In New World werden gerade Kompanien zerteilt, weil die Server-Transfers chaotisch ablaufen

In New World werden gerade Kompanien zerteilt, weil die Server-Transfers chaotisch ablaufen

In New World wurden gestern neue Tokens für einen kostenlosen Server-Transfer verteilt. Doch genau das führt gerade zu Chaos. Denn manche Kompanien wollten gemeinsam auf einen anderen Server wechseln, doch das klappte nicht. Nun sind sie auf zwei Server aufgeteilt.

Wo liegen die Probleme? Amazon hat allen Spielern in New World einen zweiten, kostenlosen Charakter-Transfer geschenkt. Damit können sie selbstständig den Server wechseln, etwa weil sie bei einer anderen Kompanie spielen wollen oder ihr Server inzwischen zu leer geworden ist.

Auf einigen Servern haben ganze Kompanien beschlossen, gemeinsam zu wechseln und auf einem neuen Server Fuß zu fassen. Doch das ging aus zwei Gründen schief:

  • Zum einen bekamen nicht alle Spieler gleichzeitig den Gegenstand für einen Serverwechsel. Die Tokens werden zwischen dem 17. und 22. Februar verteilt.
  • Zum anderen wurden manche Server schnell als „voll“ markiert, weswegen ein Wechsel auf diese nicht mehr möglich war.

Im reddit und im Forum beschweren sich nun mehrere Kompanien, dass sie plötzlich zerteilt wurden.

New World bringt erste Server-Zusammenlegung 2022 – Kündigt direkt weitere an

9 Server sind nun voll, haben zur Primetime wieder Warteschlange

Wo gab es das größte Problem? Im reddit berichtet der Nutzer Qwali davon, dass er mit seiner gesamten Kompanie gerne auf den Server Midgard wechseln wollte. Der galt schon vor dem Transfer als recht aktiv, wenn auch nicht überfüllt.

Doch anscheinend wollten so viele Spieler auf Midgard wechseln, dass von seiner Kompanie nur ein Teil den Sprung geschafft hat, während der Rest auf dem alten Server bleiben musste:

Meine Kompanie ist heute nach Midgard umgezogen und als wir darauf warteten, dass die anderen im Laufe des Tages nach und nach beitreten, wurde der Server gesperrt. Unsere Kompanie ist jetzt auf zwei Server aufgeteilt. Diejenigen, die nicht umziehen konnten, sind jetzt auf einem toten Server eingesperrt.

Er ist damit nicht allein. Im reddit und Forum gibt es mehrere Threads, die davon berichten, dass ihre Kompanie zersplittert wurde. Neben Midgard sind derzeit auch acht weitere Server komplett voll:

  • Avalon
  • Bran
  • Brittia
  • Evonium
  • Learad
  • Ship-Trap
  • Tartarus
  • Vega

Es wird sogar davon berichtet, dass es auf einigen Servern gestern wieder Warteschlangen mit bis zu 500 Spielern zur Primetime gab (via reddit). Da auf einen Server nur knapp 2.000 Spieler passen, kann das Einloggen einige Zeit in Anspruch nehmen.

Wo kommt der Begriff MMORPG her? Die Geschichte des Genres in 2 Minuten

Community gibt Amazon, aber auch den Spielern selbst die Schuld

Wer ist schuld daran? Da gibt es unterschiedliche Meinungen. Einige sehen den Fehler bei Amazon:

  • Sie hätten direkt allen Spieler gleichzeitig ein Token für den Serverwechsel geben können
  • Sie hätten immer einen Server komplett mit Tokens ausstatten können und dann erst den nächsten. So hätten Kompanien oder ganze Communitys gemeinsam den Wechsel vollzogen, bevor die anderen Server an der Reihe gewesen wären.
  • Einige wünschen sich auch genauere Übersichten über die Spielerzahlen pro Server, um die Entscheidung für einen Wechsel besser treffen zu können.

Allerdings sagen einige Nutzer auch, dass die Kompanien selbst schuld seien. Man hätte ja auch warten können, bis alle Spieler der Kompanie ein Token haben, um dann in der gleichen Minute zu wechseln. Auch die Wahl für einen Serverwechsel hätte man mit mehr bedacht treffen können.

Einige Spieler sammeln sich nun auf einem Discord-Server, um gemeinsam zu planen, welche Server noch gefüllt werden sollen und welche eher brach liegen bleiben werden (via Discord).

In jedem Fall sind die Spieler derzeit sauer und Amazon muss sich etwas einfallen lassen. Möglich wären ein kostenloser Rücktransfer oder ein weiterer kostenloser Transfer-Token für alle Spieler.

Wie seht ihr das Chaos in New World? Und wer trägt wirklich Schuld daran?

Zumindest der bald kommende Februar-Patch macht einen guten Eindruck. Wir haben euch alles Wichtige dazu hier zusammengefasst:

New World macht den „besten Patch seit Release“ sogar noch besser

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Karl Stark

New World’s Allzeithoch an Spielern lag bei Release vor nicht mal fünf Monaten bei 913k Spielern. Dieses Wochenende liegt er bei 39k. Das sind 4,3%. Mehr gibt es da eigentlich nicht zu sagen. Die meisten MMOs verlieren nach ihrem Release ein paar Spieler. 95% in nicht mal fünf Monaten dürfte aber in der Liga, in der New World spielt(e), ein Rekord sein.

Karōshi

Oh Mann, AGS macht so alles falsch was man nur falsch machen kann! Schon der letzte Patch, der als „beste Patch seit Release“ verschrien wurde, schafft es nicht mehr Spieler zu generieren, geschweige denn überhaupt ihre Spieler zu halten. Der höchste Ping kommt ja nichteinmal über 40k Spieler gleichzeitig, Weltweit! Und jetzt verkacken sie es wieder.
Das tote Spiel ist ja kaum noch zu retten!

Karl Stark

Mehrere meiner Gildenmitglieder und mich ebenso hat der „beste Patch seit Release“ dazu gebracht das Spiel zu beenden. Wir waren rund 13 Personen übrig in meiner Gilde, die auf Endgame-Niveau gespielt haben und auch die Einstellung hatten das weiter zu machen. Der Patch mit den Mutation-Dungeons war aber so angelegt, dass man eine feste Gruppe von 5 Leuten haben muss, um das ernsthaft machen zu können. Das liegt daran. dass jeder Spieler pro Woche nur 2 Keys für die Mutation-Dungeons bekommen kann. Ein Mutation-Dungeon hat 10 Level und resettet sich nach einer Woche. D.h. wenn auch nur ein einziger aus der 5er Gruppe nur einen einzigen seiner Keys benutzt um Freunden, Gildenmates oder wem auch immer auf einem niedrigeren Dungeon-Level zu helfen, dann kann seine Gruppe nicht mehr das 10te Level abschließen. Also macht das keiner. Das hat dann bei uns dazu geführt, dass drei Spieler komplett vom Endgame abgeschnitten waren. Das hat deren Frust über das Spiel so gesteigert, dass sie das Spiel beendet haben. Genau das gleiche liest man auch im offiziellen Forum.

garfield10000

Die machen falsch was sie nur falsch machen können.
Hat recht gut und eindrucksvoll begonnen, aber ab ungefähr LVL 40-50 besteht das Spiel zunehmend nur aus Grind.
Der dann mit noch verwinkelteren Massnahmen schwieriger gestaltet wird, der Gips war schon eine unnötige Zumutung.
Meine Kompanie hat sich sowieso vorige Woche aufgelöst.
Ich spiel jetzt mal Dying Light 2 und dann wenn sich die Wogen um Lost Ark beruhigt haben, dieses.

Von New World spricht bald kein Mensch mehr wenn es so weitergeht.

Achja und mit Level 60 immer noch zu Fuss rumlaufen wird auch total öd. Aber das begreifen die Programmierer offenbar nicht, kündigten an dass wenigstens Schnellreisen günstiger werden.
Also ich hab davon nicht viel bemerkt.

Tom

Tot eines MMOs im Zeitraffer, sollte der Titel des Artikels sein. Ich wurde gemerged nachdem auf meinen Server zur prime time 3 bis 5 Spieler unterwegs waren. Nach 2 Wochen sah es wieder genauso aus. Ich habe mich seit Wochen nicht eingeloggt und bin komplett von MMOs geheilt. Hat wahrscheinlich auch was Gutes 🙄Lost Ark hat mich übrigens null abgeholt. Wahrscheinlich muss ich mich mit nur noch Solo Games und Among Us befassen 😜

JarzuulTV

Ich bin wirklich ein großer New World Fan und halte diesem Game nach wie vor die Treue. Das, was aktuell mit diesen Transfers jedoch passiert, zeigt leider einmal wieder, dass das, was in der Theorie alles so toll klingt, in der Praxis nicht ansatzweise funktioniert.

Ebenso unverständlich ist die Entscheidung, Server wie bspw. Evonium für Transfers und Neuerstellungen zu sperren. Ich spielte unabhängig der Transfermöglichkeit mit der Idee, auf Evonium neu anzufangen und meinen Mainchar erstmal liegen zu lassen. Styx ist für mich absolut unerträglich, die Community dermaßen toxisch, dass es einem selbst im PvE den Spaß raubt. Wir hatten auf Ravenal ein tolles miteinander über alle Fraktionen hinweg. Auf Styx ist (mit Ansage die von AGS ebenfalls nicht gehört wurde) so viel kaputtgegangen.

Ich bin mittlerweile ebenfalls der Meinung, dass wir weg von diesen kleinen Servern mit vier-, fünf-, sechshundert Spielern müssen und das eine Lösung gefunden werden muss, wie man diesen Zustand erreichen kann. So geht es meiner Meinung nach einfach nicht weiter.

Tronic48

Ich sagte das schon mal und öfter, da wird sich nie was ändern.

Das ist ein ständiges hin und her, mehr Spieler kommen, Server mehr oder weniger wieder voll, und Warteschlangen sind die folgen, was glauben die Spieler den was passiert wenn sie jetzt zu anderen Servern wechseln, die werden nicht/nie voll, oder wie, haha.

Diese Art von Server Struktur war und ist die dümmste Idee die Amazon treffen konnte, am besten wäre das Game zu beenden und versuchen es anders zu machen, z.B. einen großen Mega Server stellen.

BinAnders

„Diese Art von Server Struktur war und ist die dümmste Idee die Amazon treffen konnte, am besten wäre das Game zu beenden und versuchen es anders zu machen, z.B. einen großen Mega Server stellen.“

Ja, Programmierung von vorgestern. Das Spiel ist einfach nur unteres Mittelmaß und den Hype nicht ansatzweise wert. Dumm gelaufen für die, die gekauft haben.

JarzuulTV

Bei allem Respekt: Wer in New World nicht für mindestens 300 (eher 500 Stunden) Content gefunden hat sollte einmal überlegen, ob die eigenen Erwartungen nicht eher das Problem waren. Der Kaufpreis ist mehr als fair für den gebotenen Content. Davon abgesehen ist eine spätere Rückkehr ja ebenfalls jederzeit möglich.

Spritzkeks

das spiel hat nicht mal content für 10h
und das bischen wiederholt sich endlos

und egal was die devs mit dem spiel machen es geht schief.
jeder patch, jeder merge, jede new world meldung kommt mit
oops kaputt, hat nicht geklappt

JarzuulTV

Ah? Oh! Hm.

garfield10000

Wohl noch nicht viel Anderes gespielt?

Chiefryddmz

Danke und bin auf deiner Seite

N0ma

Schon vor Monaten geschrieben kostenloser Transfer dauerhaft, von mir aus max 1x pro Woche oder Monat. Jedwede Kosten dafür ist schlicht Abzocke, auch bei anderen Games.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x