New World verspricht neuen Story-Content, neue Waffe und große Roadmap für März

New World verspricht neuen Story-Content, neue Waffe und große Roadmap für März

Die Entwickler von New World haben ein neues Video herausgebracht, in dem sie über das Februar-Update und auch die Zukunft des MMORPGs gesprochen haben. Während sich der Februar auf „Bugs, Bots und Balance“ fokussiert, soll es im März neue Story-Inhalte geben.

Was erzählen die Entwickler im Video? In den ersten knapp 30 Minuten dreht sich alles um das große Februar-Update:

  • Die wichtigsten Highlights wie flüssigere Kämpfe, bessere Animationen und die neuen Belohnungen im Außenpostensturm wurden genauer beleuchtet.
  • Auch die Anpassungen am Grind, an den Reisekosten und Housing wurden besprochen.
  • Neu war hier lediglich, dass ihr euch künftig auch einmal pro Tag eine Gips-Kugel für Fraktionsmarken kaufen können werdet.
  • Insgesamt soll der Patch mehr als 700 Probleme beheben, darunter 350 kleinere Fehler und 225 große Verbesserungen.

Im Anschluss daran wurde über die Wirtschaft, das Attribut Glück und die Lore im Spiel diskutiert.

Die wirklich neuen Informationen gab es aber erste am Ende des Videos. So verriet Game Director Scot Lane, dass mit dem großen Update im März neue Story-Inhalte in New World implementiert werden. Die sollen die aktuelle Geschichte zum Abschluss bringen. Mit dem Update soll auch die neue Waffe „Donnerbüchse“ erscheinen.

Außerdem versprach er eine große Roadmap mit dem nächsten Entwickler-Video, das im März veröffentlicht wird.

Das komplette Gespräch könnt ihr euch in diesem YouTube-Video anschauen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Wirtschaft ist stabil, Anpassungen an Gear-Sets sind geplant

Was sagen die Entwickler über die Wirtschaft? Grundsätzlich soll die Wirtschaft in New World inzwischen stabil und „gesund“ sein. Einige Fehler der letzten Wochen und Monate sollen sich inzwischen selbst bereinigt haben.

Gegen neue Probleme haben die Entwickler selbst gegengesteuert, etwa mit den Wacholderbeer-Taschen, die es direkt nach dem Winter-Event als Drops gegeben hat.

Die nächste große Änderung für die Wirtschaft kommt dann mit Steuern fürs Housing:

  • Der Mindestpreis, den eine Kompanie in der Siedlung verlangen kann, wurde von 5 % auf 0,1 % gesenkt.
  • Der Höchstpreis wurde von 10 % auf 1 % gesenkt.
  • Eine Kompanie erhält nun 5x so viele Münzen, wie der Spieler für die Wohnung zahlt. Damit sollen die geringeren Einnahmen ausgeglichen werden.
Ich habe über 400 Stunden in New World verbracht – Darum macht es mir noch immer so viel Spaß

Was wurde über das Thema Gear gesagt? Viele Spieler in New World beklagen, dass sie für verschiedene Inhalte auch unterschiedliche Rüstungssets brauchen, etwa PvP, offene Welt und den mutierten Dungeons. Sogar für verschiedene Mutationen werden teilweise unterschiedliche Stats gebraucht.

Die Entwickler versprachen ein „Gear-Storage-System“, aber das soll noch einige Monate in Anspruch nehmen.

Februar-Patch bisher noch nicht erschienen

Was ist mit dem Februar-Update los? Derzeit warten die Spieler in New World auf das nächste, große Update. Das soll im Februar erscheinen, allerdings gibt es nur noch zwei Werktage, sodass viele nun einen Release Anfang März vermuten.

Wann genau der Patch kommt, wurde bisher noch nicht gesagt.

Was denkt ihr über die neuen Infos aus dem Entwickler-Tagebuch? Freut ihr euch auf neue Story und eine Roadmap?

Bereits im Januar sprachen die Entwickler im Video über neue Waffen und PvP-Inhalte:

New World: Entwickler verraten neue Details zu kommenden Updates – Kündigen wichtiges PvP-Feature an

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
17
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
35 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Karl Stark

New World braucht neuen Content. Das Spiel hat laut Steam Charts seit Release 95% seiner Spieler verloren. Was wird mit großem Tamtam für März angekündigt (merke: Es sind noch fünf Tage bis der Februar zuende ist und der Februar-Patch ist noch nicht veröffentlich worden): Eine einzige neue Waffe und „Story-Inhalte“. Die letzten „Story-Inhalte“ die angekündigt und im Januar veröffentlich wurden, waren eine handvoll Quests in Low- und Mid-Level Gebieten, die völlig bedeutungslos waren. Ich kenne nur eine einzige Spielerin, die sich darum bemüht hat die zu machen und das auch nur, weil sie sich vorgenommen hat „alle Errungenschaften im Spiel“ abzuschließen. Für die überwältigende Mehrheit waren diese „neuen Story-Inhalte“ gefühlt überhaupt nicht existent.

AGS beweist ein weiteres Mal, dass sie nicht verstehen, warum ihnen die Spieler weglaufen und was wirklich nötig wäre um das Spiel wieder attraktiv zu machen.

Desten96

Tötet NW immer noch RTX grakas ? Hab mir endlich eine RTX3080 gekauft und hab nicht wirklich Lust das sie beim Starten von NW ex geht. Würde sonst mal wieder vorbei schauen in nw.

Zaron

Hat es noch nie…
Das war ein Herstellerfehler.

Brauchst dir keine Sorge um deine Karte machen.
Was kosten die momentan? War bestimmt net billig😅

Desten96

Hab mir die RTX3080 suprim mit 10 GB gekauft. War so 1400 Euro. Hat mir echt weh getan. Hatte mir die 1070ti damals für 300 Euro gekauft und 5 Jahre benutzt. Ist schon hard wie sich das verändern kann aber danke für die info 🙂

Zaron

1400 Euro uff😅
Hab noch meine 1080ti und will eigtl. auch eine neue, aber ich sehe einfach nicht ein so viel für ne Graka zu bezahlen.
Die 1080ti wird immer so heiß, was mir nicht so gefällt.
Zocke oft mit 30fps, da sie bei 60fps und max Einstellungen auf 90C° unterwegs ist und vollgas geben muss. Also bei Grafikintensiven spielen.

Komischerweise zählt dazu auch Astroneer😂Da dreht die Karte übelst auf.

Desten96

Ich konnte einfach nicht länger warten. Uch Spiele gern in 2 k aber mit einer GTX1070ti geht das nicht.

Daniel

Nicht immer alles glauben was in den Medien kommt sonst lebste ein Leben in Angst mein Sohn, selbst in der virtuellen Welt.

Desten96

Naja hier geht es um Geld und da mach ich mir eben Sorgen. Verdiene auch nicht sehr viel.

garfield10000

Die sollen die Server abdrehen und für Lost Ark zur Verfügung stellen, damit man sich endlich auf Mitteleuropa einloggen kann.

Zaron

War so klar, dass wieder so ein Kommentar kommt😂

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Zaron
garfield10000

Ich habe es bis vorvorige Woche seit Release fast täglich mit zunehmendem Frust gespielt.
Dann hat sich meine Kompanie die aus circa 80 Leuten bestand aufgelöst.
Was ich mitbekommen habe, weil sie die Ingamefinanzierung irgendwie nicht zuwege gebracht haben????

Anbei die völlige Ignoranz der Entwickler gegenüber der Community???
Statt Content machen sie auf immer komplizierterem Grind.
War der unötige Gips schon eine Zumutung, nein, da muss man noch was draufsetzen.
Sie haben für das letzte Update versprochen die Schnellreisekosten zu senken, ich habe nicht viel davon gemerkt.
Mit Level 60 zum xten Male dieselben Wege zu laufen wird öde.
Mounts gibt es immer noch keine.

Was Die bringen machen sie falsch.
Es reicht!!!!
Ich spiel jetzt Dying Light 2 und wenn sich der Wirbel um Lost Ark gelegt hat, schau ich mir das an.

Vielleicht schau ich in NW mal wieder irgendwann rein, aber sicher ist das nicht.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von garfield10000
Hisuinoi

Ich würde New World schon gerne wieder spielen. Mich habe da einfach zu viele Sachen gestört. Habe da gerne geangelt wie ich bemerkte das Gold aus den Truhen entfernt wurde war ich richtig angepisst. Wie dann andere Dinge dazu kamen und ich mehr Angeln wollte. Hat gerade das dazu geführt das ich aufgehört habe.

Wenn irgendwann noch ne Sense als Waffe reinkommt und diverse Veränderungen.
Könnte ich mir vorstellen wieder New World zu spielen.
Aber erst mal bin ich noch sehr scharf auf Lost Ark, sehr geiles Game.
Und dann darf es kein anderes Spiel geben das mich mehr interessiert.

Weil die haben auch vieles falsch gemacht, Berufe System nett, aber viel zu unausgeglichen und bei weitem nicht komplex genug. Das rechtfertigt das man alles lernen kann. Dafür geht es zu schnell und zu stark auf Skillpoints bezogen.

Deswegen wäre auch ein guter Grund New World nicht mehr zu spielen.
Nicht das man alles lernen kann, das ist sogar ein Grund warum ich das so mag.
Eher das mir viele Bereiche einfach nicht gefallen haben auf lange sicht.
Am Anfang fand ich das ja noch gut, mit der Zeit habe ich die Schwächen von den System erkannt.

Aldalindo

Thema Glück: mit ein punkt warum ich es gelassen habe; diese massive Übervorteilung der PVPler sollten sie mal überdenken; sonst entwickelt es sich in Form von Pilgerschritten langsam in eine bessere Richtung…in der Steam Bibi ist es ja, mal in Sommerloch wieder reinschauen😋

New World

Ja bin froh das ich von anfang an nw dran geblieben bin nw nach 1200 gameplay Stunden macht immer noch Spaß

Todesklinge

Kannst dir schon mal gedanken machen deinen Namen in „Elden Ring“ umzubenennen 😉.

New World

Ich setze auf nw Karte,😉

MiwakoSato

Mehr Story klingt gut wenn dann auch noch die Performance besser wird schaue ich da mal wieder rein👁

Zaron

Die Roadmap wurde schon geleakt. Man sieht sie bis September.
Sieht sehr glaubwürdig aus was ich gesehen habe.

PvP Gebiete, Arenen mit Ranglisten. Die Wüste mit Ägyptisch/ Grieschichen Design, 2 Städte. 4 Expeditionen, Openworld-Bosse, Bilder der 2 Städte usw.👍

Daniel

wo finde ich die , zeig her das ding 🙂

Zaron

Habs vom gildenleiter bekommen.
Moment ich probiers hier zu posten.

Zaron

Okay bekomme es net hin hier ein Bild zu posten😥
Oder weis einer wie das geht?

Daniel

Im Zweifel lad das Bild irgendwo hoch und schick den Link hier rein. Gib einfach mal bei Google „Bild hochladen“ ein.

Zaron

<a href=“https://ibb.co/c1YSSHz“><img src=“https://i.ibb.co/56Kggyq/Smart-Select-20220224-101949-Gallery.jpg“ alt=“Smart-Select-20220224-101949-Gallery“ border=“0″></a>

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Zaron
Zaron

Bekomms net gebacken XD

Daniel

Hört sich mega an! Bin gespannt 🙂

thoxx

Das ist KEIN Leak. Die Quelle zu dem Bild findet sich im Forum: https://forums.newworld.com/t/we-need-a-roadmap/700976/37

Da steht explizit:

EDIT: this link is gaining traction… Just to clarify, the specific data (i.e. weapons) were from datamined files, but nothing about the schedule is real. It’s just a fan-made discussion from the AGS discord.

Zaron

Danke gut zu wissen. Im englischen Forum bin ich als nicht unterwegs.

Daniel

Ach die geben das doch nur nicht zu, Im groben wirds schon stimmen und auch so hinhauen. Aber wir werden es sehen.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Daniel
Osiris80

Sehr guter Zeitpunkt wenn Lost Ark & Elder Ring am hypen ist.

Osiris80

Bezweifle stark das Lost Ark Spieler , Elden Ring Spieler , alte Spieler oder neue Spieler überhaupt nur ansatzweiße Interesse haben in New World nochmals reinzuschauen.

danprototype

Und ich bezweifle stark, dass der klassische MMO-Spieler auch ein langfristiger Elden Ring-Spieler ist. Lost Ark ist aktuell natürlich ein übermächtig scheinender Konkurrent für New World, aber gerade MMO-Spieler vergessen als auch verzeihen gerne, wenn ein Spiel Content bietet, Spaß macht und sich gut spielt.

Daniel

NW macht sich langsam aber sicher, gefällt mir!

ThisIsThaWay

Aber die neue Story tröstet ja auch nicht über das schwierig gewählte Quest Design hinweg 😅 die Anpassung am Housing etc. , war zwingend notwendig. Aber leider holt mich das nicht aus meiner Negativität dem Spiel gegenüber raus. Ich bleibe skeptisch.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

35
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x