So hat sich die Map von Fortnite gestern verändert – Das ist neu

Fortnite: Battle Royale ändert regelmäßig die Map. Mit dem letzten Update hat sich daher wieder einiges getan. Halloween ist vorbei und der Burger-Laden ist dicht!

Was hat sich im letzten Patch getan? Still und heimlich hat der jüngste Patch 6.22 die Map umgestellt. Es kam nämlich noch einiges mehr als „nur“ die coole neue AK-47 als Waffe.

Alle Map-Änderungen in Update 6.22 auf einen Blick

So gibt es nun keine Halloween-Deko mehr, die Häuser sind wieder normal und ohne Schmuck. Dazu kommt ein neues Football-Feld und eine PC-Bang. Dafür hat der Burger-Laden nun dicht gemacht und die Tomatenköpfe scheinen zu gewinnen.

Halloween ist aus

Wer sich über die farbenfrohe und prächtige Deko zu Halloween gefreut hat, dürfte nun enttäuscht sein. Mit dem Ende des Halloween-Events und der Explosion des Würfels ist auch das Gruselfest endgültig vorbei.

fn-map-change-01

Quelle: Dexerto

Daher ist auch der Halloween-Deko-Shop in Retail Row wieder dicht und die Eingänge mit Brettern vernagelt.

Das Ende der Burger?

Wer sich stets im Team der Burger-Köpfe in Fortnite gesehen hat, muss ebenfalls sehr stark sein. Denn das große Durr-Burger-Restaurant in Greasy Grove ist dicht! Dafür steht ein geradezu hämischer Food-Truck der Tomatenköpfe von Pizza Pit vor der Ruine.

fn-map-change-03

Quelle: Dexerto

Womöglich sind die Burger aber noch nicht erledigt und werden in einem speziellen Mini-Event demnächst zurückschlagen und sich an den Tomatenköpfen bitter rächen. Go Burger!

fn-map-change-04

Quelle: Dexerto

Football statt Fußball

Bei Pleasant Park war bisher ein Fußballfeld zu finden. Das wurde nun in ein American-Football-Feld umgewandelt. Das ist passend zu den neuen NFL-Skins, die Fortnite demnächst in den Shop bringt.

fn-map-change-05

Quelle: Dexerto

PC-Bang in der Wüste

Als bislang letzte Entdeckung gilt ein neues Gebäude bei Paradise Palms. Dort ist eine Art Internet-Café nach dem Vorbild einer koreanischen PC-Bang (steht auf dem Schild) entstanden. Der Laden heißt Keyboard-King und laut einem Leak soll es dazu eigens Challenges geben, wenn ihr euch in bestimmten echten PC-Bangs in Südkorea befindet und dort zockt.

fn-map-change-06

Quelle: Reddit

Fortnite soll nämlich am 8. November 2018 in Südkorea in PC-Bangs groß gelauncht werden. Dazu wurde jüngst auch eine eigene koreanische Marketing-Kampagne mit dem Starlord-Darsteller Chris Pratt gestartet.

So bleibt Ihr bei Fortnite auf dem Laufenden: Noch mehr News, Stories und Guides zu Fortnite findet Ihr auf unserer Facebook-Seite, die sich nur um Fortnite und seinen Ableger Battle Royale dreht!

Mehr zum Thema
Fortnite: Würfel ist explodiert – So gibt es nur heute „Klein Kevin“
Autor(in)
Quelle(n): DexertoRedditFortnite-Insider
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.