte dass es bei Streaming kein Vitamin B gibt? Ich habe nur behauptet beim Fußball kann man ohne Vitamin B nichts erreichen. Beim Streaming kann es jeder schaffen. Sicher wird der ein oder andere Kumpel eines erfolgreichen Streamers eher ins Rampenlicht gerückt, wenn du aber Talent hast dann kann dich keiner stoppen. Beim Fußball kannst du Talent haben wie du willst. Wenn du nichts unterschreibst wirst du niemals deinen Lebensunterhalt damit verdienen. Man ist also immer abhängig von irgendwelchen Hintermännern. Ja genau, als ob die meisten Fußball-Zuschauer selber Fußball spielen. Beim Zocken… Weiterlesen »

Patrick Seitz
Patrick Seitz
4 Monate zuvor

und selbst bei deiner ersten Aussage würde ich dir sofort wieder sprechen und sagen man kann definitiv ohne Vitamin B etwas erreichen.. .

Viele aufstrebende Stars waren gänzlich unbekannt und wurden dann entdeckt nicht jeder fußballprofi ist automatisch der Sohn eines ehemaligen Profis….

Joey
Joey
4 Monate zuvor

Er interessiert mich nicht aber die Tatsache dass Twitch damit ernsthafte Konkurrenz bekommt.
Sowohl Twitch als auch Youtube, Twitter und Google brauchen ernst-zunehmende Konkurrenz.

Joker#22737
Joker#22737
4 Monate zuvor

Wiederschaun – reingehaun

SethEastwood
SethEastwood
4 Monate zuvor

Juckt?

Willy Snipes
Willy Snipes
4 Monate zuvor

Dich anscheinend ????‍♂️

SethEastwood
SethEastwood
4 Monate zuvor

Am Hintern ja.

pvpforlife
pvpforlife
4 Monate zuvor

Der Deal kommt für Ninja zur rechten Zeit, seine Subs und Zuschauer sinken auf Twitch. Wahrscheinlich weiß er seine goldene Zeit ist vorbei, jetzt durch den Deal nochmal schnell nen paar Millionen einsacken die er sowieso noch auf Twitch gemacht hätte in den nächsten 2 Jahren, plus 2-3 Millionen obendrauf, ich hätte es genauso gemacht.

Mr. Snaikes
Mr. Snaikes
4 Monate zuvor

Vor allem wissen wir nicht in welchem ausmaß der Vertrag ist… Vllt. hat er ne Festanstellung von 10 Jahren mit einen 6 Stelligen Monatlichen Gehalt bekommen ? grin
Bei sowas würde ich dann auch wechseln… Nichts ist so schnelllebig wie das Internet

BigFreeze25
BigFreeze25
4 Monate zuvor

Darüber brauch man wohl kaum spekulieren. Natürlich wird er das alleine wegen des Geldes gemacht haben. Denn seine Zuschauerzahlen werden dadurch wohl unweigerlich erst mal sinken, da Mixer momentan noch viel viel weniger Zuschauer als Twitch hat.

Danke Siebzig
Danke Siebzig
4 Monate zuvor

Wann kommt endlich die Clerasil Ultra Werbung mit dem Jüngling ? Da warte ich jetzt schon ne Weile drauf…..

Skyzi
Skyzi
4 Monate zuvor

War sicher einiges an Mio, die er dafür bekommen hat, aber evtl auch ein guter Schritt, um eine Konkurrenz Aufzubauen. Ich Wette Shroud folgt dem evtl.

Ähre
Ähre
4 Monate zuvor

du wettest das er ihm EVENTUELL folgt. grin wtf

Mr. Snaikes
Mr. Snaikes
4 Monate zuvor

er ist sich eventuell sicher grin

Patrick Seitz
Patrick Seitz
4 Monate zuvor

zu 50% ist er sich zu 100% sicher

Skyzi
Skyzi
4 Monate zuvor

ja auf Mixer nicht ihn als Person….

Ähre
Ähre
4 Monate zuvor

Haha das wird ja immer besser ???? weiter so

Freeze
Freeze
4 Monate zuvor

joar da macht Microsoft wohl mal die Tasche mit dem Kleingeld am Geldbeutel auf und holt sich paar Streamer, warum nicht

Patrick Seitz
Patrick Seitz
4 Monate zuvor

um das Portal wie Windows OS einzustampfen vielleicht?
Vielleicht ist das eine höchstprofessionelle Art Steuern zu sparen….

Haas_54
Haas_54
4 Monate zuvor

Wird sicher einen guten Betrag von Microsoft erhalten haben, warum sollte er sonst wechseln…
Aber Mixer war mir bis jetzt auch fremd, mal schauen wen Microsoft noch anlockt.

M.Z.
M.Z.
4 Monate zuvor

Dieser HYPE um Menschen die eigentlich nix können, keinen Beruf haben und mehr verdienen als ein schwer arbeitender…. Irgendwie befremdlich

Leon
Leon
4 Monate zuvor

Immer dieser Hate…das ist befremdlich…
Lasst die leute doch machen was sie wollen…
Und nix können ist auch bissl hart…ist schon viel arbeit, die vids zu cutten, bearbeiten, content usw.

M.Z.
M.Z.
4 Monate zuvor

Genau, das dauert, weil nix gelernt.
Ich wünsche Dir Kinder, die Dein GELD! Gegen den Monitor werfen, reelle Freundschaften nicht kennenlernen, und zwischenmenschliche Probleme bekommen, da sie ständig auf dem Monitor starren.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Monate zuvor
Frystrike
Frystrike
4 Monate zuvor

Oh wow…Was ist dir denn über die Leber gelaufen? Lass doch die Leute das machen, Ninja sitzt wohl sicher keinem auf der Tasche. Wenn mein Kind erfolgreich im Videospiele spielen ist und damit MIOs verdienen kann werde ich es sicher nicht verfluchen…

Leon
Leon
4 Monate zuvor

Du bist intolerant und verbittert, wie die meisten hier, joa gz dude

Danke Siebzig
Danke Siebzig
4 Monate zuvor

HATE ??? Wo? bitte zeigen…schönes WORT, schnell gesagt sad

Frystrike
Frystrike
4 Monate zuvor

Lies doch den Eintrag von MZ durch da ist nur Hass auf Ninja rauszulesen mehr nicht…

Danke Siebzig
Danke Siebzig
4 Monate zuvor

Hab ich getan, mehrfach. Du redest von Hass. Schlag mal im Duden nach was das wirklich bedeutet. Ich sehe Frust, vielleicht etwas verbittert, aber grundsätzlich das Hirn benutzt, weil die Tendenz richtig ist. „Immaterielle Werte“ sollten nicht mit Fantasiesummen belohnt werden. Es sei denn du heisst Ninja und bist Streamer.

HATE….Noch ein scheiss Modewort mehr, dass jeder nachplappert, der cool sein will.

Leon
Leon
4 Monate zuvor

Is mir scheiss egal ob das für dich nun Hate is oder ned.
Für mich ist es nur rumheulerei, mimimi, rumgehate und nur dumme sprüche.
Meine meinung bleibt was du oder andere sagen is mir egal.
Aber manche können es halt ned besser. rip

Matze Mitdertatze
Matze Mitdertatze
4 Monate zuvor

Diese Respektlosigkeit von Menschen die nichts besseres zu tun haben als Ihren Neid kund zu tun, irgendwie befremdlich!

Gotteshand
Gotteshand
4 Monate zuvor

Typisch deutscher Neid.
Mehr nicht.
Keine Gönner.
Eckelhaft.

Skyzi
Skyzi
4 Monate zuvor

Deutscher Neid aha schöne Hassrede und Unterstellung von dir, aber das merkst du nicht mal.

Patrick Seitz
Patrick Seitz
4 Monate zuvor

oder einfach nur etwas pauschalisierende Aussage aufgrund tatsächlich gemachter Erfahrungen. Typisch Deutsch heißt nicht, dass es das nirgends anders gibt und auch nicht, dass jeder deutsche diese Eigenschaft besitzt….

Dass jeder Mensch irgendwie anders ist sollte jedem bewusst sein.

Dass gleich und gleich sich oft aber auch zueinander gesellen ist genau so wahr.
Und dass man durch seine Kultur und Erziehung geprägt ist.

Sunface
Sunface
4 Monate zuvor

Bullshit. Das hat Null damit zu tun ob er deutsch ist. Du kannst nicht mal wissen ob er Deutscher ist. Armselig das du seinen unbedachten Post dafür nutzt deine persönliche Abneigung gegenüber Deutschen zum Ausdruck zu bringen. Weil ja auch nur in Deutschland die Leute haten.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Monate zuvor

„deine persönliche Abneigung gegenüber Deutschen“
Wo hast du die da genau rausgelesen? o_O

Sunface
Sunface
4 Monate zuvor

Typisch deutscher Neid. Bullshit. Neid und Hate kennt keine Nationalität. Aus welchem Grund sollte man sonst sowas schreiben? Erklärs mir.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Monate zuvor

Natürlich gibt es über all Neid.
Aber In Deutschland ist das schon ausgeprägter in anderen Ländern (Tipp doch einfach mal „deutscher Neid“ oder so bei Google ein).

Sunface
Sunface
4 Monate zuvor

Dein Beweis dazu ist jetzt das man es bei Google suchen kann? Alter….

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Monate zuvor

oh man…..
Was ist denn dann deine Beweiskette?

Sunface
Sunface
4 Monate zuvor

Der gesunde Menschenverstand. Du willst mir erzählen das es überall Neid gibt aber nur in Deutschland die Leute extrem neidisch sind? Da braucht es keinen Eintrag bei Google um zu wissen das sowas kleingeistig ist.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Monate zuvor

Lassen wir es…
Zu behaupten es gäbe keine nationalen (oder regionalen) Charaktereigenschaften und eine Erwähnung dieser als Angriff auf eben jene Gruppe zu sehen ist da vielleicht schon eher kleingeistig.

Willy Snipes
Willy Snipes
4 Monate zuvor

Ich grätsche mal mit dem klassischen ,,German humour“ rein!

Aber pssssst. Sag nicht dass ich sowas auf google gefunden hab.

https://uploads.disquscdn.c

Freeze
Freeze
4 Monate zuvor

Wir sind aber nur Effizient, wenn es nicht um Flughäfen geht grin

Sunface
Sunface
4 Monate zuvor

Ich habe behauptet das Neid und Hate keine Nationalität kennen. Was er geschrieben hat war auf die Nationalität gesehen schlichtweg nicht beweisbar. Und meiner Meinung nach Unsinn.

Patrick Seitz
Patrick Seitz
4 Monate zuvor

Der war gut…. gesunden Menschenverstand suche ich in deinen Kommentaren auch verzweifelt…. bis auf deine Aussage, dass eine Google Suche kein Beweis ist finde ich da nicht viel…

Sunface
Sunface
4 Monate zuvor

Habe kurz überlegt ob ich mit dir jetzt ne Schlammschlacht anfange. Aber Mäuschen ich habe keine Lust dazu auch wenn du mich provozieren willst.

Danke Siebzig
Danke Siebzig
4 Monate zuvor

Ja, und der Pole klaut, der Italiener arbeitet nicht gerne, der Schweizer hortet Nazigold, der Amerikaner isst nur Burger, Zigeuner sind kriminell….

„Ich mach mir die Welt, wiede wiede wie sie mir gefällt „

Patrick Seitz
Patrick Seitz
4 Monate zuvor

du kannst ja gerne die Übergewichtsstatistiken von den USA mit anderen Ländern vergleichen. Man soll nicht alle Leute unter einen Kamm scheren, aber es ist häufig was wahres dran. Auch die ganzen ersten Fast Food Ketten kommen aus den USA.

Alles nur Zufall ich weiß…. grin

Patrick Seitz
Patrick Seitz
4 Monate zuvor

Verhaltensweisen von Menschen sind durchaus Kulturell geprägt!
Schau dir doch mal an wie Inder mit den ärmsten der ärmste umspringen….

„Recht geschieht es ihnen“ würde da wohl jemand sagen, da in deren Kultur alle Menschen denen schlechtes widerfährt auch mal schlechte Menschen gewesen sein müssen. Bei uns ernten solche Menschen wiederum Mitleid…..

Schlimm, wenn du sowas nicht weißt.

Sunface
Sunface
4 Monate zuvor

Es ist wohl etwas vollkommen anderes das Verhaltensweisen von Menschen kulturell geprägt sind als zu behaupten die Deutschen sind alle neidisch und haben keinen Humor. Schlimm ist eher das du sowas nicht unterscheiden kannst.

Patrick Seitz
Patrick Seitz
4 Monate zuvor

meinst du nicht, dass wenn ich dich nur provozieren wollte das auch mit viel weniger trägst hätte tun können zudem unterscheide ich explizit zwischen kultureller Prägung und der Behauptung alle deutschen wären so und so in meinen Kommentaren…..

also ist es jetzt schwachsinn ich mir da eine Schwäche anlasten zu wollen, dass ich das nicht tun würde denn das tue ich…

Sunface
Sunface
4 Monate zuvor

Nein meine ich nicht. Und nein du unterscheidest das nicht. Change my mind.

Patrick Seitz
Patrick Seitz
4 Monate zuvor

Ich hab mehr als genügend Kommentiert.

Wenn du aber was anderes verstehen möchtest ist das dein gutes Recht. Ich behalte mir auch mein Recht meine Lebenszeit wertvoller zu investieren und da ich meinen Standpunkt bereits ausführlich geschildert habe die Diskussion hiermit zu beenden….

Frystrike
Frystrike
4 Monate zuvor

Wo liest du denn sowas?

Patrick Seitz
Patrick Seitz
4 Monate zuvor

Irgendwo hat Gotteshand doch Recht. Ich keinem mir bekannten Land gönnt man es erfolgreichen Menschen so wenig. In den USA wird es garantiert weniger Neider geben aufgrund des „American Dream“ da gilt so jemand als Vorbild. Die Sparkasse bzw LBS hat mit unserem Image als ich Kind war richtig erfolgreich Werbung gemacht. „Alles Spießer!“ Wenn ich groß bin will ich auch mal Spießer sein und falls doch nicht muss ich deshalb trotzdem nicht die Leistung anderer schmälern. Ich persönlich kann lediglich sagen, dass mir Fortnite nicht gefällt, er mich wenig interessiert und ich das Video mit der Pressekonferenz nach dem… Weiterlesen »

Sunface
Sunface
4 Monate zuvor

Halte ich für ausgemachten Blödsinn zu behaupten das die Leute in Deutschland anderen nichts gönnen. Ist schlichtweg sowas wie eine Bauernweisheit und spiegelt deine subjektive Meingun wieder die absolut keine Grundlage hat.

Es ist generell einfach Schade das man sich gegenseitig nichts gönnt. Hier aber gleich wieder die bösen Deutschen zu verhaften ist einfach nur Unsinn.

Patrick Seitz
Patrick Seitz
4 Monate zuvor

Wie gesagt das gilt nicht für alle…. Es gilt auch nicht für die meisten. Aber in Deutschland verglichen mit anderen Ländern häuft es sich nunmal, dass Erfolg anderer eher negativ bewertet und gleich Mal relativiert wird….

Solche Sätze wie. Ach kommt der hat sowieso nur alle von Papi geerbt. Mit seinem Familienstammbaum hätte das jeder andere auch geschafft oder, ach komm unerhört dass man für nichts tun und nichts können so sehr bezahlt wird sind hier nun Mal die Regel…. Sowas ließ ich ständig unter jedem Promibeitrag in den Kommentaren sobald es um Erfolg oder Geld geht….

Sunface
Sunface
4 Monate zuvor

Das ist doch in jedem Land so. Nichts für ungut aber willst du mir erzählen das du jetzt schon so viel rum gekommen bist das du einschätzen kannst wie die Leute drauf sind? Das hat einfach gar nichts damit zu tun ob man Deutscher ist. Und selbst wenn das wahr wäre, stimmen dann auch alle Dinge die man so über Menschen andere Nationalitäten behauptet? Also das die Polen alles klauen zum Beispiel. Oder stimmt das nur wenn man es über Deutsche sagt? Wie kann man eigentlich so einen Driss glauben? Es ist einfach Unsinn.

Sunface
Sunface
4 Monate zuvor

Sein Talent lag ursprünglich darin gut in Shooter Games zu sein. Richtig Geld hat damit gemacht das als Entertainer zu nutzen. Er konnte also sehr wohl etwas sehr gut und hat das entsprechend genutzt.

Gekko
Gekko
4 Monate zuvor

Du bist bestimmt auch kein Sportbegeisterter oder? Ich nehme an, du
hasst Profisportler (vor allem Fußballer, amerikanische Baseball,
Basketball und Rugbyspieler) genauso wie Streamer, richtig? Die können
auch nix außer bisschen körperlich fitter sein als der Normalo and einem
Ball hinterherrennen. Und die machen sogar noch mehr als z.B. Ninja grin

Patrick Seitz
Patrick Seitz
4 Monate zuvor

niemand hält dich davon ab genau so erfolgreich Spendengelder zu ergattern. Jeder hat da das selbe Recht. Solch eine Mitgliedschaft ist Kostenlos also Vorwärtslosgehts….

Man von ihm halten was man will, aber jahrelang regelmäßig unter den besten Spielern weltweit gewesen zu sein ist nicht nichts……alleine je älter ich werde desto mehr könnte ich beim Spielen eines Shooters verzweifeln….. Die Typen könnten mich 5x killen mit nur einem Magazin in der Zeit die ich benötige sie auch nur ein einziges mal zu töten….

HRObeo
HRObeo
4 Monate zuvor

Dann lieber gegen die Milliardäre hetzen, die tatsächlich vom bloßen herumsitzen mehr Geld bekommen als Normalsterbliche in tausenden Jahren verdienen können.

Der Ninja macht zumindest noch irgendwas und auch wenn mich seine Streams nicht im mindesten interessieren sehe ich immer noch ein, dass er viele Menschen offenbar bestens unterhält.

ChongWeng
ChongWeng
4 Monate zuvor

Der Neid tut dich entstellen bro

Visterface
Visterface
4 Monate zuvor

Microsoft scheint gerade aktiv Streamer abzuwerben, auch vor dem Ninja-Deal. So wechselte auch Viper (der vermutlich beste Age of Empires Spieler der Welt) von Twitch zu Mixer. Ebenso wurde T90 (bekanntester Age of Empires Caster) angefragt, dieser hat aber abgelehnt. Das ist jetzt nur ein Spiel, ich bin mir sicher, Microsoft hat noch bei viel mehr Streamern angefragt.

N0ma
N0ma
4 Monate zuvor

„Ninja auf Mixer ansehen
Abonnieren Sie für eine begrenzte Zeit den Kanal von Ninja kostenlos!“
da weiss man wos hingeht

Bodicore
Bodicore
4 Monate zuvor

Gerade das erste mal von Mixer gehört.
Also die Plattform, das Küchengerät hab ich…

N0ma
N0ma
4 Monate zuvor

dito
mist jetzt kann man auf google nicht mehr nach nem Mixer suchen…

DaayZyy
DaayZyy
4 Monate zuvor

Jup mindestens 2stelliger Millionen Betrag. Denke da so an 10Millionen. Gut für ihn, meine Zielgruppe war er nie daher, weiter machen.

Ähre
Ähre
4 Monate zuvor

Da müssen aber einige Millionen geflossen sein

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.